Maverick (Bj. 00-07) schwarze Rückleuchten ???

Diskutiere schwarze Rückleuchten ??? im Ford Maverick Forum Forum im Bereich Ford Offroad / SUV Forum; Hallo Leute, Ich habe mir vor 5 Wochen einen Maverick XLT 2.3 Bj.. 2005 gekauft. Bis jetzt bin ich mit dem Auto Top zufrieden. Ich hoffe es bleibt...

  1. #1 Maverick72, 23.04.2012
    Maverick72

    Maverick72 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick XLT Bj. 2005
    2,3L
    Hallo Leute,
    Ich habe mir vor 5 Wochen einen Maverick XLT 2.3 Bj.. 2005 gekauft. Bis jetzt bin ich mit dem Auto Top zufrieden. Ich hoffe es bleibt auch so. Bis jetzt habe ich nach diversen Escort- und Mondeomodellen noch nie schlechte Erfahrungen mit Ford gemacht.
    Da mein Maverick komplett schwarz ist , hatte ich mir vorgestellt, auch die Blinker und Rückleuchten gegen schwarze auszutauschen. Bei den Blinkern ja kein Problem. Aber Rückleuchten?? Kannn mir jemand einen Tip geben, wo ich eventuell schwarze herbekomme?
    Ich hoffe es kann jemand helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 maverickdriver1, 23.04.2012
    maverickdriver1

    maverickdriver1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Maverick Highclass 2,3L
  4. #3 Maverick72, 24.04.2012
    Maverick72

    Maverick72 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick XLT Bj. 2005
    2,3L
    Danke !!:)
    genau das hab ich gesucht. Da hat sich die Anmeldung hier ja schon mal voll gelohnt. Auch die Preise sind interresant. Wenn man bedenkt, was der Ford-Händler hierzulande für 1 Originarücklicht haben will.
    Nochmal besten Dank. Hat mir sehr weitergeholfen.:cooool:
     
  5. #4 Peter581, 26.04.2012
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Sind die hierzulande auch zugelassen?
    Prüf das lieber nochmal genau. Rumfahren mit nicht zugelassenen Lampen kann viel Ärger bringen (keine Versicherung + Ordnungswidrigkeit für jeden Tag)...

    Allerdings sind die Teile schon ganz ansehnlich. Ich dachte, du willst solche schwarz gefärbten Teile, die fast kein Licht mehr durchlassen ^^
    Aber so geht das schon eher.
    Ach ja, Zoll und Umsatzsteuer nicht vergessen, da kommt nochmal ne Ecke dazu.
     
  6. #5 Maverick72, 26.04.2012
    Maverick72

    Maverick72 Neuling

    Dabei seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Maverick XLT Bj. 2005
    2,3L
    Zugelassen? - Keine Ahnung, ich denk mal nicht wirklich. Wobei der MAV als solches ja schon ziemlich selten ist, ich glaub nicht, dass ein Streifenpolizist bei ner Kontrolle feststellen kann ob die Teile Original sind oder nicht.
    Das mit Steuer und Zoll weiß ich , aber egal, ist eben was exclusives. Wie das eben so ist bei dem -Mussichhabensyndrom_:)
    Als Alternative könnte man ja versuchen die Leuchten eintragen zu lassen. Vielleicht hat ja hier einer Erfahrung damit, ob das relativ problemlos geht.
     
  7. #6 Peter581, 26.04.2012
    Peter581

    Peter581 Forum As

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Maverick - 2005er - 2,3l - 150PS
    Eine Zulassung ist schon wichtig, da ohne eine solche die Lampen im Straßenverkehr nicht zugelassen sind. Als Teil des Autos wäre damit das ganze Fahrzeug nicht zugelassen. Das ist einerseits illegal (Strafe, Punkte) und andererseits hättest du so dann auch keinen Versicherungsschutz (kann bei einem Unfall doof sein).
    Und dass diese Leuchten nicht original sind, das kann man doch schon einigermaße auf den ersten Blick sehen. Auch fehlt dann bestimmt ein entsprechendes Kennzeichen im Plexiglas der Lampen (Randbereich).

    Also, nochmal genau alles prüfen, besser ist das :-)
     
  8. #7 maverickdriver1, 27.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.04.2012
    maverickdriver1

    maverickdriver1 Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Maverick Highclass 2,3L
    nun, die dinger sind soceity of automobile engeniers (SAE) und departement of transportation (DOT) zugelassen, nummern stehen unten links , mal mit bild beim tÜV-Heini vorbeifahren und fragen ,wichtig sind passgenauigkeit und rückstrahlfähigkeit .
    http://www.hella.com/produktion/Hel...oad/AutoIndustrie/Licht/LI_Signalleuchten.pdf :zunge1:

    ANZO EURO TAIL LIGHTS, CLEAR PLASTIC LENS, SET OF 2 -- Bulbs not included (ohne Leuchtmittel) DOT and SAE compliant to FMVSS-108.
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 samsdad, 07.09.2014
    samsdad

    samsdad Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2,3 Maverick BJ 2006
    hi

    hat das hier jemand mal aufgenommen?
    gibt es bereits jemanden der die kleinen schwarzen fährt?

    gruß aus südhessen
    frank
     
  11. #9 Willhelm-klink, 07.09.2014
    Willhelm-klink

    Willhelm-klink Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2014
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Maverick 3.0, 2001
    mit dem Thema hab ich mich auch mal befasst gehabt.

    zum Angebot:

    Von der Anordnung nicht schlecht!

    Nur stellt sich dabei eine Frage: Wo befinden sich hier das Rückfahrlicht und wo die Nebelschlussleuchte?

    Heisst für mich: zusätzlich anbauen!

    Für die EU fehlt ganz klar die E-Nummer. Zumindest sind die SAE und DOT geprüft, haben dementsprechend schonmal ne Existenzberechtigung, um diese auf Europäischen Strassen benützen zu dürfen bedarf es einer Abnahme + Eintragung.

    ...

    Sehen zwar schon interessant aus nur ich finde beim MAV passen keine Klarsichtleuchten. Geschmacksache!

    Ich bin momentan eher für komplett Led Rückleuchten, nur gibt es keine solchen.

    Heisst wiederum: Jemand muss solche erfinden, prüfen lassen und verkaufen!

    Kommt hinzu das die Elektronik des Mav's eine Wissenschaft für sich ist.
    Massegesteuertes Lichtsteuergerät + Plusgesteuerte Warnblinkanlage.
    Mit "normalen" Glühbirnen funktioniert das wunderbar weil denen die fliessrichtung des Stromes egal ist.
    Led's sind ja bekanntlich Sperrdioden, heisst der Stromfluss muss von Plus >>> Masse sein.

    In diesem Sinne, dem Entwickler viel Spass und gute Nerven :P

    Ich werde vermutlich im Ansatz mal sowas ausprobieren.
     
Thema:

schwarze Rückleuchten ???

Die Seite wird geladen...

schwarze Rückleuchten ??? - Ähnliche Themen

  1. Mustang V (Bj. 2005–2009) Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe

    Rückleuchten Umbau mangelhaft... Hilfe: Hallo Fangemeinde, habe einen Mustang GT Bj 2005 mit V8 und Handschaltung, Top Zustand und nur 35.000km auf dem Tacho. Leider funktioniert der...
  2. Suche DNW Dachspoiler und schwarzen Rückleuchten

    DNW Dachspoiler und schwarzen Rückleuchten: Suche einen DNW Dachspoiler ( Farbe egal) und Rückleuchten in schwarz ,einfach alles anbieten...
  3. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW DNW Dachspoiler und schwarze Rückleuchten

    DNW Dachspoiler und schwarze Rückleuchten: Suche einen DNW Dachspoiler ( Farbe egal) und Rückleuchten in schwarz ,einfach alles anbieten...
  4. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Schwarze Rückleuchten?

    Schwarze Rückleuchten?: Hallo, hat schon jemand von euch Erfahrungen mit Schwarzen Rückleuchten beim Mk7 Fl gemacht? welche habt ihr? Welche Passen? wie sieht es mit:...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Rückleuchten lasieren?

    Rückleuchten lasieren?: Nicht zuletzt durch FLOGNI22 seine Einschätzung, bin ich auf den Geschmack nach schwarzen Rückleuchten gekommen. Ein Gewerblicher bei Ebay bietet...