Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Schloss reagiert nicht mehr auf Öffnungsschalter an der Heckklappe

Diskutiere Schloss reagiert nicht mehr auf Öffnungsschalter an der Heckklappe im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, an meinem Turnier öffnet sich die Kofferraumklappe bei Druck auf den Taster an der Kennzeichenbeleuchtung nicht mehr....

  1. #1 Andreas ST220, 14.01.2010
    Andreas ST220

    Andreas ST220 Turbofreund

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2,0 Turnier 2006
    Hallo zusammen,

    an meinem Turnier öffnet sich die Kofferraumklappe bei Druck auf den Taster an der Kennzeichenbeleuchtung nicht mehr.

    Schalter defekt? Elektronisches Durcheinander wegen Wechsels der Batterie des Fernbedienungsgebers?

    Was tun?

    Besten Dank vorab, Gruß

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Höchstwarscheinlich der Heckklappenschalter defekt, der wird oftmals durch Wassereintritt beschädigt.

    Hättest du in der Suche aber sicherlich gefunden :-)
     
  4. #3 Andreas ST220, 14.01.2010
    Andreas ST220

    Andreas ST220 Turbofreund

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2,0 Turnier 2006
    Habe ich auch gerade gemerkt ;-)

    Mit der Fernbedienung lässt sich die Klappe übrigens öffnen; und vor einigen Tagen klackerte der Schalter so vor sich hin.

    Was kostet der Schalter? Ist der Wechsel kompliziert?

    Gruß

    Andreas
     
  5. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Schalter kostet glaub ich um die 30€, zum wechsel muss man die Heckklappenverkleidung von innen abbauen (2 Schrauben glaube ich, Rest ist geclipst).

    Anschließend kann von innen die Blende an der Nummernschildbeleuchtung und Heckklappenschalter befestigt sind abgebaut werden (4 Muttern).

    Einbau sollte für einen einigermaßen geübten Schrauber kein Thema sein.
     
  6. #5 Andreas ST220, 14.01.2010
    Andreas ST220

    Andreas ST220 Turbofreund

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2,0 Turnier 2006
    Besten Dank, das sollte ich hinbekommen.

    Warum funktioniert die Öffnung per FB trotzdem?

    Gruß

    Andreas
     
  7. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Wenn du die Fernbedienung drückst wird das Kofferraumschloss von der Zentralverriegelung angesteuert, das hat dann nichts mit dem Heckklappenschalter zu tun.
     
  8. #7 Janosch, 14.01.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.225
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Weil der Mikroschalter in der Leiste nur das Signal an den "Öffner" gibt.
    Per FB kommt dieses Signal übers ZV-Modul
     
  9. #8 Andreas ST220, 14.01.2010
    Andreas ST220

    Andreas ST220 Turbofreund

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2,0 Turnier 2006
    Danke, verstanden!

    Ist es sinnvoll, erst mal den Schalter auszubauen, um zu sehen, ob ein Kontakt korrodiert ist o.Ä? Will fragen: Kann man evtl. noch etwas reparieren? Oder soll ich vor dem Basteln bereits ein neues Schloss besorgen?

    Gruß

    Andreas
     
  10. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Kein Schloß, wenn dann nur den Taster (Schalter)
     
  11. #10 Andreas ST220, 14.01.2010
    Andreas ST220

    Andreas ST220 Turbofreund

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2,0 Turnier 2006
    Meine ich; also: Kann man den Schalter reparieren?

    Gruß

    Andreas
     
  12. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    Meistens ist er so verdreckt, das er nicht mehr zu reparieren geht.
     
  13. #12 Andreas ST220, 16.01.2010
    Andreas ST220

    Andreas ST220 Turbofreund

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus 2,0 Turnier 2006
    Ok! Übrigens der Schalter der Komfortschließung an der Beifahrerseite funktioniert auch nicht - gleiches Problem?

    Gruß

    Andreas
     
  14. #13 Rolli 3, 16.01.2010
    Rolli 3

    Rolli 3 Vielfahrer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    C- Max Titanium 2,0TDCI 140PS Bj. 11.2012
    Bei mir geht die Luke hinten seit gestern auch nicht mehr normal auf. habe alles auseinandergebaut und mir den Schalter mal angesehen, da war aber absolut nichts an Dreck oder Wasser zu sehen. Habe ihn auch einige Stunden auf die Heizung gelegt- geht aber immernoch nicht. :verdutzt:
    Schade, muß ich mir halt nen neuen Schalter bestellen, oder kann es dafür auch noch ne andere Ursache geben?????:gruebel:
     
  15. #14 grieser, 18.01.2010
    grieser

    grieser Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus, 2004, 1,6; Escort Cabrio 1,6
    hi, habe grad auch das selbe problem.

    hab mir jetzt n neuen schalter besorgt. 37 € kostete er.
    hatte über die kalten tage letzte wo genau das selbe problem, dass das schloss vor sich hingeklackert hat...dann war die batterie leer.

    im schalter war übrigens auch Wassser drin. hatten es gesäubert, getrocknet, an ne batterie mit stromtester gehängt, schalter betätigt, da kam aber kein strom mehr durch...also defekt.
    am schrottplatz bekommt man sowas natürlich auch noch nicht, da das modell noch zu neu ist...also neuer schalter....bissl plastik paar kabel...und dann 37 eur...wucher...die wissen echt wie sie den kunden abzocken...naja teure welt.

    immer die selben probleme bei ford. dachte das wär n einzelfall und warum passiert das grad bei meinem auto...
    genauso wie das bekannte problem, dass die zündkerzen (aufgrund der spritzdüsen der scheibenreinigungsanlage) unter wasser stehn. dies hatte ich auch erst vor 2 wochen. auto kam dann kaum noch vorwärts, stotterte auf der straße herum. nur reparaturen und probleme.


    ford sollte doch mal auf seine kundenbeschwerden hören und was dafür tun.

    2011 läuft meine finanzierung aus...danach kauf ich mir glaub ich keinen neuen ford mehr.

    die alten waren da besser (siehe mein escort cabrio bj 85).

    viele grüsse

    markus
     
    Kluni gefällt das.
  16. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Kluni

    Kluni Neuling

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier S
    he ich habe das selbe problem mit dem tunier s 2006 , war samstag in ner fordwerkstatt war bei mir nicht problemlos zu tauschen , da es 4 bolzen sind die gekonntert werden 2 davon waren nict zu lösen , habs dann erstmal sein lassen , ne komplette leiste kostet in wagenfarbe 207 euro ohne einbau
     
  18. #16 Werner63225, 24.02.2010
    Werner63225

    Werner63225 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus II 03/2006 TDCi
    Immer das Selbe

    Hallo,

    bei mir gibt es die selben Probleme.
    Seit es im Januar - 20 °C Kälte hatte, geht die Heckklappe nur noch per Funk auf.
    Wenn das ein Serienproblem ist, sollte doch Ford dafür verantwortlich gemacht werden können.
    Aber da ist es wie überall: Im Schadenfall erlischt der Garantieanspruch!

    Werde dann mal schrauben oder schrauben lassen.

    Da ich noch innerhalb der 1 J Garantie des Händlers bin, müsste der doch den Schalter reparieren lassen. Gibt es hierzu Erfahrungen?

    Danke schon mal
     
Thema:

Schloss reagiert nicht mehr auf Öffnungsschalter an der Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Schloss reagiert nicht mehr auf Öffnungsschalter an der Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Musikstreaming funktioniert nicht mehr. Update ?

    Musikstreaming funktioniert nicht mehr. Update ?: Hallo, seit dem letzten Android Update funktioniert das streamen nicht mehr.Auch mit dem IPhone funktioniert es nicht. Denke das Radio benötigt...
  2. Heckklappe öffnet nicht mehr richtig

    Heckklappe öffnet nicht mehr richtig: Hallo, ich weiß nicht was da nun passiert ist, aber wenn ich auf der Fernbedienung die Taste für die Heckklappe drücke, öffnet sich diese in 8/10...
  3. Ranger '12 (Bj. 12-**) Dichtgummi Heckklappe Ranger

    Dichtgummi Heckklappe Ranger: Hallo Zusammen, hat jemand Dichtgummis an der Heckklappe verbaut und wenn ja welche? Stört man mit dem abdichten die Abläufe des Mountain Top...
  4. Ranger '12 (Bj. 12-**) Dämpfer für Heckklappe

    Dämpfer für Heckklappe: Hallo Zusammen, ich suche einen Dämpfer für die Heckklappe. Finde diesen interessant: https://www.ebay.de/itm/142241481375 Macht man da einen...
  5. Heckklappe Ecosport Bj 2016

    Heckklappe Ecosport Bj 2016: In der Innenseite der Heckklappe sind zwei Gummischlaufen. Was ist deren Funktion? Würde gerne ein "Gepäcknetz" dran machen, gibt es aber im...