Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Seid Ihr Zufrieden mit eurem FFH

Diskutiere Seid Ihr Zufrieden mit eurem FFH im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Wollte euch mal Fragen wie Ihr mit eurem freundlichen Ford-Händler zufrieden seid? Und dann noch: kann ich, auch in der Garantiezeit, ohne Angabe...

  1. #1 frankyER, 27.10.2014
    frankyER

    frankyER Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Turnier Bj. 05/2013 1,6 Ecobost
    Wollte euch mal Fragen wie Ihr mit eurem freundlichen Ford-Händler zufrieden seid? Und dann noch: kann ich, auch in der Garantiezeit, ohne Angabe von Gründen diesen wechseln? Wie läuft es dann mit der Akte über mein Fahrzeug und alle durchgeführten Arbeiten zum neuen FFH?
    Grüße an dieses geile Forum und seine Mitglieder
    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 petomka, 27.10.2014
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Du kannst zu jeden beliebigen Ford Händler gehen, unabhängig davon bei wem du das Fahrzeug gekauft hast. Durchgeführte Garantiearbeiten kann jeder Händler im Etis einsehen, für andere Garantieleistungen wie z.b. der nachträgliche Einbau von original Ford Zubehör hast du ja eine Rechnung vom einbauenden Händler, damit kann jeder andere Händler ebenfalls einen Garantieauftrag einreichen.
     
  4. #3 frankyER, 27.10.2014
    frankyER

    frankyER Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Turnier Bj. 05/2013 1,6 Ecobost
    Danke für die Antwort und Info's! Aber die Grundlegende Frage war eigentlich, "Wie Zufrieden seid Ihr mit eurem FFH"! Und was mich noch Interressiert, was habt Ihr für Probleme mit diesem!?
     
  5. #4 FocusFunX, 27.10.2014
    FocusFunX

    FocusFunX Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    1.908
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champ. 1.0 EcoBoost 125 PS
    Ich habe meinen Ford-Hänlder vor einem halben Jahr gewechselt, da ich mit dem wegschieben der Sachen in der Garantiezeit nicht zufrieden war. Es hieß immer wieder, wir konnten nichts finden und es gibt keine abhilfe.
    Nun bin ich aber mit meinem neuen FFH sehr zufriede. Man hört sich meine Probleme an, und gibt sein bestes um diese zu beheben.
     
  6. #5 MaxMax66, 27.10.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.678
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    ich bin äußerst zufrieden, habe heute sogar nen
    [​IMG]
    spendiert, schließlich gabs die Kohle vom Airbag zurück
    und auch sonst hat er immer Zeit und ein offenes Ohr für mich!
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich habe bei meinem FFH... moment... insgesamt schon 10 Autos gekauft.
    Gut. Das klassifiziert mich sicher als Premiumkunde und so werde ich auch behandelt.
    Andersrum ist mein FFH auch privat ein Freund von mir, ich kann mir keinen besseren vorstellen und würde niemals in Erwägung ziehen einen anderen aufzusuchen.

    Erst vor kurzem hatte ich ein Problem mit dem Focus und genau in den zwei Wochen war mein FFH auf Urlaub.
    Sogar aus Kroatien hat er mich zurückgerufen weil ich ihm auf die Mailbox gequasselt habe.

    Ich mußte zu einem anderen FFH fahren der dann auch mein Auto reparierte.
    Dort war alles zu meiner vollsten Zufriedenheit, nicht das ich was anderes erwartet hätte.
    Trotzdem ist MEIN FFH halt einfach MEIN FFH. :top:
     
  8. #7 Focus 115, 27.10.2014
    Focus 115

    Focus 115 Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2014
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus 1,5 EB182 Titanium EZ 12/2014
    Gruß,

    habe meinen Focus auch da bestellt wo ich schon meine 2 Focus Mk1 und meinen Mondeo Mk3 her habe,diese waren immer gebraucht aber alles immer gut gewesen.
    Jetzt gehört das Autohaus zur Besico,der alte Chef ist gestorben u.die haben das mit alten Personal übernommen.
    Allerdings hatten sie das beste Angebot gemacht für das FL welches mich dazu bewog nicht in der Nähe meines Arbeitsortes zu kaufen welchen ich mit meinen privaten PKW eh nie ansteuere weil Firmensprinter,von daher geht die Rechnung auf denk ich.

