C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Schrauben bei Alu- bzw. Stahlfelgen

Diskutiere Schrauben bei Alu- bzw. Stahlfelgen im C-MAX Mk1 Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Der Winter steht vor der Tür und nun sollten auch die Sommer-Alu dem Winter-Stahl weichen. Nun bin ich mir aber unsicher, ob ich die Schrauben...

  1. #1 devoigt, 17.10.2009
    devoigt

    devoigt Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max, 2006, 2,0TDCI
    Der Winter steht vor der Tür und nun sollten auch die Sommer-Alu dem Winter-Stahl weichen.

    Nun bin ich mir aber unsicher, ob ich die Schrauben welche im Moment die Alufelgen festhalten auch bei den Stahlfelgen für die Winterreifen genutzt werden können, oder ob ich da andere Schrauben brauche. Sollte dies der Fall sein würde ich mich freuen, wenn mir jemand sagen könnte, welche Schrauben ich dann benötige.

    Schönes Wochenende Euch allen

    Detlef
     
  2. #2 Chris1311, 17.10.2009
    Chris1311

    Chris1311 Ford Freak MOL

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 2006 2,0 TDCI
    Hallo,

    ich kann dir schonmal sagen das du andere Muttern brauchst, weil ich hatte auch die Muttern für Alufelgen an den Stahlfelgen dran und da wurde ich freundlich drauf hin gewiesen das ich mir doch passende Mutern zu legen sollte da die für Alu sich bei den Stahlfelgen lösen könnten.
    Ich hoffe konnte dir wenigstens ein bisschen weiter helfen.;)
     
  3. Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Bei den Alus hast du Muttern mit einer Art "Unterlegscheibe" die fest mit den Muttern verbunden ist. Bei Stahlfelgen brauchst du einfache Muttern. Achte darauf das dass Anzugsdrehmoment bei Stahlfelgen etwas höher liegt als bei Alus.

    Anzugsdrehmoment Alu: 85 Nm
    Stahl: 100Nm (auf keinen Fall mehr da die Muttern sonst die Wülste durchdrücken und die Muttern nicht mehr gesichert sind

    Muttern für Stahlfelgen kannst du dir sehr günstig vom Schrotti besorgen. Es müssten eigentlich alle von Ford passen.
     
  4. medan

    medan Neuling

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max 1.6 TDCI 109 PS Bj.03/06
  5. #5 kruemel112, 17.10.2009
    kruemel112

    kruemel112 Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST BJ 2006

    Ist das das Anzugsdrehmoment allgemein für alle Felgen oder nur speziell für den Focus/C-Max?
    Oder gibt es bei verschieden größen auch unterschiede?
     
  6. #6 Focus06, 17.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Gab es bei den Muttern für die Stahlfelgen nicht zwei verschiedene Drehmomente?
    Ich dachte das wäre einmal 90 und 110 NM?! Werd da auf jeden Fall nochmal die SuFo anhauen, wenn ich mal Zeit hab...

    100% weiß ich es nicht, aber ich nehme mal stark an, dass das nur für den Focus gilt, da andere Fahrzeuge (Mondeo, Transit etc.) ja ganz andere Lastverteilungen haben und die Muttern bei denen ja dann entsprechend fester sitzen müssen.

    Und mal noch was dazu:
    Bis man die Wülste durchgedrückt hat muss man ganz schön Durchziehen. Da würde ich behaupten, dass ehr der Radmutternschlüssel abbricht, oder gleich die Stehbolzen abreisen... Es geht dabei prinzipiell ehr um die Muttern, da diese selbst durch zu hohe Anzugsdrehmomente zerstört werden.


    Zur Eingansfrage: Du brauchts andere Muttern, weil die für die Stahlfelgen einen anderen Konus haben...
     
  7. #7 hansl1972, 18.10.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.04.2010
    hansl1972

    hansl1972 Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Traveller Business Plus 2,0 TDCI 120kw
    Hier könnt ihr euch ansehen, mit welchem Drehmoment welche Art von Radmuttern angezogen werden.


    edit Moderator: Link wegen Copyright entfernt!
     
  8. #8 Focus06, 18.10.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.145
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Die Übersicht ist mal Top!
    Vielen Dank :top1:
     
  9. crave

    crave Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C MAX, 2007, 1,6 TDCI
    Also meine Reifen Fachwerkstatt hat die Muttern von den Sommeralufelgen nehmen können.

    Ford meinte natürlich das dieses nicht ok ist und andere drauf müssen.

    Aber alles Quatsch. Kann kann die Muttern mit dem Konus sowohl für Alu und auch Stahlfelgen nutzen.

    Spart ja auch Geld und die Sicherheit ist ja auch gegeben.

    LG
     
  10. #10 blackisch, 20.10.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.788
    Zustimmungen:
    24
    das ist nicht ganz korrekt, man kann nicht jede 0815 Mutter montieren. Den es gibt Kegelbund Muttern die beweglich sind oder auch starr und kugelkopfmuttern.

