Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Schneeketten bei 4x4 nötig?

Diskutiere Schneeketten bei 4x4 nötig? im Kuga Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Da ich mit dem noch recht neuen Kuga vor dem ersten Winter stehe und es mein erster Allrad ist, fehlen mir noch Erfahrungswerte.:weinen2: In den...

  1. #1 Ferkes Wellem, 08.12.2011
    Ferkes Wellem

    Ferkes Wellem Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Titanium 4x4, 2011, TDCI 103 kW
    Da ich mit dem noch recht neuen Kuga vor dem ersten Winter stehe und es mein erster Allrad ist, fehlen mir noch Erfahrungswerte.:weinen2:
    In den Weihnachtsferien fahren wir in die bayr. Alpen in Winterurlaub. Sollte ich da - wie bisher bei meinen 2x4 - sicherheitshalber Ketten mitführen oder schafft der Kuga "normal" verschneite Steigungsstrecken auch so? :denkend:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wigg, 08.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2011
    wigg

    wigg Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    kuga 4x4+Focus CC+Grand C-Max
    nur auf Vorderräder

    Hallo
    lt Bedienungsanleitung Ketten nur auf Vorderräder. Bisher haben wir auf unseren Allrad-Autos nie Ketten montiert, problematischer ist sicherlich das Bergabfahren.
    LG
    Wigg
    Was ich vergessen habe, wir fahren im Winter nicht mit den Allwetterreifen der Erstausrüstung mit M&S Bezeichnung, sondern mit richtigen Winterreifen.
     
  4. #3 Mr.Kleen, 08.12.2011
    Mr.Kleen

    Mr.Kleen ist anders als die andern

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    Ford Escort Express Bj.93
    Moin Ferkes ....

    also ich selbst fahre kein Kuga. Aber mein Dad fährt einen. Er wohnt im Taunus,nähe Bad Schwalbach. Und und da hat schon Schnee satt gelegen. Der Kuga is immer ohne Anstalten da durch. Mein Dad hat nie irgendso Probleme gehabt,das er Steigungen nicht hochgekommen ist. Nun ist der Taunus,nicht unbedingt die Alpen.

    Ich würde sie einfach mal auf Nr.sicher mitnehmen. Nehmen doch kein grossen Platz weg. Und wer weis was dich erwartet an Wetter.

    Schönen rutschfreien Urlaub wünscht Mr.Kleen
     
  5. #4 Meikel_K, 09.12.2011
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.245
    Zustimmungen:
    184
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Schneeketten gehen nur mit 235/60 R 16 (oder 215/65 R 16) auf 6.5Jx16 ET50 (Focus Stahlrad). Mit Serien- oder Winterbereifung in 235/55 R 17 wären sie also keine Option, wenn man die Lenkung noch einschlagen will. Kettenmontage - wie schon gesagt - nur auf die Vorderräder.

    Unter den Fahrbedingungen mit Schneeketten (Radschlupf) ist das indirekte Luftdruckkontrollsystems DDS größtenteils nicht verfügbar. Entsprechende Fehlwarnungen sind daher unwahrscheinlich, wenn auch nicht völlig ausgeschlossen.
     
  6. #5 npn, 09.12.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.12.2011
    npn

    npn Guest

    Meine Erfahrung: unnötig, rausgeschmissenes Geld!
    Wir sind im letzten Winter mit 4x4 und guten Winterreifen zweimal locker durch tiefsten Schneematsch gekommen, in dem sich ein Passat bzw. ein Japaner, beide mit Schneeketten, beinahe festgefahren hatten. Außerdem haben wir einen BMW-Mini aus losem Untergrund im verschneiten Pfälzer Wald gezogen. :cooool:
    Kennt jemand den Parkplatz vom Chateau du Fleckenstein? Da sind wir bei knapp 20cm Neuschnee runter und wieder rauf, voll die Spaßnummer!! (ca. 18% Steigung)
    Nur bei Glatteis hättest Du mit Ketten einen Vorteil.

    P.S. Was isn das für'n Mopped im Avatar? *sehrinteressiert*
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Ferkes Wellem, 09.12.2011
    Ferkes Wellem

    Ferkes Wellem Neuling

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga Titanium 4x4, 2011, TDCI 103 kW
    97er ZRX 1100.


    Im Übrigen: danke für die Resonanz.
    Auf Winterreifen habe ich schon umgerüstet, vorsorglich auch in der "kettentauglichen" Größe 235/60 R16.

    Normalerweise würde ich auch geliehene Ketten mitnehmen, wie ich es früher auch getan habe, nur hat meine "Quelle" (Reifenhändler) sie in der Größe gar nicht. So dachte ich mir, mit 4x4 müsste es auch ohne gehen. Hochalpine Gegenden wollen wir ohnehin nicht befahren.:mellow:
     
  9. #7 westerwaelder, 09.12.2011
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.344
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Zum vortrieb wirst du keine ketten benötigen, es sei denn, das sie vorgeschrieben sind.
    ist auf einigen passtrassen der fall und der abstecher zum österreicher ohne ketten wird bestimmt teuer.
    du bremst du übrigens genauso schlecht wie ohne allrad. das ist noch zu bedenken!

    Arndt
     
Thema:

Schneeketten bei 4x4 nötig?

Die Seite wird geladen...

Schneeketten bei 4x4 nötig? - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Ranger 4x4 Expeditionsmobil mit robuster FernwehMobil Absetzkabine.

    Ford Ranger 4x4 Expeditionsmobil mit robuster FernwehMobil Absetzkabine.: Schweren Herzens trenne ich mich von meinem: Ford Ranger 4x4 Expeditionsmobil mit robuster FernwehMobil Absetzkabine. READY to GO!!! Mehr bei...
  2. Produkte von Rhino 4x4 in Deutschland kaufen?

    Produkte von Rhino 4x4 in Deutschland kaufen?: hallo zusammen, ich hab gleich noch eine Frage zu Produkten von Rhino 4x4. Kann man diese in Deutschland kaufen und v.a. Nutzen (TÜV)? Ich...
  3. Transit Custom VII (Bj. 13-**) Doppelklima nötig?

    Doppelklima nötig?: Hallo, zusammen! Ich kaufe in den nächsten 20 Tagen einen Transit Custom L2H1, der zu 99 % nur als Nutzfahrzeug (ohne Trennwand!!) und nur mit...
  4. Ranger Bj.08 4x4 3.0 Diesel

    Ranger Bj.08 4x4 3.0 Diesel: Kann mir jemand weiter helfen ich such ein Automatikgetriebe für meinen Renger? Da es im Stand (D) Ander Ampel oder so immer auf Druck ist.
  5. Dashcam für Auto nötig?

    Dashcam für Auto nötig?: Hallo zusammen, ich bin in letzter Zeit öfter Mal auf das Thema Dashcam gestoßen. Sei es durch irgendwelche Videos von Autounfällen in Russland,...