Schleifenes Geräusch beim Bremsen

Diskutiere Schleifenes Geräusch beim Bremsen im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Leute, besitze einen Ford escort coupe Bj.96. Neuerdings habe ich ein schleifenes Geräusch beim Bremsen, ich bin paarmal mal richtig auf die...

  1. #1 FordMädel, 12.10.2011
    FordMädel

    FordMädel Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1998 90ps
    Hallo Leute,
    besitze einen Ford escort coupe Bj.96.
    Neuerdings habe ich ein schleifenes Geräusch beim Bremsen, ich bin paarmal mal richtig auf die Bremse getreten und nachdem war nix mehr.Vier Stunden später fuhr ich wieder los und hatte die gleiche Geschichte nochmal.
    So langsam bin ich am verzweifeln weil ich so gut wie alles Reparieren liess unteranderem auch die Bremsen und trotzdem immerwieder neue Geschichten.



    Lg,
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rs2000fan, 12.10.2011
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Schleifende Geräusche beim bremsen sind entweder Steinchen in der Bremse oder ein klemmender Bremsbelag.

    Einfach mal Reifen runter und gucken ob alles sauber und gangbar ist.
     
  4. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.520
    Zustimmungen:
    25
    mehr infos bitte:

    1. was genau wurde an den bremsen getauscht?
    2. kommt es von vorne oder von hinten das geräusch?
    3. fahrerseite oder beifahrerseite?
    4. tritt es wirklich nur beim bremsen auf oder auch während der fahrt?

    wenn es nur beim bremsen auftritt, sind beläge und/oder bremsscheiben runter bzw hinten die bremsbacken der bremstrommel runtergefahren.

    @rs2000fan:

    steinchen? wo haste das denn bitte her?

    und klemmender bremsbelag? die müssen klemmen. was du meinst, ist wohl ein klemmender bremssattel. das würde sich dann aber auch anders äußern und nicht nur in einem schleifgeräusch.
     
  5. #4 FordMädel, 13.10.2011
    FordMädel

    FordMädel Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1998 90ps
    Die Bremsschläuche und scheiben wurden gewechselt.
    Ich habe das Geräusch nur hinten Beifahrerseite.
    Das Geräusch habe ich nur beim Bremsen und nach ca.10min ist es weg.
    Steinchen könnten es gut sein weil ich auf mein Hof genug davon habe aber dann müsste ich es doch schon früher haben müssen.
     
  6. #5 Der Andere, 13.10.2011
    Der Andere

    Der Andere Neuling

    Dabei seit:
    26.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio 1992
    Geh jetzt mal von meinem Essi aus.
    Der hat ja Hinten noch Trommelbremsen.
    Es währe wohl möglich das die bremsen Hinten zu straff eingestellt sind.

    Oder der Bremsbelag muss sich Hinten erst einlaufen, da ja vermutlich der
    alte Bremsbelag in der Bremstrommel Spuren hinterlassen hat.

    Bremstrommeln kann man ja bis zu einem gewissen Grad auf der Drehbank
    ausdrehen um Riefen zu entfernen.
    Möglich währe das deine Werkstatt das nicht gemacht hat, also muss sich
    der neue Bremsbelag erst an die Trommel anpassen.

    Hartmut
     
  7. #6 rs2000fan, 13.10.2011
    rs2000fan

    rs2000fan RS-Fan=Riesenschnitzelfan

    Dabei seit:
    22.02.2011
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    RS2000Cabrio+ RS2000+Chevrolet Kalos LPG
    Also ich geh mal davon aus die Scheiben wurden vorne gewechselt.
    Und du hast hinten Trommelbremse.Wann wurde da die letzte Kontrolle gemacht ?
    Und wenn du das Geräusch nur hinten hast ist es auch möglich das die Trommel Riefen hat oder ein Bremsbelag gebrochen ist.
    Klebt die hintere Bremse manchmal fest wenn du längere Zeit die Handbremse gezogen hast ?

    Sorry MTC aber Steinchen die in den Bremssattel gelangt sind machen auch solche Geräusche.Hab das nicht nur einmal schon gehabt.
    Und unter festen Bremsbeläge versteh ich Beläge die sich durch Verschmutzungen auf dem Sattel festsetzen und da dann stehenbleiben wenn der Schlitten(Bremszange) wieder zurück geht (öffnet).
    Meistens ist es der äussere Belag,da dieser nicht fest am Schlitten ist und nur "lose" drinne steht.