    MfG
     
  9. #8 MrCool4, 27.10.2014
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Dann auch mal eine schlechte Erfahrung mit einem Ffh.

    Hatte mein Auto drei Tage und zack ging die erste Birne im Kombi an. Es fehlte Bremsflüssigkeit. Nach etwa drei Monaten ging ein Pdc Sensor kaputt. Dieser wurde ausgetauscht und nach einem weiteren Monat blättert der Lack darauf ab. Wieder hin wurde nachlackiert und kein Monat später wieder das selbe. Nochmal lackiert und bis jetzt ruhe.

    H&R Federn verbauen lassen. Nach einer Woche wieder hin wegen knarrz Geräuschen. Resultat Federn falsch eingesetzt beide Domlager kaputt.

    Könnte die Liste noch um etliche Punkte erweitern aber das ersparre ich euch.

    Einzig den Verkäufer muss ich hervorheben dieser hat alles versucht mich zufrieden zu stellen. Gab auch durch ihn immer einen Focus St oder Fiesta St als Ersatzfahrzeug.

    Ich bin einfach froh das meine Garantie vorbei ist und ich keine Ford Werkstatt mehr besuchen muss. Dazu macht es sich auch in den Kosten bemerkbar.

    Vor kurzem Wasserpumpe defekt zusätzlich direkt Zahnriemen gemacht freie Werkstatt 580€ Ford wollte 1050€.
     
  10. #9 MaxMax66, 27.10.2014
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.678
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    solche Kleinigkeiten macht man(n) selbst! :)
     
  11. #10 MrCool4, 28.10.2014
    MrCool4

    MrCool4 Guest

    Oh ja das wäre eine Idee nur leider keine Zeit für sowas:(
     
  12. #11 Osdp1man, 28.10.2014
    Osdp1man

    Osdp1man Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1,6 lt-182 Titanium
    Meine Erfahrungen in Hamburg:
    April 2009 einen neuen Mondeo (Leasing Fahrzeug) bei einem großen FFH in HH abgeholt.
    Minimalübergabe mit 20 Minuten Wartezeit.
    Keine Erklärung des Verkäufers zum Auto.
    Auf der Suche nach BDA öffne ich das Handschuhfach (ich habe kein Handschuhe an beim Fahren...) und finde da alle Aufkleber, Prüfzettel etc. die der Auszunutzende da rein gestopft hat.
    Das hat sich dann entscheidend auf das Trinkgeld ausgewirkt.


    Direkt neben meiner Arbeitsstätte residiert der direkte Konkurrent in Hamburg.

    Dort wurden dann alle Inspektionen perfekt abgewickelt.
    Vereinbarte Termine wurden stets eingehalten. Ich habe nie warten müssen.

    Bei der gemeinsamen Ansicht des Autos von Oben und Unten wurden evtl. nötige Zusatzaufträge besprochen und notiert. Bei den Kundenzufriedenheitsabfragen von Ford habe ich denen immer eine sehr gute Note gegeben. (Und das lag nicht an den 20,- Gutscheinen)


    Außerplanmäßig war ich 2 x vorstellig geworden.
    Einen defekten Öldruckschalter haben die binnen 2 Stunden getauscht.

    Einmal war der Mondeo Opfer eines Dilettanten der den geparkten Mondi heftig angerempelt hat. Zeugen haben die Polizei gerufen, daher konnte der Schaden über die Versicherung des Verursachers abgewickelt werden. Hat alles der FFH erledigt. Nach 3 Tagen war der Wagen wieder Tip Top.

    Dieses Jahr dann den aktuellen FoFo dort gekauft.
    Verkäufer erklärt die wichtigsten Funktionen. Das Handschuhfach war bis auf die BDA leer. Dafür gab es neben Fußmatten noch Warndreieck, erste Hilfe Kasten + Riechpinsel.

