Schwaches Abblendlicht!

Diskutiere Schwaches Abblendlicht! im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen! Ich habe seit kurzem ein Problem mit zwei neuen Glühbirnen an meinem Fiesta Mk7 ja8. Habe sie vor einigen Tagen wechseln lassen,...

  1. #1 Volkanvolki, 24.08.2019
    Volkanvolki

    Volkanvolki Neuling

    Dabei seit:
    24.08.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 Ja8
    Hallo zusammen!
    Ich habe seit kurzem ein Problem mit zwei neuen Glühbirnen an meinem Fiesta Mk7 ja8.
    Habe sie vor einigen Tagen wechseln lassen, weil der vorherige den Geist aufgegeben hat.
    Habe daher zwei neuen Philips Racing Vision h7 gekauft und diese anbringen lassen. War leider in der Werkstatt nicht dabei.
    Die Birnen sind zwar stark jedoch nicht wirklich weit. Die vorigen Birnen schienen zwar auch nicht weit. Jedoch habe ich jetzt das Problem, dass ich das Gefühl habe sie scheinen nachts auf der Autobahn oder auf der Landstraße nur 5 Meter weit.

    Müsste man diese nochmal richtig anbringen lassen oder sind die einfach nicht so weit. Frage stellt sich mir, weil das Licht auch nicht gerade schwach ist.

    Lg !
     
  2. #2 MucCowboy, 24.08.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.147
    Zustimmungen:
    1.764
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Hallo,

    man kann die Birnen nicht falsch anbringen. Entweder sind sie korrekt eingesetzt oder der Scheinwerfer geht nicht mehr zu.

    Je "blauer" (kurzwelliger) das Licht wird, desto weniger weit leuchtet es, auch wenn es in der Nähe heller erscheint. Das ist Physik. Und deshalb ist das relativ typisch für Birnen, dle mit Werbezusätzen wie "Xenon-Effekt" angeboten werden.

    Gute Erfahrungen werden dagegen immer wieder von den Philips Nightbreakern berichtet.
     
  3. #3 Meikel_K, 24.08.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    1.255
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Also ich habe das durchaus schon fertiggebracht, H7-Lampen schief einzusetzen. Dann leuchten die Scheinwerfer irgendwo hin, nur nicht dahin, wo sie sollen. Wenn man das Auto im Dunkeln vor eine helle Wand stellt, sieht man, was Sache ist. Das Abblendlicht muss eine klare Hell-Dunkel Grenze aufweisen und jeweils von der Mitte aus rechts nach schräg oben gehen. Wenn das Fernlicht einwandfrei aussieht, scheidet eine falsche Scheinwerfereinstellung aus.
     
  4. #4 Caprisonne, 24.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    5.079
    Zustimmungen:
    932
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Doch kann man !
    Denn beim fl bei dem es hier wohl geht ,
    geht das sehr wohl , wenn man die Leuchtmittel auf den Stecker
    setzt und dann in den Scheinwerfer einschiebt .
    Richtig ist es das Leuchtmittel erst in den Scheinwerfer einsetzten und dann den Stecker aufstecken .
    weil am lampensitz ist eine lasche wo die Lampe dahinter gesetzt werden muß ,
    was aber nicht funktioniert wenn man die Lampe vorher auf den Stecker setzt.
     
    Meikel_K gefällt das.
  5. #5 Meikel_K, 24.08.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    1.255
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Gut zu wissen. Dann ist also der Fall, dass beide Lampen falsch eingesetzt sind, gar nicht so unwahrscheinlich wie man eigentlich annehmen müsste.
     
  6. #6 westerwaelder, 24.08.2019
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    2.688
    Zustimmungen:
    200
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Bei einer guten Werkstatt wäre das Licht noch mit dem Einstellgerät überprüft worden !
     
  7. #7 MaxMax66, 25.08.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.781
    Zustimmungen:
    708
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    stell das Fahrzeug 10 m vor einer Wand ab, messe die Höhe der Glühbirnen/Linsenmitte am auto, dann geh zur Wand und messe die Hell-Dunkel-Grenze.
    Die muss 10 cm unter dem Wert vom Scheinwerfer sein. Natürlich muss die Stellfläche auch ziemlich gerade sein.
    Ist der Wert deutlich darunter (zu kurze Ausleuchtung), sind entweder die Lampen falsch eingesetzt oder die Scheinwerfer haben nach dem Einbau
    einen anderen Winkel (nicht richtig eingerastet oder verschraubt)
     
  8. #8 vanguardboy, 28.08.2019
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    59
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Die neuen leuchten auch nicht weiter wie die anderen.. Liegt daran das die Scheinwerfer ja im Bestimmten Winkel Nach unten leuchten, und diesen Winkel kann man nicht austricksen.
     
