Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Schliesszylinder Fiesta Bj. 11/94

Diskutiere Schliesszylinder Fiesta Bj. 11/94 im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich habe bei meinem Fiesta Bj. 11/94 ein Problem mit meinem Schliesszylinder der Fahrertüre und das gleiche mit dem Schliesszylinder des...

  1. #1 Andy171161, 09.03.2011
    Andy171161

    Andy171161 Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj. 11/94
    Hallo, ich habe bei meinem Fiesta Bj. 11/94 ein Problem mit meinem Schliesszylinder der Fahrertüre und das gleiche mit dem Schliesszylinder des Kofferraums. Nach der diesjährigen Schneeperiode konnte ich am selben Tag beide Schliesszylinder nicht mehr öffnen. Ich habe gehofft, das sie sich durch Salzeinwirkung nur etwas verklemmt haben, habe sie mit Sprühöl bearbeitet, aber leider Fehlanzeige. Habe dann versucht das Gestänge der Fahrertüre wieder gängig zu machen. Aber nachdem ich die Türverkleidung ausgebaut hatte, kam ich irgendwie nicht mehr weiter, vor dem Zylinder sitzt noch ein Blechgehäuse, das ich nicht entfernen konnte. Hier sieht jetzt alles danach aus, das ich mit dem Problem eine Werkstatt aufsuchen muß. An der Heckklappe würde ich mich aber nochmal versuchen wollen. Gibt es eine Möglichkeit, sie von innen zu öffnen, um dann alles freilegen zu können? :gruebel:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gamma1212, 10.03.2011
    Gamma1212

    Gamma1212 Forum As

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, Bj. 1996, 1.1L = 50PS
  4. #3 fiMagic, 10.03.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Andy,

    ja, die Schliesszylinder, eine altbekannte Katastrophe bei den älteren Ford...
    Wenn man Glück hat, kann man mit Kriechöl noch etwas erreichen, wenn man
    Pech hat, ist das Ding entweder einfach verschlissen oder eine kleine Feder
    im Inneren des Zylinders ist ausgehängt.

    Die Heckklappe kannst du wie folgt von innen öffnen:
    Zunächst musst du die Innenverkleidung der Heckklappe lösen (5 oder 6 Schrauben, ein paar Clips). Wenn die Verkleidung weg ist, kannst du in die
    Heckklappe greifen und nach dem Verriegelungshebel (rechts) der Klappe
    "angeln". Daran kräftig ziehen und die Klappe öffnet sich.

    Grüße
    Stefan
     
  5. #4 Andy171161, 11.03.2011
    Andy171161

    Andy171161 Neuling

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Bj. 11/94
    Besten Dank an Gamma und Stefan, Eure Tip´s werden mir sicherlich weiterhelfen, für´s Wochenende ist ja schönes Wetter angesagt, da werde ich mich mal mit den Schlössern beschäftigen.

    Lieben Gruß,

    Andy :top1::)
     
  6. #5 Gamma1212, 11.03.2011
    Gamma1212

    Gamma1212 Forum As

    Dabei seit:
    17.12.2010
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Fiesta GFJ, Bj. 1996, 1.1L = 50PS
    jop da kann ich dir nur recht geben ^^

    viel spaß und gutes gelingen :top1::top1:

    LG Gamma1212
     
  7. #6 fiMagic, 11.03.2011
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    ;) gutes Gelingen wünsche ich auch! P.s. wenn du dann die Verkleidung
    der Heckklappe abgebaut und die Klappe geöffnet hast, siehst du innen in
    der Klappe neben dem Schloss ein Sicherungsblech, das musst du lösen.
    (10er Nuss, so weit ich mich erinnere)
    Beim Herausziehen des Blechs ein wenig auf die Finger aufpassen, wenn es
    es draussen ist, kannst du den Griff mit dem Zylinder heráusziehen.
    Im Zylinder ist obenauf ein etwa 1.5cm langer Stahlstift, der rostet gerne
    fest. Den saubermachen oder ersetzen, dann sollte es das Schloss wieder
    tun.
    ;)

    Grüße
    Stefan
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schliesszylinder Fiesta Bj. 11/94

Die Seite wird geladen...

Schliesszylinder Fiesta Bj. 11/94 - Ähnliche Themen

  1. Ford F100 Bj. 1953

    Ford F100 Bj. 1953: Hi Leute, Wer hat einen F100 Bj 1953 - 55.
  2. Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette

    Ford Focus BJ.08 Diesel grüne Plakette: Hallo, ich bin neu hier. Ich möchte mir nun ein anderes Auto kaufen, familienfreundlich, nicht wie mein alter Ford Ka Nun habe ich einen Ford...
  3. Spurstange/ Axialgelenk 1.8i Bj.2000

    Spurstange/ Axialgelenk 1.8i Bj.2000: Grüß euch, es gibt ja zwei verschiedene Spurstangen für den BNP, abhängig von der Felgengröße. Kann ich also wirklich mit 100%iger Sicherheit...
  4. Radio Code Ford Fiesta

    Radio Code Ford Fiesta: Hallo liebe Ford Gemeinde. Ich habe ein Problem mit dem Radio. Ich habe mir am Samstag einen tollen Ford Fiesta von 2005 gekauft. Leider kennt...
  5. Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf

    Ford Maverick 2.3 Bj 2005 Probleme mit Leerlauf: Hi an alle Mav Fans, komme mit meinem Problem nicht weiter und hoffe hier die Hilfe zu finden, die ich bei Vertragswerstätte nicht finden...