C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Schleifgeräusche u. Ruckeln

Diskutiere Schleifgeräusche u. Ruckeln im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen: Ich fahre den C-Max 1.6 von Juli 2011 und habe gleich 2 Probleme: 1. Schleifgeräusche beim Anfahren und Hochschalten in fast alle...

  1. #1 gamma011, 09.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.06.2012
    gamma011

    gamma011 Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Eco-Boost 1.6
    2011
    Hallo zusammen:
    Ich fahre den C-Max 1.6 von Juli 2011 und habe gleich 2 Probleme:

    1. Schleifgeräusche beim Anfahren und Hochschalten in fast alle Gängen
    2. ein Motorruckeln, als wenn er nicht genug Sprit bekommt, tritt allerdings nur zeitweise auf.

    ich habe natürlich den FFH aufgesucht, zunächst mit einer Probefahrt, wo die Probleme nicht wahrgenommen wurden und später noch einmal in der Werkstatt.
    Registriert hat man beide Probleme nun, konnte sie aber nicht beseitigen, weil die Auslesung des Computers keine Fehler gespeichert hatte.
    Man forscht noch nach den Ursachen - mußte den Wagen jetzt erst mal wieder abholen - Rücksprache bei Ford ergab ebenfalls keine Lösung.

    Kann mir jemand weiterhelfen - hatte jemand solche Probleme ?
    -----------------------------------------------------------------------------------
    es geht weiter - mehrere Werkstattbesuche und Austausch eines Abgassensors
    bringen keine Besserung - bin am Verzweifeln - was kann man noch tun ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andy_xf, 09.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2012
    Andy_xf

    Andy_xf C-MAX

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    C-Max MK2 Ecoboost

    Ich bin mir nicht ganz sicher,meine aber bei MT schon mal von jemandem mit einem sehr ähnlichen Problem gelesen zu haben...das Schleifgeräusch war da allerdings eher ein Geräsch wie ziehende Luft und das Ruckeln manchmal wie bei dir - Ursache war ein defekter Turboschlauch,nach Erneuerung alles ok.

    Vieleicht hilft dir das ???
     
  4. #3 gamma011, 10.03.2012
    gamma011

    gamma011 Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Eco-Boost 1.6
    2011
    okay - danke für deine Antwort - werde den Händler darauf ansprechen
     
  5. #4 Leckertasskaff, 10.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2012
    Leckertasskaff

    Leckertasskaff Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2010
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 1.6 Ecoboost Bj; 03/2011
    Dürfte das Problem bei meinem alten Max gewesen sein. Das war allerdings kein Zischen beim Anfahren. Das zischen trat eher erst dann auf wenn der Wagen schon am rollen war und ich Gas gegeben hab. Quasi bei "Leistungsforderung. Egal in welchem Gang. Und ab ca. 80 - 100km/h ist dann die Motorkontrollleuchte angegangen. Und dann war da auch noch dieses Ruckeln. Der Turboschlauch war am Ende ca 5-7cm gerissen. Der Schlauch hat 40 Euro gekostet. Das war´s.
    Der "freundliche" hatte vorher trotz "Sichtkontrolle des Ladeluftsystems" und anschliessender Probefahrt den Fehler nicht gefunden. Er wollte mir lieber den KAT und das AGR-Ventil tauschen. Gut wenn man Bekannte hat, die sich mit der Materie auskennen. Das kann etliche Euronen sparen.
     
  6. #5 gamma011, 11.03.2012
    gamma011

    gamma011 Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Eco-Boost 1.6
    2011
    danke für die Hinweise, werde meinen Händler darauf ansprechen.

    MFG
    gamma011
     
  7. #6 Stralsunder, 11.03.2012
    Stralsunder

    Stralsunder Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2011
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Grand CMax 2.0 140PS Auto.Tita.
    Was vielleicht ähnliches...

    Ich fahre an die Kreuzung bremse- das Auto steht und die Drehzahl schwankt so um 200U/min für ca. 15sec. fahre los das Getriebe (DSG) schaltet hoch ... ich erreiche 60km/h bei knapp über 2000U/min aber das Getriebe schaltet nicht hoch... Habe morgen mal wieder einen Werkstatttermin (wieder die Standheizung) und werde das mal ansprechen... aber das ist bestimmt wieder einmal ein EINZELFALL
     
  8. #7 gamma011, 12.03.2012
    gamma011

    gamma011 Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Eco-Boost 1.6
    2011
    danke, dann schaun wir mal, was der Händler sagt.
     
  9. #8 gamma011, 04.06.2012
    gamma011

    gamma011 Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Eco-Boost 1.6
    2011
    C-Max Eco-Boost Schleifen und Ruckeln

    also war ich bis jetzt zum 3. Mal beim FFH - der sich wirklich Mühe gibt.
    Ausgetauscht wurde nun ein Abgassensor, der die Spritmenge regeln soll.

    Fahr vom Hof des Händlers - und wieder die gleichen Probleme:

    Schleifgeräusche beim Anfahren und Hochschalten und dann temporär ein Ruckeln
    ich verzweifle

    Tipps ??
     
  10. #9 black_max, 15.07.2012
    black_max

    black_max Neuling

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.6 eccoboost Titanium
    Hallo,
    habe ebenfalls dieses Ruckeln beim Beschleunigen, ebenfalls nur sporadisch aber seit dem ersten Tag (04/11) an.
    War ebenfalls schon beim Händler und auch bei mir wurde trotzu mehmaligem Speicherauslesen nichts gefunden. Geprüft wurde auch der Druck vom Turbo, war ebenfalls o.k.
    Auch das Zischen bei Gaswegnahme ist vorhanden :skeptisch:

    Bin mal gespannt wo her das kommt . . . . .

    Grüße

    black_max
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 gamma011, 16.07.2012
    gamma011

    gamma011 Neuling

    Dabei seit:
    09.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max Eco-Boost 1.6
    2011
    also inzwischen war ein anderer Meister aktiv - und siehe da - ein Schlauch war doch locker - Abgassensor wieder retoure, d.h. den alten wieder eingebaut und die Geräuschentwicklung ist erheblich zurückgegangen.
    Mal gucken wie lange das gutgeht !
     
  13. #11 tommy1120, 17.07.2012
    tommy1120

    tommy1120 Neuling

    Dabei seit:
    17.07.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus C MAx 10.2003 1.8
    Schleifgeräuch und ein Ruckeln

    Hallo das selbe habe ich mit mein C max 1.8 128000 km gelaufen irgend ein komisches Motorgeräuch dann fällt die Geschwingkeit ab kann dann nicht richtig mehr Gas und beim Gas geben fängt er an zu ruckeln und dann ging die Kontrolleuchte an aber das Problem ist bei mir im warmen Zustand. ich habe den Wagen vor zwei Tagen aus der Werkstatt geholt Leuchte ist aus ( weiss der Teufel was die gemacht haben ) und nun das selbe Problem . Ich komme auch nicht weiter. bin schon an verzweifeln . irgend ein Tipp !!
     
Thema:

Schleifgeräusche u. Ruckeln

Die Seite wird geladen...

Schleifgeräusche u. Ruckeln - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 Drehzahlschwankungen und ruckeln

    Drehzahlschwankungen und ruckeln: Hallo [IMG] heute habe ich mir einen Ford Fiesta 05/2005 gekauft.. mir ist später leider aufgefallen das er bei kaltem Motor sobald nach Start...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Über 2000 U/min keine Leistung mehr

    Über 2000 U/min keine Leistung mehr: Hallo zusammen, ich kämpfe jetzt seit 3 Wochen mit meinem Focus. Los ging es damit das der Wagen plötzlich auf der Autobahn keine Leistung mehr...
  3. 4000 u/min bei Kaltstart

    4000 u/min bei Kaltstart: Hi Leute, ich bin verzweifelt.. Seit ca 2 Wochen dreht mein FoFo nach dem Start auf 4000 hoch. Anfangs nur ca. 5 Sekunden, doch inzwischen fast...
  4. StreetKA (Bj. 03-05) RL2 Drehzahlabhängiges metallisches Schleifgeräusch

    Drehzahlabhängiges metallisches Schleifgeräusch: Hallo zusammen und frohe Ostern. Folgende Situation: Im Drehzahlbereich von 2000 bis 2500 erklingt ein durchgängiges, sich in Punkto Lautstärke...
  5. TDCi 1,8 rußt nach 15 min unterhalb von 2250 U/min

    TDCi 1,8 rußt nach 15 min unterhalb von 2250 U/min: Hallo zusammen, ich hab auch schon die Suche benutzt und brauche neue Ideen. Wie gesagt, mein TDCi 1,8 (330Tkm) rußt nach 15 min unterhalb von...