Schwachstellen Ford Focus BJ 2008

Diskutiere Schwachstellen Ford Focus BJ 2008 im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, wenn ich mich kurz vorstellen darf, ich bin 23 komme und lebe mit meiner Frau in Bayern und da wir bald Nachwuchs erwarten...

  1. #1 baldfordfahrer, 04.07.2010
    baldfordfahrer

    baldfordfahrer Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wenn ich mich kurz vorstellen darf, ich bin 23 komme und lebe mit meiner Frau in Bayern und da wir bald Nachwuchs erwarten möchten wir uns gerne einen Kombi kaufen.
    In der ängeren Auswahl steht unter anderem ein Ford Focus Kombi Baujahr 2008, mit der 1.8er Maschine. Viele haben mir zu einem Van geraten, doch ich finde dass uns erstmal ein Kombi reicht und meiner Frau, die das Auto hauptsächlich fährt, gefällt der Focus auch sehr gut vom Design her und mir natürlich auch:)

    So jetzt habe ich mich schon ein bißchen umgehört, um so einige Schwachstellen, Kinderkrankheiten vom Ford Focus rauszugbekommen.

    Einige haben gesagt, dass der 1.6er sehr laut ist, vom Motorengeräusch her, könnt ihr das beim 1.8er auch sagen?

    Desweiteren habe ich gehört, dass der Focus nicht gerade sparsam ist, klar hängt auch von der Fahrweise ab[​IMG], aber was würdet ihr allegemein sagen?

    Noch habe ich gelesen, dass der Ford Focus ein Problem mit dem Getriebe haben soll und zwar wenn man in den Rückwärtsgang schaltet, knarzt es oft, um das zu vermeiden, muss man erst in den 1. und dann in den Rückwärtsgang schalten, is da was dran??

    Wie gesagt, die oben aufgeführten Punkte habe ich gehört und gelesen und weiß natürlich auch nicht wirklich ob ich das alles glauben kann!! Vielleicht könnt ihr mir ja noch weitere positive oder negative Punkte sagen, denn persönlich muss ich zugeben, dass mir der Focus sehr gut gefällt und das Preis-, Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung auch!! Mein Vater hat zwar früher mit seinem Ford Cabrio ein Haufen Probleme gehabt, doch das ist mittlerweile 25 Jahre her und in der Zeit hat sich bestimmt viel getan.



    In diesem Sinne ich hoffe sehr, dass ihr mir bei meiner Entscheidung weiterhelfen könnt und möchte mich schon mal im Vorraus bei euch bedanken

    Gruß aus dem seeeeehr heißen Bayern
    Florian
     
  2. #2 engelro, 04.07.2010
    engelro

    engelro Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga MK2 1,6 ecoboost
    hallo,

    also ich kann dir sagen der focus ist wirklich ein sehr schönes auto.
    zum verbrauch bei der 1.8er maschine kann ich dir leider nichts sagen, hab nur einen 1.6er und der brauch bei normaler fahrweise 7,7l im überwiegend stadtverkehr.
    und allzu laut find ich ihn auch nicht.
    der rückwärtsgang knartzt nur manchmal beim einlegen und das auch nur ganz leicht.
     
  3. Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Titanium MK5 ´16
    hi
    ich hab nen focus 2.0 liter 3 türig
    verbrauch ist eigentlich ok. Habe so im schnitt 7,3 - 7,9 liter verbrauch. Fahre stadt und landstraße.
    Ich finde sogar das mein focus etwas lauter sein könnte ;)
    Der fiesta sport von meiner freundin hat nen schönen dezenten sound.
    Verarbeitung ist nicht die beste. Ansonnsten bin ich voll zufrieden. Kann den focus nur empfehlen :top1:
     
  4. #4 baldfordfahrer, 04.07.2010
    baldfordfahrer

    baldfordfahrer Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Könnte lauter sein is gut:) ne mir gehts halt nur darum, dass wenn die Kleine hinten drin is und wir mal Autobahn fahren, dass sie durch das Fahrgeräusch nicht aufgeweckt wird, dass der Focus nicht so leise ist wie ein A8 is mir klar das will ich auch gar nicht;) und vor allem gehts mir auch darum, dass das Auto zuverlässig ist, weil was bringt uns ein Auto, dass öfter in der Werkstatt ist als zuhause!!

    Gruß
     
  5. mattis

    mattis Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2007
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier, 1.8B, EZ: 09/2006
    Hol dir einen 2.0er oder gleich einen Diesel.
    Der 1.8er säuft wie ein Loch und ist ein recht lauter, brummiger Geselle. Dazu ist er leider sehr kurz übersetzt und hat nur 5 Gänge :rasend:
     
  6. #6 Roxin09, 04.07.2010
    Roxin09

    Roxin09 Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga MK1, EcoSport 1.0 EB Titanium+
    Hallo,
    wir haben uns 2008 einen Focus Turnier gekauft. Auch wegen Nachwuchs.
    Damals stand auch der i30cw in der engeren Auswahl.

    Falls du dich für einen Focus entscheidest, achte auf die Ausstattung. Der Titanium hat bessere Lärmdämmung.

    Wir haben den "Sport Editionsmodell" und der hat gar keine. Nichts im Motorraum, nichts unter der Rückbank und nichts im Kofferraum.

    Ab 120 Km/h ist der sehr laut und dröhnend.
    Das geknarze der Türdichtungen nervt auch und hoher Verbrauch bei Kurzstrecke (8,5 L)

    Wir haben gerade einen Hyundai i30 als Zweitwagen gekauft und sind überrascht. Alles was mich am Focus störrt ist dort besser:
    -sehr leise
    -Verbrauch bei gleicher Leistung / Größe / Gewicht Fahrstil ca. 2 L weniger
    -Motor ist spritziger
    -günstiger Preis und bessere Ausstattung (Leder, Klimaaut., USB,.....)

    Heute würde ich mir keinen Focus mehr kaufen. Dazu noch sehr schlechte Erfahrungen mit dem Ford Kundenzentrum und zwei FFH bezüglich Garantie.

    Warum wohl ist Ford auf Platz 23 bei der Kundenzufriedenheitsumfrage.
    MB, BMW, Toyota und Hyundai sind auf den ersten 4 Plätzen.

    Positiv muß ich allerdings sagen der Focus hat ein spitzen Fahrwerk, leider enttäuscht mich der Rest und ein Problem nach dem anderen.

    Gruß
    Roxin
     
  7. #7 alfred_, 04.07.2010
    alfred_

    alfred_ Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Sport, 1.6 Ti-VCT
    Quelle? Danke :top1:
     
  8. #8 Grabbi-TDCI, 04.07.2010
    Grabbi-TDCI

    Grabbi-TDCI Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 1.6 TDCI Sport MK2
    also laut ist meiner auf keinen fall ist zwar in diesel aber ich habe letzte woche einen 1.6 benziner gefahren der ist doch total leise.
    außerdem kann man die dämmung kosten günstig nachrüsten wenn man nicht gleich 1500,- euro mehr ausgegeben will damit der wagen besser gedämmt ist.
     
  9. #9 Ford-Coyote, 04.07.2010
    Ford-Coyote

    Ford-Coyote der *gnarf*-er:-D

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4.634
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier MK2,1,8l Bj99
    .

    Warum wohl ist Ford auf Platz 23 bei der Kundenzufriedenheitsumfrage.
    MB, BMW, Toyota und Hyundai sind auf den ersten 4 Plätzen.

    du vergleichst was untypisches : BMW,MB sind luxusfahrzeuge,die eig höher eingestuft werden,sind au einiges teurer....und die reisschüsseln sind aus japan...

    Positiv muß ich allerdings sagen der Focus hat ein spitzen Fahrwerk, leider enttäuscht mich der Rest und ein Problem nach dem anderen.

    das mit dem Fahrwerk,da sollen so einige Ford super drin sein...

    also ich bin eingefleischter Ford Fan und geboren um ford zu fahren,hatte sogar nen kinderwagen mit nem ford Logo:)
     
  10. saaash

    saaash Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus Style+ 1.6 Ti-VCT
    Ich fahr nen 1.6er, und der ist auf der Autobahn sehr laut. Das liegt an dem hohen Drehzahlniveau, was der Motor hat (aufgrund des fehlenden 6. Gangs). Im Stadtverkehr oder auf der Landstrasse ist er recht leise, weil da eben nicht die hohen Drehzahlen anstehen (es sei denn, man fährt sportlich :D)
    Der Focus ist kein lautes Auto, hat nur einen lauten Motor bei hohen Drehzahlen. Denn im Vergleich mit Skoda Octavia z.B. ist die restliche Dämmung des Fahrzeugs weder besser noch schlechter (Windgeräusche etc).

