Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio 2 ruckelt etwas bis ca. 3000U/min?

Diskutiere Scorpio 2 ruckelt etwas bis ca. 3000U/min? im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich einen Scorpio 2.0 mit 115 PS von 1995 gekauft. Mein erstes Auto vor etlichen Jahren war ein Granada mit dem...

  1. #1 floreal, 13.11.2008
    floreal

    floreal Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich einen Scorpio 2.0 mit 115 PS von 1995 gekauft. Mein erstes Auto vor etlichen Jahren war ein Granada mit dem ich sehr zufrieden war und aus diesem Grund dachte ich nun mal daran den "Nachfolger" auszprobieren, da de Komfort sicherlich an MB Niveau heranreicht.

    Jetzt habe ich folgendes Problem (Zündkabel und LMM sind neu), das der Motor im Drehzahlbereich bis ca. 3000Umin ganz leicht mit ruckeln aus den unteren Drehzahlen hochdreht und manchmal beim beschleunigen kleine Aussetzer hat.
    Ich habe es mit der Suchfunktion versucht, dort finde ich Hinweise auf die Kabel zu den beiden Zündspulen bzw. das eventuell es auch an den Zündspulen liegen könnte...?

    Der Motor läuft im Leerlauf ganz ruhig und gleichmässig und bei Drehzahlen über 3000Umin auch ganz ok.

    Hat jemand hier vielleicht irgendeinen Tipp wie ich den Fehler noch eingrenzen kann, ich bin ansonsten sehr zufrieden mit dem Wagen.

    mfg floreal
     
  2. #2 aceatack, 14.11.2008
    aceatack

    aceatack Guest

    Hi Floreal,

    ich hab genau das gleiche Auto und auch genau die gleichen Probleme.
    Eine Vermutung ist das irgendwo im Motorraum eine Undichtigkeit vorliegt und deshalb irgendwo Luft rein oder raus kommt wo es eigentlich nicht sein sollte. Bei mir kommt noch hinzu das es tierisch nach Abgasen stinkt wenn ich die Lüftung über Aussenluft fahre. Das ist dann wohl ein eindeutiger Hinweis auf besagte Undichtigkeit. Bisher hatte ich noch nicht die Musse mich mit Werkzeug zu bewaffnen. Wollte das eventuell am Sonntag machen, in der Hoffnung das, das Abdichten der Abgasanlage gleizeitig auch die beseitigung des von dir beschriebenen Fehlers bedeutet.

    Gruß AceAtack
     
  3. #3 floreal, 15.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2008
    floreal

    floreal Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Meiner riecht nicht nach Benzin, aber ich werde jetzt:

    1. mal alles mit Bremsenreiniger einsprühen, dann dürfte sich ja zeigen ob irgendwo etwas undicht ist,

    2. die Kabel zu den Zündspulen komplett erneuern, die sollen ja angeblich hin und wieder aufgrund schlechter Qualität brechen, das könnte vom Gefühl her auch tatsächlich ein Kabelbruch sein - vielleicht auch deshalb kein Fehlercode?!

    Das Problem scheint es öfters bei diesem Motor zu geben, ich habe bisher aber trotz intensiver Suche noch keine eindeutigen Hinweis dazu im Internet gefunden - auch bisher noch keinenAnbieter der diese Zündspulen anbietet, sie unterscheiden sich ja von den anderen Scorpio II Motoren! Das Ruckeln (gelegentliche Aussetzer) ist mittlerweile auch über 3000Umin zu spüren, ich hatte das ähnlich schonmal bei einem Sierra, bei dem war es aber die dann die Kopfdichtung!
     
  4. #4 Onkel Henry, 16.11.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Kommt vielleicht von der Klima. Mach mal aus und probier mal.
     
  5. #5 floreal, 16.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2008
    floreal

    floreal Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Rückmeldung:

    Ich habe heute entdeckt, daß der Sensor unter der rechten Zündspule (Nockenwellensensor / induktiv?) los war, ist nicht so einfach zu sehen und habe den erstmal wieder richtig festgezogen (mit Loctite) - aber danach keine großartige Veränderung!

    Anschließend Stecker vom Leerlaufregler abgezogen und auch das 1 polige Kabel zu dem besagten Sensor etwas "geknetet" - danach ist er für ca. 300 Meter einwandfrei ohne ruckeln gelaufen - also entweder Kabelbruch in dem einadrigen Kabel oder es hat was mit dem Leerlaufregler zu tun....

    Eine Undichtigkeit im System liegt auch nicht vor, alles schön eingespüht, aber er läuft im Leerlauf auch super. Die gesamten Kabel zu den Sensoren wurden anscheinend schon mal erneuert!
     
  6. #6 Felgenpolierer, 17.11.2008
    Felgenpolierer

    Felgenpolierer Guest

    Hallo,
    ich habe noch einen Satz (2 Stück) Zünspulen vom Scorpio 2.0i mit 85kw liegen. Hatte damals an meinem Sorpio das gleiche Problem und hatte deshalb Zündspulen besorgt. Habe den Wagen aber nur noch kurze gefahren und mußte ihn auf den Schrott bringen lassen (Heckschaden : wurde auf Escort größe geschrumpft). Habe vorher alle Teile die ich kurz zuvor gewechselt habe ausgebaut und mir einen neuen Scorpio besorgt. Der läuft bisher ohne Probleme und gebe diesen nun auch wieder ab. Ich brauche die Teile also nicht mehr.:top1:
     
  7. #7 Felgenpolierer, 17.11.2008
    Felgenpolierer

    Felgenpolierer Guest

    :rotwerden:Hallo,
    ich nochmal, hatte ich ganz vergessen. Den "Sensor" den du beschrieben hast, das ist ein Entstörkondensator (für`s Radio), dieser hat nichts mit dem Motorlauf zu tun. Der Nockenwellensensor sitzt auf dem Ventildeckel (richtung Frontscheibe). Gruß
     
  8. #8 floreal, 26.11.2008
    floreal

    floreal Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ich konnte mittlerweile das Problem zum größten Teil lösen, der Wagen war bisher von einem Rentner checkheftgepflegt, deshalb habe ich mir keine weiteren Gedanken gemacht - jedenfalls waren die Zündkerzen 3 und 4 nicht richtig reingeschraubt (ließen sich von Hand rausdrehen), und der Elektrodenabstand stimmte auch nicht mehr - nun ruckelt der Wagen nicht mehr.

    Beim Beschleunigen aus dem nun möglichen "untertourigen" cruisen, ist zwar noch ein gewisses nicht sehr kraftvoll ansprechendes, leichtes "stottern" spürbar, aber das ist erstmal erträglich im Vergleich zu dem Zustand vorher (...das könnte dann Zündspule, Spritfilter, Drosselklappe etc. sein), aber für das noch zu suchen, wird mir die Angelegenheit dann auch zu teuer.
     
  9. manix4

    manix4 Guest

    Tip

    Hallo,

    fahre seit 9,5 Jahren meinen Scorpio und hatte bezüglich des Ruckelns immer wieder dasselbe Problem...das Drosselklappenpoti...hab jetzt schon das 3. oder 4.
    Das Problem ist, dass der Fehlerspeicher immer mit Reaktionen von Sensoren gefüttert wird, die auf die Fehlfunktion des Poti direkt reagieren...z.b. die Lambdasonde, Temperaturgeber oder Steuergeräte.

    Schaut mal nach...das Poti kostet um die 50 € neu. Das Problem ist nur, dass Ihr zum probieren keins bestellen könnt, weil es ja zu den vom Umtausch ausgeschlossenen Elektronikteilen gehört.

    mfg manix4
     
Thema:

Scorpio 2 ruckelt etwas bis ca. 3000U/min?

Die Seite wird geladen...

Scorpio 2 ruckelt etwas bis ca. 3000U/min? - Ähnliche Themen

  1. Sync 2- USB

    Sync 2- USB: Hallo Leute, ich habe mir letzte Woche einen Mondeo gekauft und bin jetzt am rum probieren mit meiner Musik. Ich weiß jetzt schonmal, das ein 16...
  2. Scorpio 2.9 Keilriemen

    Scorpio 2.9 Keilriemen: Hallo Ford Freunde...... könnt ihr mir vielleicht die Maße der Keilriemen für einen 2.9er mitteilen ? Gruß Markus
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Ruckelt, bringt keine Leistung, riecht nach Benzin

    Ruckelt, bringt keine Leistung, riecht nach Benzin: Hallo, folgende Vorgeschichte zu meinem Mondeo MK4 Kombi: Seit längerer Zeit hat der Wagen sobald er warm war angefangen zu ruckeln. Im kalten...
  4. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Ford Scorpio kaufberatung

    Ford Scorpio kaufberatung: Ich will meinen Audi A4b5 los werden und mir einen Ford Scorpio zulegen irgendwie hat er es mir vom aussehen angetan. Nun sind die aber rar gesät....
  5. Bestand Scorpio 1

    Bestand Scorpio 1: Das KBA hat seine Zulassungs Zahlen veröffentlicht. Es sind vom Scorpio 1 allgemein 1190 zugelassen...