Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio MK2 oder Mondeo Mk3

Diskutiere Scorpio MK2 oder Mondeo Mk3 im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo zusammen, bin neu hier und habe mich erst einmal überall durch gelesen, bevor ich meinen ersten Beitrag schreibe. Dickes Lob , gibt echt...

  1. #1 pinkcobra, 14.10.2008
    pinkcobra

    pinkcobra Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7, Titanium Sport , Dodge Challenger
    Hallo zusammen,
    bin neu hier und habe mich erst einmal überall durch gelesen, bevor ich meinen ersten Beitrag schreibe. Dickes Lob , gibt echt ein paar tolle Mitglieder hier mit sehr viel Ahnung und auch sehr viel Hilfsbereitschaft , ihr Wissen an Unwissende weiterzu geben, Kompliment !
    So nun zu meinem Anliegen, bin ratlos , was mein nächstes Auto werden soll..
    Zur Geschichte, bin alter Ford Fahrer mit immer mal wieder einem Ausrutscher zur einen oder anderen Marke.
    Es begann mit einem 64er P5 V6, dann ( die Fremdfabrikate möchte ich jetzt mal weglassen ) dann 85er Fiesta XR2 ( als ich mit dem fertig war, hatte er 145PS und machte beim Slalom richtig Spaß. dann 92er Scorpio 2.0 Automatik, der nicht wirklich spurtstark war aber vom Verbrauch von 7,5 bis 13 Liter lief.
    Danach kam ein 95er Scorpio MK2 Turnier 5 Gang,2.0 der aber trotz Schalter viel lahmer war und der auch auf langen Autobahnstrecken bei gemäßigter Fahrweise nicht unter 11 Liter und in der Stadt nie unter 15 Litern lief... habe ich nie verstanden. ( dazwischen jede Menge Fiestas als Zweitwagen) Habe mir dann einen 97er MB E320 Kombi mit allem drum und dran gekauft ( 224 PS V6) Auto war super spurtstark und brauchte nur zwischen 9 und 13 Litern bei doppelter Leistung...
    Da mich aber die Qualität leider enttäuscht hat, war laufend etwas anderes kaputt bis defektes Getriebe und jede Menge Rost, möchte ich mich nun wieder mit einem Ford für die ganze Familie befassen... und wollte eigentlich back to the roots.. und einen Scorpio letztes Baujahr mit Rentnermäßigen ca. 65000 km kaufen...
    Aber.. diesmal schlauer als beim Daimler, gehe ich zuerst ins Forum lese frage und kaufe dann...hätte ich das beim Daimler auch so gemacht , hätte ich viel Geld gespart.
    Bin aber ein wenig verunsichert, dachte an einen 98er 2,3 Ghia oder 98er Cossi Ghia... aber man liest ja hier viel von Rost an den Längstträgern, gerissenen Kunststoffansaugbrücken, zerbröselnden Kabelbäumen, defekten Steuerketten ( beim Cossi) und mangelnder Ersatzteilversorgung.
    War mit meinem 95er Scorpio eigentlich sehr zufrieden, ausser einmal defekte Lenkung , was ja auch eine Krankheit war und Rost im Schiebedach an den Kanten( sonst war Rost nie ein Thema), gab es ausser seiner Lahmheit und dem Spritkonsum nichts zu bemängeln... gut , der Wagen war die ersten 7 Jahre von einem Rentner... ohne Winterreifen!... gefahren worden...richtig, der Wagen stand immer in der Garage und hatte noch nie einen Winter live gesehen. wie mir nachher mein TÜV Prüfer bestätigte..
    Also , was soll ich nun machen ? will keine abgenudelte billige Karre, sondern , der soll schon ein paar Jahre halten, macht es überhaupt Sinn sich dann mit einem mindestens 10 Jahre alten Auto zu befassen ? was mich noch schockt ist der exorbitante Verbrauch , vom Cossi, der von Händlern immer zu dem Fahrzeug geschrieben wird... 18 Liter in der Stadt, da wird mir schlecht.
    Was ist mit denn Automatikgetrieben... auch da hört man nicht unbedingt viel Gutes über die Langlebigkeit... und es sollte auf jeden Fall ein Automatik werden....Soll ich das Risiko mit einem Scorpio noch eingehen, wie zb . mit http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bow3h4lc4y3g dem hier ...

    oder soll ich mich zur sicheren aber auch teureren Seite( was die Anschaffung betrifft) und mich mit einem Mondeo MK3 versuchen.

    Möchte nämlich nicht laufend Kohle in ein altes Auto hauen, da ( wie mein Nick schon verrät) ich noch ein Spielzeug auto habe, welches nächstes Jahr auch endlich wieder laufen soll...

    bin gespannt , was Ihr mir ratet,

    Gruß Euer pinkcobra
     

    Anhänge:

  2. #2 DarkAngel85, 14.10.2008
    DarkAngel85

    DarkAngel85 Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus,2003,1,6l
    Scorpio (Baujahr 1994-1999) Scorpio Mk 2 oder Mondeo Mk 3

    Hallo,
    Ich hoffe ich kann dir bei deinem Problem ein bissen helfen.
    Ich würde mich für den Mondeo Mk 3 entscheiden,denn wie du schon erwähnt hast spielen Kraftstoffverbrauch schon eine wichtige Rolle bei den Kraftstoffpreisen.
    Außerdem denke ich das es schwer wird an Ersatzteile zu kommen für einen Scorpio als an einem neuen Mondeo.
    Aber wenn du natürlich loeiber einen Scorpio haben möchtes,empfehle ich dir deinen Wunsch zu erfüllen.
     
  3. #3 garfield06, 15.10.2008
    garfield06

    garfield06 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Mk3 V6 Ghia Automatik
    tja, sowas ist auch immer eine bauchentscheidung, aber die kosten sollte man halt auch nicht unter den tisch fallen lassen!

    1. sorpio - wenn ein automatikgetriebe, dann keinen cossie, im cossie wurde das gleich getriebe verbaut, wie im 120 ps benziner. die kraft des 2934 cm³ motors hält das getriebe net lange aus. bei mir waren es ca. 140.000 km! dann wäre ein neues getriebe fällig gewesen.

    der scorpio ist nach meinem bauchgefühl nach die bessere wahl, du hast von grund aus mehr ausstattung drinnen als in einem mondeo - außer du kriegst einen ghia. die sitze sind besser und du hast im auto einfach mehr platz!

    ich bin beide autos gefahren bzw. meinen mondi mk2 fahre ich noch immer und von der finanziellen seite bist beim mondi einfach besser dran. der scorpio ist noch so ein richtig schwerer panzer und das merkt man einfach beim verbrauch.
    bei meinem 93er cossi ghia (also automat) waren es bei normaler fahrweise ca. 13l, in der stadt war er unter 15 kaum zu fahren.
    oki, jetzt hab ich einen mondi mit der 1,8 td maschine mit 90 ps, kann man mit einem 195 ps automaten net vergleichen - jetzt fahr ich mit 6,5 l diesel!

    was ich dir raten würde: such dir einen jüngeren mondi mk 2 und schau auf den rost! die mk3 sind meiner meinung nach - zumindest in österreich - noch etwas überteuert, was mich persönlich wundert, dann der mk4 ist ja schon herrausen!
     
  4. #4 Onkel Henry, 15.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    Finger weg...

    ... von diesem Auto!
    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=bow3h4lc4y3g

    An dem war ich auch schon einmal interessiert. Angeblich war der bei meinem Anruf im Frühjahr zwei Tage vorher verkauft. Nun ist er schon wieder zu verkaufen. Warum wohl?
    Und schon wieder zu einem aberwitzigen Preis. Sorry, aber dieses Modell in dieser Ausstattung dürfte eigentlich eineinhalb- bis zweitausend günstiger sein. Da sind weder Recaros noch Lederausstattung, weder ein Tempomat noch Navi oder CD-Wechsler zu entdecken. Alles Details, die für das Auto verfügbar sind oder waren und den Preis evtl. rechtfertigen würden.

    Leider werden auch hier mal wieder einige Halbwahrheiten über das Automatikgetriebe im Scorpio verbreitet.
    Die Wahrheit ist, dass ein A4LD aus einem 24V sich in Details sehr wohl von den Standardmodellen unterscheidet. Das bestätigt auch ein auf Getriebe spezialisierter Betrieb, dem ich schon mal ein solches zum Überholen gebracht habe. Ausserdem setzt diesem Getriebe nicht Leistung bzw Drehmoment zu, sondern Drehzahlen - hohe und/oder ständig stark wechselnde. Und natürlich die völlige Abwesenheit von Wartungs- und Ölwechselintervallen.
    Auch dass es nur versteckt in irgendwelchen Threads statt im (zugegebenermassen selten gelesenen) Bedienungshandbuch Hinweise zum richtigen tagtäglichen Umgang mit einem A4LD gibt, ist der Lebensdauer nicht gerade förderlich.

    Die Angaben zum Spritverbrauch des 24V kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich benötige zwischen 10 und 12,5 Litern auf 100km im 50/50 Mix Stadt/Autobahn. Allerdings pendelt es sich mit LPG bei 15-17 Litern ein.

    Alles in allem würde auch ich eher zu einem gut gepflegtem Mondeo MK2 Exemplar raten. Kein Scorpio-Modell ist jünger als zehn Jahre und da bedarf es eines erheblichen Pflegeaufwands und ausreichend tiefem technischen Verständnisses um dauerhaft Freude an solch einem Auto zu haben. Und (sei mir nicht böse!) es hörte sich nicht danach an, als könntest du beides aufbringen.
     
  5. #5 pinkcobra, 16.10.2008
    pinkcobra

    pinkcobra Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7, Titanium Sport , Dodge Challenger
    Hallo zusammen,

    vielen Dank erst einmal für die schnellen Rückmeldungen... hm , bin doch recht erstaunt über den grünen Scorpio, hatte ihn mir auch noch nicht angeschaut... gibt bei Mobile und Autoscout aber noch viel wahnwitzigere überteuerte Angebote....
    übrigens , meine Alternative ist ein Mondeo MK3, nicht der MK2, den der ist im Grunde genauso alt wie der Scorpio.
    Nun die Verbrauchsangaben, sind bei Händleranzeigen schon mal dabei... und da steht nun mal beim Cossi , in der Stadt 18 Liter... irgendwoher , müssen die Händler jawohl diese Info haben.
    Nun Onkel Henry ..( und sei mir nicht böse) , ob ich ein Auto pflegen kann und genügend technisches Verständnis habe, das zu entscheiden, denke ich mal , fällt sicher nicht in Dein Ressort.;)
    Nun , ich bin gelernter Mechaniker, (auch wenn ich heute Lokführer bin) und schraube seit 30 Jahren an Autos herum... und wer von mir ein Auto gekauft hat , war immer sehr erstaunt über den tollen Pflegezustand... desweiteren habe ich etwas Motorsport Erfahrung hinter mir, schraube seit Jahren an Oldtimern und seit 10 Jahren besonders heftig an Cobras herum... denke das sollte genügen fürs erste.
    Aber wenn ich hier Fragen stelle, tue ich das nicht als Schlaumeier, der alles kann, sondern als jemand , der immer gerne von anderen Leuten dazu lernt.
    Nun und wie sieht es aus mit der Alternative Mondeo MK3 V6...? kann ich das guten Gewissens machen ?
    Es geht mir nicht darum , daß ich ein Auto nicht pflegen kann und möchte, sondern , daß ich ein Auto möchte, auf daß ich mich im Alltag verlassen kann... schrauben kann ich an meiner Cobra schon genug..

    Gruß, Pinkcobra
     
  6. #6 garfield06, 16.10.2008
    garfield06

    garfield06 Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo Turnier Mk3 V6 Ghia Automatik
    tja, deswegen auch der tipp mit dem mondi mk2 aus einem jüngerem baujahr. das auto ist ausgereift und meiner meinung verlangen die meisten auch normale preise - noch dazu weiß ich ja nicht, was du ausgeben kannst bzw. willst.

    betreffend automatik getriebe im cossie - lt. auskunft eines getriebespezialisten in graz kann das getriebe die leistung des cossie motors bei kickdown net unbedingt aushalten bzw. net allzulange - also stimmt, schon mit den wechselnden drehzahlen, aber in zusammenhang mit der leistung.

    d.h. sollte das auto getreten worden sein, dann auf alle fälle finger weg, im gegensatz dazu, sind allzu sanftfahrer auch nicht gut für das getriebe. jahrelange schonung und nie kickdown oder beschleunigung und plötzlich normale fahrweise hält auch keine getriebe lange aus!
     
  7. #7 Onkel Henry, 16.10.2008
    Onkel Henry

    Onkel Henry Windabweiser

    Dabei seit:
    05.06.2008
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Scorpio 24V Bj 10/95
    @Pinkcobra
    Ich wollte dir natürlich nicht zu nahe treten. Was ich eigentlich zum Ausdruck bringen wollte, war, dass der Scorpio mittlerweile nicht selten für seine Besitzer problematisch ist. Dabei treten mechanische Probleme eher in den Hintergrund und stattdessen treten die Tücken der Elektrik und Elektronik deutlicher zu Tage - im Gegensatz zu Oldtimern (und die Cobra zähle ich eben dazu).
    Auch die Ersatzteilsituation für diese Autos verschärft sich zusehends. Du verlierst also Zeit bei der richtigen Diagnose, bei der Teilebeschaffung und dann noch beim Schrauben. Und das bei einem Alltagsauto?

    Daher schloß ich mich Garfields Empfehlung an. Ein Mondeo aus dem Jahrgang 99/2000 ist ausgereift, für relativ kleines Geld zu bekommen und das Platzmanko gegenüber dem Scorpio fällt auf dem Fahrersitz eher selten ins Gewicht.
    Beim von dir bevorzugten MK3 schrecken mich (neben den teilweise gesalzenen Preisen) hauptsächlich die Berichte über gammelnde Türen und Heckklappen. Wer Karosseriearbeiten gerne macht, der kann sich damit vielleicht eher anfreunden. Ausserdem empfand ich den V6 im MK3 als deutlich träger als im MK2. Allerdings ziehe ich den Vergleich hier nur unter handgeschalteten Exemplaren - Automatik sind mir noch nicht untergekommen.

    Derzeit brechen ja die Autoverkäufe ein und wenn du noch ein wenig Zeit hast, kannst du ja vielleicht in ein paar Wochen oder Monaten ein günstiges MK3 Exemplar schießen.
     
