Schmierfilm Heckklappe

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von atlantix, 31.10.2005.

  1. #1 atlantix, 31.10.2005
    atlantix

    atlantix Guest

    Hallo Leute!

    Muss mal wieder ne Frage loswerden :-)

    Hab meinen Mondeo mal 500 km über die Autobahn "getreten" und mir ist aufgefallen, dass sich ein ziemlich ekliger, schmieriger Ölfilm auf der kompletten Heckklappe und auf dem Heckfenster abgesetzt hat. Ist kein schwarzer Ruß, sondern ein fettiger Film.

    Ist das normal? Oder woher kommt das?

    Hab nen Mondeo 2004 Turnier.

    Danke! :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.972
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    ich glaub kaum das dat normal ist, wie ist denn der wagen motorisiert?
     
  4. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Diesel - oder habe ich unrecht? Vermute bei dir ist eine Einspritzleitung undicht. Mach mal die Motorabdeckung runter und schau was los ist.
     
  5. #4 atlantix, 31.10.2005
    atlantix

    atlantix Guest

    Ist ein 2.0 TDCI-Motor ... Was mich halt wundert ist, dass es nur auf der Heckklappe bzw. Heckscheibe so verschmiert ist. Im Motorraum sieht soweit alles normal aus - der Wagen war auch erst vor 1 Woche zur Inspektion...

    Ich muss Mittwoch eh nochmal hin wegen dem Austausch der Spannrolle und ich lass die Kiste mal so verdreckt... vielleicht ham die ja ne Idee :-(
     
  6. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Diesel läuft nach unten, schön dem Unterboden lang und wird durch die Verwirbelung hinten drangeklebt. Durch die Abdeckung ist so von oben absolut 0 zu sehen. Dieser Fehler kommt auch auf einmal und es gibt ne riesen Sauerei. Unbedingt sofort beheben lassen. Im Extremfall könnte der Motor abstellen.
    Wenn es das sein sollte, benötigst du die entsprechende Einspritzleitung neu und je nach Baujahr sogar 2 davon, da diese geändert wurden in der Krümmung und somit nicht mehr zusammen passsen.
     
  7. #6 atlantix, 31.10.2005
    atlantix

    atlantix Guest

    Hm... also ich hab Mittwoch morgen ja eh den Termin... morgen ist ja Feiertag hier. Ganz seltsam finde ich auch, dass es seit der Inspektion vorn rechts etwas klappert wenn der Wagen erschüttert wird.

    Bildet sich auch ne Öl (Diesel) Pfütze unterm Auto? Oder macht sich das nur in laufendem Betrieb bemerkbar?

    Kanns sein, dass die bei der Inspektion irgendwas vergessen haben richtig festzumachen???

    Ist noch Garantie auf dem Auto.. sollte wohl hoffentlich kein Problem sein, dass wieder hinzubiegen... Aber wieso hauts das nach einem Jahr schon durch???
     
  8. #7 Anonymous, 31.10.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja sollte nicht sien nach einem jahr, wie schaut denn die Fahrleistung aus?
    hmh es muss nicht unbedingt eine dieselpfütze entstehen, da wie von RB schon erwähnt, der Unterfahrschutz viel abfängt und bei hohen geschwindigkeiten verschwindet schon gerne mal was nach hinten.
    Soweit ich weiß sind doch alle einspritzleitungen jetzt doppelt. auch von den alten Modellen?! Wurde das nicht so geändert? undmuessen die dichtungen nicht auch neue ran? oder war das nur wenn man neue Düsen einbaut, da die ne andere breite haben?
     
  9. #8 atlantix, 02.11.2005
    atlantix

    atlantix Guest

    Fahrleistung ist normal... bin am Montag mit 220 über die Autobahn gebrettert... hab halt auch dieses mehrfach genannte Ruckeln um die 2000 U/min...

    Hab heute morgen das Auto bei Ford abgegeben... mal sehen was dabei rauskommt (2 Tage ohne Auto :-( )

    Weiß jemand von euch was ne Tür hinten rechts fürn Mondeo in cosmic silver kosten darf?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 atlantix, 03.11.2005
    atlantix

    atlantix Guest

    Update:

    Der Wagen ist heute den 2. Tag in der Werkstatt... leider konnten die das Leck in der Kraftstoffzuführung noch nicht finden... also noch nen 3. Tag warten :-( Immerhin die Spannrolle samt Riemen wurde schon gewechselt... also kein Klappern mehr...
     
  12. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.523
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    2 Tage für eine undichte Stelle zu suchen?????????????? Ich hoffe die finden es überhaupt noch irgendwann.
     
Thema:

Schmierfilm Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Schmierfilm Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken

    Ford Focus Mk3 Heckklappe öffnen/knacken: Hallo, Da unser Focus Tounier Bj 2011 leider ein Totalschaden ist und die sämtliche Elektronik vorne weggerissen wurde bei dem Unfall suche ich...
  2. Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt

    Zentraler Schließmechanismus für Türen und Heckklappe defekt: Moin moin, seit ein / zwei Tagen ist der zentrale Tür-Schließmechanismus beim Focus Turnier defekt. Sowohl das Abschließen mit der...
  3. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet

    Bordcomputer sagt Heckklappe geöffnet: Mein Ford Ka Bj. 2009 lässt sich nicht über die Zentralverriegelung schließen, weil laut Bordcomputer die Heckklappe geöffnet sein soll. Sie ist...
  4. Kofferraum / Heckklappe entriegeln

    Kofferraum / Heckklappe entriegeln: Hallo liebe Forengemeinde! Nach kürzlich erfolgtem Kauf eines FoFo Baujahr 2001 (Stufenheck) habe ich ein kleines Problem: Die Heckklappe lässt...
  5. Heckklappe zu tief

    Heckklappe zu tief: Hallo! Ich habe einen Ford Galaxy Bj. 07/2006 gekauft. Bei diesem ist die Heckklappe aber zu tief. Zum einen setzt sie auf der Stoßstange auf und...