Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Schließzylinder Heckklappe Fiesta III

Diskutiere Schließzylinder Heckklappe Fiesta III im Fiesta Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo Forum, zur Abwechslung mal wieder das Thema Schlüssel und Schlösser (kommt ja sehr selten vor...:rolleyes:), konkret: Schließzylinder...

  1. #1 fiMagic, 30.01.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo Forum,

    zur Abwechslung mal wieder das Thema Schlüssel und Schlösser (kommt ja sehr selten vor...:rolleyes:), konkret: Schließzylinder Heckklappe Fiesta GFJ.
    Die Heckklappe meines Fiestas lässt sich nur noch von innen öffnen (ächz), der Schließzylinder tut´s nicht mehr. Schlüssel rein, 90Grad-Drehung, nichts bewegt sich.
    Meine Frage jetzt: Ist in diesem Schließzylinder nicht so etwas wie ein "Rückholfeder"-Mechanismus eingebaut, der dafür sorgt, dass der Schlüssel nach der Rechts-Drehung wieder zurückdreht? Kann es sein, dass dieser Mechanismus kaputt ist? Gibt es dafür Ersatzteile? Wie komme ich an die Innereien des Zýlinders ran?
    Danke für Antwort!

    Gruß
    Stefan
     
  2. #2 chris-7.82, 30.01.2009
    chris-7.82

    chris-7.82 Scorpio MK1, was sonst?

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    2 X Scorpio GGE 2.0
    Hallo....

    Der Zylinder selber hat keine Rückholfeder..... Die befindet sich am Schloß selber, daß mit einem Gestänge mit dem Zylinder verbunden ist.....

    Aber wenn du das Schloß vom Gestänge trennst und an selben ziehst, merkst du schon, ob es zurück geht..... ;)

    Das Schloß selber bekommst du raus, indem du innen das Halteblech bei Seite schiebst und das Schloß samt dem äußeren schwarzen Griff nach außen drückst.....

    Wenn es der Zylinder ist, kann ich man paar Pics in mein Album laden, damit du weißt, wie der Aufgebaut ist..... :top1:
     
  3. #3 fiMagic, 30.01.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    Hallo chris-7.82,

    danke für deine Antwort, ja, der Schließzylinder ist das Problem. Wenn ich den Schlüssel nach rechts drehe, bewegt sich die "Plastiknase" auf der Rückseite überhaupt nicht. Der Schlüssel lässt sich widerstandslos nach rechts drehen, und dreht auch nicht selbsttätig zurück, wie es normalerweise ist.
    Weil er sich normalerweise selber zurück bewegt, dachte ich, dass im Zylinder so ein Federmechanismus ist, der das verursacht.
    Wenn, dann ist der wohl kaputt. Wie ich den Zylinder aus der Heckklappe ausbaue, weiss ich, wie baue ich aber den Zylinder auseinander, um an seine Innereien zu kommen?

    Gruß
    Stefan
     
  4. #4 chris-7.82, 30.01.2009
    chris-7.82

    chris-7.82 Scorpio MK1, was sonst?

    Dabei seit:
    16.07.2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    2 X Scorpio GGE 2.0
    Okay, das ist schon komplizierter...... :rotwerden:

    Dazu mußt du dem Zylinder hinten einen leichten Schlag mit nem Hammer geben, damit er aus dem Griff rutsch.....

    Das weitere zeig ich dir mit Fotos im Album... Dauert aber n Moment, okay? ;)
     
  5. #5 fiMagic, 30.01.2009
    fiMagic

    fiMagic Forum Profi

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ehemals Fiesta GFJ Magic , jetzt Fiesta JAS
    O.k, danke! :top1:
     
Thema: Schließzylinder Heckklappe Fiesta III
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta schließzylinder heckklappe

Die Seite wird geladen...

Schließzylinder Heckklappe Fiesta III - Ähnliche Themen

  1. Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie

    Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie: Einen schönen guten Tag zusammen, ich habe einen Ford Fiesta Fiesta TDCI Baujahr 2002 -2003 3;5 L. Vor kurzem wurde eine neue Lichtmaschiene...
  2. Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie

    Ford Fiesta TDCI springt manschmal nicht an trotz neuer Lichtmaschiene und Batterie: Einen schönen guten Tag zusammen, ich habe einen Ford Fiesta Fiesta TDCI Baujahr 2002 -2003 3;5 L. Vor kurzem wurde eine neue Lichtmaschiene...
  3. Fiesta MK7 Karosseriespezialisten dabei?

    Fiesta MK7 Karosseriespezialisten dabei?: Frage an Karosseriespezialisten: Fiesta Mk7 aus 11.2013 soll neues Abschlussblech hinten montiert bekommen nach Auffahrunfall. Ford nennt...
  4. Frage zum Motorraum | Fiesta ST line

    Frage zum Motorraum | Fiesta ST line: Und zwar meine Fragen zum Bild: 1. Was ist das für eine Leiste da unten und was sind das für Schrauben (Nr. 1 und 2 ). (Schlimm wenn sie fehlen?)...
  5. Startet nicht. Ford Fiesta MK 4 2002er 1,3 37KW

    Startet nicht. Ford Fiesta MK 4 2002er 1,3 37KW: Moin zusammen, ich habe heute die Ansaugeinheit ausgetauscht aber nun startet der Motor nicht. Er dreht und es kommt auch Sprit an aber er läuft...