Schweissbleche und Tüv

Diskutiere Schweissbleche und Tüv im Allgemeines Forum im Bereich Ford Forum; Hallo zusammen, hab da mal ne Frage,woher bekommt man günstig Schweissbleche für einen Ford Escort bj 97? Und meine nächste Frage ist, mein...

  1. #1 knuddelmaus, 10.04.2010
    knuddelmaus

    knuddelmaus Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort
    Hallo zusammen,

    hab da mal ne Frage,woher bekommt man günstig Schweissbleche für einen Ford Escort bj 97?
    Und meine nächste Frage ist, mein Wagen muss demnächst zum Tüv, ich habe vorne 2 Sommerreifen und hinten 2 Winterreifen,würd das der Tüv bemängeln,oder wäre das kein Problem für den Tüv?Weil mir sagte man,das der Tüv das will das man 4 gleiche drauf hat.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn die Reifen und Felgen die selbe Größe haben macht der TÜV normal keine Probleme.
    Nur solltest du bedenken, das die Hinterachse die Achse ist welche das Fahrzeug stabilisiert. Da du dort Winterreifen hast und diese im Winter doch recht weich sind hast du also eine größere Gefahr auszubrechen als mit Sommerreifen.
    Radläufe als Schweißbleche gibt es in jedem guten Autoteileladen. Online schon mal gesucht?
     
  4. #3 knuddelmaus, 10.04.2010
    knuddelmaus

    knuddelmaus Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort
    wäre es denn besser,wenn ich dann die Sommerreifen nach hinten packen würde?weil ich im moment echt kein Geld für 2 Sommerreifen habe.Was die Bleche betrifft,weis ich ehrlich gesagt nicht wo ich da gucken muss.Geschweist muss glaub ich hinten im Bereich der Bodengruppe oder was man mir sagte.
     
  5. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ne, da lass es lieber so, bei den Winter auf der VA fahren die sich nur schneller ab und der Bremsweg wird auch länger. Pass deinen Fahrstil eben daran an.
    Also für die Bodengruppe gibt es keine kleinen Einzelteile, sei denn du willst gleich ganze Schweller oder die Reserveradmulde einschweisen. Da macht man in der Werkstatt normal einfaches Blech dran welches man selbst zuschneidet und biegt aus einem großen Stück. Das ist auch deutlich günstiger.
     
  6. #5 knuddelmaus, 10.04.2010
    knuddelmaus

    knuddelmaus Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort
    Bei einer Freundin war das selbe Problem,im Tüvbericht stand nämlich drin,ich zetiere``Reparatur nach Herstellervorgaben erforderlich``,was immer auch das heist.Darauf hin fragte Sie nach,und man sagte ihr das es dann orginal Bleche sein müssen.Ist das so richtig,oder was kann man, wie oben beschrieben darunter vertsehen.
     
  7. #6 knuddelmaus, 10.04.2010
    knuddelmaus

    knuddelmaus Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort
    Tüv

    Was versteht man darunter, wenn in dem Tüvbericht steht ``Reperatur nach Herstellervorgaben erforderlich``?
     
  8. #7 Heffernan, 10.04.2010
    Heffernan

    Heffernan C-Max und Spaß dabei :-)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus C-Max 2.0 Duratec HE, 145PS
    Um welches Teil geht es denn da genau???
     
  9. #8 SirHenry, 10.04.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Das kommt darauf welchen Bereich des Fahrzeuges es betrifft.
    In der Regel gibt der Hersteller diese Vorgaben an, damit dann garantiert werden kann, dass die jeweiligen Baugruppen ihren Dienst wie vorgesehen verrichten oder die Sicherheit gewährleistet wird. Das heißt der Hersteller garantiert nur so, dass die Fahrzeugeigenschaften auf diese Weise hinreichend geprüft und für sicher eingestuft worden sind.
    Wird eine Reparatur nicht nach Herstellervorgaben durchgeführt, kann es also unter Umständen bedeuten, dass die entsprechende Baugruppe nicht sinngemäß arbeitet (z.B Abgasanlagen, Fahrwerk usw. usw.)

    Welche Reparatur soll denn konkret so ausgeführt werden?
    (Ok die Frage kam ein paar Sekunden nach Heffernan *g*)
     
  10. #9 Fröschi, 11.04.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    Naja, schaut in ihr Profil: Fahrzeug "Ford Escort".
    Dann wißt ihr, um welche Reparatur es geht: Schweißarbeiten an tragenden Karosserieteilen ;-)
    Zumal Korrossion das Einzige ist, wo der TÜV so ein Spruch abläßt.
    Damit soll verhindert werden, daß irgendwelche Neunmalkluge einfach Zeitungspapier in's Rostloch stopfen und zuspachteln ;-)


    Gruß Torsten
     
  11. #10 focuswrc, 11.04.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.193
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    ich war mal so frei und hab deine beiden doch sehr verwandten themen zusammengefügt.
     
  12. #11 knuddelmaus, 11.04.2010
    knuddelmaus

    knuddelmaus Neuling

    Dabei seit:
    28.02.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford escort
    Schweissbleche

    Hallo zusammen,

    ich hab da noch eine Frage,

    stimmt es,das es Originalbleche von Ford gibt zum schweissen? Und das man die nehmen muss,wenn der Tüv was bemängelt hat?
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Janosch, 11.04.2010
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.243
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Reparaturbleche ausm Ersatzteilhandel tun es aus.

    ps: Auch dieses Thema habe ich hier mit reingepackt.
    man muss nicht für alles ein neues Thema starten.
     
  15. #13 Psychofanatic, 05.05.2010
    Psychofanatic

    Psychofanatic Neuling

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Escort 16v
    Hallo.also wenn ihr über die querträger redet,die geschweißt werden sollten,die sind ziemlich teuer wen man die original kauft:verdutzt:.Ich habe da schon einige Querträger geschweißt und vom Tüv abnehmen lassen,ich schneite und biege sie mir selbst!!:top1:Ist Teutlich billiger...Bei uns in Oberfranken verlangt eine Werkstadt für Beide Träger und schweller runde 2000 euros für die Reperatur!!!!!Ziemlich häftig..
     
Thema:

Schweissbleche und Tüv

Die Seite wird geladen...

Schweissbleche und Tüv - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU

    Verkaufe mein 92er Escort CLX Cabrio - TÜV/AU NEU: Nachdem ich mein Escort mit viel Liebe und Mühe (natürlich auch viel Geld) so aufgebaut habe, wie es verdient hat und ich es mir auch vorstellte,...
  2. Maverick (Bj. 00-07) Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem

    Nebelscheinwerfer-TÜV-Problem: Hallo zusammen, ich habe aktuell ein Problem, morgen ist endlich TÜV dran (war überfällig wegen Lieferschwierigkeiten der neuen Reifen). Ich habe...
  3. Fahrersitzgestell GEBROCHEN-KEIN Tüv

    Fahrersitzgestell GEBROCHEN-KEIN Tüv: Hi, Ein neues Gestell soll 1080€ kosten, plus Arbeitslohn. Welche Alternativen habe Ich? Schweißen lassen angeblich nur vom Fachbetrieb die...
  4. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Reifengröße vom TÜV bemängelt

    Reifengröße vom TÜV bemängelt: Hallo, ich habe eine Frage den Reifen betreffend. Ich war heute beim TÜV (bzw. KÜS). Der Herr sagte mir, meine Reifen hätten die falsche Größe....
  5. Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen

    Neue TÜV Plakette vs. Einparkschäden an Stoßstangen: Leider habe ich es geschafft innerhalb von ein Paar Monaten die Front- und Heckstoßstange zu beschädigen. Ich habe die Schäden mit...