Scorpio 2,3l Turnier Ez 11/96 autom. Ll 1500 Rpm rumpeln im antriebsstrang

Diskutiere Scorpio 2,3l Turnier Ez 11/96 autom. Ll 1500 Rpm rumpeln im antriebsstrang im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo! Meine Leerlaufdrehzahl ist auf 1500, mit AC geht sie auf 1200 runter Fahrzeug frisch gekauft, waehre also moeglich das der Vorgaenger da...

  1. dumbo

    dumbo Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 1994 2295ccm
    Hallo!

    Meine Leerlaufdrehzahl ist auf 1500, mit AC geht sie auf 1200 runter
    Fahrzeug frisch gekauft, waehre also moeglich das der Vorgaenger da was verkurbelt hat. (Lmm?)

    2. Problem bei ca. 2000 Upm und 80 km/h (wird dann wohl der 4. sein) rumpelt es im Antriebsstrang so aehnlich wie fahren ueber Kopfsteinpflaster, die Reifen sind es nicht.

    3. ABS und ASR Warnleuchten gehen an wenn er ueber 25kmh ist, aber das ist ja schon fast Standart wenn ich die Beitraege hier so lese, meine frage hierzu: kann man durch auslesen feststellen welcher Radsensor das sein koennte? (ich verdaechtige erstmal die Sensoren bzw. Kabel.)
    3a) wie komm ich an die laempchen fuer den fall das ich das problem anders loesen moechte?:rotwerden:

    Irgendwelche Ideen? Uebliche Verdaechtige?

    Vielen Dank, Dumbo.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoSo

    MoSo Forum Profi
    Administrator

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    Cougar V6 / Focus II (FL) Turnier
    verschoben
     
  4. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    1. Leerlaufdrehzahl liegt bei 900. Das Einschalten der AC sollte die Motorsteuerung ausgleichen.
    2. Der 2,0 und der 2,3 neigen bei ca. 1200-1500 U/min zu rauhem Lauf. Bei der Geschwindigkeit kommt auch das Kardanwellenmittellager in Betracht - oder die Hardy-Scheibe.
    3. ABS auslesen lassen. Die Erscheinung deutet auf Kabel- oder Steckerfehle oder einen Sensor hin. Wenn ein Steuerungsfehler angezeigt wird, sind es meist die Pins vom ABS-Pumpenanschluß, die sich aus der Platine gelöst haben, kann man aber leicht instandsetzen, wenn man löten kann. Habe ich auch schon hinter mir.
    Die "Lampenlösung" ist hahnebüchener Unsinn und außerdem ziemlich gefährlich. Darauf wirst Du dann aber schon selbst kommen, wenn Du mal das ABS benötigst und es dann gerade noch einmal gepaßt hat.
    Werner
     
  5. dumbo

    dumbo Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 1994 2295ccm
    Hallo Werner!

    Vielen dank für die Hinweise, kann ich die Hardyscheibe durch verdrehen der Kardan prüfen? wieviel Luft ist da noch normal? wie sieht es mit dem Mittellager aus? (habe mich wg. sowas schonmal bei 160 in nem Fiat 132 von ner Kardan getrennt, bin deshalb da etwas vorsichtig.)

    Pins: Wo find ich das SG? Unter der Pumpe?

    Drehzahl: leider steht die mit AC immer noch auf 1200, einfach mal runterdrehen und schauen was passiert? wenn ja wo?
    Wie würde sich ein verschm. LMM auswirken?
    Mein Verbrauch liegt um die 11,3 Liter, Momentspitzenverbrauch 55l (wird wohl der Pumpleistung entsprechen, sollte das mehr sein?)

    Habe noch ein anderes Verhalten beobachtet: wenn ich Bergab auf Neutral schalte, ist die Lldrehzahl bei halbwarmen Motor (Anzeige hat gerade Blau verlassen) auf 2200, dieses Verhalten habe ich aber schon bei anderen Kat. Fahrzeugen beobachtet, ist verm. um die Abgaszusammensetzung zu halten, bin mir somit nicht sicher ob es sich dabei um einen Fehler handelt. Spassigerweise in dem Moment wenn das Fahrzeug steht, geht die Ll wieder auf 1500 runter, scheint also irgendwie noch das Tachosignal einzufliessen.

    Lampen: das würde nur dazu dienen jemanden in ca. 1 Jahr vor Gewissenskonflikten zu bewahren.
    Die, welche das Fahrzeug fahren wissen das ABS nicht geht.
    Zur Gefährlichkeit: das ist auch nicht gefährlicher als ein Auto zu fahren das kein ABS hat, dennoch plane ich das zu reparieren, man kanns ja evtl. mal brauchen.
    Lediglich Kosten die den Wert des Fahrzeugs übersteigen würden mich davon abhalten.
    Für mich persönlich ist die hohe Ll gefährlicher, da das Fahrzeug dadurch schon heftig rollt.
    Halt wie so vieles Geschmackssache, habe über 30 Jahre Fahrzeuge ohne ABS gefahren, auf den 500Km die ich bis jetzt mit dem Scorpio gefahren bin hab ich es nur 1* vermisst, das Rollen nervt mich dauernd.
     
  6. #5 ~phoeny~, 09.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Zu deinem Leerlauf.... könnt auch das llrv sein ... zum Test mal abstecken.... dann sollt er sich bei 600 upm bewegen und ausgehen.... dann isses noch gut....
    sonst mal absprühen wegen falschluft ....



    getappert mit meinem Samsung Galaxy S3
     
  7. #6 dridders, 09.07.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Wenn es das LLRV ist wuerde er nicht beim Rollen auf erhoehter Drehzahl bleiben. Die Kiste zieht massiv Falschluft.
    Und ABS-Funzel kannte dir gleich mal abschminken, denn da hat Ford zum Glueck eine LED verbaut die nicht ausgebaut werden kann. Ergo: reparieren oder Auto verkaufen.
     
  8. dumbo

    dumbo Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 1994 2295ccm
    Gibts bei euch soetwas wie ein wo ist was vom Motorraum? Mit bildern etc.?
    Falschluft: übliche Verdächtige?
    Absprühen: Bremsenreiniger?

    ABSFunzel: naja, das wäre für mich eh das allerletzte Mittel, aber rein aus interesse: wie geht das signal zu der led hoch? ist das ein Bus, d. H. im Instrumentenbrett wird das nochmal aufgearbeitet oder kommt da ein kabel aus dem SG?
    ich denke mal so wie das aussieht wird bei >25km/h vom SG ein flag gesetzt und danach bleibt das einfach mal so stehen bis mal wieder neugestartet wird, sowas sollte sich doch mit nem R nach + oder Masse (je nachdem wie das SG das ausgibt) festnageln lassen.
    Habe leider nur wenig Ahnung von dem Fz, habe die letzten 20 jahre Diesel gefahren und davon die letzten 6 Jahre im asiatischem Ausland, da hats keine Scorpio.
    Der war schon 2* beim Dampfkesselüberwachungsverein mit def. ABS, wir sind hier am rande der scheibe, da wird die karre beim dealer abgestellt und der Prüfer schaut sich das von der hebebühne aus an ohne zu fahren, aber man kann ja nie wissen... und bevor man den netten Herren unötig in Verwirrung und Gewissenskonflikte stürzt...
     
  9. #8 dridders, 09.07.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    danke, ich hab einmal so einen Scorpio gekauft, bei dem der Vorbesitzer (oder die Werkstatt) der Meinung war ein ABS muesse nicht funktionieren und muesse vor allem ihr NIcht-Funktionieren nicht anzeigen. Von daher keine Tips dazu, richte den Kram, ueber was anderes brauchen wir nicht diskutieren! Und jaja, ich weiss, du wirst ihn ja nie nich wieder verkaufen wollen, der kommt danach auf den Schrott...

    Falschluft: jeder Schlauch und alles zwischen Luftmassenmesser und Einlassventilen, vorzugsweise jedoch zwischen Drosselklappe und Einlassventilen. Bei den Mengen wuerde ich mal sagen die Suche einfach mit Haenden und Ohren durchfuehren.
     
  10. #9 ~phoeny~, 09.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Falschluft .... zieh mal die schrauben von dem luftsammler nach..... am besten bei laufendem Motor.... dann hörste gleich ob sich was tut....

    Der 2.3er ist doch der v6 oder? Wenn nich, vergiss meinen Post ....

    getappert mit meinem Samsung Galaxy S3
     
  11. dumbo

    dumbo Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 1994 2295ccm
    ne, das issn 4er
     
  12. #11 ~phoeny~, 09.07.2012
    ~phoeny~

    ~phoeny~ Guest

    Ok... dann vergesst alles was ich gesagt hab.... ich dacht es geht ummen kleinen v6... sorry

    getappert mit meinem Samsung Galaxy S3
     
  13. dumbo

    dumbo Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 1994 2295ccm
    nu mal keine Panik, ich schrieb ja, das sowas nicht in Betracht gezogen wird. ne Diskussion müssen wir deshalb auch nicht anfangen, weil es wohl kein Problem sein sollte einen Signalwechsel auf nem bus bei 25km/h zu detektieren, und wie du ja schriebst gibt es anscheinend gängige Methoden das abzuklemmen. selbst wenn die Ledfunktion detektiert würde (was ich nicht annehme) könnte man eine andere Led irgendwohin nageln und die beispielsweise mit Tape lichtdicht machen.

    Viel wichtiger ist für mich: gibts von dem Ding sowas wie Schaltpläne, Bilder wo ist was im Motorraum zu finden etc. und wenn ja wo finde ich die?
     
  14. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    Hallo,
    Hardyscheibe mußt Du gucken, ob die rissig ist. Verschraubt ist die mit eingepreßten Metallbuchsen. Die werden dann wackelig. Mittellager könnte man auf Spiel prüfen. Brummgeräusche bei der von dir angegebenen Geschwindigkeit sind ein Indiz. Weiterer Verdächtiger ist das hintere Kreuzgeleng, das ausgeschlagen sein kann.
    Das ABS-SG sitzt auf dem Hydraulikblock, bei meinem 2,3er in Fahrtrichtung vorn. Bei einigen soll's auch unter dem Hydraulikblock sitzen. Dann wird der Ausbau fummelig. Auf jeden Fall vorher auslesen lassen. Es macht keinen Sinn, blind einfach das Steuergerät auszubauen, wenn es definitiv ein Senso o.ä. ist.
    Leerlaufdrehzahl: ist doch logisch. Wenn erbegab rollt, muss der Motor nicht noch das Getriebe bewegen, das dreht sich ja noch. Den selben Effekt habe ich bei meinem Mustang mit Schaltgetriebe. Wenn der nur rollt, liegt die Leerlaufdrehzahl bei ca. 900. Geht im Stand auf die (elektronisch stabilisierten) 650 zurück.
    In Betracht kommt auch, dass jemand an dem Drosselklappenteil herumgefummelt hat und den Leerlaufanschlag verstellt hat. Die Leerlaufeinstellung, einschließlich Leerlaufstabilisierung, ist eine Sache für den Fachmann. Ich habe da keine Aktien.
    Werner
     
  15. #14 dridders, 10.07.2012
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    es gibt bei einem elektronisch geregelten Einspritzer keine Leerlaufeinstellung, das ist Sache des Steuergeraets. Entsprechende Verstellmoeglichkeiten an den Drosselklappen sind - wenn ueberhaupt da - normal auch dick verklebt damit kein Depp dran rumspielt.
    Erhoehte Drehzahl beim Ausrollen bis zum Stand ist normal und gewollt, aber nicht 2200 Touren, sondern knapp ueber 1000. Das hat auch nichts mit freilaufendem Wandler zu tun, denn den wuerde er ebenfalls per LLRV ausgleichen, wenn er es denn koennte. Normal sollte er bei den Drehzahlen sogar noch in der Schubabschaltung sein, bis auf etwa 1800 Touren runter, was ggf. noch auf Probleme mit dem TPS (Drosselklappenpoti) hindeuten mag. Wenn BC vorhanden, dann mal schauen ob die Kiste ueberhaupt jemals in die Schubabschaltung geht.
     
  16. nobbel

    nobbel Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mustang GT 1994 5,0 HO
    @ dridders: genau, von einem Depp reden wir, der irgendwann einmal daran herumgespielt hat. Der Anschlag mag wahrscheinlich verstellt sein. Deswegen kommt er auch nicht in den Bereich der Leerlaufregelung. Und auch hier gilt: das Auslesen-lassen kann da schon weiterhelfen ... .
    Werner
     
  17. #16 dumbo, 13.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
    dumbo

    dumbo Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 1994 2295ccm
    Kleines Update und neue Beobachtungen (Probleme?)

    Falschluft: hab mal gerrüttelt, irgendwann ging sie etwas runter, war leider nicht zu lokalisieren wo (bin sehr dafür das bei leckagen jeder art ein SG in Nanotechnologie um die öffnung haare wachsen lässt, dann findets auch soeiner wie ich.), jedenfalls scheint das nicht die Hauptursache zu sein, man fühlt keinen zug oder ähnliches. (werd aber als nächstes doch mal sprühen gehen, wenn ich wieder breiniger hab.)

    Mittellager, Hardy: ööhm hab mich frohgemut danebengelegt und runtergelinst, sch... is der verbaut! zum hochheben mit wagenheber hab ich keine stützen da und ohne bin ich zu feige, wollt zwar schon lange abnehmen aber nicht so.
    also auf bühne wenn man bremsenreiniger kauft und auslesen lässt.

    Auslesen: wie gesagt ich bin hier ziemlich nahe am rand der scheibe, bei gegenlicht kann man abends gut die stange erkennen mit der der mond hochgeschoben wird.
    "hei meister, kannst de mal mit deinem OBD2 mal schauen was der fehlerspeicher sacht?!"
    OBD2????
    Hat die Fordwerkstatt 30km von hier.......
    Ja, gut, schon klar.......

    Beobachtungen: 60km/h Schiebebetrieb 4 gang, wechsel in 3. dann wieder hoch auf 4. usw. bis ca. 55km/h dann bleibt der 3. drin (könnte aber auch mit dem hohen Ll zusammenhängen das er das nicht kapiert.

    Von D nach R schalten: gelegentliche Gedenkminute (2-3 sekunden) speziell wenn das Öl noch sehr kalt ist (pegel stimmt).

    Hat eigentlich das Automatic nen Ölfilter oder ähnliches an das man rankommt ohne das dach abzuflexen?

    Könnte das auch mit dem rumpeln zu tun haben?

    Zum Ll: 1500 auf N, auf D mit Bremse 1000, Motor läuft rund also wenn einer dranrumgefummelt hat wohl nicht weil er nicht richtig lief.

    Wenn die Bremsen nass sind ruppeln die sich ins Lenkrad übertragen so ca. 2cm, Achsschenkel, Radlager soweit am boden prüfbar ohne Spiel.

    Im ganzen nix was einen jetzt furchtbar besorgt machen würde, aber doch nervt.

    Schubabschaltung: Macht er, aber erst so nach 400m, keine Ahnung ob das so sein soll.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. dumbo

    dumbo Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 1994 2295ccm
    Welches OBD2 diag. empfehlt ihr?
    Nach dem ich das verm. mehrmals brauchen werde und der typ in der werkstatt (die, die 30km einfach weg ist) pro anstöpseln 20€ aufruft, denke ich über den kauf eines solchen nach, da gibts ja nette teile die man an den schlepptop dranmacht, z. b. diese aus der bucht.:
    http://www.ebay.de/itm/CAN-Bus-OBD-OBD2-Interface-Diagnose-fur-ELM327-Software-/220821210099?pt=Elektroger%C3%A4te&hash=item3369f843f3

    http://www.ebay.de/itm/Bluetooth-OB...69923234?pt=Elektrogeräte&hash=item53edae85a2

    http://www.ebay.de/itm/AUTEL-MaxiSc...57605892?pt=Elektrogeräte&hash=item3cc83ef104

    http://www.ebay.de/itm/OBD2-Diagnos...15903524?pt=Elektrogeräte&hash=item336f9d2c24

    Brauch ich da noch Adapter für meinen?

    Gruss Dumbo.
     
  20. dumbo

    dumbo Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    scorpio 1994 2295ccm
    ABS tut nicht die elfundfuffzigste

    Nun bin ich soweit das ich davon ausgehe das ich den kleinen a) noch länger fahre und b) habe ich im Winter hier nun doch ABS und ASR vermisst, also muss ich da mal bei, hierzu meine Fragen: Müssen die Bremsleitungen von der Pumpe ab oder krieg ich das SG auch so drunter rausgefummelt? (hab nur bedingt bock auf entlüften):rotwerden:
    Wenn sich wer wundert warum ich so doof frag, ich krieg grad die haube nicht auf was nun die nächste frage wird.....:rasend:

    nochwas zur geistigen bereicherung wenns mal wer wissen will:
    Verhalten einer abs bei geschw.<20kmh bei eis (also bevor das steuergerät nachschaut) ABS tut ganz normal bis zum stillstand dann gehen die lamperl an, das ganze kann man dann solange wiederholen bis man von dem eis runterist indem man die Zündung aus und anmacht.
    Das heist also: son abs wurde schon können wollen wenns denn dürfte.:verdutzt:

    Beobachtung bei meinem ABS: mit jedem "tuckern" geht das Bremspedal ein wenig runter, es ist aber nicht weich wie bei Luft, gehört das so, hat das schonmal so wer beobachtet?:gruebel:

    Gruss Dumbo.
     
Thema:

Scorpio 2,3l Turnier Ez 11/96 autom. Ll 1500 Rpm rumpeln im antriebsstrang

Die Seite wird geladen...

Scorpio 2,3l Turnier Ez 11/96 autom. Ll 1500 Rpm rumpeln im antriebsstrang - Ähnliche Themen

  1. Suche Mondeo mk3 2.5 Turnier Tieferlegung

    Mondeo mk3 2.5 Turnier Tieferlegung: Moin!!! Suchen für unseren 2006er mondeo turnier 2.5 v6 ne schicke tieferlegung!!! Federn technisch bis 40/40, gern auch 40/30 oder 35/35 bzw....
  2. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Sitzanlage/ Sitze hinten identisch bei Turnier und 5türer?

    Sitzanlage/ Sitze hinten identisch bei Turnier und 5türer?: Hallo zusammen, bin extra zum Händler zum Vergleich gefahren... Habe den Turnier vFL...kann ich da die Rücksitzbank (zB vom ST) vom 5türer/...
  3. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Erfahrungen 2l autom BNP 00

    Erfahrungen 2l autom BNP 00: besitze seit 2,5 Jahren einen Mondeo 2 Turnier, km Stand 180.000 km. Defekte u. Reparaturen: 1. airbag-Lampe ging an - Beseitigung durch...
  4. Ford Scorpio Cosworth BOB Motorkabelbaum+Steuergeräte

    Ford Scorpio Cosworth BOB Motorkabelbaum+Steuergeräte: Biete nach steuerkettenriss Motorkabelbaum+Steuergeräte sowie Innenraumkabelbaum+getriebe und kardan. Karosserie,leder, Scheinwerfer,Motorblock...
  5. FoFo Turnier

    FoFo Turnier: Hi, wie es sich gehört, will ich mich auch mal vorstellen. Bin nach langen Jahrzehnten im VW-Audi Lager jetzt wieder bei einem Ford gelandet....