Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Schon wieder Einspritzdüse

Diskutiere Schon wieder Einspritzdüse im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo,wiedereinmal mußte eine Einspritzdüse neu programmiert werden Notlaufprogramm!! Diesmal vom vierten Zylinder.2. und dritten hatte ich schon....

  1. #1 mondeo155, 20.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2011
    mondeo155

    mondeo155 Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo,2002,136 KW 2.0 TDCI
    Hallo,wiedereinmal mußte eine Einspritzdüse neu programmiert werden
    Notlaufprogramm!!
    Diesmal vom vierten Zylinder.2. und dritten hatte ich schon.
    Sagt mir mal.Hat der MK 4 TDCI auch Einspritzdüsenprobleme?
    Habe nächtes Jahr vor mir einen zuzulegen.
    Laut einem Meister von Ford hat der MK4 diese Probleme wegen geänderter Abgasführung nicht.
    Aber schreibt mir mal ruhig.
    MfG Andy
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Al3xander, 21.09.2011
    Al3xander

    Al3xander Forum As

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Mondeo, 2006, 2.2 TDCi Titanium-X
    Einspritzdüsen hat der MK4 ja wohl auch als TDCI, kaputt gehen könne diese sicher ebenfalls. Allerdings liest man bis dato kaum was dazu, ist augenscheinlich ein gutes Zeichen für geringere Anfälligkeit bzw. längere Haltbarkeit.

    Was die Defektanfälligkeit von Einspritzdüsen mit einer geänderten Abgasführung zu tun haben soll, kann ich als Laie nicht nachvollziehen.
     
  4. #3 Mondeo 2364, 21.09.2011
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Da kann aber an dem Auto was nicht stimmen , meine Einspritzdüsen sind im Mondeo seit über 215500km drin und mit denen hatte ich noch nie Probleme !!!
     
  5. Gemini

    Gemini Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium'04 Edition 2,2l TDCI
    Wahrscheinlich hast Du die Injektoren von Bosch verbaut, so wie es aussieht haben die weniger Probleme. Habe die von Delphi drin und meine fangen jetzt bei 130Tkm an Stress zu machen. :traurig:
     
  6. #5 Mondeo 2364, 23.09.2011
    Mondeo 2364

    Mondeo 2364 Forum Profi

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    B-Max 2016
    Mercedes 190E Avantgarde Rosso
    u.a.
    Nein bei mir sind es definitiv Dephi , ich werde meine auch demnächst mal zum reinigen bringen aber nur so nicht weil ich muss !!!
     
  7. Fitch

    Fitch Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,6 Bj. 2011
    Trend irgenwas
    Hi Leutz,

    klinke mich mal hier mit ein.

    Wo bringt man denn seine Düsen hin zum reinigen?

    Bei mir in Meck-Pomm scheints niemanden im Netz zu geben der das macht.
     
  8. #7 silent-death, 23.09.2011
    silent-death

    silent-death Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo,2002,2.0 TDCI 96KW

    ich erhöhe auf 234000km!
    woher weiss ich, welche düsen verbaut sind? meiner wäre bj 2002, tdci, 96kw, ghia

    fg
     
  9. Gemini

    Gemini Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mondeo Titanium'04 Edition 2,2l TDCI
    Physikalisch kannst Du das prüfen, dazu mußt Du die schwarze Kunststoffabdeckung im Motorraum abnehmen.Die ist nur geclipst,kannste so nach oben abziehen.Dann müsste der Hersteller auf der Rückseite der Düsen stehen.
    Ansonsten kannst auf der Rail-Brücke gucken, die verläuft quer vor den Düsen.

    MfG
    Steffen
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. berni3

    berni3 Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK4 2,0TDCI 07/2013
    Also,

    mir hat mal ein Ford Meister gesagt, die Einspritzdüsen verstellen
    sich nicht von selbst-Code neu eingeben nicht sinnvoll ,bzw. nicht nötig.
    Klingt für mich plausibel.
    Das ruckeln lag bei meinem immer am defekten AGR.

    Er hat aktuell 301500km .Düsen,Einspritzpumpe und Turbo sind noch Original.
     
  12. Mick

    Mick Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MKIII TDCI
    Abnutzen tun sie sich aber. Und irgendwann reichen die Korrekturmöglichkeiten des Steuergerätes nicht mehr, das auszugleichen. Schon gibts ne Meldung "Injektor defekt".
    Theoretisch bräuchte man einen neuen Korrekturfaktor (der Code, der draufsteht und programmiert werden muss) und die Injektoren würden wieder funktionieren...
     
Thema:

Schon wieder Einspritzdüse

Die Seite wird geladen...

Schon wieder Einspritzdüse - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Einspritzdüsen

    Einspritzdüsen: Hallo, mein Problem ist das ich keine neuen Kunststoff Führungshülsen für meine aufbereitete Einspritzdüsen bekomme. Ich fahre einen Focus C-Max...
  2. Einspritzdüsen undicht

    Einspritzdüsen undicht: Moin, bei meinem FoFo Kombi Autom., 1,6TDCI, 80KW, BJ2006, 153Tkm, sind evt eine oder mehrere Injektoren undicht. Beim Kaltstart gibt es ein...
  3. Grüße aus dem schönen Saarland :)

    Grüße aus dem schönen Saarland :): Moin Zusammen :) Ich bin der Bene und komme aus Heusweiler/Saarbrücken Ich selber bin ein '91er Baujahr und bin nun zu einem Ford gekommen. Da...
  4. ist diese Rückrufaktion von Ford schon bekannt?

    ist diese Rückrufaktion von Ford schon bekannt?: www detroitnews.com/story/business/autos/ford/2017/03/29/ford-recall/99771750/ www...
  5. Hat ganz schön Durst

    Hat ganz schön Durst: Macht es im Benzinverbrauch viel aus wenn ein Sportluftfilter drin ist gegenüber normalen.Komme ca, 600 km bei 120km/h dann geht die Lampe...