Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio 2.3 geht immer wieder aus

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk2 Forum" wurde erstellt von DrKalamaris, 05.02.2016.

  1. #1 DrKalamaris, 05.02.2016
    DrKalamaris

    DrKalamaris Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 ST, Ford Scorpio 2.3 bj 97
    Hallo Gemeinde,
    nachdem ich mir letztes jahr nen gebrauchten scorpio mir 136.000km gekauft habe um ihn tüv fertig zu machen komme ich nicht so ganz weiter.
    Was inzwischen passiert ist: Ich habe den Scorpio abgeholt und 25 km nach hause gefahren ohne probleme. Zuhause habe ich dann die bremsen rundum, stabi buchsen, koppelstangen, abs sensoren va, ha erneuert, nen ölwechsel inkl filter und benzinfilter gemacht und ums komplett zu machen motorkabelbaum neu verlötet und die abs Steuergerät lötstellen vom pumpenstecker neu verlötet und auch noch neue zündkerzen von motorcraft rein. Der scorpio ist die ganze zeit problemlos angesprungen und durch den hof gefahren für abs tests. Dann fiel mir auf dass der erste zylinder fehlt, daraufhin kamen neu kerzen und der zylinder hat immernoch gefehlt. Also einspritzleiste raus, zündung abgeklemmt und mal gestartet. Alle düsen spritzen gleichmäßig und sauber ein. Nen tag später lief er wie von allein wieder ruhig und auf allen zylindern. Dann bin ich wegen dem abs nochmal im hof hin und her gefahren bis das auto nach ca 30 min einfach aus und nimmer an ging. Nen Tag später ging er beim ersten starten an und 10 Sekunden später wieder aus ohne anzugehen. Wieder nen Tag später ist er beim ersten anlassen ganze 6-7 min problemlos gelaufen und wieder verreckt. Wenns ja nicht so sporadisch wäre würde ich micj mit dem auto endlich mal zum tüv wagen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    Probier mal folgendes: wenn er nicht anspringt, das schwarze Kabel von der ersten Zündspule abziehen. Kurz starten. Wenn er auf 2 Pötten läuft, liegt der Fehler:
    - am Relais der Kühlerlüfter (meist grün unter dem Wischwasserbehälter)
    - den Kabeln zu den Lüftern und/oder den dazugehörigen Steckern
    - den Lüftermotoren (eher nicht, unwahrscheinlich, dass beide kaputtgehen)
    Eine Fehlfunktion dort (Kurzschluss) löst eine Sicherheitsschaltung im MSG aus, so dass du nicht starten kannst, wenn der Motor nicht kühlen kann.
    Viel Erfolg.
    Werner
     
  4. #3 DrKalamaris, 08.02.2016
    DrKalamaris

    DrKalamaris Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 ST, Ford Scorpio 2.3 bj 97
    Momentan springt er problemlos an. Das einzigste was sporadisch immer mal wieder kommt ist, dass der erste zylinder fehlt. Werde mir von nem schlacht scorpio mal die zündverteiler besorgen. Und dann mal schauen was der tüv zum abs sagt.
    Du sagst wenn er nicht anspringt soll ich den stecker der ersten spula abziehen. Ich vermute mal daran hängt mit nen sensor der der lüfter sein signal gibt?
     
  5. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    Das scheinen 2 Fehler zu sein: ein fehlender Zylinder deutet auf defekte Zündspule oder defektes Zündkabel. Bei Dunkelheit und laufendem Motor mal mal das Zündkabel zum ersten Zylinder beobachten. Wenn es Funken gibt, hast Du den Fehler.
    Einen Zündverteiler wirst Du beim 2,3 vergeblich suchen. Der steuert die Zündung über das MSG.
    Einen speziellen Sensor gibt es für die Lüftersache nicht. Das MSG merkt nur, dass da irgendwo ein Kurzer ist und macht den Laden dicht. Beim Auslesen sieht man zumindest einen Hinweis auf ein Kurzschlussgeschehen.
    Werner
     
  6. #5 DrKalamaris, 08.02.2016
    DrKalamaris

    DrKalamaris Neuling

    Dabei seit:
    25.12.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 ST, Ford Scorpio 2.3 bj 97
    Ich gehe davon aus dass das kabel von der doppelzündspule zum ersten Zylinder vllt einen weg hat, denn wenn ich die kerze rausdrehe und in den stecker stecke habe ich beim zünden auch nen funken auf der kerze. Aber das anscheinend nicht dauerhaft. Dann werde ich mich mal schauen ob er mit neuen zündspulen läuft.
    Was das auslesen angeht ist das anscheinend nen problem für meinen ffh. Der ffh sagt sein altes auslesegerät ist kaputt und mit dem neuen kann er am scorpio nichts auslesen. Ich selbst habe nen obd wlan und usb Stecker, jedoch komme ich damit auch nicht weiter beim auslesen. Das liegt aber wohl am alter der obd2 geschichte
     
Thema:

Scorpio 2.3 geht immer wieder aus

Die Seite wird geladen...

Scorpio 2.3 geht immer wieder aus - Ähnliche Themen

  1. Motorleuchte geht an und wieder aus

    Motorleuchte geht an und wieder aus: Hallo bin neu hier und habe folgendes Problem. mein c-max benziner 1,6 Baujahr 2005, 115PS. seit ca. 2 Monaten ist mein Auto stand an der Ampel,...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  3. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  4. Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004

    Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004: Hallo, nachdem die Servolenkung bei meiner Mutter ihrem Focus MK2 ausgefallen ist, habe ich die Servopumpe getauscht. Grund dafür war ein...
  5. Escort geht an der Ampel regelmäßig aus

    Escort geht an der Ampel regelmäßig aus: Hallo mein Escort geht an der Ampel regelmäßig aus, starten tut er dann wieder ganz normal.lg