Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Schraubengröße Befestigung Radhaus

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von MoeDaMaster, 04.09.2012.

  1. #1 MoeDaMaster, 04.09.2012
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Hallo,

    meine Schrauben zur Befestigung der Radhausschale sind total vergammelt, deshalb wollte ich sie mir aus V2A holen/bestellen. Das scheinen ja Blechschrauben zu sein mit einem TX27-Kopf. Welchen Durchmesser und welche Länge haben die denn?

    Gruß,

    Moe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eierkocher, 04.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.09.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Ich würde das nicht machen.

    Besteht Kontakt zwischen zwei unterschiedlichen Metallen, wird das unedlere Metall rosten. Gerade in Bereichen, die Regen und Streusalz ausgesetzt sind, läuft dieser Vorgang recht schnell ab.
    Häufig sieht man dieses Phänomen an Hitzeschutzbleche aus Alu, die unterm Auto verbaut sind. Nach Jahren braucht man immer größere U-Scheiben, weil das Alu sich um die Stahl-Schrauben einfach auflöst.

    Mir ist es lieber, wenn die Schrauben rosten und dafür die Karosserie verschont bleibt.
     
  4. #3 MoeDaMaster, 04.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2012
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Ich bräuchte trotzdem neue Schrauben und deshalb die Maße, auch wenn es verzinkte Stahlschrauben werden sollen. Und der Torxkopf ist schon derbst vergriesgnaddelt.

    Prinzipiell hast Du mit Deinem Posting recht. Finde es echt gut, dass hier jemand im Forum mitmacht, der Ahnung von Werkstofftechnik hat.

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass in der Praxis VA-Schrauben (die eine Passivschicht aus CrO ausbilden) in verzinkten Gehäuseteilen nix böses tun. Insbesondere, wenn sie mit Loctite, AntiSeize, Keramikpaste o.Ä. eingesetzt werden - wo kein Elektrolyt hinkommt, da kein Rost :)
     
  5. #4 MoeDaMaster, 04.09.2012
    MoeDaMaster

    MoeDaMaster Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2012
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1.6 Ecoboost
    Yamaha XT 600E
    Da fällt mir auch noch was ein:

    http://www.edelstahl-rostfrei.de/downloads/iser/mb_829.pdf

    "Solange die Kathodenflächen (edleres
    Metall des Kontaktpaares) im Verhältnis
    zu den Anodenflächen (unedleres
    Metall des Kontaktpaares) sehr klein
    sind, wird keine Beeinflussung des
    Korrosionsverhaltens beobachtet. Dieses
    Verhältnis ist im Bild 6 dargestellt.
    Bild 6: Keine Schäden infolge Bimetallkorrosion
    bei kleiner Kathode (Metall 2)
    und großer Anode (Metall 1)
    Typische Praxisbeispiele sind hier
    Befestigungselemente aus rostfreiem
    Stahl für Aluminiumbauteile oder Bauteile
    aus verzinktem Stahl. Einige
    Anwendungsfälle werden im Bild 7
    gezeigt. Auch unter korrosiven Umgebungsbedingungen
    tritt bei diesen
    Anordnungen praktisch keine Bimetallkorrosion
    auf.
    "

    Wäre die Geschichte jetzt andersrum (Karosse aus V2A, Schrauben verzinkt) würden die Schrauben in kürzester Zeit weggammeln.
     
  6. #5 Didiford, 04.09.2012
    Didiford

    Didiford Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta 1,25 Ghia Bj.2000
    das ist ja alles richtig , aber die Schrauben werden doch in Kunststoff geschraubt
    da sind doch überall solche "Kunststoffdübel " so das du nicht ins Matal schraubst
    , somit sollte es kein Problem sein VA Schrauben zu benutzen
    über die länge und den Durchmessen kan man sich selbst invormiren indem man mal eine Schraube raus schraubt
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Eierkocher, 04.09.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Ja? Dann hast du natürlich recht.

    Ich kann mich daran erinnern, dass zumindest im Bereich zum Schweller eine Schraube direkt ins Blech geschraubt war.

    Die Sache mit Bild 6/Bild 7 mag bei verzinkten Stahlteilen richtig sein. Aber wenn eine Blechschraube direkt in Blech geschraubt wird, ist die Zinkschicht an dieser Stelle beschädigt und die Metalle stehen in direktem Kontakt miteinander. Natürlich zerfällt nicht gleich die Karosserie - Aber das Loch wird immer größer.
     
  9. #7 Bad-Focus, 04.09.2012
    Bad-Focus

    Bad-Focus Forum As

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus RS
    die schrauben bekommste recht günstig beim freundlichen.
    sind aber jetzt silbern :verdutzt:

    ich hab mir auch ne npaar geholt , eingebaut und dann schwarz lackiert
    (hammerit ist da gut)

    problem erledigt :)


    im handel hab ich bisher keine passenden gewinde gefunden , gleiches bei den blechmuttern wos reingedreht wird ...
     
Thema:

Schraubengröße Befestigung Radhaus

Die Seite wird geladen...

Schraubengröße Befestigung Radhaus - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ladeluftkühler befestigen

    Ladeluftkühler befestigen: Hallo, meine LLK hat sich gelöst und liegt nun nur noch lose auf der Klimaleitung auf und hat diese auch schon durchgescheuert. Ich habe schon...
  2. Fiesta 5 (Bj. 99-02) JAS/JBS Befestigung Federbein

    Befestigung Federbein: hallo ich habe heute beim Radwechsel gemerkt das bei der oberen Befestigung 5-10mm Luft ist das ist doch nicht normal die Mutter ist bis Anschlag...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Korrosion in den Radhäusern hinten - alternative Abdeckung

    Korrosion in den Radhäusern hinten - alternative Abdeckung: Hallo Leute, folgendes: Ich habe mir gestern die mühe gemacht meine Radhäuser (hinten) an meinem FoFo BJ 2003 komplett zu entrosten und...
  4. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Befestigung Trenngitter innen - Ankerpunkte?

    Befestigung Trenngitter innen - Ankerpunkte?: Hallo zusammen, wer vone uch hat denn die original Gitterabtrennung nach der 2. Sitzreihe und kann mir sagen, wo die Ankerpunkte genau sind? Ich...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Befestigung eines Gepäcktrennetz

    Befestigung eines Gepäcktrennetz: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Halterungen für ein Gepäcknetz für den Kofferraum. Kann mir da jemand helfen? Beim Freundlichen können diese...