Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Schon wieder Ölwechsel?

Diskutiere Schon wieder Ölwechsel? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich war letztens bei *** wegen ner Reparatur und man hat mich da darauf hingewiesen, dass der letzte Ölwechsel im Dezember 2010 war. Daher...

  1. #1 picotto, 07.11.2011
    picotto

    picotto Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war letztens bei *** wegen ner Reparatur und man hat mich da darauf hingewiesen, dass der letzte Ölwechsel im Dezember 2010 war. Daher wäre mal wieder einer fällig, wegen Russpartikelfilter und so...

    Stimmt das? Muss ich nach 1 Jahr schon wieder nen Ölwechsel machen?
     
  2. #2 blackisch, 07.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2011
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    ja jedes Jahr bzw aller 20000km muss das Öl raus, wenn der Wagen auf Kurzstrecken bewegt wird, wird empfohlen das Öl sogar noch eher zu wechseln

    wenn du das Öl zwei jahre oder länger drin lässt, verschlammt das Öl und der Verschleißschutz und Reinigungswirkung ist nicht mehr existent und du riskierst dann halt ein Motorschaden
     
  3. #3 Ford*Racing, 08.11.2011
    Ford*Racing

    Ford*Racing Forum As

    Dabei seit:
    08.04.2010
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Focus mk1 tdci 115ps
    Wenn du einen 1.6 Liter Diesel hast rate ich dir das peinlichst genau einzuhalten die reagieren da ein wenig empfindlich
     
  4. #4 Focus06, 08.11.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.159
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Da er angibt einen Focus MK1 zu fahren ist es definitiv ein 1.8 8V TDCi.
    Der wird bei den Wartungsintervallen mit 20000km, bzw. ein Mal im Jahr geführt.
    Bei der Gelegenheit bietet es sich möglicherweise auch an den Zahnriehmen tauschen zu lassen. Der ist bei 120000km, bzw. 10 Jahren fällig.Könnte also hin kommen...
     
  5. #5 picotto, 08.11.2011
    picotto

    picotto Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bislang immer gelesen, 160.000km oder 10 Jahre. 152.000km habe ich nämlich nun auf dem Tacho...
     
  6. #6 SirHenry, 08.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ja, 160.000km/10 Jahre ist auch richtig, lass dich nicht verrückt machen ;)
    Kann man trotzdem schonmal so langsam ins Auge fassen dann zumindest...

    Nö...

    Und warum kann es kein TDDi sein? ;)
     
  7. #7 Focus06, 08.11.2011
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.159
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ok, hast recht :rotwerden:
    Wegen dem Zahnriehmen: Ich hab schon oft gehört, dass empfohlen wird den schon bei 120000 km zu wechseln, weil der in einigen Fällen wohl schon deutlich unter 160000 gerissen sein soll.
     
  8. #8 FocusZetec, 08.11.2011
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.624
    Zustimmungen:
    339
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    weil es Partikelfilter nur für die TDCi Motoren gibt ;-)
     
  9. #9 SirHenry, 08.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2011
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Das mit dem Rußpartikelfilter hab ich doch glatt überlesen/nicht weiter zur Kenntnis genommen :rotwerden:

    Was den Riemen angeht: Focus06 hat in sofern Recht, als dass es ohnehin keinen Vorteil gibt, die letzten 10.000km wirklich auszureizen, da der nächste Intervall eh totselten vom selben Fahrer (wenn überhaupt) erreicht wird und man deswegen auch nichts spart. Man schiebt es nur auf... dann kann man auch lieber auf Nummer sicher gehen.
     
  10. #10 Paddyst170, 09.11.2011
    Paddyst170

    Paddyst170 Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST170, geb. am 04.11.2002 in Saarlo
    Dann war er vielleicht schon älter als 10 Jahre..?
    Ich werde mit meinem Zahnriemen auch nich bis zum äußersten warten..Da ich diesen Winter eh meine Kupplung machen muss und somit schon den halben Motor rausreiße, mach ich gleich komplett und den Zahnriemen gleich mit. Mein ST170 is letzten Freitag 9 Jahre alt geworden und hat 115000 km runter.
     
Thema:

Schon wieder Ölwechsel?

Die Seite wird geladen...

Schon wieder Ölwechsel? - Ähnliche Themen

  1. Ölwechsel bei Minus-Temperaturen ???

    Ölwechsel bei Minus-Temperaturen ???: Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 1290 (0928/788) Hallo zusammen, gibt es eigentlich irgend einen Grund, bei den derzeitigen Minus-Temperaturen...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Fehlermeldung seit Ölwechsel

    Fehlermeldung seit Ölwechsel: Seitdem letzten ölwechsel spinnt die Elektrik irgendwan wenn ich an der Ampel Gas gebe, fällt alles rapide ab, es werden sämtliche Probleme...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ölwechsel - Auffahrrampen

    Ölwechsel - Auffahrrampen: Hallo, habe mir Auffahrrampen besorgt fürs Auto. Zwecks Ölwechsel, soll das Auto beim ablassen des Öles gerade stehen oder kann man das ohne...
  4. Ölwechsel, Filtereinsatz

    Ölwechsel, Filtereinsatz: Fiesta MK3, Bj 93, 1.3 Kat 44/60 1290 (0928/788) Hallo, braucht der obige Ford Fiesta beim Ölwechsel nur einen Filtereinsatz oder einen...
  5. Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY

    Vorbereitung für einen Ölwechsel: Ford Mondeo MK3 2.0 TDCI BWY: Guten morgen allerseits! Ich habe mir einen gebrauchten Mondeo gegönnt (Raumwunder) und möchte ihn Stück für Stück wieder auf vordermann bringen....