Schlüssel weg, Problem nun wegen elektr. WFS

Diskutiere Schlüssel weg, Problem nun wegen elektr. WFS im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo, ich heiße Mario, 20 frische Jahre alt, grade Fahranfänger und habe gleich ziemlich Schei** gebaut. Mein Stiefvater hat einen Ford Ka (ca....

  1. #1 PartypeopleHB, 17.02.2010
    PartypeopleHB

    PartypeopleHB Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich heiße Mario, 20 frische Jahre alt, grade Fahranfänger und habe gleich ziemlich Schei** gebaut.

    Mein Stiefvater hat einen Ford Ka (ca. 10 Jahre alt glaube ich), den er kaum benutzt. Da hab ich als Fahr-Frischling mir den Wagen gekrallt und bin damit nur 5 Tage rumgeheizt, bis mir am letzten Wochenende jemand meinen Schlüssel geklaut hat aus meiner Tasche.

    Der Wagen steht bei uns und der Dieb/die Diebin weiß nicht, wo und welches Auto es ist. Wie auch immer: es war der letzte Schlüssel.

    Nachdem man mir den Schädel abgerissen hatte, hat mein Stiefvater nen neuen Schlüssel bestellt bei seinem Händler. Und jetzt stehen wir vor dem Problem: die elektronische Wegfahrsperre ist ja leider im Weg und man muss den neuen Schlüssel ja darauf programmieren oder synchronisieren, irgendwie sowas. Der Wagen steht aber bei uns, der Händler ist 20km weit weg. Schleppen ist schlecht wg dadurch fehlender Servo/Bremskraftverstärker.

    Weiß jemand, wie das nun abläuft? Wie lange dauert so eine Synchronisierung in der Regel und mit was für Kosten darf man rechnen?

    Vielen Dank im Voraus
    Gute Nacht
    Mario
     
  2. #2 FocusZetec, 17.02.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.209
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Man braucht mind. 2 Schlüssel, einer hilft euch nicht weiter.

    Das anlernen wird so 15-20min dauern, kosten geschätzte 40-50€

    selber anlernen geht nicht ... das muss eine Werkstatt jetzt machen
     
  3. RS-71

    RS-71 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-max 1.6 benzin Bj.06
    Glaube der hatte noch das System mit dem Masterschlüssel.Der Masterschlüssel war rot,den sollte man gut aufbewahren.Wenn der weg ist brauchst du neues Schließsystem.
     
  4. #4 FocusZetec, 17.02.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.209
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Schließsystem?

    Man braucht wie schon erwähnt mind. 2 Schlüssel die man von der Werkstatt anlernen lassen muss, hätte man noch den Master-Schlüssel könnte man es selber machen ...
     
  5. Moerff

    Moerff Guest

    Bei den alten ist nichts mit 2 schlüsseln und neuem anlernen! Entweder du hast den Roten Schlüssel oder nicht.
     
  6. #6 FocusZetec, 17.02.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.209
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Was braucht man dann?
     
  7. lisi

    lisi Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2006,2.0l Duratec-HE,Titanium
    :mauer:du brauchst auf alle fälle kein neues schließsystem.wenn der rote schlüssel weg ist,brauchst du nur 2 neue schlüssel.die werkstatt kann den schlüsselspeicher löschen und einen neuen masterschlüssel programmieren.dann läuft dein ka auch nur noch mit deinen schlüsseln.wenn der alte schlüssel dann noch mal probiert werden würde,würde das auto nicht anspringen.derjenige der ihn dir geklaut hat,könnte dein auto also nicht starten.es geht allerdings nur in der werkstatt.
     
  8. #8 ford1968, 17.02.2010
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Ab Baujahr `98 1/2 gibts keinen Masterschlüssel mehr. Nur noch 2 . Jetzt sollte man erst mal das genaue Baujahr wissen und nicht "10 Jahre glaub ich".
     
  9. #9 MucCowboy, 17.02.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.774
    Zustimmungen:
    398
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Hallo,

    Kann man einen Ka überhaupt schleppen? Ich dachte, der hat nichtmal eine Abschleppöse dran. Abgesehen davon: der ist soooo leicht, dass er bei gemäßigtem Tempo problemlos mit der Stange (Zugfahrzeug bremst) und ohne Servo abgeschleppt werden könnte. Und dann gibt's immernoch die Huckepack-Abschlepper.

    Wie schon herausdiskutiert, kommt's auf das Baujahr an. Mal in die Papiere schauen. Vor Mitte 1998 reicht ein Schlüssel, ab Mitte 1998 muss noch ein zweiter angefertigt werden. Dann ab mit dem Wagen zur Werkstatt - egal wie. Die Mechaniker hängen den Wartungscomputer dran und programmieren den / die Schlüssel ein. Zeitaufwand ca. 30 - 60 min, Kosten i.d.R. eine Mechanikerstunde + MwSt. Ich würde sagen, bei Bj vor Mitte 1998 rund 100 EUR, nach Mitte 1998 durch den 2. Schlüssel 150 EUR.

    Prima Lehrgeld, gell? :boesegrinsen:

    Grüße
    Uli
     
  10. #10 PartypeopleHB, 18.02.2010
    PartypeopleHB

    PartypeopleHB Neuling

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke für eure zahlreichen Antworten.
    Also, soweit hab ich das gerafft...
    der Ka ist NACH Mitte 98 gebaut worden, der Schlüssel, den ich verloren habe, war einer mit dem dicken roten Punkt :rotwerden:

    Mein Stiefvater holt morgen 2 neue Schlüssel ab, also schätze ich, dass die einen neuen programmieren wollen.

    Gut, die Kosten könnte ich eigentlich noch so aufbringen, aber ich denke, das Problem hat sich von selbst erledigt gerade, da mein Onkel eine andere Lösung gefunden hat. Ich glaube aber, dass ich das hier nicht sagen darf. :S

    Ich werd berichten, wie es weitergeht, danke.
    LG
     
  11. RS-71

    RS-71 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-max 1.6 benzin Bj.06
    Da bin ich aber gespannt.
     
  12. #12 scania1, 06.04.2015
    scania1

    scania1 Wolferl

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,3 Plus Bj.02.2002
    Dringend Hilfe gesucht WFS FOFI MK4

    Hallo Leute, hab heute bisschen an den Rücklichtern rumgebastelt,
    nun wurde mir durch den Stromverbrauch die Batterie zu schwach!
    Ok hab dann das Ladegerät angeschlossen und nach ca. 1,5 std. wollte ich wieder Starten= Denkste
    Da hat sich doch glatt die Mistkrücke von WFS aktiviert!
    Klar ich den ersatzschlüssel genommen und weiterversucht.......naja jetzt geht gar nix mehr!
    kann mir jemand nen Tip geben damit ich mir den Händler erspare?????
    Is nicht so das ich jetzt dringend das Auto brauchen würde, verbring die meiste Zeit eh im Lkw!
    Also hab ich keinen Stress damit etwas zu warten!
    Übrigens hab ich mir vor ner weile ein OBDII zugelegt, könnt ich evtl. mit dem Dings was anfangen?????
    Danke schon mal für die Antworten!!!!!!!
    lg Wolferl
     
  13. #13 FocusZetec, 06.04.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.209
    Zustimmungen:
    298
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    hast du an den Rückleuchten auch das Massekabel abgeschraubt? An dem Massekabel hängt auch die Benzinpumpe ... wenn das Kabel ab ist oder locker ist springt der Wagen natürlich auch nicht an
     
  14. #14 scania1, 06.04.2015
    scania1

    scania1 Wolferl

    Dabei seit:
    05.04.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,3 Plus Bj.02.2002
    Nö hab nur klarglasrückleuchten montiert....
     
  15. #15 MucCowboy, 07.04.2015
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.774
    Zustimmungen:
    398
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Klemme mal die Batterie für 30 Minuten komplett ab und versuche es dann nochmal.

    Hast Du das Ladegerät an die vollständig angeschlossene Batterie geklemmt? Dann könntest Du dadurch das Motorsteuergerät geschädigt haben. Das sollte man niemals tun, weil der pulsierende Strom aus dem Ladegerät für empfindliche Elektronik gefährlich ist. Im besten Fall sind die eingespeicherten WFS-Codes raus (Händler-Besuch unumgänglich), im schlechtesten Fall ist das Steuergerät hinüber (teuer).

    Hier: nein.
     
Thema: Schlüssel weg, Problem nun wegen elektr. WFS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektr. wfs

Die Seite wird geladen...

Schlüssel weg, Problem nun wegen elektr. WFS - Ähnliche Themen

  1. Heckleuchten problem

    Heckleuchten problem: Hallo. Habe Probleme mit den Licht hinten links. Manchmal fällt es aus. Habe die mit LED. Habe immer gedacht das es nur beim Motor aus und Tür...
  2. allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten

    allg. Frage zur Elektrik: Relais Hupe Sicherungskasten: Hallo an alle! Meine Hupe hat den Geist aufgegeben. Ich habe noch eine rumliegen, nur hat die eine höhere Leistungsaufnahme. Soweit kein Problem,...
  3. Ranger '02 (Bj. 02-06) Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem

    Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem: Hallo zusammen bin neu bei euch, und hoffe ihr könnt mir helfen.. Habe einen Ranger 2.5 TD 4x4 auf Besuch.. Jg. 2005, 80kw, Manschette...
  4. Probleme bei elektr. Fensterheber

    Probleme bei elektr. Fensterheber: Hallo zusammen. Habe gestern vom netten ADAC Menschen eine neue Batterie für meinen MK 4 bekommen. Seit dem lassen sich sämtliche Fenster nicht...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Reifen problem

    Reifen problem: Hallo Leute, Muß mal was erzählen, War Donnerstag beim Tüv und kam nicht durch wegen 4 Reifen die innen abgefahren sind, manche so stark das die...