Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Schubabschaltung und Motordrehzahl?

Diskutiere Schubabschaltung und Motordrehzahl? im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo, mal eine allgemeine Frage: Wie erkenne ich ob die Schubabschlatung aktiv ist? Und wenn nicht, wie ließe sich das Problem beheben?...

  1. #1 BigRick, 23.06.2011
    BigRick

    BigRick Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6
    Hallo,

    mal eine allgemeine Frage:
    Wie erkenne ich ob die Schubabschlatung aktiv ist? Und wenn nicht, wie ließe sich das Problem beheben?

    Ich komme drauf weil ich vor kurzem einen Peugeot 106 gefahren hab, bei dem der Widerstand bei Rollen deutlich höher war.

    Nächste Frage:
    Ist es normal das beim Essi die Motordrehzahl im Lehrlauf (also ohne eingelegtem Gang) beim antippen des Gaspedals so träge reagiert? Beim Peugeot 106 reichte ein sehr kurzes Tippen und der Motor reagierte deutlich hörbar. Bei meinem Essi muss ich etwa doppelt bis dreifach so lang draufhalten bis etwas passiert.

    Andere Probleme (Ruckelnder Motor, Drehzalschwankung, etc) habe ich nicht. Vor kurzem wurde Kupplung und Getriebe gewechselt. Der Motor ist an sich auch in Topform: auf der Bahn rennt die Kiste ihre 210kmh (200 laut GPS)! :cooool:

    MfG :rolleyes:

    PS: es handelt sich um einen MK6 1.6 16V 90PS BJ. 94
     
  2. DAF xf

    DAF xf Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daf xf105-460,2008,Paccar 12,9 L
    Hey denke mal das es an der zu grossen oder zu schweren Schwungscheibe liegt.Ist normal hab ich auch.Beheben kannst du es nur wenn du sie abdrehen lässt damit sie leichter wird.Gruss
     
  3. #3 Frickler, 23.06.2011
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 94, 1,6 Liter 16V
    Warum is das ein Problem?

    Grüße

    :cooool: Micha
     
  4. #4 BigRick, 23.06.2011
    BigRick

    BigRick Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6
    Aber damit würde sich doch auch das Drehmoment ändern (verringern), oder?

    Im Mittleren Drehzahbereich reagiert er ja "ganz normal" auf das Antippen.

    EDIT:

    Ein Problem?
    Ich dachte nur das es Eventuell mit irgendwas anderem zusammen hängt (LMM, oder so...). Ich dachte das träge readieren währe nicht normal beim Zetec.
     
  5. DAF xf

    DAF xf Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daf xf105-460,2008,Paccar 12,9 L
    Nein wenn du das Gewicht der Schwungscheibe verringern lässt reagiert er spontaner aufs Gas geben.Wird also Agressiver.Weil das Gewicht der Schwungscheibe fehlt die ja mit dreht.
     
  6. #6 Frickler, 23.06.2011
    Frickler

    Frickler Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2011
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort Cabrio, 94, 1,6 Liter 16V
    Sone Schwungscheibe hat ja auch ihre Funktion, ihr verdanken wir zunächst mal einen "runden" Motorlauf. Gerade das etwas verzögerte hochdrehen beschert der Kupplung ein längeres Leben.

    Schwungscheibe erleichtern mag im Motorsport was bringen, dann gehören aber weitere Maßnahmen dazu, das Steuergerät müsste den Spurt sofort mit nem anderen Gemisch unterstützen und wahrscheinlich bedarf es auch anderer Getriebe- und Achsübersetzungen.

    Schwungscheibe nurmalso erleichtern bringt letztenendes nur Komforteinbußen.

    Grüße

    :cooool: Micha
     
  7. #7 BigRick, 23.06.2011
    BigRick

    BigRick Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6
    Okay, da wir das geklärt haben könnt ihr mir auch die erste Frage beantworten?

    Hat der Escort überhaupt eine Schubabschaltung??
     
  8. #8 escort-driver, 23.06.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    JA!
    somit auch geklärt.:)
     
  9. #9 BigRick, 23.06.2011
    BigRick

    BigRick Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6
    Nein, nich ganz.

    Die Frage war wie ich überprüfen kann ob die Schubabschaltung aktiv ist. Habt ihr dazu Ideen?


    MfG
     
  10. #10 victory080364, 23.06.2011
    victory080364

    victory080364 Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK7, Bj 98, 1.6 16v
    Soweit mir bekannt ist hat jedes Auto mit G-Kat eine Schubabschaltung. Weil sonst das leben des Kat´s nicht von langer dauer ist.

    Überprüfen kann man das doch nur mit BC der den momentan Verbrauch anzeigt.
     
  11. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
    ich habe festgestellt, wenn ich den wagen im dritten gang stark hochbeschleunige und schlagartig das gas wegnehme und den wagen ausrollen lasse, verzögert er zunächst langsam. dann kommt aber plötzlich ein ruck und man merkt deutlich die motorbremse. ich denke dort ist der punkt, wo die abschaltung aktiv wird.

    probier das mal, vllt klappt/passiert das bei dir auch.
     
  12. #12 Andre1982, 23.06.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest

    MTC, genauso hätte ich es auch beschrieben. :top1:
     
  13. #13 escort-driver, 23.06.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Die Schubabschaltung beginnt doch gleich nach dem loslassen des Gaspedal´s.
    Der Wagen rollt dann und es wird kein Kraftstoff mehr eingespritzt solange man nicht auskuppelt.
     
  14. DAF xf

    DAF xf Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Daf xf105-460,2008,Paccar 12,9 L
    jo bei mir ist das auch so.
     
  15. #15 Andre1982, 23.06.2011
    Andre1982

    Andre1982 Guest


    Stimmt natürlich.

    Aber vom Gefühl her beim fahren...
     
  16. #16 escort-driver, 23.06.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Ich bin Gefühlskalt, daher kenn ich diesen effekt nicht.:lol:
     
  17. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    25
    Im normalen Stadtverkehr ja.

    Bei meiner Beschreibung (s.o.) vermittel ich aber dem Motorsteuergerät zunächst, dass ich stark beschleunige und 'wohl schnell fahren will'.
    Daher denke, dass es eben eine Zeit braucht, bis das Steuergerät merkt, dass der Wagen wieder ausrollt und kein Gas mehr gegeben wird, also die Schubabaschaltung aktiviert werden soll.
     
  18. #18 escort-driver, 23.06.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Warum verarscht du auch dauernt dein STG.:lol:
    Spaß bei Seite. So gesehen hast du recht.
     
Thema:

Schubabschaltung und Motordrehzahl?

Die Seite wird geladen...

Schubabschaltung und Motordrehzahl? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Schubabschaltung / Gasannahme

    Probleme mit Schubabschaltung / Gasannahme: Hallo zusammen, zuerst dachte es liegt an dem Chip von RaceChip, habe den Chip ausgebaut aber das Problem besteht weiter. Auslesen über OBD2...
  2. Motordrehzahl im Leerlauf viel zu hoch

    Motordrehzahl im Leerlauf viel zu hoch: Ford Focus 1.6 L Benziner, Bj 2002 Die Motordrehzahl des Fahrzeugs steigt neuerdings nach dem man den Fuß vom Gaspedal nimmt und in den Leerlauf...
  3. Motordrehzahl bei 50kmh und 120kmh

    Motordrehzahl bei 50kmh und 120kmh: Hallo Leute Ich habe einen Schaltwagen der Mir anzeigt wenn ich schalten soll. Mir kommt aber die Drehzahl sehr niedrig vor. Denn er will bei...
  4. Motordrehzahl "Sägt"

    Motordrehzahl "Sägt": Hallo! Da mir hier in dem Forum wegen einer anderen Geschichte so gut und so schnell wertvolle Tipps gegeben worden sind , habe ich gleich mal...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Schubabschaltung?

    Schubabschaltung?: Hallo liebes Forum, vielleicht kann man mir hier ja weiterhelfen. Und zwar geht es um die Schubabschaltung, genauer um deren deaktivierung. Ich...