Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio II 2.9i 12V

Dieses Thema im Forum "Scorpio Mk2 Forum" wurde erstellt von Trans4x4, 08.01.2016.

  1. #1 Trans4x4, 08.01.2016
    Trans4x4

    Trans4x4 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    ich bekomme demnächst einen 96er Scorpio II mit dem guten alten 2.9i 12V-Motor.

    Offiziell wurde der in D ja nie angeboten und ich konnte bisher auch nicht viel darüber finden. Habe hier ein wenig gesucht, aber es stellen sich noch einige Fragen.

    Gleicht dieser motortechnisch komplett dem Vorgänger oder gabe es noch Änderungen? Die Automatik müsste doch die gleiche sein wie beim Ier.
    Ist das Steuergerät auch das EEC IV oder hat er schon das neue EEC Vwie beim 24V?

    Kann man ohne Probleme einen BOA einbauen, um ein wenig mehr Power zu bekommen? Gibt es noch andere Tuningmaßnahmen?

    Hatte in der Vergangenheit schon einen ScorpioI Facelift mit dem BOA und auch einige Jahre einen Glubschi mit dem BOB. Waren beide tolle Autos. Den 2.9i 12V hatte ich vor vielen Jahren mal in einem Sierra 4x4 Turnier. Der lief wie Sau und war schneller als z.B. ein Capri 2.8i, den ich gleichzeitig hatte. Bin mal gespannt, wie dieser dann wirklich laufen wird.

    Hat jemand irgendwelche alten Dokumente zu dem Auto?

    Wäre schön, einige Infos zu bekommen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 OHCTUNER, 08.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2016
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Am Motor selber wurde kaum was verändert , der hat halt 150 PS und Bi-Kat , was den Motor auf Euro 2 brachte .
    Im Mk1 werkelte das teilelektrische A4LDe , im MK2 ist das vollelektrische A4LDE und der 24V hatte immer eine verstärke Version von dem Getriebe drin .
    Mach eine gescheite Kopfbearbeitung , Ansaugbrücke auch anpassen , Drosselklappen auf 2 x 45 mm vergrößern (Kantenschliff ca. 8°) und der 12V schafft damit grob 165 PS .
    Köpfe und Ansaugbrücke 1mm planen .

    Der 4x4 ist kürzer übersetzt , deswegen ging der auch besser vorwärts .
     
  4. #3 Trans4x4, 08.01.2016
    Trans4x4

    Trans4x4 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Aber wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist im Mk2 2.9i 12V auch die teilelektronische A4LDe verbaut und nicht die A4LDE. Und irgendwo habe ich gelesen, dass dieser Scorpio auch nur EURO 1 hat und deswegen nie offiziell, sondern nur auf Sonderbestellung (hat mir ml irgendwann ein Händler erzählt).

    Danke für die Tipps wegen dem Tuning. Weiußt Du, ob man den BOA ohne große Probleme und Umbauten in den Mk2 mit dem 2.9i 12V einbauen kann?
     
  5. #4 Trinity, 08.01.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    mit euro 1 hätte der in deutschland 96 nie eine zulassung bekommen , höchstens als importfahrzeug

    oder lieg ich da falsch :gruebel:
     
  6. #5 scorpio kombinator, 08.01.2016
    scorpio kombinator

    scorpio kombinator LPG Fahrer

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    scorpio 2,3 LPG
    Die ersten 94/95 waren noch Euro1, konnte man damals aber umschlüsseln auf Euro 2.

    Einen BOA wird man nicht ohne weiteres einbauen können, da der 8V die kleine Bremsanlage und wohl auch Antriebswellen (da bin ich mir aber nicht so sicher) von den Vierzylindern hat.
    M.W. auch das andere teilelektronische Getriebe.

    Ich hatte auch mal nen 2,9 8V. Sprit ohne Ende geschluckt und irgendwie ging bei höherer Geschwindigkeit nicht so viel vorwärts für einen fast 3 Liter Motor.

    Da ist der 2,3 normalerweise die bessere Wahl.

    doch, wurde offiziell angeboten
     
  7. #6 OHCTUNER, 08.01.2016
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Jo , aber nicht lange , danach verschwand der Motor in der Versenkung .
    Wegen Getriebe einfach mal auf der Beifahrerseite schauen , sind die 2 Servokolben nicht mehr vorhanden , ist es das Vollelekt. A4LDE :
    BOA nur mit original Steuergerät/Kabelbaum und mit Teilelektr. A4LDe oder MT75 Schaltgetriebe , dann ist auch die Wegfahrsperre vom Tisch .
    Wäre mir zu viel Aufwand , mit einem richtig gut umgesetztes Tuning lassen sich beim 12V auch die 170 PS knacken , dann aber Köpfe und Ansaugbrücke gleich um 1,5 mm planen , Dehnkacke entsorgen und gegen richtige Kopfschrauben vom 2,8er ersetzen , letzter Durchgang 120 Nm , nach Pause wiederholen , fertig .
    Mit ein paar gezielt gebohrte Extralöcher im Luftikasten und den größeren DK's , dreht der sauber bis in den Begrenzer hoch und das mit Seriennocke , bei mir waren es 5 x 16mm Löcher , Lieblingsöl ist und bleibt das Castrol Edge 10W-60 FST , mit dem Öl gibt es auch im Heizermodus keine Probleme beim Motor !
     
  8. #7 Scorpio Mike, 08.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2016
    Scorpio Mike

    Scorpio Mike Forum As

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Ghia Limousine,1998, 2.3 16V
    Hallo
    @Trans4x4
    Der 2.9 12V im Scorpio 95' ist eine echte Rarität hier in Deutschland, den er wurde hier wegen der schlechten Abgasnorm 93 EEC (Euro 1) nicht offiziell verkauft.
    Der Motor wurde nur im Ausland wie den Niederlanden, Frankreich, England usw angeboten, deshalb gab es den bei uns nur als Reimport.
    In den Deutschen Verkaufsprospekten taucht er deshalb nicht auf.
    Ist der gleiche Motor und Getriebe wie im Scorpio MK1.

    Hier mal ein paar Daten:

    2.9 12V - 6-Zylinder
    Hubraum:2936ccm
    Leistung: 110kW-150 PS - 5500 1/min
    Drehmoment:229 Nm- 3500 1/min
    Verdichtung: 9,0:1
    Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h Limousine Automatik
    196 km/h Turnier Automatik


    Beschleunigung: 0-100 = 11,1 Sek. Limousine Automatik
    0-100 = 11,3 Sek. Turnier Automatik


    Verbrauch: Stadt: 14,4l Limousine Automatik
    Außerstädtisch: 9,6l Limousine Automatik
    Durchschnitt: 10,5l Limousine Automatik


    Stadt: 15,4l Turnier Automatik
    Außerstädtisch: 9,7l Turnier Automatik
    Durchschnitt: 10,8l Turnier Automatik




    Anhängerlast: 1850kg Limousine Automatik
    2000kg Turnier Automatik


    Schadstoffklasse: Euro 1


    CO2-Emission: keine Angaben


    Kraftstoff: Super bleifrei

    A4LDe (teilelektronisch) 4-Gang Automatikgetriebe

    Steuergerät EEC IV


    Bauzeit von 01.95 bis 08.96 ( Nur Reimport)

    Gruß
    Scorpio Mike:cool:
     
  9. #8 Trans4x4, 09.01.2016
    Trans4x4

    Trans4x4 Neuling

    Dabei seit:
    05.01.2015
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Prima, danke Euch für die Infos. Das Auto kommt ursprünglich aus NL. Ist eine Limo.

    Werde den aber erst im Frühjahr, je nach Wetter, anmelden, also wohl ab April und dann mit Saisonkennzeichen. Sonst wirds zu teuer. In der Hoffnung das der 2.9 12V weniger Elektronik als der 24V hat, ich aber auch einen MkII wollte, habe ich diesen vorgezogen.

    Wie er dann wirklich läuft, kann ich also erst nach eingen Fahrten im April sagen.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 OHCTUNER, 09.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2016
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.882
    Zustimmungen:
    34
    Schau halt ob du den auf Euro 2 umschlüsseln lassen kannst , sollte "eigentlich" gehen , da die Kats direkt hinter den Abgaskrümmern kommen , beim MK1 waren die zu weit weg .
    Einzigstes Hinderniss wegen Euro 2 wäre aus meiner Sicht die niedrige Verdichtung von 9,0 , deswegen Köpfe um 1,5 mm planen , damit kommt der auf 9,5 , der BOA/BOB hat übrigens 9,7 .
     

    Anhänge:

  12. #10 Trinity, 09.01.2016
    Trinity

    Trinity Guest

    kabelstrang- und elektronikbrobleme sind nicht zwangsläufig motorabhängig beim mk2 .
    bis auf ein paar sachen in der motorelektronik ist eh alles andere gleich .
     
Thema:

Scorpio II 2.9i 12V

Die Seite wird geladen...

Scorpio II 2.9i 12V - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung Kuga II

    Sitzheizung Kuga II: Hallo Bei meinem Kuge geht die Sitzheizung auf der Fahrerseite nicht mehr richtig. Vorweg möchte ich noch sagen der Kuga ist ein Reimport aus...
  2. Suche Dringend Federn Ford Scorpio Mk1

    Dringend Federn Ford Scorpio Mk1: Hallo, Suche dringend Federn für einen Scorpio Bj. 90 DOHC 120 PS. Gern auch Tieferlegungsfedern. LG
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio Mk2 als Winterauto?

    Scorpio Mk2 als Winterauto?: Moin, Bin auf der Suche nach einem zuverlässigen Winterauto, welches eben nicht an jeder Ecke steht. Der Wagen soll Charakter haben. Kann gerne...
  4. Scorpio MK2 Lenkgetriebe wechseln

    Scorpio MK2 Lenkgetriebe wechseln: Hallo, Heute brauch ich auch mal Eure Hilfe. Das Lenkgetriebe (TeileNr. 7832 974 107; ET Code 95GB-3503-AD) vom Dicken (2,0 16V Ghia Automatik)...
  5. Suche Scheibe Scorpio MK1 Turnier

    Scheibe Scorpio MK1 Turnier: Moin ich suche für meinen Scorpio Turnier MK1 eine Seitenscheibe Kofferaum links bzw Fahrerseite. Falls jmd eine anbieten kann einfach melden....