Cougar (Bj. 98–01) BCV Schloss - Reifenmutter

Diskutiere Schloss - Reifenmutter im Ford Cougar Forum Forum im Bereich EU Modelle; Liebe Leut, seit einigen Tagen habe ich einen Cougar, 125KW, Bj. 5/2000, tolles gerät. Fahre Heute vom Hof, höre eine Geräusch, halte an, gucke...

  1. #1 Graf von Eberstein, 11.02.2015
    Graf von Eberstein

    Graf von Eberstein Neuling

    Dabei seit:
    26.01.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Cougar, Bj. 5/2000 / kw 125
    Liebe Leut,
    seit einigen Tagen habe ich einen Cougar, 125KW, Bj. 5/2000, tolles gerät.
    Fahre Heute vom Hof, höre eine Geräusch, halte an, gucke nach, Reifen platt.

    Mit Mühe schleppe ich mich zu *** - war der Nächste.

    Kofferraum auf, Notrad raus, Radkappe ab, großes Staunen.
    drei Radmuttern 1 Schlossschraube.

    Kein Mensch sagte mir beim Kauf das dieses FZ. so ausgestattet ist
    und überdies keine passende Entriegelungsmutter im Wagen zu finden ist.

    Mit Hammer und Meißel, sowie einen Gasbrenner zu heiß machen des Übertäters
    haben wir es geschafft nach 30 Minuten diese Radmutter zu lösen.

    Nun erhebt sich die Frage, wie komme ich an eine passende Entriegelungsmutter.

    Die Werkstatt sagt die Reifen müssen ab, sie sind 12 Jahre ALT UND NICHT MEHR SICHER GENUG

    Wer kann helfen??????????????????????????????????:boesegrinsen::boesegrinsen:
     
  2. #2 FocusZetec, 11.02.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    19.693
    Zustimmungen:
    769
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    es gibt verschiedene Schlüssel, um den richtigen zu bekommen müßtest du wissen welche Schlösser verbaut sind ... ist eventuell noch eine leere Tüte im Handschuhfach oder im Kofferraum, wo eine Nummer darauf steht?

    Ansonsten von einer Werkstatt die Muttern knacken lassen, die knacken solcher Muttern öfters und haben daher entsprechendes Werkzeug ... und dann normale Radmuttern montieren
     
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.949
    Zustimmungen:
    87
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ein standard-problem nach dem cougar kauf. :)
    ich hatte auch das vergnügen, insofern ein ford händler in der nähe sein sollte, dort hin fahren! die haben meist einen kasten mit den passenden nüssen, hat mich ein paar minuten und 10€ für die kaffeekasse gekostet. ansonsten wie focuszetec schon geschrieben hat: knacken lassen.
     
Thema:

Schloss - Reifenmutter

Die Seite wird geladen...

Schloss - Reifenmutter - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Kofferaum Schloss

    Kofferaum Schloss: Hallo erst mal, ich habe schon im Forum gesucht aber nicht das passende gefunden vielleicht kann mir ja jemand helfen. Habe seit gestern einen...
  2. Heckklappen Schloss

    Heckklappen Schloss: Hey, ich habe eine recht ausergewöhnliche frage ^^ Ihr wisst ja man kann den Kofferraum von Innen auch öffnen, sowie von außen ber schlüssel......
  3. WD-40 ins Schloss - Schreck und Lösung

    WD-40 ins Schloss - Schreck und Lösung: Gestern wollte ich einem Focus I etwas Gutes tun und habe das Zündschloss mit WD40 versorgt. Doch was ist das!? Der "Sprühhalm" oder wegen mir...
  4. Schloss Heckklappe friert zusammen

    Schloss Heckklappe friert zusammen: Hallo Gemeinde. Ich habe gesucht und nicht gefunden..... Das Heckklappenschloss meines Kombis friert ein. Insofern dass es sich nicht eindrücken...
  5. Schloss für Kofferraum wackelt und hakt

    Schloss für Kofferraum wackelt und hakt: Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 1290 (0928/788) Hallo, der Schließzylinder (mit dem kleinen schwarzen Griff drunter) an der Kofferraumklappe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden