Schliessmechanismus problem

Diskutiere Schliessmechanismus problem im Ford Nutzfahrzeuge Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hi Leutz, fahre nen relativ neuen Transit, keine ahnung wie sich das model nennt Ist ein 2008er jetzt hab ich mal ne frage, kann man irgendwie...

  1. NoFear

    NoFear Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz,

    fahre nen relativ neuen Transit, keine ahnung wie sich das model nennt
    Ist ein 2008er jetzt hab ich mal ne frage, kann man irgendwie den schließmechanismus abschalten.
    is ja so wen man schneller als 8km/h fährt schliesst sich alles automatisch.

    Kann man das net abschalten das hinten die türen offen bleiben sprich der schließmechanismuss hinten nicht greift.
    Ist nämlich ziemlich nervig das ganze, immer auto aus machen um hinten zu öffnen, oder kann man die heckflügeltüren irgendwie von vorne ohne den schlüssel öffnen bzw. ohne das auto ausmachen zu müssen.

    danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 06.12.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    das geht, aber leider nur über den Ford-Händler, der muss dazu die CCC ändern (Central Car Configuration), dann bleibt das Fahrzeg offen.
     
  4. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Soweit ich weiß kann man das konfigurieren. Aber nur mit Diagnosetester.
    Prügelt mich wenns falsch ist. :was:
     
  5. NoFear

    NoFear Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    wisst Ihr was der spass kostet?
     
  6. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Nicht wirklich, ich denke mal die Arbeitszeit, dauert? Halbe Stunde würd ich sagen. 20-30€
     
  7. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Das ist aber 'ne billige Werkstatt die für 'ne halbe Stunde so wenig Geld nimmt ;-)

    Das Abschalten dauert ca. 10-15 Minuten, würde einfach mal zum Händler hingehen wo du das Auto her ist, wenn der Kulant ist bekommste das vielleicht auch umsonst gemacht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schliessmechanismus problem

Die Seite wird geladen...

Schliessmechanismus problem - Ähnliche Themen

  1. Problem und Tuning

    Problem und Tuning: Hallo ich habe gleich mehrere Sachen die ich gerne behandeln wollte. Ersten ich habe zwei Probleme: Meine Wassertemperatur will einfachnicht...
  2. Ein bekanntes Problem ( Kurbelgehäuseenlüftung )

    Ein bekanntes Problem ( Kurbelgehäuseenlüftung ): Moin, ich bin dabei das Auto von meiner Oma ( Ford Fiesta 44 KW/ 60 PS, Bj.: 2004 ) zu reperieren. Nun habe ich das Problem, das der Drehzahl...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Problem Turbo???

    Problem Turbo???: Hallo , ich habe mich hier mal angemeldet weil ich ein großes Problem habe. Ich weiss so über ferndiagnose ist es immer recht schwer aber vll kann...
  4. Problem mit Ford Focus 1,8

    Problem mit Ford Focus 1,8: nabend zusammen, Focus 1,8 2001. Speedsensor war defekt,mit etlichen Stunden Arbeit den festen Sensor ausgebaut und neuen eingebaut.Jetzt zum...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Problem mit Benzinzufuhr (?)

    Problem mit Benzinzufuhr (?): Hallo Community, ich habe schon diverse Threads durchgelesen, bin mir aber nicht sicher ob mein Problem schon einmal in der Form behandelt wurde....