KA 1 (Bj. 96-08) RBT Schwer zu schalten wenn warm

Diskutiere Schwer zu schalten wenn warm im KA Mk1 Forum Forum im Bereich Ford KA Forum; hallo zusammen Ich hab mir vor einem Monat einen Ka Baujahr 2005 gekauft. Seit ein paar Tagen gehen die Gänge sehr schwer (alle) rein. Aber erst...

  1. #1 dogi300, 08.10.2014
    dogi300

    dogi300 Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Club 1.3 2005
    hallo zusammen

    Ich hab mir vor einem Monat einen Ka Baujahr 2005 gekauft. Seit ein paar Tagen gehen die Gänge sehr schwer (alle) rein. Aber erst wenn ich so 30min gefahren bin. Ich muss dann mit doppelkuppeln und zwischengas schalten damit es überhaupt geht. Ausserdem knarzt der Rückwärtsgang auch wenn ich im Stillstand schalte.

    Hat jemand eine idee was kaputt sein könnte?

    Danke für eure Hilfe! :top:
    Cheers
     
  2. #2 Meikel_K, 08.10.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.010
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Denkbar ist ein Defekt an den inneren Dichtungen des Kupplungsgeber- oder Nehmerzylinders. Nach Erwärmung sind die Passungen weiter und die Bremsflüssigkeit kriecht an den Dichtungen vorbei (innere Leckage), so dass der hydraulische Druck nicht mehr gehalten wird. Dabei tritt keine Bremsflüssigkeit nach außen aus.

    Typisch wäre auch, dass das Auto mit eingelegtem Gang und durchgetretenem Kupplungspedal irgendwann anfängt zu kriechen. Ebenso, dass das Schalten bei sehr schneller Kupplungsbetätigung besser geht als beim langsamen Niedertreten.
     
  3. #3 dogi300, 08.10.2014
    dogi300

    dogi300 Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Club 1.3 2005


    Danke für deine Antwort. Auslaufen tut auf jeden Fall nichts, dies könnte also zutreffen. Ich versuch das morgen mal mit schneller Kupplungsbetätigung. Weisst du ungefähr was das kosten würde?
     
  4. #4 ford1968, 08.10.2014
    ford1968

    ford1968 Forum As

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    S-Max
    Manchmal sind auch die Schalthebel am Getriebe fest.
    Am besten mal die Seilzüge aushängen und die Umlenkhebel prüfen!
     
  5. #5 dogi300, 09.10.2014
    dogi300

    dogi300 Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Club 1.3 2005

    Ist dies auch möglich wenn es nur im warmen Zustand zutrifft?

    Übrigens habe ich das Gefühl das es leichter geht wenn ich das Kupplungspedal schnell trete.
     
  6. #6 Meikel_K, 09.10.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    10.010
    Zustimmungen:
    299
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das spricht für die oben beschriebene interne Leckage. Ob die allerdings am Kupplungsgeber- oder -nehmerzylinder auftritt, kann bestenfalls eine Werkstatt feststellen.

    Der Geberzylinder wäre leicht zu tauschen, weil er am Kupplungspedal sitzt. Auf Verdacht tauschen könnte natürlich herausgeworfenes Geld sein, wenn es der Nehmerzylinder ist.

    Der Nehmerzylinder am anderen Ende bedeutet leider aufmachen, also sinnvollerweise den Einbau eines kompletten neuen Kupplungssatzes. Den auf Verdacht zu tauschen wäre der GAU.
     
  7. #7 dogi300, 10.10.2014
    dogi300

    dogi300 Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Club 1.3 2005

    Ich werde mal zu einer Werkstatt gehen und mal schauen was die meinen. Danke für eure Hifle :top:
     
  8. Grey

    Grey Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Hast du mal dein Aktivekohlefilter kontrolliert?[/FONT]
     
  9. #9 GeloeschterBenutzer, 10.10.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    was hat der mit dem schaltproblem zu tun ? :gruebel:

    :rofl:
     
  10. #10 dogi300, 15.10.2014
    dogi300

    dogi300 Neuling

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka Club 1.3 2005
    Danke für eure Antworten. :top:
    Die Werkstatt meinte man muss die ganze Kupplung ersetzen. Es wurde jetzt mal entlüftet und es geht jetzt etwas besser aber beim schalten gibt es doch noch Geräusche. Deshalb meinten die ich sollte die ganze Kupplung ersetzen lassen, was ich wahrscheinlich auch machen lassen werde.
     
Thema: Schwer zu schalten wenn warm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wenn auto warm wird kein schalten mehr möglich ford

Die Seite wird geladen...

Schwer zu schalten wenn warm - Ähnliche Themen

  1. Schalter Rückfahrlicht Transit 2008 TDCi 2,4 RWD

    Schalter Rückfahrlicht Transit 2008 TDCi 2,4 RWD: Hallo, wo befindet sich beim 6 Gang-Getriebe der Rückfahrlichtschalter und wie kommt man für einen Check/Tausch am nesten dran?
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme

    Warmer Motor: Leerlauf zu niedrig, schlechte Gasannahme: Moin Moin zusammen, ich brauche mal wieder einen Tipp von den Experten hier: Der Focus (1,6l tdci 109 PS) meiner Frau ging beim Beschleunigen im...
  3. KA 1 (Bj. 96-08) RBT Elek. Fensterheber: Schalter defekt

    Elek. Fensterheber: Schalter defekt: Hallo zusammen, ich habe mir gebraucht einen Ford Ka Bj. 2008 zugelegt. Jetzt habe festgestellt, dass auf der Fahrerseite der Schalter nicht...
  4. Schalter Beleuchtung Lenkrad, Schaltkulisse, Kofferraumentriegelung

    Schalter Beleuchtung Lenkrad, Schaltkulisse, Kofferraumentriegelung: Hallo! Habe ein Problem bei meinem 2013er V6 mit einigen Schalterbeleuchtungen. Die Beleuchtungen (nicht die Funktionen!) der Lenkrad-Schalter,...