  9. #9 MaxMax66, 29.08.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.781
    Zustimmungen:
    708
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    natürlich, in dem der scheinwerfer korrekt in der Höhe eingestellt wird
     
  10. #10 MucCowboy, 29.08.2019
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    20.147
    Zustimmungen:
    1.764
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Fiesta MK7 1,4
    Der Lichtkegel und damit die Zielausleuchtungsfläche der Scheinwerfer ist immer gleich (solange es richtig eingestellt ist), egal ob Halogen, Xenon, LED oder Petroleomfunzel. Der Unterschied entsteht aus der Wellenlänge des ausgesendeten Lichts. Und die ist bei jeder Leuchtentechnik ziemlich anders. Manches empfinden wir als greller, manches trägt weiter, anderes wird in der Luft stärker gedämpft.
     
  11. #11 MaxMax66, 29.08.2019
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    11.781
    Zustimmungen:
    708
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    neeeeeee, so kannste das nicht sagen, es gibt x verschiedene Reflektoren, Linsenoptiken und LED-Matrix-Systeme, jedes leuchtet etwas anders,
    je nach "Geschmack" dann besser oder schlechter...
     
    Meikel_K gefällt das.
  12. #12 Caprisonne, 29.08.2019
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    5.079
    Zustimmungen:
    932
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Da könnt ihr über Scheinwerfer diskutieren wie ihr wollt , das hat alles nicht mit dem ursprünglichen Problem zu tun
    und da sich der TS nicht mehr meldet werden wir auch nicht erfahren
    ob die Leuchtmittel einfach nur nicht richtig eingesetz waren .
     
  13. #13 Meikel_K, 29.08.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    1.255
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Naja, so lange ist das nun auch noch nicht her. Er muss ja nochmal zurück zur Werkstatt. Vielleicht kommt die Auflösung noch.
     
  14. Lexart

    Lexart Neuling

    Dabei seit:
    12.09.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK7.5
    Lampen mit einer höheren Watt-Zahl werden vom Fiesta meines Wissens nach nicht unterstützt.
    Gerade diese extrem hellen Xenon-Effekt Birnen bekommen nicht die Leistung, die sie für ihre volle Leistung benötigen würden.

    Ich habe das selbst mal mit zwei verschiedenen Anbietern ausprobiert, weil sieht halt cool aus. Beide waren extrem Dunkel.
    Dann normale Birnen (tatsächlich die zuvor erwähnten Nightbreaker) eingesetzt und siehe da, man sieht auch bei Wind und Wetter wieder etwas.

    Ist zumindest meine Erfahrung.
     
  15. #15 Meikel_K, 12.09.2019
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    1.255
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Sind nicht zulässig und damit erledigt.
     
Thema: Schwaches Abblendlicht!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ford Mondeo abblendlicht nicht hell

    ,
  2. fiesta mk7 abblendlicht schwach

    ,
  3. ford abblendlicht schwach

Die Seite wird geladen...

Schwaches Abblendlicht! - Ähnliche Themen

  1. Cougar (Bj. 98–01) BCV Abblendlicht zu schwach

    Abblendlicht zu schwach: Hallo, meine näxte Frage...ist euer Abblendlicht auch so schwach? Auf nicht beleuchtetn Bundesstrassen muss ich offt Fernlicht...
  2. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Abblendlicht wird kurzzeitig schwächer

    Abblendlicht wird kurzzeitig schwächer: Hallo, Hätt da mal eine Frage ob das schon jemand bemerkt hat. Hin und wieder kommt es mir vor als würde das Abblendlicht beim Abbremsen...
  3. Citroen C1 Abblendlicht SEHR schwach

    Citroen C1 Abblendlicht SEHR schwach: Tag Leute, bei unseren Firmenwagen Citroen C1 "glimmt" das Abblendlicht nurnoch. Ich habe ehrlich gesagt soetwas noch nie gesehen und das als...
  4. Focus II ST (Bj. 05-10) D*3 Abblendlicht beim Lenken schwächer

    Abblendlicht beim Lenken schwächer: Hallo, habe eben im Dunkeln bei meinem FoFo ST feststellen müssen, dass sobald ich das Lenkrad bewege, mein Abblendlicht nen gutes Stück dunkler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden