"schwarzer" TÜV bei KÜS

Diskutiere "schwarzer" TÜV bei KÜS im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hey, meine Freundin hat sich letzten Monat nen Fiesta Mk3 von privat gekauft. Bedingung dafür war das er neuen TÜV bekommt. Als ich mir das Auto...

  1. #1 Basti_NB, 14.08.2009
    Basti_NB

    Basti_NB Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Almera N15 + 94er FoFi
    Hey,
    meine Freundin hat sich letzten Monat nen Fiesta Mk3 von privat gekauft. Bedingung dafür war das er neuen TÜV bekommt. Als ich mir das Auto später mal genauer ansah fielen mir gleich einige Mängel auf.
    Da er bereits abgemeldet war bin ich erst jetzt dazu gekommen ihn mal in die Werkstatt meines Vertrauens zu bringen.
    Nach einer guten halben Stunde hatte ich auch einen schönen Zettel mit Mängeln vor mir. Die Reparatur kostet mit Arbeitslohn gut 700€!
    TÜV-Bericht habe ich und laut diesem "alle Mängel beseitigt".

    Meine Frage wäre jetzt, wie ich den TÜVer der KÜS am besten dran kriegen kann?
    Ich mein eigentlich bin ich ja kein An********r, aber bei sowas hört der Spaß für mich auf, vorallem wenn meine Freundin mit unseren Kindern mit dem Auto fahren soll.
     
  2. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Hast du den Namen des Prüfers und der Ort wo die Untersuchung gemacht wurde? Falls, ja würde ich einfach mal hinfahren und ihn mit dem Bericht und deiner Mängelliste konfrontieren. Mal sehen, was er dazu zu sagen hat.

    Was ist denn am Auto zu machen, bzw. was hat er "übersehen"?
     
  3. #3 patrickbremen, 14.08.2009
    patrickbremen

    patrickbremen Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK 7 130 PS Cabrio
    Tach,

    also ich würde auch erstmal versuchen den Prüfer zu erwischen und Ihn
    zur Rede zu stellen.

    Sollte das nicht klappen, würde ich mich direkt an die KÜS wenden.
    Die Bundesgeschäftsstelle der KÜS kannst du im Netz auf deren Seite finden.

    Und sollten sich dann noch keine Reaktionen zeigen, würde ich mit dem gang zu den lokalen Medien (z.B. Kreiszeitung o.ä.) androhen.
     
  4. ccube

    ccube Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3 2001 2,5l v6
    ja ja die KÜS.

    gibts dem Prüfer 50€ und du bekommtst für den grössten Schrotthaufen noch tüv.
    das ist kein witz.
     
  5. #5 Basti_NB, 14.08.2009
    Basti_NB

    Basti_NB Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Almera N15 + 94er FoFi
    Namen und sowas hab ich alles, steht ja auf dem TÜV-Bericht.
    Unter anderem Querlenkerbuchsen gebrochen, Bremsen hinten sind fertig, Handbremse funzt überhaupt nicht, Domlager und und und......

    Hab denen gestern schon ne schöne Email geschickt, da dort immer nur der AB rangegangen ist. Geb denen noch paar Tage Zeit um sich zu äußern, ansonsten gehts zur Presse.

    Wurde mir im Nachhinein jetzt auch erzählt, liegt daran das die ihren Lohn danach bekommen, wieviel Autos die "geprüft" haben..... DEKRA und TÜV Nord haben festgehalt....
     
  6. #6 Janosch, 14.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Solche Aussagen bitte nur, wenn sie rechtlich einwandfrei beweisbar sind.
    Siehe Forenregeln.
    Liest die überhaupt mal jemand, bevor er was schreibt?:skeptisch:
     
  7. #7 Basti_NB, 14.08.2009
    Basti_NB

    Basti_NB Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Almera N15 + 94er FoFi
    Wo stehen die??? :stossen::D
     
  8. #8 patrickbremen, 14.08.2009
    patrickbremen

    patrickbremen Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK 7 130 PS Cabrio
    Hammer wenn der Prüfer nicht einmal bemerkt, dass die handbremse nicht
    funzt, und die Bremse hinten fertig ist.

    Gerade solche Sachen sollten doch besonders geprüft werden.

    Aber würde sonst wirklich mit der Presse drohen, und wenn nichts kommt bei der Presse fragen ob interesse besteht.

    Irgendeine Zeitung sollte sich schon finden lassen und den Prüfer wird es bestimmt nicht freuen :)
     
  9. #9 Janosch, 14.08.2009
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.204
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Hier: http://www.ford-forum.de/misc.php?do=showrules
    oder immer unten rechts.

    Die Regeln hat übrigens jeder mit seiner Anmeldung hier akzeptiert
     
  10. #10 Basti_NB, 14.08.2009
    Basti_NB

    Basti_NB Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Almera N15 + 94er FoFi
    Glaube eher das der Prüfer sich das Auto nichtmal angeschaut hat..... :nene2:
    Denn die Mängel die erst auf dem TÜV-Bericht standen und dann angeblich beseitigt worden sind, waren nichtmal Mängel.... Laut Bericht: Bremsen vorn verschlissen, Motor Ölverlust..... So, Bremsen vorn sind top, aber auch nicht neu und der Motorraum ist trocken wie die Sahara....;)
     
  11. #11 Basti_NB, 14.08.2009
    Basti_NB

    Basti_NB Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Almera N15 + 94er FoFi
    Weiß ich doch, war doch nur Spaß.... :drunk:
     
  12. #12 patrickbremen, 14.08.2009
    patrickbremen

    patrickbremen Neuling

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK 7 130 PS Cabrio
    das wird ja immer besser.

    Ich glaube den würde ich doch mal persönlich ansprechen. Wird zwar wohl keine Antwort geben wollen, aber sein Gesicht wäre es wohl Wert.
     
  13. #13 focuswrc, 14.08.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    58
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    leider sind diese schwarzen hauptuntersuchungen kein einzelfall. vorallem bei gebrauchtwagenhändlern zu finden...
     
  14. #14 focusdriver89, 14.08.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.135
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    das ist aber nicht nur bei der KÜS so. Schwatte Schafe gibts überall...
    Manchmal auch ganz nützlich! :boesegrinsen:
     
  15. Stali8

    Stali8 Forum Profi

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST 2010, 2,5 l
    Allerdings sind die ganzen Fehler ja nicht unerheblich. Also rausreden ist da schlecht. Gerae Bremsen und andere Verschleißteile müssen ja geprüft werden.

    Ach ja: Auch noch was zur KÜS. Kann jetzt generell nix schlechtes zu denen sagen, ABER mir selbst ist aufgefallen, dass sie etwas "toleranter" sind als TÜV und Co. Bsp: Ich war 2006 mit meinem damaligen Peugeot 306 zur HU in einer Werkstatt, die einen Prüfer von der KÜS da hatte. Alles Tip Top ohne Beanstandungen. Als ich 2008 zur HU musste, war ich beim TÜV selbst und mir ist v.a. aufgefallen, dass der TÜV nach Sachen schaut, die die KÜS damals gar nicht interessiert hat, die also auch nicht kontrolliert wurden/werden. Dazu zählten z.B. die Einstellung der Scheinwerfer, Verbandskasten und Warndreieck, Spurstangenköpfe und Koppelstangen und andere kleine Anbauten von mir - sprich Tuning. Also an der Sache muss ja irgendwo was dran sein.
     