    Kegelbund Muttern mit bweglichen Konus darf man auf keinen Fall auf Stahlfelgen montieren, ebenso "weichere" Muttern, die nur bei alus verbaut sind
     
  11. #11 Olli2000, 20.10.2009
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Kompliziert:gruebel:
    Unser neuer bekommt ja Alu´s ab Werk (Sommerreifen) und ich möchte jetzt schon mal Winterräder mit Alu´s bestellen (Zubehör- nicht Ford). Passen da die Original Mutter?
     
  12. #12 hansl1972, 20.10.2009
    hansl1972

    hansl1972 Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Traveller Business Plus 2,0 TDCI 120kw
    Glaube ich kaum, wenns keine orig Felgen sind.

    Aber normalerweise sind bei Zubehörfelgen die Radmuttern mit dabei. Ich hab auch ein paar Angebote von Alu´s für meine WR eingeholt und da wars jedenfalls so.
     
  13. #13 Olli2000, 20.10.2009
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    ich habe mal bei einer Felge (Dezent RE) ins Gutachten geschaut. Dort steht:
    Befestigungsteile : Kegelbundmuttern M12x1,5, Kegelw. 60 Grad
    Hat da jemand Ahnung ob das die Original sind?

    Gruß Olli

    EDIT: Ich hätte noch auf der HP weiter lesen sollen. Dort steht noch:
    Allgemeiner Hinweis:
    Im Lieferumfang der Felgen/Kompletträder sind die vom Felgenhersteller vorgeschriebenen Radbefestigungsteile enthalten. Ausnahme sind Felgen, die laut Hersteller ausdrücklich mit den original Radschrauben/Muttern am Fahrzeug zu montieren sind.
     
  14. #14 Ford-ler, 21.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2009
    Ford-ler

    Ford-ler Forum As

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Mk7 vFL 2009 3-türig 1.25 Duratec
    Wegen geänderter Materialien der Radmuttern gibt es bei Ford 2 Sorten Radmuttern für Stahlfelgen:

    1) bis Baudatum 20.02.07 Ford-Nr. 1007487 (Anzugsdrehmoment 90Nm)
    2) ab Baudatum 20.02.07 Ford-Nr. 1470843 (Anzugsdrehmoment 130Nm)

    Man kann aber auch für 1) die neuen Muttern 1470843 verwenden, muss dann aber das Anzugsdrehmoment 130Nm verwenden!

    Angaben ohne Gewähr.
     
  15. #15 Olli2000, 25.11.2009
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.586
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Update: mittlerweile ist das Auto da und hat auch schon Winterschuhe an.
    Es sind jetzt doch Alufelgen geworden. Aber selbst hier konnten nicht die Originalschrauben verwendet werden. Keine Ahnung warum. Der Reifenonkel wusste das wohl vorher auch nicht. Er hat bei der Montage nichts gesagt und einfach die Original Muttern ins Auto gelegt. Ich habe auch nicht gefragt, sonst hätte ich die womöglich noch bezahlen müssen.
     
  16. maxx

    maxx Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C-Max, 2007, 1,8l Benziner
    Hallo,

    habe meine Muttern (ohne losen Konus) von den Alurädern auch bei den Stahlrädern montiert. Augenscheinlich ist auch bei den Stahlrädern der gleiche Konuswinkel vorhanden. Spricht etwas gegen die Verwendung dieser Muttern? :gruebel:

    Viele Grüsse
    maxx
     
Thema: Schrauben bei Alu- bzw. Stahlfelgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford c - max 2004 alufelgen schlüssel

    ,
  2. nm cmax stahlfelgen

    ,
  3. anzugsdrehmomente stahlfelgen c max

    ,
  4. stahlfelge kein kegelbund muttern verwenden ok?
Die Seite wird geladen...

Schrauben bei Alu- bzw. Stahlfelgen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Stahlfelgen - welche Schrauben / Muttern?

    Stahlfelgen - welche Schrauben / Muttern?: Hallo, ich kenne mich mit Ford so gar nicht aus (habe erst seit einem Monat einen Fiesta) und hab eine Frage zu den Felgen. Und zwar hab ich den...
  2. datenblatt bzw. blätter

    datenblatt bzw. blätter: suche datenblätter für meinen f150aus 2005 mit dem 4,6 und 2wd auch kopie vom schein oder brief würde schon helfen ... mit besten dank und gruss...
  3. Winterreifen 205/55/R16 Stahlfelge

    Winterreifen 205/55/R16 Stahlfelge: Ich biete hier 4 Winterreifen in der Grösse 205/55/R16 firestone Winterhawk 3 *3813*(ca.6,5-7,0 mm profil) Auf Stahlfelge mit lochkreis 5x108....
  4. Pflege -Allgemein Schutzstreifen für Alu Felgen

    Schutzstreifen für Alu Felgen: Mir wurden von einem Bekannten diese Rimblades empfohlen, um Schäden an den Felgen zu vermeiden. Ich habe diese noch nicht gekauft, weil ich mich...
  5. Schiebe- bzw. Hecktueren eines Transit's mechanisch entriegeln?

    Schiebe- bzw. Hecktueren eines Transit's mechanisch entriegeln?: Frage: Besteht die Moeglichkeit die Schiebetuere und die Hecktueren eines 2010 Transit's mechanisch zu entriegeln, falls die Fernbedienung nicht...