    Knarzen tut mein Rückwärtsgang nicht. Ich kenne das Problem von meinen früheren Fords, dass der Rückwärtsgang teilweise schwer reingeht. Das liegt daran, dass der Rückwärtsgang nicht synchronisiert ist. Nach dem Schalten in einen synchronisierten Gang (ich nehm meist den 5ten) geht der R-Gang dann problemlos rein. Ist in der Regel nur für Leute problematisch, die morgens gern ma verschlafen und dann eilig los müssen, aber ich hab mich damit auch gut zurecht gefunden :D

    Ansonsten habe ich nur positive Erfahrungen mit Ford gemacht, mein Vater fährt auch seit über 30 Jahren nur Ford und hat auch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Der Focus ist ein sehr schönes Auto, mit gutem Fahrwerk, etwas lautem Motor (wobei man das selber hören muss, um zu sagen: der ist jetz zu laut oder zu leise :)) und der einzige, bei dem man sagen kann, dass man ein sehr focussierter Fahrer ist. :freuen2:
     
  11. #11 baldfordfahrer, 04.07.2010
    baldfordfahrer

    baldfordfahrer Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also erst mal Danke an alle, wir werden wahrscheindlich nächste Woche oder übernächste, mal sehen, ein paar Fords Probe fahren. Wenns geht den 1.8, 2.0 Liter und einen Diesel, damit ich mal einen Eindruck bekomme, wie sich die Fahrzeuge im Stadtverkehr, über Land und auf der Autobahn verhalten.
    Sollte der Focus uns wirklich nicht gefallen, dann werden wir uns mal den Mondeo zur Brust nehmen:) aber ein Ford sollte es schon werden!!

    Gruß
     
  12. Dex87

    Dex87 Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Titanium MK5 ´16
    Ford an sich is auf jeden fall ne gute wahl ;)

    Ich hab schon mein 3. und würde immer wieder einen nehmen.
     
  13. #13 hans100, 05.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2010
    hans100

    hans100 Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Focus Turnier, '10, 1,6 tdci, 109 PS
    Ehrlich gesagt verstehe ich das Gejammer nicht. Habe jetzt so ungefähr 30 Angebote eingeholt und bin mehrere Wagen probegefahren. Ich wollte einen Focus Turnier oder etwas ähnliches von einem anderen Hersteller. Von Ford bekam ich ein sehr gutes Angebot mit ordentlichen Extras für einen Turnier 1.6, 109PS, Diesel. Bei Skoda war selbst der Felica mit der gleichen Ausstattung schon teurer, haben auch bei Toyota, Renault, Hyundai geguckt und da nichts vergleichbares gefunden, das preislich hätte mithalten können.

    Wir hatten auch nicht den Eindruck, dass die besser verarbeitet wären. Citroen baut keine Kombis mehr, nur diese Eier, bei denen der gleiche Motor wege der schlechten Aerodynamik einen Liter mehr verraucht. Den Astra-Kombi gabs zu dem Zeitpunkt noch nicht. Also, wenn man einen Kombi sucht, ist der Focus in dieser Wagenklasse sicher in der engeren Wahl.

    Beruflich bin ich bisher recht viel Mietwagen gefahren, hatte oft einen Focus, empfand ihn für längere Strecken als sehr angenehm, im Stadtverkehr nicht zu groß, sparsam im Verbrauch und nie lauter als andere, die es eben bei den Mietwagenfirmen so gibt.

    Letztlich waren Verbrauch und Emissionen, meine bisher guten Erfahrungen mit Ford sowie bei vergleichbaren Preisen auch die Frage, wo das Auto hergestellt wird, ausschlaggebend. Mir ist aber auch klar, dass es immer Aussetzer gibt, manche Fahrzeuge haben eben die Pest. Ansonsten ist eben auch wichtig, einen verlässlichen FFH zu finden und keinen Holodri, der ungefragt Wasser in der Wischanlage nachfüllt und dafür 50 Euro berechnet, sondern Defekte schnell richtig diagnostiziert und eine korrekte Reperatur veranschlagt.
     
    Raven 13 gefällt das.
  14. #14 baldfordfahrer, 09.07.2010
    baldfordfahrer

    baldfordfahrer Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So haben letzte Woche mal ein paar Ford´s Probe gefahren und haben uns für den Ford Mondeo Tunier 2.2 TDCi Sport entschieden. Muss sagen, dass das Ding mit seinen 175PS ganz schön abgeht und da hast in dem Kahn Platz ohne Ende.

    Also dann hoffe mal, dass wir die Richtige Entscheidung getroffen habe und nochmals DANKE an alle, die so gute Beiträge geschrieben haben!!

    Gruß
     
  15. chris1

    chris1 Guest

    Ich kann den Ford Focus nur empfehlen. Zum Thema Lautstärke kann ich nichts negatives sagen. Du kannst natürlich auch ein Fahrzeug der Konkurrenz nehmen, dann wird es bestimmt teurer.
     
Thema: Schwachstellen Ford Focus BJ 2008
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus 2008

    ,
  2. ford focus turnier 2009 probleme

    ,
  3. Ford Focus 2008 Test

    ,
  4. ford focus turnier 2008,
  5. ford focus Baujahr 2008,
  6. ford focus turnier 2008 probleme,
  7. ford focus 2008 probleme,
  8. ford focus 2009 langzeittest,
  9. ford focus 2008 welcher motor benzin,
  10. ford focus 2009 probleme,
  11. wie ist ford focus i 6 benziner ab bj 2008 motor,
  12. Ford focus 2008 diesel,
  13. Mietwagen Lauter,
  14. ford focus 2009 traktions probleme,
  15. ford focus bj 2008,
  16. Ford focus 2009 erfahrung,
  17. ford focus turnier titanium 2008 bewertung,
  18. ford focus turnier 1.6 mängel,
  19. Ford Focus 1.8 erfahrungen,
  20. ford fucus 2008,
  21. ford focus turnier 1.8 bj 2007,
  22. ford focus bauj 2008,
  23. Ford focus bj. 08 Erfahrungen,
  24. schwachen ford focus bj 2009,
  25. Ford focus 1.8 baujahr 2008
Die Seite wird geladen...

Schwachstellen Ford Focus BJ 2008 - Ähnliche Themen

  1. Suche Ford Focus MK2 Facelift Turnier Rückstrahler rechts

    Ford Focus MK2 Facelift Turnier Rückstrahler rechts: Hallo zusammen, hätte jemand einen rechten Rückstrahler/-reflektor für den Ford Focus MK2 Facelift Turnier (Bj. 2010) abzugeben? [ATTACH]...
  2. Transit Bj 97 Ausfall Beleuchtung

    Transit Bj 97 Ausfall Beleuchtung: Hallo, bei meinem Womo BJ 97 2.5l TD 100 PS ist gestern plötlich die leuchten hinten, seitlich und die Instrumentenbeleuchtung ausgefallen....
  3. Ford Focus C-MAX 1.6 TDCI Turbo keine Leistung

    Ford Focus C-MAX 1.6 TDCI Turbo keine Leistung: Hallo, seit kurzer Zeit war aufeinmal die Leistung meines Fahrzeuges weg, sprich er hat keine Turboleistung mehr. Ich habe den Turbo somit...
  4. Ford F150 Alltagstauglich

    Ford F150 Alltagstauglich: Hallo, Ich bin neu in dem Forum und hoffe auf Antwort;D Ich überlege mir einen Ford F150 Baujahr 1976 Anzuschaffen. Abgesehen vom Verbrauch...
  5. PLZ Bereich 5.... 11. Focus RST Forum Treffen am Nürburgring, 11. Juli 2020

    11. Focus RST Forum Treffen am Nürburgring, 11. Juli 2020: Hallo RS und ST Liebhaber, endlich können wir euch den genauen Termin des 11. Focus RST Forum Treffens bekannt geben. So werden wir euch am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden