Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Schlüssel anlernen!Völlig verwirrt

Diskutiere Schlüssel anlernen!Völlig verwirrt im Mondeo Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo!Ich habe bei meinem 98er mondeo 3schlüssel,aber von diesen 3 funzt nur einer und die anderen gehen auch aber starten lässt sich der wagen...

  1. #1 holzkopf04, 15.01.2010
    holzkopf04

    holzkopf04 Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj98 115Ps
    Hallo!Ich habe bei meinem 98er mondeo 3schlüssel,aber von diesen 3 funzt nur einer und die anderen gehen auch aber starten lässt sich der wagen damit nicht!Das liegt ja dann an der wegfahrsperre denke ich mir!habe bei ford angerufen und die wollen glatt mal 50 euro dafür haben!Ehrlich gesagt erscheint mir das ein wenig zu teuer!So habe die suche benutzt und irgendwie hat mich das alles verwirrt!Also ich habe KEINEN ROTEN MASTERSCHLÜSSEL!Ich habe einen komplett schwarzen der auch in betrieb ist dann habe ich nen schwarzen mit ner roten ecke und einen kleinen schwarzen da fehlt quasi der kopf!Und wie lern ich jetzt die beiden schlüssel an???bin total verzweifelt.....und wenn ich das jetzt irgendwie hinbekomme hab ich auch schon das nächste problem mit meinen türschloss......aber erst mal das eine:weinen2:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mondeo-Driver, 15.01.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Guck mal ins Bordbuch da steht genau beschrieben wie du den Programmiermodus in Gang setzt .

    Zum proggen brauchst du 2 Schlüssel um die Wegfahrsperre in den Programmiermodus zu setzen , dann innerhalb von 5 Sek den zu programmierenden Schlüssel rein und fertig . Das muss zügig ohne Haspelei passieren sonst brauchst du mehrere Anläufe .

    Der eine Schlüssel ohne Griffplatte ist quasi nur um ins Auto zu kommen .
    Mit dem einen funktionierenden Schlüssel kannst du u.U. auch so den Programmiermodus in Gang bekommen , musst den halt nur 2 mal hintereinander ins Zündschloss stecken und dann den der nicht funktioniert aber die rote Ecke hat . Vielleicht hast du Glück und es geht , ich habs nicht getestet , daher ohne Gewähr meinerseits .
     
  4. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Ohne Masterschlüssel kannst du meines Wissens nach keine Schlüssel anlernen.
    Dies muss dann mittels Diagnosetester durchgeführt werden.
     
  5. #4 Axthand, 15.01.2010
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1
    Moin Moin;


    Bei meinem MKIII ging das so:


    Für die Programmierung der 2. FFB

    -Beide Schlüssel mit ins Auto nehmen
    -einen ins Zündschloß
    1) Zündung 4x an und aus

    -Ton erklingt

    2) irgendeine Taste auf der FFB drücken (die im Zündschloß) und auch auf der 2.FFB

    -Ton erklingt

    3) Zündung 1x an und aus

    Fertig!!! Beide sind nu programmiert!!!

    mfg
     
  6. #5 holzkopf04, 15.01.2010
    holzkopf04

    holzkopf04 Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj98 115Ps
    Das ist ja das was mich verwirrt.....der mk2 hat ja keinen masterschlüssel mehr so wie ich das in der suche gelesen habe..
    Ich werd mal morgen nach der anleitung von mondeo-Driver vorgehen...mal schauen vielleicht klappt es ja
     
  7. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Geht ja nicht um die Programmierung für die Fernbedienung, sondern die der Schlüssel an sich, damit die Wegfahrsperre die erkennt :-)
     
  8. #7 Axthand, 15.01.2010
    Axthand

    Axthand Dragonfly

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    1
    Ist das nicht damit verbunden ???
     
  9. #8 Mondeo-Driver, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Nein , was du meinst ist die Funkfernbedienung ... die Wegfahrsperre hat damit nichts zu tun .

    Edit: mit dem funktionierenden Schlüssel 2 mal bis auf II dann sofort den nicht funktionierenden Schlüssel rein und auf Stufe II . Achte drauf , dass du NICHT auf III durchschaltest . 2 x deswegen , damit die Wegfahrsperre in den Programmiermodus kommt . Normalerweise macht man das mit den beiden funktionierenden Schlüsseln . Ich hoffe das geht auch mit einem funktionierenden Schlüssel , ich habs nicht probiert aber einen Versuch ist es wert finde ich . Die LED muss dabei entweder gleichmässig leuchten oder blinken , siehst du auf jeden Fall wenn sich die LED vom Blinken her verändert .
     
