Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Schleifgeräusch bei der Automatik

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk1 Forum" wurde erstellt von fuhri1186, 05.06.2008.

  1. #1 fuhri1186, 05.06.2008
    fuhri1186

    fuhri1186 Guest

    Hallo,
    ich habe bei meinem Sorpio in letzter Zeit im ersten Gang der Automatik ein Schleifgeräusch, welches ich mir nicht erklären kann. Die Werkstatt sagt es wäre alles okay, aber irgendwo muss das Geräusch ja herkommen, denn es war ja nicht immer so. Dann und wann, ist zusätlich beim fahren auch noch erheblicher Leistungsverlust, der aber auch nur ab und zu vorkommt... :gruebel: Da vor nicht allzu langer Zeit der komplette Motor gecheckt worden ist, kann ich mir nicht erklären warum diese Fehler nun zum vorschein kommen und vor allem, warum nicht dauerhaft, sondern nur ab und zu?!:verdutzt:
    Habt ihr ewtl. eine Idee was das sein kann??
    Gruß, Toni
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turniertreiber, 11.06.2008
    Turniertreiber

    Turniertreiber Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Transit Kombi 2,0 DuraTorq DI
    L1 H2
    Das macht meiner auch :gruebel:.

    Das Geräusch bei meinem hört sich an, als ob der Keilriemen kurz durchrutschen würde und tritt bei fast jedem Beschleunigen auf. Da in N oder P bei kurzen Gasstössen nichts zu hören ist, nehme ich an, dass es von der Automatik kommt.

    Ich war die Tage bei ´ner Ford-Werkstatt und hab den Meister mal nach Ölwechsel und Bremsbandnachstellung gefragt. Daraufhin hat der mich angeguckt, als ob ich von einem anderen Stern wäre und meinte, dass das in der Werkstatt bei einem Scorpio noch nie gemacht wurde.

    Der Meister einer anderen Ford-Bude sagte mir "das ist sogar vorgeschrieben", und wollte schon Teile bestellen.

    In diesem Zusammenhang wollte ich euch auch gleich fragen, ob man beim Bremsbänder nachstellen unbedingt das Getriebeöl wechseln muss.
     
  4. #3 DJ^Steel, 11.06.2008
    DJ^Steel

    DJ^Steel Racingfreak

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio II, 98 ,2,9 l V6 24V
    Also ein getriebeölwechsel ist nicht unbedingt vorgeschrieben. Ob die Bänder nachgestellt werden können weiß ich nicht, kann ich mir aber nich vorstellen.
     
  5. #4 Christian24V, 11.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2008
    Christian24V

    Christian24V Forum As

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    5x Scorpio`95 (4x24V), Mondeo`01 2.0TDCI
    Hallo,

    die Bremsbänder kann man nachstellen (lassen) mit einem Spezialwerkzeug. Wenn man dieses nicht hat, sollte man da nicht drangehen, da man dann mehr kaputt macht, als alles andere.

    Ein Getriebeölwechsel ist im Wartungsplan zwar nicht vorgesehen, aber ratsam. Dieser ist allerdings unabhängig vom Bremsbändereinstellen durchführbar, das hat miteinander nichts zu tun. Man muss das Getriebe zum Einstellen der Bremsbänder nicht öffnen oder dergleichen.

    Der Ölwechsel ist allerdings nicht ganz ohne. Man kann zum einen mal die Getriebeölwanne demontieren - wobei einem dann die Suppe relativ unkontrolliert entgegenkommt - so kommt man dann an den Filter dran, der bei der Gelegenheit gleich mitgewechselt werden sollte; dabei kann man dann etwa 3,5 von den gut 9 Litern "austauschen".

    Andere Möglichkeit wäre eine Getriebeölspülung, wobei man dann vom Ölkühler den Zulauf abnimmt und in ein geeignetes Gefäß laufen lässt und oben im gleichen Maß neues Öl nachkippt, bis unten nur noch "neues" Öl kommt. Dabei muss natürlich der Motor und damit die Ölpumpe laufen. Danach dann jedoch ebenfalls noch den Filter erneuern, sprich Ölwanne drunter weg. Dabei gehen dann so ca. 17/18 liter drauf.

    Alles nicht mal eben so zu machen und ratsam es bei einem Getriebespezialisten durchführen zu lassen.

    Das Schleifgeräusch kann vom Durchrutchen eines Bremsbandes kommen, muss aber nicht.

    Gruß

    Christian

    ---

    Edit:

    hier mal ein Link, wie eine Getriebeölspülung so läuft: http://www.explorer4x4.de/viewtopic.php?t=569&highlight=getriebe%F6l
    Hier ist zwar das ganze beim Explorer durchgeführt und für diesen beschrieben, im Großen und Ganzen ist es jedoch beim Scoprio genauso, da das gleiche Getriebe verbaut ist. OK, in dem Beitrag handelt es sich um die zweite Generation des Explorer, welcher das A4LDE verbaut hat, so wie der Scorpio`95, aber wie schon oben gesagt, ähnelt das dem A4LDe des Scorpio`85, bzw. Scorpio`92 schon sehr in diesen Belangen.

    Ich empfehle jedoch abweichend von der Beschreibung ausschließlich original Ford Öl zu verwenden, und den Filterwechsel nach der Spülung durchzuführen, da sonst das alte Öl noch einmal durch den neuen Filter laufen muss und womöglich wieder Ablagerungen vom Boden der Getriebeölwanne in den neuen Filter spült ...

    ---
     
    Mr. Binford gefällt das.
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schleifgeräusch bei der Automatik

Die Seite wird geladen...

Schleifgeräusch bei der Automatik - Ähnliche Themen

  1. Schlachtfest Transit 90/330 FA Bj 2003 Automatik

    Schlachtfest Transit 90/330 FA Bj 2003 Automatik: Bei Interesse einfach melden Gruß Karl
  2. Ford Focus 1.6 16V TDCi Turnier Automatik - Fehlercode P0701 ?????

    Ford Focus 1.6 16V TDCi Turnier Automatik - Fehlercode P0701 ?????: Hallo, vor kurzem machte mein Ford Focus Automatik schlapp. Ich fuhr grad um ne steile Kurve, dann steil bergauf. Langsam Gasgeben und...
  3. Automatischer Scheibenwischer

    Automatischer Scheibenwischer: Hallo Leute, es kann sein, dass ich zu doof dazu bin, aber wie geht der automatische Scheibenwischer an? Ich bin mir zu 100 % prozent sicher,...
  4. Automatik 3.2 2016 Wildtrack

    Automatik 3.2 2016 Wildtrack: Hallo Leute, ich fahre zum ersten mal einen Wagen mit Automatik. Ist es besser für das Getriebe bei Stau oder an Ampeln den Gang heraus zu machen...
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Automatische Lichtschaltung

    Automatische Lichtschaltung: Moinsen, gibt es eine Möglichkeit die Funktion des automatischen Einschaltens des Fahrlicht zu einem erträglichen Preis nachzurüsten? hat das...