Seid ihr den neuen Fiesta MK 8 schon gefahren? - Eindrücke

Diskutiere Seid ihr den neuen Fiesta MK 8 schon gefahren? - Eindrücke im Fiesta MK8 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi zusammen, ich hatte heute Gelegenheit den Fiesta beim Händler Probe zu fahren und vielleicht hattet ihr auch schon Gelegenheit dazu und...

  1. #1 Andreas900, 05.08.2017
    Andreas900

    Andreas900 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hi zusammen,

    ich hatte heute Gelegenheit den Fiesta beim Händler Probe zu fahren und vielleicht hattet ihr auch schon Gelegenheit dazu und möchtet euch austauschen :-)

    Ich fuhr die 1Cool&Connect Ausstattung mit 1,0 l EcoBoost (100 PS) 6-Gang-Schaltgetriebe und war durchaus positiv beeindruckt.

    Generell
    Die Lenkung ist sehr direkt, Schalt- und Kuppelwege kurz, alles wirkt sehr sportlich. Der Wagen liegt satt auf der Straße. Der Wagen schreit nach einer ST Line und einem sportiven Look als Dreitürer. Ist aber natürlich Geschmackssache. Der Werbespot (wir fahren spontan nach Paris) wird unpassend bieder für den sportlichen Wagen.

    Motor
    Der 100PS Eco Boost ist keine Rennmaschine, aber mehr als ausreichend. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob mir der im Trend liegende Dreizylinder bei Autos gefällt. Vierzylinder mit viel Hubraum wirken irgendwie kraftvoller. Der Verbrauch beim Ford scheint aber recht gut, bleibt abzuwarten, was die Zylinderabschaltung wirklich bringt. An den Rückwärtsgang (Schaltknüppel nach hinten rechts) muss ich mich aber echt gewöhnen.

    Entertainment
    Positionierung des Bildschirms ist gut, helles gutes Bild. Wäre vielleicht schöner gewesen, den Bildschirm dem Fahrer zuzuwenden. Habe bei der Testfahrt aber mehr auf Motor und co geachtet und wollte mich nicht ablenken lassen. Ich habe nicht mal den "nächsten Titel" Button auf der Lenkradfernbedienung gefunden (da ist ein kleiner Telefonhörer drauf, aber man steuert auch Medien damit). Eine Möglichkeit Bilder und Videos abzuspielen habe ich auf Anhieb nicht gefunden, gibt es das?

    Optik (interior)
    Gefällig, aufgeräumt, kein Knöpfewirrwar mehr, ansonsten Geschmackssache. Mehr schwarz, weniger Grau hätte mir besser gefallen. Ein Colorpaket mit roten Applikationen kann man dazu buchen, könnte dem Innenraum einen schönen Kick geben. Viel Hartplastik verbaut, ist ok aber wirkt nicht premium wie Ford gerne vom Fiesta behauptet. Mag aber auch an der Ausstattungslinie liegen. Höhere Modelle wie die ST Line bieten natürlich auch sowas wie ein schönes Lederlenkrad. Kleines Detail: Die eisblauen Tachonadeln sehen im doppelten Sinne echt cool aus.

    Optik (exterior)
    "Fischmaul" hin oder her, mir gefällt der Wagen von vorne richtig gut, besser als der MK 7, dessen geschwungene Scheinwerfer immer zu verspielt wirkten. Die modische Keilform ist ok, führt zu einem "dicken Hintern". Außerdem ....

    Übersichtlichkeit
    .... ist der Fiesta nach hinten nicht besonders übersichtlich, obgleich noch ok. Ich mag den Trend nicht, dass Hersteller hinten immer kleinere "Luken" verbauen. Parkpiepser und Rückfahrkameras werden so schon fast zum erzwungenem Extra, da keine Übersichtlichkeit mehr besteht. Insgesamt ist die Übersichtlichkeit des Fiesta aber noch ok.

    Preis
    Neues Auto, hoher Preis, der Fiesta hat m.E. teure Listenpreise. Bei Asiaten bekommt man Ausstattung zum Dumpingpreis nachgeschmissen, beim Fiesta ist man Liste schnell über 20.000 € für einen Kleinwagen. Wobei mein Händler mit für die 100 PS St Line mit Navi und ein bissl mehr 17.600 € angeboten hat. Das scheint mir ok. Polo, Corsa und co spielen preislich in ähnlicher Liga.

    Sonstiges
    Lieferzeit leider 2 Monate, könnten sogar 3 werden meinte mein Händler. Ich werde definitiv das Wochenende nochmal zum Nachdenken nutzen, würde mich aber auch sehr über Feedback von euch freuen. Schon gefahren, schon bestellt? :-)

    LG
    Andreas
     
    TroniX gefällt das.
  2. #2 Ford-ler, 05.08.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2017
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    148
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7 + Focus Mk2
    Den neuen Fiesta gibt es doch als ST-Line frühestens Herbst 2017 und als ST erst Frühjahr 2018.
     
  3. #3 Andreas900, 05.08.2017
    Andreas900

    Andreas900 Neuling

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Du meinst den Fiesta ST oder?
    Den Fiesta "ST Line" kann man auf Ford.de schon konfigurieren und auch bei meinem Händler bestellen
     
  4. #4 FoFi-Ambiente, 09.08.2017
    FoFi-Ambiente

    FoFi-Ambiente Spritsparfreak

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.0 Ambiente
    Erst mal danke für diesen Eindruck. Sehr viele deiner Meinungen teile ich (obwohl selbst noch nicht gefahren), wie zB. die immer kleiner werdenden Heckfenster u.a.m.

    Hierzu muss ich sagen das wir langsam alle mal umdenken müssen // sollten!

    Die Zeit des "kraftvollen" bockstarken Verbrennungs-Motors aka Rennmaschine geht tatsächlich vorbei. Die 3 Zylinder funktionieren gut und senken Spritverbrauch. Was aber nur eine Zwischenstation sein wird zum Elektromotor oder noch ganz anderen Technologien. Einerseits wird gejammert und geflucht das die Hersteller mit den Werten tricksen, gleichzeitig hätten es einige aber gerne noch leistungsstärker Wozu - die Straßen sind doch eh meist dicht. Mir fehlt da bei vielen ein komplettes Umdenken.
     
    Teufelweich und Meikel_K gefällt das.
  5. #5 Meikel_K, 09.08.2017
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    13.405
    Zustimmungen:
    911
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Es ist ja auch nicht gerade so, dass es den konventionellen Vierzylindern viel nachzugreinen gäbe.
     
  6. #6 Schrauberling, 31.08.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    also am Anfang hat er mir optisch nicht so gefallen, aber je mehr ich mir das Fahrzeug anschaue, umso mehr gefällt er mir doch
     
  7. #7 Teufelweich, 08.09.2017
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Servus, ich bin gestern bei einem bay. i8 mitgefahren. Der 2 Liter 3 Zyl. schiebt gewaltig an und hat soundtechnisch ordentlich was auf der Pfanne!
    Zurück zum Fiesta: die 3 Zylinder reichen da sicher locker aus. Und wenn dann der ST mit der Zylinderabschaltung kommt, ist das sicher ein Weg in die richtige Richtung.
    Reine E-Mobilität ist ja derzeit nicht wirklich für jeden bezahlbar. Wird's wohl auch lange Zeit nicht sein, denn E-Autos sind auch als Gebrauchte kein Schnäppchen. (Tesla mit 230000 KM immer noch 45000€.)
     
  8. #8 Der_Mindener, 11.09.2017
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Moin!

    Am Wochenende in einer FB Gruppe zum Thema MK8 bekam ich eine Nachricht von einem Werksangehörigen (seit 26 Jahren im Unternehmen) der behauptete es gäbe massig Probleme beim MK8!?

    Angeblich wäre die Passgenauigkeit/Spaltmaße unterirdisch und es gäbe auch konkrete Probleme mit den Getrieben (herausspringende Gänge im Fahrbetrieb) und man sollte lieber noch warten sich einen zu kaufen.

    Mehr wollte er mir aber auch nicht sagen...

    Komischerweise müssten doch eigentlich schon ein paar MK8 auf der Straße sein und meist schreiben die Leute im Internet auch nur, wenn es Probleme mit den Autos gibt!? Ich habe jetzt alle großen Foren durch (also dieses hier, das Fiesta-KA-Forum, motor-talk usw.) und auch in einigen Fiesta FB Gruppen geschaut... Da war nicht EIN einziges Posting zu dem Thema!?

    Gruß, René
     
  9. #9 Schrauberling, 11.09.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    don't feed the troll
     
  10. #10 Der_Mindener, 11.09.2017
    Der_Mindener

    Der_Mindener FORD Neuling

    Dabei seit:
    05.06.2012
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    63
    Fahrzeug:
    Kuga DM2 ST Line / Fiesta JHH ST Line
    Ja, ist nämlich aktuell auch meine Vermutung...

    Wundere mich halt auch das der mir privat direkt per Messenger schrieb statt das da direkt in das Posting zu schreiben!?

    Das Einzige was man bisher so hört sind die Probleme mit dem Regensensor und das es kaum Winterräder gibt...