  16. #16 OHCTUNER, 15.08.2009
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    HALLO !!!
    Der Prüfer vom KÜS hat im Grunde wenn es so war nur ne "Dienstleistung" erbracht , ob das nu richtig war steht auf nem anderen Blatt !
    Der eigentliche Übeltäter ist doch ganz klar der Vorbesitzer , wenn der das nicht angezettelt hätte , wäre das so nicht gelaufen , wenn ich dann so ein Auto verkaufe ohne drauf hinzuweisen das die Überprüfung sehr großzügig über die Bühne gegangen ist , gehört dem ans Leder gegangen wegen Betrug !
    Der Prüfer ist nur ne arme Wurst wo für sowas ein paar Kröten bekommt und seinen Job auch noch dafür riskiert , aber die richtige Kohle macht doch der Verkäufer damit und bescheißt damit den Käufer !
    Der gehört dafür bestraft weil er den so mit Vorsatz verkauft hat , für mich ganz klar der Böse und genau dem würde ich anständig auf die Füße treten , Kohle locker machen oder Anwalt , dann kann er sich das gut überlegen ob er gut daran getan hat den Käufer zu be*******n !!!

    Meine Meinung !!!
     
  17. #17 Fröschi, 15.08.2009
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    @Bast:

    Da muß ich OHCTUNER recht geben.
    Über die Schiene "Den Prüfer verantwortlich machen..." werdet ihr vermutlich noch weniger als garnix erreichen.
    Das wird so kommen, daß der Prüfer sagt "zum Zeitpunkt der Überprüfung war das Auto in Ordnung!"
    Und genaugenommen hat er laut Gesetzestext damit sogar recht, denn eine TÜV-Prüfung heißt im Endeffekt nichts anderes als daß das Auto am Tage der Prüfung ok war...

    Weiterhin ist es so, daß ganz alleine der Fahrzeughalter - und eingeschränkt auch der Fahrer - für die Verkehrssicherheit und Funktionstüchtigkeit seines Autos verantwortlich ist!

    Nur mal, um klar zu machen, was das genaugenommen heißt:
    Bist du der Halter und überläßt du deiner Freundin das Auto zum rumfahren, dann bist du laut Gesetz verpflichtet, das Auto regelmäßig probe zu fahren und dessen Verkehrssicherheit fest zu stellen. Deine Freundin wäre verpflichtet, vor Fahrtantritt z.B. die Beleuchtung zu kontrollieren...

    Daß das in der Praxis niemand macht, weiß ich auch... ;-)

    Ich will damit bloß sagen, daß ihr im Falle eines Falles die Schuld auf niemanden abwälzen könnt von wegen "der TÜV hat vor 2 Monaten nach den Bremsen geguckt, jetzt ist der Schuld, wenn die seit gestern nicht mehr gehen!"


    So, jetzt habt ihr ein mangelhaftes Auto gekauft in dem guten Glauben, es sei alles ok, weil's ja neu TÜV bekommen hat...
    Auch hier gilt wieder dasselbe, was ich bereits ansprach: Der BESITZER respektive HALTER ist verantwortlich.

    Bei Euch also der Vorbesitzer!!

    Und da es ja seit einigen Jahren so lustige Paragraphen über den Handel mit Gebrauchtwagen gibt, dürftet ihr eigentlich ganz gute Chancen haben, diese Mängel dem Vorbesitzer anzulasten und nicht den TÜV... (oder KÜS, GTÜ, Dekra, wem auch immer....)

    Gruß Torsten
     
  18. #18 Basti_NB, 15.08.2009
    Basti_NB

    Basti_NB Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Almera N15 + 94er FoFi
    Sicherlich, aber wenn es um die Sicherheit meiner Freundin und unserer Kids geht versteh ich keinen Spaß. :nene:

    Wie ich schon geschrieben habe, mein Werkstattmensch hat mir das so erklärt, das die Prüfer beim TÜV-Nord und DEKRA ein Festgehalt haben und die bei der KÜS ein niedriges Grundgehalt haben und pro Auto halt noch einen gewissen Zuschlag bekommen.
     
