Schöne Plätze für GPS-Antennen ?

Diskutiere Schöne Plätze für GPS-Antennen ? im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; moin moin, bin noch auf der Suche nach Infos wo man gut und sicher die GPS-Antennen von Navis verstecken bzw. Einbauen kann? Laut Beschreibung...

  1. #1 mops-rs, 09.04.2007
    mops-rs

    mops-rs Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    moin moin,

    bin noch auf der Suche nach Infos wo man gut und sicher die GPS-Antennen von Navis verstecken bzw. Einbauen kann?

    Laut Beschreibung soll sie "aufs" Dach aber lol das mach ich bestimmt nicht,
    wollte über die A-Säule hoch in den tollen Himmel unters dach und hoffen das es Empfang gibt.

    Vllt habt ihr jah schon andere Plätze gefunden ?

    ThX - richi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mops-rs, 17.04.2007
    mops-rs

    mops-rs Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    So also hab sie nun unter der Hinteren innenraumbeleuchtung

    jedoch aber noch nicht 100% vom gewünschten Ergebniss ^^
     
  4. #3 Hacky67, 17.04.2007
    Hacky67

    Hacky67 Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Mondeo (BAP) 24V Ghia
    Hallo.

    Finde es erstaunlich, wenn Du da überhaupt was empfängst...
    Ist doch klar: Das Dach besteht aus Metall - und das schirmt Funkwellen nun einmal ab.

    Als Einbauort für die GPS- Antenne bieten sich drei Orte an:

    1. Im Wasserkasten vor der Windschutzscheibe.
    Die Abdeckung besteht nur aus Plastik, daher kein Schwund beim Empfang der Sat- Signale.
    Der Empfangswinkel (und damit die Zahl der empfangbaren GPS- Sat´s) ist ziemlich groß.
    Nachteil: Du musst das Kabel in den Innenraum führen.

    2. Unter der Kunststoffabdeckung des hinteren Stossfängers.
    Vorteil: Kein gedämpftes Signal und Kabel kann im Innen-/ Kofferraum nach hinten geführt werden.
    Nachteil: Empfangswinkel ist kleiner als im ersten Fall, da teilweise von Fahrzeugmetall abgedeckt.

    3. Du baust dein Handschuhfach aus und setzt die GPS- Antenne möglichst weit nach oben ins Armaturenbrett ein.
    Notfalls auf die Querstrebe.
    Anschliessend natürlich das Handschuhfach wieder einbauen...
    Der Empfang ist durch das Armaturenbrett (da aus Kunststoff)
    und sogar durch eine beheizte Windschutzscheibe (trotz der Heizdrähte) gegeben.
    Vorteil: Einfachste Möglichkeit. Empfangswinkel grösser als im zweiten Fall.
    Nachteil: Du musst das vorkonfektionierte Kabel klapperfrei im Armaturenbrett unterbringen.
    Empfangswinkel ist nicht so groß wie im ersten Fall.

    Aber so, unter´m Dachblech... - das bringt Nichts.

    Grüsse,


    Hartmut
     
  5. #4 mops-rs, 17.04.2007
    mops-rs

    mops-rs Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    danke das war jah mal ne gute antwort ^^

    Jah ich dacht auch nicht das es da was empfängt aber geht recht gut eigentlich.
    Also unterm amaturen brett hatte ich und da wars ganz schlecht und nicht grad sauber bei drehungen.

    Das mit dem Wasserkasten find ich intressant ^^ hatte halt gehofft irgentwo im innenraum zu bleiben aber egal dann halt dort.

    Vielen Dank nochmal, werds bei gelegenheit testen (heul die antenne wieder rauszubekommen)

    Werde dann von dem Ergebniss berichten :)
     
  6. cocki

    cocki Guest

    Und? Wie ist es gelaufen? Stehe vielleicht bald vor demselben Problem und würde mich über einen Erfahrungsbericht freuen. :)
     
  7. #6 mops-rs, 01.06.2007
    mops-rs

    mops-rs Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    HEy Ho ^^

    Also da ich nur einen weg kennte um in den Motorraum zu kommen, dort aber das pluskabel durchgeht hat ich das mit dem Wasserkasten mal gestricheb ^^

    Hab es nun ganz einfach in den fussleisten zum kofferaum gelegt und mit einem selbstklebenden Klettband auf der unterseite auf die Hutablage befestigt, zieht nicht schlimm aus und funzt recht gut =) da dir scheibe schön alles durchlässt
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Schöne Plätze für GPS-Antennen ?

Die Seite wird geladen...

Schöne Plätze für GPS-Antennen ? - Ähnliche Themen

  1. Schönen Guten Tag sagt der Neue mit dem Alten.

    Schönen Guten Tag sagt der Neue mit dem Alten.: Der wagen hat vermutlich ein Öldruckproblem, denn bei der Kraftstoffpumpe saut es Öl aus dem Motorblock obwohl ich den dichtenden O-Ring...
  2. Schon selten?

    Schon selten?: Hallo Habe folgendes Fz. gefunden: Scorpio GL , 2,0i, 115Ps, Bj.1985, 2.Hand, 96000km, Scheckheft bis 94000km, rostfrei!,keine Beulen oder...
  3. Suche Originalen Antennenfuß mit GPS für Mondeo MK4 Bj. 12/07

    Originalen Antennenfuß mit GPS für Mondeo MK4 Bj. 12/07: Hallo, ich suche einen Originalen Antennenfuß mit GPS für meinen Mondeo MK4 ( BA7) Turnier Titanium Bj. 12/07, da es beim Ford Händler nichts mehr...
  4. Grüße aus dem schönen Saarland :)

    Grüße aus dem schönen Saarland :): Moin Zusammen :) Ich bin der Bene und komme aus Heusweiler/Saarbrücken Ich selber bin ein '91er Baujahr und bin nun zu einem Ford gekommen. Da...
  5. C-MAX 2 (Bj. 10-**) DXA Sync 1 - GPS Eingabe

    Sync 1 - GPS Eingabe: Hallo, ich brauch mal Hilfe. Ich will nach Norwegen und muß den Zielort über GPS Koordinaten eingeben. Nun gibt mir das Internet Koordinaten vor...