  8. #8 pinkcobra, 17.10.2008
    pinkcobra

    pinkcobra Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta MK7, Titanium Sport , Dodge Challenger
    Vielen Dank ersteinmal wieder für die vielen Tips.
    Fühle mich hier in dem Forum richtig wohl... habe ich leider schon ganz anders erlebt, z.B. im Mercedes Forum, als ich nur mal ganz sanft eine Frage zur Klangverbesserung bei einem V6 Mercedes gestellt habe... daß die mich nicht gleich erschossen haben, wundert mich noch heute, da herrschte stellen weise ein sehr rüder Ton.. und ich find , daß sollte ja nicht der Sinn der Sache sein in solch einem Forum.
    Nun noch einmal zum Mondeo.. ja die Sache mit dem Rost ist mir bekannt, also kann ich bei der Suche darauf achten, außerdem gibt es da noch diese Durchrostungsschutzgarantie ( habe gestern dazu noch mit einem Bekannten bei den Fordwerken in Köln gesprochen.)
    Also ich finde den MK3 einfach schöner und moderner, als den MK2, der sieht mir zu altbacken aus...nun und ein 1999er wird auch nächstes Jahr schon 10...
    Ich suche eher mal nach Bj. 2002..allerdings ist auffallend, daß es eine enorme
    Preisspanne gibt, bin manchmal verwundert mit welcher Dreistigkeit manche Händler ihre Preise vertreten... aber ich habe Geduld, muß ohnehin erst meinen Daimler verkaufen.. ist auch nicht so einfach.. dann haben wir immer noch unseren Fiesta, den ich während der Suche noch nutzen kann... und wenn ich den richtigen gefunden habe, wird der Fiesta auch verkauft... wir brauchen nur noch ein Auto... außer der Cobra.. grins..Ja ich habe mich wirklich langsam von dem Gedanken an den Scorpio verabschiedet... obwohl ich heute noch einen wunderschönen Scorpio MK2 Cossi in dunkelblau gesehen habe mit den verchromten 17" Felgen... der fällt schon auf und ich find ihn auch immr noch sehr schön.

    Übrigens Garfield, wir waren mit unserem 95er Scorpio Turnier (der hatte schöne 7,5x16 Ronal Felgen drauf mit 225er) ein paarmal in Österreich und wir wurden dort wie Leute vom anderen Stern angeschaut und bewundert, daß Auto kannte niemand ich Österreich, der war wohl zu selten dorthin ausgeliefert worden... nun als Kölner bin ich da verwöhnt...dort mußte damals ja quasi jeder Ford Mitarbeiter einen fahren, damit die Dinger überhaupt auf die Straße kamen.. ich weiß wovon ich rede...4 Mann aus der Familie arbeiten bei Ford in Köln, vom Manager, bis in die Produktion.

    Gruß, Euer Pinkcobra
     
Thema:

Scorpio MK2 oder Mondeo Mk3

Die Seite wird geladen...

Scorpio MK2 oder Mondeo Mk3 - Ähnliche Themen

  1. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Kühler undicht , Mondeo MK4

    Kühler undicht , Mondeo MK4: Hallo zusammen , habe mal ne Frage an euch , mein Kühler ist unten rechts undicht , kann man diesen ohne größere Probleme selber tauschen ? Wenn...
  2. Biete Sonnenschutz für Focus MK3 VFL

    Sonnenschutz für Focus MK3 VFL: Verkaufe den Sonnenschutz, da der Focus nun verkauft ist. Es handelt sich um folgendes Modell: Sonnenschutz-Blenden für Ford Focus III 5-türer ab...
  3. Suche Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier

    Querträger hinten Mondeo MK2 Turnier: Einen wunderschönen Guten Tag allerseits, ich suche für meinen geliebten Mondix einen Querträger für die Hinterachse. Teilenummer 1077777 Ford...
  4. Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr

    Mondeo MK4 Schiebedach funzt nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe das Problem das ich an meinen Mondeo BJ 2010 über die Komfortschließung alles zu gemacht habe. Also Fenster hoch und...
  5. Auktion Ford Focus RS MK2 Sommerreifen Sommerräder Alufelgen 235/35 R19 / 5x108 / ST MK3

    Ford Focus RS MK2 Sommerreifen Sommerräder Alufelgen 235/35 R19 / 5x108 / ST MK3: Guten Abend, und hier auch nochmal als Auktion bei Ebay falls jemand Interesse daran hat. Ford Focus RS MK2 Sommerreifen Sommerräder Alufelgen...