Schwarzer Qualm, weniger Leistung, stottern beim Starten

Diskutiere Schwarzer Qualm, weniger Leistung, stottern beim Starten im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo, ich habe einen Mondeo-Bj 2003-TDCi(96 Kw)-55.000 Km und seit kurzem ein Problem. Das Auto war in der jährlichen Inspektion und hat TüV/AU...

  1. #1 Frankblue, 12.03.2008
    Frankblue

    Frankblue Guest

    Hallo,

    ich habe einen Mondeo-Bj 2003-TDCi(96 Kw)-55.000 Km und seit kurzem ein Problem.
    Das Auto war in der jährlichen Inspektion und hat TüV/AU bekommen sollen, hier wurde anhand des Fehlerberichtes erkannt das der "Druckschalter" defekt ist.
    Dieser wurde getauscht, Auto bekam TÜV/AU.
    Jetzt qualmt das Auto mehr als je und die Werkstatt findet keinen Fehler laut dem EDV Bericht, sieht aber auch das er zu stark qualmt.
    Als Fehler wird die Einspritzpumpe oder der Turbolader vermutet, sicher sagen ob es an dem einen oder anderen oder gar an was ganz anderen liegt, will dort aber keiner!

    Genaue Fehlerbeschreibung:
    *Beim Starten läuft der Motor nicht "rund", erst wenn ich zwei mal ordentlich Gas gegeben habe (rund 4.000 U/Min) und viel Qualm hinterlassen habe, kann ich OHNE ruckeln anfahren. Er nimmt das Gas nicht einfach an, sondern dreht mit "stottern" hoch - aber wie erwähnt, dann läuft er "rund" und dreht wie gewohnt.
    *Beim Anfahren an Ampel o.ä., sowie beim Beschleunigen, erzeuge ich soviel schwarzen Quaml, das die Fz hinter mir gerne die Spur wechseln! Ich versuche nicht zu hoch zu drehen, aber das beeinflußt es nur wenig.
    *Insgesamt hat er auch an Leistung beim Beschleunigen verloren.

    Was ist eurer Meinung/erfahrung nach der Fehler?
    Wie seht ihr das Verhalten der Werkstatt, welchen den Fehler nicht zu 100% einschränken kann?
    Weiß jemand mit welchen Kosten ich rechnen muß, denn die Werkstatt meinte mal eben Einspritzpumpe gute 1.000 Euro!

    Ich bin euch für Einträge dankbar, denn den Glauben an eine "Fachwerkstatt" in München habe ich verloren...:mies:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fastdriver, 12.03.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Einspritzpumpe oder Turbo das würde die Werkstatt schön bereichern:)

    Ich tipp mal so auf Luftmassenmesser, AGR Klemmt oder ist verstopft, oder ein bzw mehrere Einspritzdüsen defekt wobei er dann schlecht anspringen sollte wenn diese den druck verlieren.

    Ich tippe ganz stark auf den Luftmassenmesser, dann rechnet er falsch und setzt die AGR-Rate falsch zu somit qualmt er stark hat keine leistung bzw erreicht die endgeschwindigkeit nicht und ruckelt stark durch die schlechte verbrennung.

    Wenn du dich etwas auskennst kannst den Messer selbst ausbauen und mal mit viel bremsenreiniger die feinen heizdrähte absprühen bis sie glänzen danach mal probieren ob er dann geht, aber komm nicht auf die idee die heifäden mit nem wattestäbchen zu reinigen oder so die brechen schnell also nur absprühen.
     
  4. #3 Frankblue, 13.03.2008
    Frankblue

    Frankblue Guest

    Hi,

    danke für die Meldung.

    Über das Thema ruckeln beim Start, gibts zwei Anmerkungen:
    A: Es tritt nur nach dem (Kalt-)Start auf, nicht wenn der Motor schonmal gelaufen ist
    B: Ich habe die Wahl zwischen sofort losfahren, dann aber mit ruckeln oder ich geb ich Leerlauf ein-/zweimal Gas und sehe das ruckeln dann am Drehzahlmesser.

    Ich habe mich für Version B entschieden, sonst hab ich probs wenn ich die TG Auffahrt rauf will :was:.

    Jetzt wo du es sagst, das AGR wurde schon überprüft und die von dir angesprochenen Düsen fallen auch aus, da er das ruckeln nie während der Fahrt hat - sondern eben nur beim Start.

    Aber, Luftmassenmesser wurde bisher nicht beachtet .. das ist mal ein Teil, welches man angehen könnte...
     
  5. #4 Fastdriver, 13.03.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Ich weiß jetzt nicht ob der so nen Raildrucksensor oder Raildruckregelventil hat für die einspritzung mach dich da mal schlau das währe auch ne möglichkeit
     
  6. #5 Mondeo Titanium, 14.03.2008
    Mondeo Titanium

    Mondeo Titanium Guest

    hi

    ich habe einen 2.2 l Diesel. der die gleichen macken gemacht hat wie du es beschreibst. nur meiner hat auch blauen qualm rausgeworfen. ich zur meinem Ford Händler hin unberprüft und mussten leider festsetellen das der Turbo defekt ist. Bei 80.000 km.(Kosten ca. 1200 Euro)
    Dann war wieder (erstmal) alles OK.
    Auto war zur 100.000 km inspektion vor 2 wochen da habe ihn jetzt gefahren und er hat kaum noch leistung gehabt ein ruckel und stottern. Hat man ihn machnachmal neugestartet war es schonmal für ne zeit wieder weg.
    Gesten bin ich mit dem auto liegengeblieben und mussten leider feststellen das ein Motorschaden vorliegt.
    Sage mal deinem Händler der soll die Kompression überprüfen bei dem auto ob die aussetzer haben so ist es mir jetzt ergangen

    Ich hoffe aber das es nicht der fall ist.
    Ich habe jetzt den schaden der Liegt bei ein paar tausen Euro
     
  7. #6 Fastdriver, 14.03.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    Ja blauer qualm ist öl wenn er das beim starten macht ist schlecht, weißer qualm könnte wasser oder kraftstoff sein, schwarzer qualm da wirds schon schwieriger.

    Wenn der Turbo defekt ist dann qualmt er aber immer sehr stark net nur beim anlassen und wenn du pech hast saugt er das öl an und geht hoch.

    Aber da mit der Kompression ist ne gute idee beim kaltstart sind die teile im motor ja noch serh müde sag ich mal und wenn er da schon öl verbrennt dann muss das ja von woher kommen entweder undichte kolben oder durch den ventiltrieb was beides schlecht für den diesel ist den öl brennt auch gut:)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Fastdriver, 14.03.2008
    Fastdriver

    Fastdriver Guest

    mir ist da was eingefallen wie wäre es mit neuen Glühkerzen????
     
  10. #8 Frankblue, 18.03.2008
    Frankblue

    Frankblue Guest

    Thx für die Nachrichten!

    Ich habe nächste Woche Urlaub und werde mir die Sache nochmal vornehmen.
    Da ich Handwerklich nicht der Held bin, muß ich leider auf eine Werkstatt und die damit verbunden Kosten zurück greifen.

    Aber ich werde die angesprochenen Pkt mit vorrang verfolgen.
    Zündkerzen sind sich nie falsch und am schnellsten gewechselt. Im Nachgang den Luftmengenmesser kontrollieren und dann die Kompri. prüfen lassen.
    In der Reihenfolge habe ich es erstmal vor, insgesamt bin ich halt TIEF enttäuscht von Ford. Wenn ich hier auch die anderen Foreneinträge so lese, aua - was machen die eigentlich?

    Mit wenig Hoffnung und einem kl. Geldbeutel, werde ich nächste Woche also die Werkstatt ansteuern ..
     
Thema:

Schwarzer Qualm, weniger Leistung, stottern beim Starten

Die Seite wird geladen...

Schwarzer Qualm, weniger Leistung, stottern beim Starten - Ähnliche Themen

  1. Nabendeckel Kappen schwarz rot mit "S" Emblem

    Nabendeckel Kappen schwarz rot mit "S" Emblem: Suche 4 Stück dieser Nabendeckel Kappen 55mm schwarz rot mit "S" Emblem. Wenn jemand welche liegen hat, bitte melden.
  2. Länge Ladefläche beim GCM mit umgeklappten Sitzreihen 2+3 ?

    Länge Ladefläche beim GCM mit umgeklappten Sitzreihen 2+3 ?: Hallo, kann mir jemand bitte sagen, wie lang die ebene Ladefläche bei umgeklappten Sitzen ist, angefangen hinter den hochgeklappten Sitzflächen...
  3. Suche Heckklappe Panther schwarz für JH1 06/2005 5-Türer

    Heckklappe Panther schwarz für JH1 06/2005 5-Türer: Suche: 1 x Heckklappe (evt. komplett) Panther schwarz für JH1 06/2005 5-Türer, kein Rost usw., also wenn überhaupt existent in gutem Zustand...
  4. JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005

    JH1 hält ein beim Fahren - EZ 06/2005: Hallo zusammen, bei normaler Fahrt (normales Gas geben), egal ob Motor kalt oder warm, hält der JH1-Motor kurz ein, als ob er irgendwie keine...
  5. autom. Verriegelung beim Wegfahren

    autom. Verriegelung beim Wegfahren: Hallo! Bei meinem Galaxy BJ 2017 ist die autom. Verriegelung beim Wegfahren nicht möglich. Der Menüpunkt existiert nicht. Laut Prospekt gibt es...