  10. #9 holzkopf04, 16.01.2010
    holzkopf04

    holzkopf04 Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj98 115Ps
    So.....ich habe es mal wieder geschafft!:nene2:bin gerade ma zum waschpark die karre mal abspritzen und da habe mal gedacht ich lerne mal eben die schlüssel an!Am ***** die räuber........danach gingen zwar kurz die anderen schlüssel aber die wfs war immer ganz schnell am blinken egal mit was für nen schlüssel!Da mir das unheimlich wurde habe ich dann wieder den 1ersten schlüssel rein gesteckt und die wfs blinkt auch wie verrückt!Da habe ich kurz mal tief luft geholt und nen neuen versuch gewagt...und was soll ich sagen da ging NIX mehr alle 3 schlüssel tot!Dann habe ich meine frau angerufen die soll mal eben vorbeikommen mit nem abschleppseil!Naja sie nach ne menge theater dann rumgekommen und dann das seil dran gemacht uswIch mach zündung an und siehe da mit meinen orginalen schlüssel funzt alles wieder!muss ich nicht verstehen oder?Was habe ich falsch gemacht?trau mich schon gar nicht mehr meine anderen 2 schlüssel ins schloss zu stecken....super freitag abend
     
  11. #10 Mondeo-Driver, 16.01.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Die Wegfahrsperre blockiert bei fehlgeschlagenem Programmierversuch für , ich glaub , 2 min . Man muss dabei wirklich sehr geduldig bei der Sache sein .
    aber probiers einfach nochmal , es kann eigentlich dabei nicht wirklich was schief gehen .
     
  12. #11 holzkopf04, 16.01.2010
    holzkopf04

    holzkopf04 Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj98 115Ps
    So....Ich schaffe es einfach nicht!Sobald ich die anderen schlüssel ins schloss stecke fängt die lampe von der wfs an total schnell zu blinken,mehr nicht:rasend:
     
  13. #12 dridders, 18.01.2010
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Wie soll das denn auch mehr werden? Nur weil du hartnaeckig bist gibt das Ding nicht nach. Du hast keine 2 funktionierenden Schluessel und keinen Master, somit hast du Pech gehabt. Einzige Art und Weise die Schluessel anzulernen ist mit Hilfe des Diagnosegeraetes. 2 Mal den gleichen Schluessel rein stecken ist Humbug wie sich jeder denken kann, dann wuerde auch einmal ausreichen. 2 sind nunmal aus Sicherheitsgruenden gefordert, um sicher zu gehen das auch nur der Besitzer neue Schluessel anlernen kann, und das auch nur bewusst.
     
  14. Shark

    Shark King Korrosion

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    11.419
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 05/97 V6
    Ich frag mich nur gerade, wo der Masterschlüssel ist?
    Mein Mondeo hat ja nun auch 3 Schlüssel.
    1x Schlüssel mit FFB
    1x Schlüssel schwarz mit Roter Ecke (Transponder)
    1x Schlüssel Masterschlüssel ROT

    Schlägt eine Programierung eines weiteren Schlüssels fehl,
    blockt die WFS meines wissens, behält aber aus sicherheitsgründen
    ihre alte und bisherige Programierung.
    Gleiches geschieht auch, wenn man nen weitere FFB anlernen
    möchte.
     
  15. #14 Mondeo-Driver, 18.01.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    @dridders :

    Meine 1-Schlüssel-2-mal-hintereinander-ins-Zündschloß-Theorie ist nur eine Vermutung meinerseits , ich habs ja nicht probiert . Und den Master Schlüssel brauchst du nur um einen neuen Schlüssel schleifen zu lassen .
    Deine Diagnosegerätmethode funktioniert nicht mit der Wegfahrsperre , nur mit der Funkfernbedienung .
     
  16. #15 dridders, 18.01.2010
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Löschen kann man die Schlüssel nur mit dem WDS/FDS. Einen roten Master gabs es nur bis irgendwann 98, dort erfolgte das Anlernen immer mit diesem einzelnen Schlüssel und es gab bei Auslieferung 3 Schlüssel. Im Laufe 98 wurde das geändert und der Kunde erhielt nur noch 2 Schlüssel, seitdem gibt es keinen Master mehr, sondern das Anlernen läuft über 2 normale Schlüssel.
    Wenns Programmierfehler gibt reichts für gewöhnlich einfach mal 1-2 Minuten den Schlüssel komplett aus dem Schloss zu nehmen, damit jeglicher Programmiermodus beendet wird.

    Mondeo-Driver:
    einen neuen Schlüssel kannst du von jedem beliebigen vorhandenen Schleifen lassen, dafür brauchts den Master nicht.
    Diagnosegerätmethode? Natürlich lässt sich die WFS mit Hilfe von FDS/WDS anlernen, wäre ja auch "sehr witzig" wenn nicht, da dann das Fahrzeug nach Verlust eines Schlüssels ggf. ein Totalschaden wäre. Jegliche Generation des PATS war Diagnosefähig und via Diagnosegerät programmierbar, lediglich der "Vorgänger", nämlich dieser Bosch-Müll aus den 94er Mk1 ist nicht diagnosefähig.
     
  17. #16 Mondeo-Driver, 18.01.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Mein 95er MK1 hatte einen roten Masterschlüssel , hatte der einen Transponder integriert ? (ich weiss es nicht mehr)
    Mein jetziger MK2 hatte 2 funktionierende schwarze Schlüssel und vor kurzem habe ich einen dritten angelernt mittels "Zündschloß"-Methode im Fahrzeug selber.

