Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Schließgeräusch der Türen verbessern?

Diskutiere Schließgeräusch der Türen verbessern? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo liebe Mitstreiter, die Fahretür und die Tür hinten links klingen nicht mehr so toll wenn ich sie schließe. Beifahrertür und Tür hinten...

  1. #1 Ford.Ghia, 29.09.2014
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Hallo liebe Mitstreiter,

    die Fahretür und die Tür hinten links klingen nicht mehr so toll wenn ich sie schließe. Beifahrertür und Tür hinten rechts klingen beim Schließen noch schön satt wodrann auch immer das liegen mag. Kann man da nun irgendwie abhilfe schaffen damit Fahrertür und Tür hinten links auch wieder satt klingen? Zudem schlackern die beiden nicht satt klingenden türen wenn sie ins Schloss fallen oben am Ramen. Kann man das alles beheben? Vielen Dank im Vorraus schonmal :)
     
  2. #2 FocusZetec, 29.09.2014
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.233
    Zustimmungen:
    301
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    was meinst du mit schlackern? Einstellen kann man die Türen, ist aber eine Fummel-Arbeit, und wenn man nicht weiß was man macht ist es schnell schlimmer als vorher!

    wurden die Türen schon mal getauscht? Nicht das innen die Dämm-Matte fehlt? Wobei die Türe dämmen die einzige Möglichkeit ist daran was zu verändern.
     
  3. #3 Ford.Ghia, 29.09.2014
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Der Rahmen der Tür oben schlackert wenn die Tür ins Schloss fällt. Nein, sind die ersten Türen und die Dämmung ist nocj komplett vorhanden. Ich möchte sagen dass die Tüen oben "weich" sind. Man kann den Rahmen oben ja auch leicht hin und her bewegen. Haben die schonmal nachgebogen damit die Türen oben wieder enger anliegen. Einstellen klingt schonmal gut. Ich habe allerdings keine möglichkeit gesehen wo man das machen kann. Die Türen auf der Fahrerseite werden wesentlich öfter geöffnet und geschlossen als die Türen der Beifahrerseite.
     
  4. #4 MucCowboy, 30.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.785
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hä? Ein Fahrzeug ist doch kein Knetmasse-Batzen den man mit dem Daumen durch Drücken ausformen kann bis es passt.

    An den Türschlossfallen, den Halteriegeln an der B- und C-Säule in die das Türschloss einrastet. Werden diese etwas näher zur Karosserie hin versetzt, schließt die Tür härter. Es ist aber wie gesagt Fummelarbeit, 100-faches Probieren bis es passt. Eine bereits "verbogene" Tür macht das nicht leichter.
     
  5. #5 Ford.Ghia, 30.09.2014
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Ja, das Metall oben an der Tür wackelt halt etwas wenn man diese zuschlägt. Man kann die Tür aber tatsächlich oben am Fensterrahmen biegen. Ich habe es hier oder in einem anderen forum schon gelesen und auch selber schon gemacht. Gut, dann werde ich die Fanghaken etwas weiter nach innen verschieben. Danke für den tip.
     
  6. #6 MucCowboy, 30.09.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.785
    Zustimmungen:
    399
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Natürlich "kann" man die Tür biegen, es ist ja letztlich nur Metallblech. Aber das sollte nicht notwendig sein, schon garnicht um eine anderweitig falsche Justierung zu kaschieren. Immer vorausgesetzt , die Tür wurde nicht gewaltsam aus der werksseitigen Form gebracht (Unfall, oder damit irgendwo hängen geblieben).

    Schlecht ist ein Verbiegen auch insbesondere für das Seitenfenster. Glas ist nicht biegsam, es braucht die Führungsschienen also exakt nach der Krümmung des Glases. Wenn die Schienen mit der Tür "verbogen" sind, wird das Fenster klemmen.
     
  7. #7 Ford.Ghia, 30.09.2014
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    So. Ich habe die Fanghaken eben abgeschraubt, und hinter dem dicken aüsserem Blech, ist ein dickes Blech wo Gewinde drinne sind. Dieses dünnere Blech lässt sich biegen, aber ich kriege es nicht verschoben. Und nun?
     
Thema:

Schließgeräusch der Türen verbessern?

Die Seite wird geladen...

Schließgeräusch der Türen verbessern? - Ähnliche Themen

  1. ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004

    ZV Tür Fahrerseite nicht abschließbar Ford C-Max 1.6 TDCI 2004: Hallo, bin neu hier im Forum . habe ein Ford C-Max 1.6 TDCI 2004 seit gestern und von einem auf dem anderem moment Streikt die Fahrertür. Es lässt...
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA ZierLeiste - Tür außen demontieren

    ZierLeiste - Tür außen demontieren: Hallo zusammen, ich müsste die Verkleidung hinten rechts über der Schiebetür-Schiene demontieren (s. Bilder anbei), da von außen Wasser eindringt...
  3. Ford ka Fahrer/Beifahrer Tür demontieren

    Ford ka Fahrer/Beifahrer Tür demontieren: Kann mit vielleicht jemand erläutern wie ich die Türen vom ka demontiere ? Bzw.welches Werkzeug ich brauch ? Vielen lieben Dank im Voraus
  4. Verschenke Türen Heckklappe Motorhaube Kleinteile

    Türen Heckklappe Motorhaube Kleinteile: Wegen Garagenräumung zu verschenken: Eine Fahrer- und eine Beifahrertür, eine Motorhaube, einen Heckklappe und eine große Schachtel mit...
  5. Suche Fiesta Tür HL, MK 7

    Fiesta Tür HL, MK 7: Hallo, Ich suche eine Tür hinten links für einen Ford Fiesta BJ 2009. Die Türen sind von 2008-2012 identisch. Bitte alles anbieten, auch mit...