    Gruß, René
     
  11. TroniX

    TroniX Focusfahrer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK2 FL 1.8
    Fiesta MK8 ST-line 1.0
    Aus aktuellem Anlass möchte ich auch einmal meinen Eindruck schildern. Wir sind gestern bei einer Probefahrt gewesen, da sich meine Frau sehr stark für den neuen Fiesta interessiert. Generell war der Gesamteindruck sehr positiv. Der 125PS-Ecoboost bietet für jede Lebenslage genug Kraft und auf der kurvigen Landstraße kommt dank der direkten Lenkung und des straff abgestimmten Sportfahrwerks auch gut Fahrspaß auf.

    Der Innenraum (inkl. Styling Paket Red) ist im Vergleich zum Vorgänger ein Quantensprung. Hier hat Ford endlich mal ordentlich aufgeräumt.
    Das 8" Display in der Mitte könnte allerdings etwas mehr zum Fahrer geneigt sein (ist wohl Geschmackssache) und Tacho und Drehzahlmesser stehen gefühlt auch etwas Steil vor einem (ich sitze bei 176cm Körpergröße eigentlich auch nicht sonderlich hoch). Der dunkle Dachhimmel lässt den Innenraum hochwertiger wirken.

    Die Übersicht aus dem Fahrzeug heraus ist nach vorne und zur Seite in Ordnung. Wie oben beschrieben ist allerdings für hinten ein Parkpilot fast Pflicht da die Heckscheibe ziemlich klein geraten ist und somit der hintere Bereich auch nur bedingt gut einsehbar ist. Das Platzangebot im Auto würde ich für Fahrer und Beifahrer als komfortabel beschreiben. Auf den hinteren Reihen ist es in Ordnung soweit man keine besonders großen Personen dabei hat (man sollte auch bedenken in welcher Fahrzeugklasse man sich hier bewegt). Der Kofferaum dürfte für meinen Geschmack (bei Beachtung der Außenmaße) noch etwas geräumiger sein.

    Alles in allem hat Ford meiner Meinung nach ein gutes Fahrzeug auf die Räder gestellt und der Fiesta würde für uns den Platz eines komfortablen Zweitwagens einnehmen mit welchem man auch mal die eine oder andere Langstrecke bewältigen kann. Die Preisgestaltung kann man gemischt betrachten. Der Einstiegspreis ist durchaus in Ordnung. Sobald man sich jedoch entsprechende Austattungslinien und Motoren her nimmt und das ganze mit ein wenig Wunschausstattung garniert kann man auch die 25.000 € mal eben locker sprengen. Es sollte für jeden etwas dabei sein.
    Beim aktuellen Angebot unseres Händlers für einen 5-Türer ST-line mit 125 PS Ecoboost mit einiger Ausstattung sind wir bei ca. 18% Rabatt (15% ohne Verhandeln) gelandet. Wir werden das erlebte nun einmal etwas sacken lassen und uns dann entscheiden.

    Grüße
    Tobias
     
    Meikel_K gefällt das.
  12. #12 Onkel Volki, 05.11.2017
    Onkel Volki

    Onkel Volki Neuling

    Dabei seit:
    03.11.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta MK8
    Moin Zusammen,

    also ich fahre den MK8 jetzt seit etwas über einer Woche und bin bisher noch sehr zufrieden. Allerdings hab ich auch erst knapp 800 Km damit zurückgelegt.
    Das Getriebe funktioniert einwandfrei und ein Gang ist mir noch nicht herausgesprungen. Die Sache mit den Spaltmaßen ist sicherlich nicht aus der Luft gegriffen. Für meinen Geschmack hätten die Spalten schon etwas kleiner sein können. Was die Passgenauigkeit angeht so ist es Ford im Bereich der Front- und Heckschürze wirklich nicht gut gelungen die Übergänge zu den Seiten herzustellen. Das hätte man wirklich besser machen können.

    Beste Grüße
     
  13. #13 Beyblade, 24.11.2017
    Beyblade

    Beyblade Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1/2016 EB , Fiesta 1.0 EB 125PS
    Hallo,
    auch wir haben uns mal denn MK8 angschaut beim FFH , waren aber sehr überrascht das es immer noch 4 türige Fahrzeuge gibt die Hinten eine Fensterkurbel haben . Die jeweiligen Fahrzeuge waren je ein Titanium und ST line Variante. War immer der Meinung das dies es heute nicht mehr geben sollte .
     