    Mein MK2 ist 5/98 gebaut und der hat den roten Masterschlüssel nicht mehr gehabt .

    Ich hoffe dem TE haben die Infos bisher geholfen ;)
     
  18. fofo73

    fofo73 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    1.328
    Zustimmungen:
    2
    So, und nun noch einmal gaaaaaanz in Ruhe.

    # Den ersten programmierten Schlüssel ins Zündschloß reinstecken und Zündung 1 Sek. lang einschalten

    # Die Zündung ausschalten und Zündschlüssel abziehen

    # Innerhalb von 5 Sek. nach Ausschalten der Zündung den zweiten programmierten Schlüssel reinstecken und Zündung 1 Sek. lang einschalten

    # Zündung ausschalten und Schlüssel abziehen

    # Innerhalb von 10 Sek. nach Ausschalten der Zündung den nicht programmierten (neuen) Schlüssel in das Zündschloß stecken und Zündung weniger als 5 Sek. lang einschalten

    # Zündung 5 Sek. lang ausgeschaltet lassen und danach versuchen, den Motor mit dem neu programmierten Schlüssel zu starten
     
  19. #18 holzkopf04, 19.01.2010
    holzkopf04

    holzkopf04 Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj98 115Ps
    Danke für eure antworten..
    @fofo............Ich habe leider nur einen funktionierenden schlüssel!Deswegen wollte ich ja einen anderen anleren!Ich habe einen normalen schwarzen schlüssel ohne FB(leider)der funzt auch!Dann habe ich einen schwarzen mit der rote ecke und als letztes habe ich noch so ne art werkstattschlüssel
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MucCowboy, 19.01.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.520
    Zustimmungen:
    215
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ok.
    Der "Werkstattschlüssel" ist ein Notschlüssel. Damit kannst Du grad mal die Türen von Hand aufsperren, wenn Du z.B. den vollwertigen Schlüssel drinnen vergessen hast. Mehr nicht.

    Wie dridders schon schrieb:
    In Deinem Fall brauchst Du 2 funktionierende Schlüssel, um einen dritten Schlüssel an die Wegfahrsperre anzulernen. Hast Du aber nicht, also kann Du es nicht selber, sondern nur eine Werkstatt mit Diagnosegerät helfen.

    Grüße
    Uli
     
  22. #20 holzkopf04, 19.01.2010
    holzkopf04

    holzkopf04 Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Bj98 115Ps
    Ja gut dann muss ich nach ford damit!aber irgendwie sind mir 50euro nen bischen zuviel!zumal ist das ja net alles was kaputt ist!Da wären noch die airbaglampe blinkt 4mal hintereinander,dann das türschloss fahrerseite ist ausgenudelt deshalb funzt auch die zentral net immer und das halt mit den schlüssel!Das mit der airbaglampe hab ich schon versucht selbst zu reparieren leider ohne erfolg!habe mal die stecker saubergemacht!für den tüv hat es gereicht aber 1 tag später fing sie schon wieder an!Und mit dem türschloss war ich ganz schlau...Hab mir ne orginale FB bei ebay geholt!Dachte kann sie einfach so anlerne und meine zentral funzt dann und ich muss das schloss nicht tauschen aber leider war das auch nicht so:rasend:
     
Thema:

Schlüssel anlernen!Völlig verwirrt

Die Seite wird geladen...

Schlüssel anlernen!Völlig verwirrt - Ähnliche Themen

  1. Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??

    Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??: Hallo, hier mal eine Frage an die Escort-Schrauber : Ich habe seit mehreren Jahren ein 98 ziger Coupe stehen. Nun möchte ich das Teil mal bewegen...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Auto läuft weiter obwohl der Schlüssel abgezogen ist!!

    Auto läuft weiter obwohl der Schlüssel abgezogen ist!!: Hallo, folgendes Problem. Bei meinem Bruder seinem Auto (MK3 FL, 1.0l EB, 125PS) hatten wir gestern morgen folgendes Problem. Er stieg daheim...
  3. Heckklappe öffnet nur mit schlüssel

    Heckklappe öffnet nur mit schlüssel: Hallo, folgendes PRoblem mein mondeo bj 2001 kombie lässt sich nur noch per Knopfdruck durch Schlüssel Fernbedienung öffnen. Weder vom...
  4. Schluessel Zentralverriegelung

    Schluessel Zentralverriegelung: Hallo, ich habe mal eine Frage zu den Schluesseln 3 Tasten Fernbedienung blau. Ich kann ueber das Schloss an der Fahrertuer die...
  5. Fiesta 1 - Schlüssel weg, und jetzt?

    Fiesta 1 - Schlüssel weg, und jetzt?: Hallo zusammen, habe ein kleines Problem, das sich langsam zu einem großen entwickelt. Ich habe einen 1er Fiesta (Baujahr 78 oder 79, weiß es...