    Aber dies ist beim Ts nicht der Fall da es sich nun um die hintere Bremse handelt.
     
  8. #7 FordMädel, 14.10.2011
    FordMädel

    FordMädel Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1998 90ps
    hallöchen

    Zum letzten mal wurde der Wagen vom Tüv geprüft also dieses Jahr Mai.
    Heute hatte ich garkeine probleme also irgendwie fühle ich mich von meinen eigenen Wagen verarscht.
     
  9. #8 FordMädel, 14.10.2011
    FordMädel

    FordMädel Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1998 90ps
    nein die Bremse klebt nicht fest wenn die Handbremse länger angezogen war.
    Und ja ich habe hinten Trommelbremsen aber ich weiss nicht wann die das letzte mal nachgeschaut wurden, ich denke mal beim Tüv.
     
  10. maat.k

    maat.k " Frauenversteher "

    Dabei seit:
    07.08.2010
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Kombi DYB 2012 Diesel 1560ccm 115PS Ecco
    Also dann - Wagen hoch - Rad runter - Bremstrommel runter - und druff' gugge was jetzt genau los ist .... 1000 Vermutungen - egal in welcher Reihenfolge, helfen hier dem Patienten nicht wirklich weiter ...
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. CleaN

    CleaN Guest

    Aber du kannst einen "Patienten" der nicht viel ahnung hat, sagen er solle mal seine Bremse aufmachen etc.

    Bei mir waren die bremsen hinten mal so fest, dass wo ich die Trommel runter nahm, mir alles entgegen kam und dann rum lag.

    Auch wenn ich an die Schrauberfähigkeiten von Frauen glaube, denke ich nicht das die TS die wieder zusammen bekommt wenn das Passiert.
    @FordMädel nehm es bitte nicht Böse, aber Bremsen gehören zu den wichtigen Sachen, und da sollte ein Laie die Finger von lassen.

    Wenn du jemanden aus deinen Bekanntenkreis hast, der von sowas ahnung hat lass es bitte ihn machen.

    Gruß CleaN
     
  13. #11 FordMädel, 15.10.2011
    FordMädel

    FordMädel Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 1998 90ps
    Hallöchen,
    grins um gottes willen ich geh nicht an den Bremsen das ist viel zugefährlich.
    Ich habe davon keine Ahnung deswegen frage ich hier um rat aber ichfahr montag zur Werkstatt weil ich sowieso meine Wintereifen drauf ziehen lassen muss und wenn die Reifen gerade mal runter sind können die direkt mal nachsehen.
    Aber trotzdem danke für die ratschläge.

    Lg
     
Thema:

Schleifenes Geräusch beim Bremsen

Die Seite wird geladen...

Schleifenes Geräusch beim Bremsen - Ähnliche Themen

  1. Elektronik Probleme beim C-Max

    Elektronik Probleme beim C-Max: Hallo liebe Mitglieder des Forums, habe einen C-Max 2,0L TDCi 136 PS Bj.2004 mit 263 Tkm. Batterie und Lichtmaschine sind Neu ca. 1 jahr alt Seit...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Sporadisches Klackern beim Anlassen

    Sporadisches Klackern beim Anlassen: Hallo Leute, ich habe seit einigen Wochen manchmal ein eigenartiges Klackern beim Anlassen. Denn ist der Wagen auch nicht anzukriegen. Power...
  3. Schlagende wummernde Geräusche leerlauf

    Schlagende wummernde Geräusche leerlauf: Bei mein 1.3l fiesta von 2002 kommen wummernde schlagenfe Geräusche wenn er kalt im leerlauf läuft. Beim kupplung treten sofort weg. Und wenn der...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen

    Focus CC Mk2 2.0 TDCI: Ruckeln beim Gas geben nach eisigen Temperaturen: Hey Leute, ich hab ein kleines Problem mit meinem FoFo (CC 2.0 TDCI, ca 140tkm). Normalerweise lief er bisher immer sauber und es gab keine...
  5. Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu

    Zentralverriegelung klackt beim fahren ab und zu: Habe jetzt öfter gehört, dass meine Zentralverriegelung beim fahren ab und zu klackt. Ich kenne so etwas von BMW, wo man dann beim fahren die...