  14. #14 Punisher, 24.11.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    ist wie bei allem immer eine preisfrage
     
  15. #15 Beyblade, 24.11.2017
    Beyblade

    Beyblade Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1/2016 EB , Fiesta 1.0 EB 125PS
    Beide Fahrzeuge waren bei knapp 22000€
     
  16. Picard

    Picard Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    FoFi MK8, BJ 2017, EcoBoost 100 PS
    Die elektrischen Fensterheber hinten läßt Ford sich mit 150 Euro bezahlen. Kann man ja selber entscheiden, wie wichtig es einem ist.
     
  17. #17 Beyblade, 24.11.2017
    Beyblade

    Beyblade Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus Titanium 1/2016 EB , Fiesta 1.0 EB 125PS
    Umso mehr , hat mich halt nur gewundert das der Händler das neue Modell so konfiguriert hat, zumal der rest am Auto ok war von der Ausstattung.
     
  18. #18 Schrauberling, 24.11.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    Psychologie, die Unternehmen haben alle Berater. In den 90ern gab es Fahrzeuge, die hatten 4 elektrische Fensterheber als Standard, nach Beratungen war das nicht mehr so, da die Leute so gerne mehr Ausstattung nehmen, anstatt sich für ein gut ausgestattetes Grundmodell zu entscheiden. Ein manueller Fensterheber ist auch teurer, als ein elektrischer. Nicht als Ersatzteil, sondern für den Hersteller.
     
  19. #19 Punisher, 25.11.2017
    Punisher

    Punisher Guest

    stimmt so eine kurbel kostet wesentlich mehr
    wie ein elektromotor ,
    schalter , x meter an kabel usw .
    das teuerste an mechanischen FH sind aber die löcher in den türverkleidungen ;)
     
    Meikel_K gefällt das.
  20. #20 Schrauberling, 25.11.2017
    Schrauberling

    Schrauberling Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2017
    Beiträge:
    5.934
    Zustimmungen:
    456
    Fahrzeug:
    Mondi Mk3 Turnier 2.2 TDCi Titanium X EZ 02/06
    zunindest bei einem gewissen ,,Premiumhersteller" in den 90ern
     
Thema: Seid ihr den neuen Fiesta MK 8 schon gefahren? - Eindrücke
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta motor talk

    ,
  2. Ford fiesta st line mk8 motor

    ,
  3. ford fiesta st line mk8 forum

    ,
  4. fiesta exoboost langstrecke 2018,
  5. neuen fiesta mit 85 ps schon mal gefahren,
  6. fiesta ecoboost mk8 erfahrungen,
  7. ford fiesta ecoboost erfahrungen mk 8,
  8. ford fiesta mk 8 regensenor,
  9. realer verbrauch neuer fiesta 140 ps
Die Seite wird geladen...

Seid ihr den neuen Fiesta MK 8 schon gefahren? - Eindrücke - Ähnliche Themen

  1. Fusion (Bj. 02-**) JU2 Neues Radio einbauen???

    Neues Radio einbauen???: [ATTACH] Hallo! Wie bereits geschildert bin ich noch ganz neu hier aber brauche dringend Hilfe in Sachen anderes Autoradio einbauen! Fahre einen...
  2. Biete Original Ford Lackstift für Lava-Rot Metallic, neu und unbenutzt.

    Original Ford Lackstift für Lava-Rot Metallic, neu und unbenutzt.: [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe ein nagelneues Lackstift-Set für die Fiesta ST-Farbe Lava-Rot Metallic. Das Set besteht aus 2x Basecoats und 2x...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 ST-Felgen 8 x18 ET 52.5 auf Mk2 EG-Übereinstimmungsbescheinigung

    ST-Felgen 8 x18 ET 52.5 auf Mk2 EG-Übereinstimmungsbescheinigung: Moin, ich habe nun nach einiger Suche im Netz eine alte ST-Felgen 8 x18 ET 52.5 auf Mk2 EG-Übereinstimmungsbescheinigung aufgestöbert und will...
  4. Servus, Ich bin als Fiesta-Fahrer neu hier

    Servus, Ich bin als Fiesta-Fahrer neu hier: Hallo zusammen, mein Name ist Michael. Ich wohne in der Ammersee-Region. Meine Hobbies: Musik hören, alte HiFi- Geräte, mein 20 Jahre alter...
  5. Suche Kühler für Scorpio MK 1 - 2,0 EFI Motor mit Automatikgetriebe

    Kühler für Scorpio MK 1 - 2,0 EFI Motor mit Automatikgetriebe: Hallo, derzeit arbeitet eine Fachwerkstatt daran einen 85er Scorpio aufzubereiten. Leider hat sich nun gezeigt, dass ein neuer Kühler benötigt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden