Schleifgeräusche Scorpio Kombi DOHC 2.0 Bj 92

Diskutiere Schleifgeräusche Scorpio Kombi DOHC 2.0 Bj 92 im Ford Scorpio Forum Forum im Bereich EU Modelle; Moin, Habe ein Problem mit dem Motor bzw. Verbindung zwischen Motor und Kupplung. Sobald ich meinen Motor anlasse, höre ich ein Geräusch, als...

  1. #1 Pommi, 18.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.10.2007
    Pommi

    Pommi Guest

    Moin,

    Habe ein Problem mit dem Motor bzw. Verbindung zwischen Motor und Kupplung.

    Sobald ich meinen Motor anlasse, höre ich ein Geräusch, als ob was schleifen würde. Komischer weise aber nur im Innenraum, von aussen bzw. mit offener Motorhaube hört man so gut wie nichts. Erster Gedanke, dass es die Kupplung ist, hat sich nicht bestätigt. Kupplung wurde komplett getauscht (Scheibe, Drucklager, Automat). Das einzige, was nicht getauscht wurde, ist der Ausrückhebel.

    Das Geräusch kommt garantiert von irgendwo vor der Kupplung. Habe mir jetzt auch mal das Nadellager besorgt, in der der Zapfen des Getriebes in der Schwungscheibe liegt. Beim starten habe ich schon alles ausprobiert: kein Gang drin, Kupplung getreten; kein Gang drin, Kupplung nicht getreten; Gang drin, Kupplung getreten. Hört sich immer gleich an.

    Komischer weise kann ich aber auch keinen Leistungsverlust feststellen. Fahre auch schon seit 4 Wochen mit dem Geräusch, kann also mit ziehmlicher Sicherheit einen Kurbelwellenschaden ausschliessen. Fahre in der Woche gute 500 KM. Und 2000 KM mit kaputter Kurbelwelle macht wohl kein Motor mit, oder?

    MfG

    Pommi

    PS: Genau Daten: Baujahr Juni 1992, 2.0 Liter DOHC, Fahrzeug 150.000 KM, Motor 360.000 KM, 120 PS/88 KW (Von 91 Limo), KLR eingebaut. Schüsselnummern 0928 / 821 (eingetragen 115 PS/85 KW, weiss jetzt nicht genau, ob die Ansaugbrücke des Kombis (115 PS) oder der Limo (120 PS) drin ist.

    Edit: PPS: Geräusch trat zum ersten mal etwa 10 Kilometer nach TÜV-Termin auf.

    Edit 2: Wenn ich in eine Kurve fahre, bei der ich das Lenkrad etwa eine viertel Umdrehung oder mehr einschlagen muß (z. B.: zum Abbiegen), wird das Geräusch leiser.
     
  2. Pommi

    Pommi Guest

    Mal nach oben.

    Eine neue Frage: Können solche Geräusche durch defekte Motorlagerböcke enstehen. Z. B. dadurch, dass sich die Motorvibrationen auf die Karosserie übertragen.

    Habe festgestellt, das der auf der Fahrerseite etwas schwammiger ist als der auf der anderen Seite. Dass würde auch erklären, warum diese Geräusche bei Kurvenfahrten weniger werden.
     
Thema:

Schleifgeräusche Scorpio Kombi DOHC 2.0 Bj 92

Die Seite wird geladen...

Schleifgeräusche Scorpio Kombi DOHC 2.0 Bj 92 - Ähnliche Themen

  1. Schleifgeräusche beim Bremsen

    Schleifgeräusche beim Bremsen: Hallo Zusammen, ich bin aktuell mit einem Ford Transit MK2 (Bj.: 1980) unterwegs - aktuell in Albanien. Der Transit gibt plötzlich beim Bremsen...
  2. Schleifgeräusch vorne links

    Schleifgeräusch vorne links: Nachdem mein Fiesta endlich -was Motor angeht- wieder top ist hab ich jetzt ein Schleifgeräusch entdeckt. Es ist nur vorne links zu hören. Es ist...
  3. Quiet/Schleifgeräusche Ranger BJ .06

    Quiet/Schleifgeräusche Ranger BJ .06: Moin moin Liebes Ranger Forum, Ich weiß nicht mehr weiter und hoffe ihr könnt mir helfen. Seit paar Tagen habe ich während der Fahrt es ist...
  4. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Drehzahlabhängiges metallisches Schleifgeräusch

    Drehzahlabhängiges metallisches Schleifgeräusch: Hallo zusammen und frohe Ostern. Folgende Situation: Im Drehzahlbereich von 2000 bis 2500 erklingt ein durchgängiges, sich in Punkto Lautstärke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden