Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio statt Omega ???

Diskutiere Scorpio statt Omega ??? im Scorpio Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Scorpio Forum; Hallo, nun wird es für mich mal Zeit meinen Transporter gegen einen PKW (Kombi) einzutauschen. Da ich schon öfters Omega´s hatte , sollte es...

  1. #1 hajo999, 16.09.2008
    hajo999

    hajo999 Guest

    Hallo,

    nun wird es für mich mal Zeit meinen Transporter gegen einen PKW (Kombi) einzutauschen.
    Da ich schon öfters Omega´s hatte , sollte es wieder solch ein sein.
    Vorteile: Günstig, kann was ziehen, ne Menge Platz.
    Ausgeben möchte ich bis. ca. 1500 Euro. Maximal: 1800 Euro.

    Nun fällt mir aber immer öfter der Scorpio ins Auge. Z.b. dieser hier:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...9068&_trksid=p3907.m32&_trkparms=tab=Watching

    Von der Optik her noch schöner (finde ich) als ein Omega. Platz hat er wohl auch genug und ziehen wird er wohl auch was können.

    Die Omegas (A Modell) die ich hatte, sind alle gelaufen. Das gravierendste was mal kaputt ging , war die Wasserpumpe. Ansonsten nur Kleinigkeiten.
    Ersatzteile sind günstig zu bekommen und in Massen vorhanden.

    Ich könnte mir vorstellen, daß das beim Scorpio nicht so ist, weil es die seltener gibt. Wie sieht es mit dem Verbrauch aus beim Scorpio ? Mit der Zuverlässigkeit des Autos ?

    Welche Maschine und Baujahr ist überhaupt empfehlenswert ?

    Würde mich über ein paar Meinungen freuen.

    Danke
     
  2. #2 OHCTUNER, 16.09.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Hol dir wieder einen Omega , ist zwar kein Hauptgewinn , aber unproblematischer als ein Scorpio 2 !
    Lese dich mal hier durchs Forum , da steht genug über den und seine Probleme drin !
     
  3. #3 Claus td, 16.09.2008
    Claus td

    Claus td Guest

    Muß meinem Vorredner leider Recht geben.Am Scorpio ist alle Furzlang etwas anders,dazu noch die überzogenen Forderstzteilpreise.Ich hab zwei,den einen schon seit knapp 10Jahren.Aus vernunftgründen darf man sich einen Scorpio jedenfalls nicht antun,aber ich fahre in sehr gerne und Liebe macht bekanntlich blind.
     
  4. #4 hajo999, 16.09.2008
    hajo999

    hajo999 Guest

    mmmhh... habe ich mir fast schon gedacht :was:

    trotzdem Danke :top1:
     
  5. fordcu

    fordcu Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tdci S
    Hallo ,
    habe auch ein Scorpio aber in Limo , ein halbes Jahr gesucht und gefunden.ich sage nur Super.Probleme habe ich nicht und wenn ist mir auch Egal.Spass Spass und nochmal Spass.:top1:

    Ps.:mit dem Omega nicht zu Vergleichen.
     
  6. #6 OHCTUNER, 17.09.2008
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    42
    Ich bin ja nu wirklich kein Opelfan , fahre selber nen Scorpio , allerdings den MK1 , der ist nun wirklich recht pflegeleicht , aber beim MK2 sind mir vergammelte Motorkabelbäume und daraus resultierene Elektrikprobs , abgesoffene Sicherungskästen , Probleme mit der Wegfahrsperre , Steuerkettenprobleme beim 24V und poröse Ansaugkrümmer beim 2,3er schon mal grob deutlich zuviel an Problemen die bei dem Auto möglich sind , die Kosten um das zu reppen , der Ärger bei der Ersatzteilsuche und die Zeit stehen in keinem Verhältniss sich sowas anzutun , da das Risiko bei dem Auto mir doch etwas zu hoch ist solche Probleme zu bekommen , kann auch gut gehen , aber Glück war noch nie ein Garant beim Autokauf !
     
  7. #7 Claus td, 17.09.2008
    Claus td

    Claus td Guest

    Ich kann mich noch an April 1998 erinnern,als ich meinen Vorführwagen Scorpio 2,5Td bei einem Ford Händler in Schongau mit 30.000km abholte.Schon am nächsten Tag war die Lenkung (1400DM glaub ich,hat aber der Händler übernomen) undicht,die Brühe lief nur so unten raus (ist ja mittlerweile ein bekanntes Scorpioproblem).Wasserpumpe,Zylkopfdicht.hab ich auch schon ersetzen müßen.Kühlwasserausgleichsbehälter einfach geplatzt.90€ hat das Plastikgelumpe gekostet und da war noch nicht mal der Deckel dabei.Die KW-Riemenscheibe hat es schon in zwei Teile zerlegt,180€ - die spinnen bei Ford.Riemenspannrad scheppert wie ein Scheißhaus im Leerlauf usw.Kleinigkeiten wie einfach abgebrochenes Heckklappenscharnier,zerbrochenes Handrad f.Sitzlehnenverstellung gelegentliches rumblinken versch.Kontrollampen usw.zähl ich schon gar nicht mehr so richtig mit.Jetzt hat er 103.000km und kostet 714€Steuer - nachrüsten kann man nix - interressiert Ford auch nicht mehr,die Karre ist ja verkauft.Der Diesel ist nun abgemeldet,und ich habe mir der Steuer wegen zusätzlich einen 2.3 Giha mit fast allen Extras gekauft......und promt Zyl.-Kopfschaden.Bin gerade dabei das wieder zu reparieren.Bin mal gespannt wann dann das übliche Automaticspinnen oder der Mist mit den zerbröselnden Kabeln anfängt.Vorsorglich hab ich schon mal einen dritten 2,3 als Ersatzteilträger angeschafft.Ich habe aus früheren Jahren noch meinen 84er Granda,das war und ist ein klasse Auto,bei dem noch nie etwas kaputt war,leider war das ein Trugschluß als ich dachte der Scorpio sei aus dem selben Holz geschnitzt.Ich hab für den Winter noch einen 88er Fiesta der genauso tadellos funktioniert - kein Rost,noch nie geschweißt.Also man kann alles kaufen nur keinen Scorpio 2,es sei denn man ist dem Wagen so wie ich verfallen.Ich möchte ihn obwohl es qualitativ eigentlich ein Scheißbock ist trotzdem nicht mehr hergeben......aber sind wir nicht alle ein bißchen Bluna:gruebel:
    Gruß Claus
     
  8. #8 Ford_Lord, 20.09.2008
    Ford_Lord

    Ford_Lord Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2xSierra/BJ.90/2,0 OHC
    Na die Scorpioprob. sind ja nicht viel besser als die vom B Omega.Gerissener Krümmer, Gammel an den tüpischen Opelstellen und verheizte Kopfdichtungen schlagen in der Brieftasche auch immer recht heftig zu buche.
     
  9. #9 Granada92, 21.09.2008
    Granada92

    Granada92 Herr der Ford Pflaume

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio Granada
    Um ehrlich zu sein, will keinen MKII Scorpio haben. Bei den 92-94 weiß ich was ich habe, bis jetzt hat mich noch jeder MKI dahin gebracht, wo ich wollte.

    P.s. Fahre im Moment nen 80er Ford Granada im alltag, der hat noch NIE mich im Stich gelassen, hab das Auto jetzt 2 Jahre, und schon 12tkm gefahren, nur auf Roter 07er bzw. seit letztem Jahr im Alltag ganz regulär. Dazu muss man sagen, das auto stand 14 JAHRE drausen ohne bewegt zu werden! Mach das mit nem Scorpio, der bricht eher zusammen.
     
  10. #10 Claus td, 26.09.2008
    Claus td

    Claus td Guest

    Meine Scorpioliebe wird auf harte Proben gestellt.Gestern der scheiß Plastikansaugkrümmer an der bekannten Stelle (Thermostatgehäuse) geplatzt.Ich platz auch bald :rasend:
     
  11. #11 Harry Rhodan, 26.09.2008
    Harry Rhodan

    Harry Rhodan Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    06 Mustang , Jeep CJ7 4,2 Ltr. 1986
    Ist schon hart, ärgerlich und teuer.
    Zwei Wochen nachdem ich meinen Scorpio gekauft hatte (100Tkm) ging der Kühler hoch:mist:. Etwa 160 Euro plus 10 Euro für einen Thermofühler der nur das doofe Gewinde im Kühler verschließt was am alten nicht vorhanden war. Immerhin ging der Tausch in zwei Stunden über die Bühne und war einfach ( macht das mal bei nem Alfa 156:rasend:). War bereits mein dritter Kühler in Folge aber bei verschiedenen Automarken. Will damit sagen das jede Marke ihre Macken hat. Die nehmen sich da alle nichts. Nach meiner Erfahrung ist ein Auto nur in der Mitte seines Lebens ok. Anfangs nur in der Werkstatt zum nachbessern lassen, dann ist ne Weile Ruhe, danach isser alt und wieder nur in der Werkstatt.
    Auto fängt mit A an und mit O auf und ist in der Mitte unheimlich teuer. Auch wenn es schmerzt...:weinen2:
    Grüße
    Harry R
     
  12. #12 Brette, 26.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2008
    Brette

    Brette Neuling

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Scorpio, 97, 24V / Skoda Roomster
    Servus,

    Als erstens muss ich Harry zustimmen!

    Ich glaube die Probleme am Scorpio 2 werden hier ein bisschen hochgespielt.
    So schlimm und ungewöhlich ist das alles auch nicht.

    Mein alter MK1 2.0 DOHC hatte als ich ihn hergegeben habe 320.000kM.
    Vorweg: Das war ein spitzen Fahrzeug!:top1:
    ABER: die Probleme mit der Kopfdichtung bzw. gerissenen Köpfen sind ja beim DOHC nicht von der Hand zu weisen.
    Mein MK1 hatte null Sonderausstattung. ABS war serienmässig. Was funktionierte nicht? ratet mal!

    Und der sch.... Benzinnotschater im Kofferraum, man man man im Kofferraum!!!!!!
    Dümmer kann man diesen auch nicht positionieren.
    Ladung verrutsch --> Motor aus.
    Entweder war meiner besonderst empfindlich aber bei meinem MK2 hat er bis jetzt noch nie ausgelöst.
    Dieser Schalter war ausserdem auch der Grund für eine schlechte Pannenstatistik beim ADAC.

    Ich fahre meinen MK2 nun seit 8 Jahren, ohne Defekte.

    Klar ist der MK2 anfälliger als seine Vorgänger, zumindest was die Elektrik bzw. die Elektronik angeht. Der kommt ja jetzt auch in die Jahre. Meint ihr das ist bei Opel, BMW, Mercedes, VW oder anderen Herstellern anderst????, mit absoluter Sicherheit nicht.

    Ich habe mit Sicherheit nicht die Ford bzw. die Scorpio MK2 Brille auf und liebäugle momentan eh mit einer ganz anderen Marke.
    Trozdem kann man auch beim MK2 von einem sehr guten Fahrzeug sprechen.

    Ach und ward ihr auch mal im Opel-Forum ???
     
  13. #13 Scorpio-Nici, 26.09.2008
    Scorpio-Nici

    Scorpio-Nici überzeugter Ford-fahrer

    Dabei seit:
    24.09.2008
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Mondeo´95 2,5l V6 + KA'98 1,3l
    Also ich bin zwar neu hier und mag sein das ich mit meinen 19jahren vielleicht nicht grad nen alter hase bin, aber meine eltern fahren seit 8 jahren nen scorpio1, 7 jahre davon dir mir gereicht haben um mich mit diesem schmuckstück vertraut zumachen, heute fahr ich selber scorpio und hatte vor dem auch schon zwei eigene und ich muss ehrlich sagen scorpio ist nicht einfach nur fahren, nen scorpio ist eine leidenschaft und da zählt keine vernuft.
    Bei meinem scorpio fallen demnächst reperaturkosten von knapp 400€ an und mir egal zahl ich weil ich, auch wenn es bekloppt klingt, einfach zudoof bin nen anderes auto zufahren, ich habe auf nen scorpio fahren gelernt und das prägt.:top1:
     
Thema:

Scorpio statt Omega ???

Die Seite wird geladen...

Scorpio statt Omega ??? - Ähnliche Themen

  1. Verbrauch Scorpio

    Verbrauch Scorpio: War die Tage an der Ostsee zum Angeln,1600KM gefahren laut BC Verbrauch 9,9 Liter ist doch super für ein 20 Jahre altes Dickschiff nicht...
  2. Scorpio 2.9 Keilriemen

    Scorpio 2.9 Keilriemen: Hallo Ford Freunde...... könnt ihr mir vielleicht die Maße der Keilriemen für einen 2.9er mitteilen ? Gruß Markus
  3. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Ford Scorpio kaufberatung

    Ford Scorpio kaufberatung: Ich will meinen Audi A4b5 los werden und mir einen Ford Scorpio zulegen irgendwie hat er es mir vom aussehen angetan. Nun sind die aber rar gesät....
  4. Bestand Scorpio 1

    Bestand Scorpio 1: Das KBA hat seine Zulassungs Zahlen veröffentlicht. Es sind vom Scorpio 1 allgemein 1190 zugelassen...
  5. Biete Ford Scorpio MK1 2.4 V6

    Ford Scorpio MK1 2.4 V6: Hallo, ich habe noch einen Scorpio Bj89 zum Auschlachten rum stehen den ich los werden will. 2.4L V6 mit MT75 Getriebe 7,5" Differential...