Scorpio Turnier Hecklautsprecher

Dieses Thema im Forum "Ford Scorpio Forum" wurde erstellt von henry@ford, 15.07.2008.

  1. #1 henry@ford, 15.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2008
    henry@ford

    henry@ford Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Turnier 1993, OttO; Ford Blackfoot 1:10
    Hallo Fordler,

    bei meinem Scorpio Turnier ist der rechte Hecklautsprecher defekt, leider gelingt es mir nicht ihn auszubauen , außer zweier Hautabschürfungen an der Hand bin ich nicht weit gekommen.
    Aber nicht dumm, hab’ ich mit Kabelbinder einfach einen neuen Lautsprecher über den defekten LSP gebunden; nicht SCHÖN, aber Musik ist da.
    Nun ja, wenn mir jemand von Euch sagen kann, wie ich den original LSP raus bekomme, ohne mich oder das Auto zu verletzen, würde ich mich freuen:freuen2:.

    Danke und tschüss henry@ford
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tommy0231, 15.07.2008
    tommy0231

    tommy0231 Guest

    Ausbau

    hi henry

    ich hatte bei mir das gleiche problem bei meinem tunier.
    du musst den teppich an der seite wegmachen und dann kommst du auch dran!!!

    so hat es bei mir funktioniert.

    hast du denn bass hinten ich habe mir von mc audio lautsprecher geholt da hört man gar nichts von bass.
    davor hatte ich blaubunkt drin und man hörte auch da nichts von bass!!!

    kannst du mir da vielleicht weiterhelfen???

    mfg
     
  4. #3 henry@ford, 15.07.2008
    henry@ford

    henry@ford Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Turnier 1993, OttO; Ford Blackfoot 1:10
    Hallo Tommy,

    Da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als den Teppich etwas zulösen. Danke für Deine Antwort.
    Was Deine Frage angeht, so glaube ich auch, dass der Bass sich fürchtet den Kofferraum/Laderaum zu verlassen.
    Als ich eben mit Musik zum Müllcontainer fuhr, wären fast alle Ratten und Katzen tot umgefallen, als ich die Hecktür öffnete, so ein Krach kam da raus. Die Laderaumabdeckung schluckt doch sehr viel, und dann noch die Anordnung der LSP, das ist nicht der HiFi-Sound. Egal, Rammstein und Beethoven machen trotzdem SPASS.
    Richtige Audio-Anlage, richtige LSP, richtige Platzierung und ein Turnier:cooool: wird zur Rollenden Disco!


    Gruß henry@ford
     
  5. #4 tommy0231, 15.07.2008
    tommy0231

    tommy0231 Guest

    hi

    ja dann sag mir doch mal wo die richtige anordnung sein soll.

    was hast du denn fur lautsprecher drinn???

    mfg
     
  6. #5 henry@ford, 15.07.2008
    henry@ford

    henry@ford Neuling

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Scorpio Turnier 1993, OttO; Ford Blackfoot 1:10
    Hallo Tommy,

    Ich bin kein Car-HiFi Spezialist, aber allgemein und rein theoretisch gesagt, muss Dein Autoradio(Verstärker) erst einmal einen Frequenzbereich von 20 bis 20.000 Hz haben, dann sollten die Lautsprecher auch möglichst bis 20 Hertz runter kommen. Die hohen Frequenzen würde ich direkt oder indirekt an den Wagenhimmel strahlen lassen, - solange probieren - bis das Ergebnis in Ordnung ist.
    Den Bass würde ich mit einer Bass-Box/Subwoofer erzeugen. Also Du brauchst: ein gutes Autoradio, Hochton-LSP, Mittelton-LSP und Tiefton-Lautsprecher, eventuell Frequenzweichen, je nach Konfiguration der Anlage. Wenn Du es besser haben willst, brauchst Du noch eine Endstufe.

    Da das alles Platz weg nimmt, ich aber Sachen mit dem Wagen transportieren will, habe ich nur die original Ford-Lautsprecher:wuetend: (mit not HiFi Sound) eingebaut.

    Gruß henry@ford
     
  7. #6 Bremsman, 16.07.2008
    Bremsman

    Bremsman Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2,0 Diesel, MK4 , Bj 2011, Atla
    Lautsprecher

    Moin,
    ich hatte hinten auch sehr gute Lautsprecher drin - man hörte garnichts. Ich glaube, das liegt auch an der sehr hohen und dicken Rückenlehne der Sitzbank. Die ist ja im Gegensatz zu den meißten anderen Kombis äußerst hoch und bequem ( wie das ganze Auto ).
    Ich habe mich dann dafür entschieden, vorne in den türen sehr gute Mc Audios reinzusetzen und hinten einen Hamsterkäfig / Bassbox. Unter dem rechten Blechboden des Laderaumes ( statt der Dachgepäckträger ) habe ich eine 200 W Endstufe montiert.
    Nun kommt von hinten schön Bumms der durchs Auto geht und die Musik aus den vorderen Lautsprechern. Am Hamsterkäfig habe ich 2 schnellverschlüsse für die Kabel. wenn man mal etwas transportiert, ist die Box schnell abgeklemmt und draussen.
    Gruß
    Bremsman.
     
  8. #7 tommy0231, 16.07.2008
    tommy0231

    tommy0231 Guest

    Mc Audio

    hi bremsmann

    kannst du mir so spontan sagen wie gross die lautsprecher vorne in der tür sind??
    oder bekommt man da auch größere rein!

    wieviel watt haben denn deine vorne?
    und sind sie mit an der endstufe angeschlossen??


    vielen dank im voraus

    mfg
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Bremsman, 16.07.2008
    Bremsman

    Bremsman Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2,0 Diesel, MK4 , Bj 2011, Atla
    Hallo,
    die Größe weiß ich nicht aus dem Kopf. Sie sind rund und haben schätzungsweise 15 cm. Da die Pappen vorgeformt sind, kannst du größere nicht zerstörungsfrei unterbringen. Zu tief dürfen sie auch nicht sein . Am besten ausbauen und Möglichkeiten messen. Angeschlossen habe ich sie an meinem Blaupunkt Kiel mit 4x40 Watt - das reicht auch für Scooter :) . Am Line Ausgang des Blaupunkt hängt dann die Zuleitung für die Endstufe der Bassbox.
    Für die vorderen Türen solltest du aber qualitativ hochwertiges wählen, weil das die Lautsprecher sind die du letztlich hörst.
    Gruß
    Bremsman
     
  11. Pommi

    Pommi Guest

    Vorne in den Türen sind 13cm-Lautsprecher drin.

    Ich habe mir ein 2-Wege Combo-System von Blaupunkt geholt. Die Originalhalter von den alten Lautsprecher befreit (die sind mit 4 Metallaschen geklipst und leicht geklebt), den überstehenden Rand abgeschnitten und die neuen einfach da rein geschraubt. Geht ganz gut. Am besten mit so nem kleinen Dremel, geht aber auch mit einem scharfen Messer. Die Hochtöner sitzen bei mir auf dem Armaturenbrett.

    MfG

    Pommi

    PS: seit ich die "guten" Lautsprecher vorne drin habe, habe ich die hinteren auch vom Radio aus totgestellt, da ich von denen kaum noch was höre.
     
Thema:

Scorpio Turnier Hecklautsprecher

Die Seite wird geladen...

Scorpio Turnier Hecklautsprecher - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Einparkhilfe Nachrüstset Strom von Bremsleuchte im Turnier abgreifen

    Einparkhilfe Nachrüstset Strom von Bremsleuchte im Turnier abgreifen: Hallo, ich möchte mir in meinen Fokus gerne eine Einparkhilfe nachrüsten (Nachrüstset, keine Ford Original PDC). Dazu muss ich das Kabel des...
  2. Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011

    Tacho-Anzeige wechseln - Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011: Hallo zusammen, ich habe mir gestern einen Ford Focus Turnier (III) Bj. 2011 gekauft und suche seitdem vergeblich nach einer Möglichkeit die...
  3. Suche Dringend Federn Ford Scorpio Mk1

    Dringend Federn Ford Scorpio Mk1: Hallo, Suche dringend Federn für einen Scorpio Bj. 90 DOHC 120 PS. Gern auch Tieferlegungsfedern. LG
  4. Scorpio 2 (Bj. 94-98) GFR/GGR/GNR Scorpio Mk2 als Winterauto?

    Scorpio Mk2 als Winterauto?: Moin, Bin auf der Suche nach einem zuverlässigen Winterauto, welches eben nicht an jeder Ecke steht. Der Wagen soll Charakter haben. Kann gerne...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!

    1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!: Hi User! Mein schöner 1.6 HDI Turnier (109PS), KM-Stand 190.000, ruckelt sehr schlimm ... ich habe vor 4 Tagen die Batterie gewechselt.......