  19. #19 Basti_NB, 15.08.2009
    Basti_NB

    Basti_NB Neuling

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Almera N15 + 94er FoFi
    Sicherlich, aber das Auto wurde einen Tag nach der Prüfung abgemeldet (Nachweis ist natürlich vorhanden) und steht seitdem in der Garage, bzw. jetzt in der Werkstatt. Und das die Teile alle mitmal innerhalb von einem Tag danach kaputtgehen ist doch wohl sehr unwarscheinlich.

    Aber ich will jetzt auch nicht wirr darüber diskutieren, werd abwarten wie es jetzt weitergeht und natürlich den Stand der Dinge hier rein schreiben.... Falls es denn jemanden interessiert??? :gruebel:
     
  20. ccube

    ccube Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Mk3 2001 2,5l v6
    ich habe beweise... habe für einen bekannten in Polen, auf nem Schrottplatz einen Mondeo gekauft für ersatzteile. Kein Abwrack Auto. Wir sind damit mit Roten kenneichen zur einer Hobbywerkstatt gefahren. Auf die Hebebühne die Karre, dann kamm einer hat sich den Wagen angeschaut. Und ohne dass wir was gesagt haben, fragt er ob wir für den Wagen tüv brauchen. Hat mir ne nr. gegeben und nen Namen.
    Wir sind zu der Adresse gefahren. War KÜS.... Erst kamm ein älterer Prüfer, hat sich alles angeschaut, meinte keine chance.... war auch klar. Die Mängel hat er aufgeschriben.. Und bevor wir losfahren wollten, kamm sein Sohn. Meinte für 50€
    kann er da was machen, dass der wagen noch 2 jahre Tüv bekommt...

    Wir sind dadrauf eingegangen, weil der wagen sowieso ausgeschlachtet wird.
    übrigens mein Kollege arbeitet beim Zoll
     
Thema: "schwarzer" TÜV bei KÜS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. küs tüv erfahrungen

    ,
  2. schwarzer tüv

    ,
  3. küs tüv bericht anfordern

    ,
  4. küs erfahrungen,
  5. schwarz tüv bekommen,
  6. küs tüv Erfahrung,
  7. ich mache tüv schwarz,
  8. eintragung felgen küs was kostet tüv,
  9. preise bei küs für eintragungen,
  10. erfahrungen küs,
  11. schwarzer tüv anspruch auf schadensersatz
Die Seite wird geladen...

"schwarzer" TÜV bei KÜS - Ähnliche Themen

  1. TÜV für mein fiesta

    TÜV für mein fiesta: Hallo Leute, Seit nem halben Jahr steht mein fiesta ohne TÜV jetzt wollte ich ihn wieder fit machen fürs neue Jahr! Ich habe in meinem fiesta...
  2. Hohe Rechnung nach Inspektion, TUEV...

    Hohe Rechnung nach Inspektion, TUEV...: Hallo, danke erst einmal für die Aufnahme in diesem Forum. Ich bin Besitzerin eines Ford Focus Sport, BJ 2008 und bin sehr zufrieden. Ich bringe...
  3. Suche MK2 Limo Stoßstange hinte/vorn schwarz

    MK2 Limo Stoßstange hinte/vorn schwarz: MK2 aus 1997 - farbe schwarz Mit viel Klebeband war der TÜV zwar einverstanden - aber ohne ist halt doch irgendwie "besser" Für vorne und hinten...
  4. Suche Suche: PP Felgen in schwarz

    Suche: PP Felgen in schwarz: Guten Tag zusammen, Ich bin auf der Suche nach den Performance Felgen in schwarz. Falls Jmd seine verkaufen mag, bitte melden;) Gruß Karsten
  5. Biete Biete Ranger Limited Felgen in schwarz, 500km, + Reserverad

    Biete Ranger Limited Felgen in schwarz, 500km, + Reserverad: Ich biete einen Satz original Ford AluFelgen für den Facelift Ranger (8Jx17, ET55 mit 265/65 17) mit Muttern und Nabenabdeckung. Sie sind eine...