Schraube vom Hilfsrahmen locker....hilfe !

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk4 Forum" wurde erstellt von Dakarwolf, 24.07.2008.

  1. #1 Dakarwolf, 24.07.2008
    Dakarwolf

    Dakarwolf Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1.6 16V Zetec MK1
    Habe heute meinen Mondeo MK1 ( 1.6 / 16V Zetec ) auf der Bühne gehabt, und wir haben den Unterbodenschutz gemacht, dabei alle Schrauben geprüft, und festgestellt, das die hintere große Halteschraube vom Hilfsrahmen ( also die, die sozusagen direkt unter dem Fahrer ist, aus Fahrersicht links hinten ) / Geweih leicht locker ist. Die läßt sich aber auch nicht festziehen, derweil sich anscheinend drinne was mitdreht - gibts da einen Trick oder ein besonderes Werkzeug ? Kann doch so nicht rumfahren...:weinen2:

    Wäre für Hilfe sehr dankbar !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fordbergkamen, 24.07.2008
    Fordbergkamen

    Fordbergkamen Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    15
    Hallo,
    nimm mal Fahrerseitig die Fußmatte raus, dann kratz mal etwas den Antidröhnquark da weg, dann findest du so etwas wie ein Gitter.
    Dieses besagte Gitter musst du mit einem Meißel raushauen, dann kommst du an die innere Mutter.
    Da kannst du dann einen Schlüssel draufstecken zum gegenhalten.
    MfG
    Dirk
     
  4. #3 Mondeo-Driver, 24.07.2008
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Wie brutal ... :lol: und wenn Rost dran ist , fliegt der Unterboden daher :rolleyes:
     
  5. Pommi

    Pommi Guest

    Dann weiss er wenigstens, warum die Schraube locker ist. :zunge1:

    Aber dann bringt das Nachziehen auch nichts mehr.
     
  6. #5 Dakarwolf, 26.07.2008
    Dakarwolf

    Dakarwolf Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1.6 16V Zetec MK1
    Jaaaa - Ihr habt mir wieder mal das Leben gerettet :-) - werd mich nächste Woche gleich mal ranmachen. Rost hat der Wagen abgesehen von der Motorhaube überhaupt keinen, man merke auf ( 1.6 16V Zetec /EZ 1995 / MK1, 200000 KM ( heute morgen auf dem heimweg von der Arbeit 0.21 Uhr die 200000-er Marke geknackt, hätte das gern bischen festlichter gehabt :-) - noch der 1. Motor, die 1. Kupplung, alles i.O. läuft wie ne Biene - ich liebe meinen Mondeo :-))

    Danke für den Tipp, das rettet mich mich beim Tüv ( is bald dran )

    Bullen - & Schrottfreie Saison an alle !
     
  7. #6 Dakarwolf, 27.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2008
    Dakarwolf

    Dakarwolf Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1.6 16V Zetec MK1
    So, noch der Nachtrag - also die Mutter mit dem Blech hat sich nicht einfach so gelockert, sondern das Ende der langen Schraube ( die spitze ohne Gewinde ) ist verbogen, und beim Aufschrauben hats das Blech dann einfach mitgerissen, nun dreht es sich lustig mit, fragt mich nicht wie das passieren kann ( das verbiegen der Spitze ). Das Gitter ging mit einer normalen Blechschere 1A sauber raus. Auch dort kein Rost, aber das nützt dann auch nix, fest gings ohne Probleme mit nem Schlagi, nur raus bekomme ich die ohne Drehmel im ganzen Leben nicht mehr ;-(

    Habe bei den Schellen von den neuen Stabibuchsen ( da das Geweih nicht abzusenken ging ) hinten ein Langloch reingesägt, sodaß die Schelle mit der Buchse an der hinteren Schraube nur "eingehangen" und dann festgezogen werden muß, aufgrund der Bauform und der breiten Auflagefläche der Schraube eine optimale Lösung, die das Wechseln der Buchsen in Zukunft erleichtert, da die hintere Schraube nur 3-4 Gewindegänge gelöst werden muß - ein Tipp an alle mit einem ähnlichen Problem wie ich :-) - werden wohl nicht so viele sein......


    "Das Leben ist zu kurz, um schlechte Autos zu fahren"
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 individuell, 29.07.2008
    individuell

    individuell Forum Profi

    Dabei seit:
    25.08.2007
    Beiträge:
    3.205
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK2 1.8 Turnier
    Kurzer Offtopic-Beitrag...

    Du Glückskäfer! Hätte gern nur 200.000 km auf der Uhr (und gern noch die erste Kupplung, seit dem 217.856sten km neue Kupplung drin), und ich fahre MK 2! :D

    Gruß,

    Bastian
     
  10. #8 Dakarwolf, 05.08.2008
    Dakarwolf

    Dakarwolf Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo 1.6 16V Zetec MK1
    na, da werd ich noch bischen "arbeiten", und hole auf :-) - aber die Schaltung fängt auch an, einen Hauch hakelig zu werden ( als würde die Kupp nicht richtig 100% ig trennen ), könnte wohl sein, das die Kupp dann mal fällig wird :boesegrinsen: - die Verräterin :)

    Bullen- & Schrottfreie Saison !
     
Thema:

Schraube vom Hilfsrahmen locker....hilfe !

Die Seite wird geladen...

Schraube vom Hilfsrahmen locker....hilfe ! - Ähnliche Themen

  1. Fusion Facelift (Bj. 05-12) JU2 Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?

    Hilfe mein Fusion ist schief...Warum?: Nach dem erfolglosen besuch des FFH und 2 freier Werkstätten, versuche ich es mal hier. Mein Fusion 12/205 ist schief [IMG] Vorne links ist er...
  2. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe

    Motor dreht auf 3000u/m und geht aus, bitte um Hilfe: Hallo Leute habe einen Ford Focus 1.8 Zetec Benziner der immer mal wieder, eigentlich oft beim Fahren ausging. Jetzt hat sich der Keilriemen...
  3. Hilfe! Tacho wackelt

    Hilfe! Tacho wackelt: Hallo alle zusammen, ich benötige eure Hilfe und eure Erfahrung. Der Tacho des focus meiner Freundin flackert, nur Geschwindigkeit, extrem....
  4. Hilfe beim eingebauten Navi

    Hilfe beim eingebauten Navi: Hallo zusammen, habe mir jetzt meinen ersten Ford geholt und bin "noch" zufrieden :-) Allerdings brauche ich beim Navi ein wenig Hilfe. 1. Kann...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum

    Hilfe bei Anschluß von Massenarbeitslosigkeit im Motorraum: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe bei folgendem Problem: Ich habe bei meinem Mondeo Bj. 2002 1.8 Benziner die Kupplung gewechselt und...