    Dieser FFH hat auch eine Abteilung, die Versicherungen vermittelt. Diese Arbeit dieser Abteilung ist allerdings verbesserungsfähig. Ohne eigenes Zutun hätte ich wohl heute immer noch keine Versicherung. Da klappt die interne Kommunikation zwischen Verkauf und Versicherungsvermittler nur mangelhaft. Hat sich dann aber zurecht geschüttelt.

    Da an dem FoFo alles fein ist, gab es bisher keinen Grund / Anlass den FFH aufzusuchen. Meinen Verkäufer treffe ich gelegentlich in der Mittagspause zu gemeinsamen Rauchen vor dem Showroom.

    Ich denke, dass in einer Großstadt der Konkurrenzdruck so groß ist, dass sich kein Händler leisten kann, schlechten Service bzw. Schlechtleistungen abzuliefern. Das ist heutzutage ruck zuck rum bei der Kundschaft.
     
  13. #12 frankyER, 29.10.2014
    frankyER

    frankyER Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 Turnier Bj. 05/2013 1,6 Ecobost
    Hat schon wer Probleme mit dem großen Coburger Ford Händler gehabt? Wo lagen da eure Probleme?
     
  14. #13 Eco_Max, 29.10.2014
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Ich war jahrelang bei Krüll in Hamburg, aber der Service dort ist die reinste Katastrophe geworden und habe dann gewechselt.

    Nun bin ich einigermaßen zufrieden, der Händler kennt mich auch schon lange und weiß das ich mich um meine Autos sorge, dementsprechend zuvorkommend läuft es.
    Perfekt ist es auch nicht immer, aber man kann locker mit denen über die Dinge sprechen und dann wird das geregelt.
     
  15. #14 wurzel65, 30.10.2014
    wurzel65

    wurzel65 Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Gutes Thema,
    da kann ich meinem Ford Händler nur gute Noten ausstellen. Beim Autokauf selber bekomme ich immer faire Angebote. Da ist mein Motto leben und leben lassen. Sicher bekomme ich im Internet evtl. das Auto billiger. Aber der Händler vor Ort ist mir lieber. Außerdem kann ich mir sicher sein vom Händler nicht übers gehauen zu werden. Und das ist mir wichtiger als ein paar Euro gespart.
    Die Werkstatt ist auch in Ordnung. Ein junger engagierter Meister, und bei problemen wird man nicht abgewimmelt, sondern bei jedem noch unglaublichen Sachen ernst genommen.
    VG
    wurzel
     
  16. #15 Kaybay<, 30.10.2014
    Kaybay<

    Kaybay< Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Mit Krüll hat meine Firma einige Jahre zusammengearbeitet, aber da die Beschwerden unserer Leasingkunden stetig mehr geworden sind, haben wir den Laden rausgekickt. Der Händler, mit dem ich jetzt täglich zusammenarbeite, wollte nicht so gerne, dass ich mein eigenes Öl mitbringe. Ist klar, also Haken dran. Mit dem Händler, bei dem ich im Dezember meine 60000er Inspektion machen lassen werde, bin ich super zufrieden. Top Preise, top Service, kostenloser Mietwagen etc. Ford - die tun was. :top:
     
  17. #16 Eco_Max, 31.10.2014
    Eco_Max

    Eco_Max Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Grand C-Max Bj 03/12 1.6l 182PS
    Bei Krüll fehlt ja auch nur noch, dass die Waschmaschinen verkaufen, die haben ja mittlerweile so viele Marken...

    Als die nur Ford und Volvo hatten war alles gut.
     
  18. #17 käptn fischkopp, 06.11.2014
    käptn fischkopp

    käptn fischkopp Neuling

    Dabei seit:
    07.01.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK3 Titanium 1,6TDCI Eco. 85KW
    mein FFH ist der fast einzige hier in der Gegend und hat mehrere Filialen, eigentlich alle anderen aufgekauft. War immer bei dem in der in der Nähe und die waren immer super gestresst. die Krone war ein schlecht gelaunter Meister der mir die Garantie verweigern wollte als der Zahnriemen von meinem MK2 Diesel quietschte. Hab mich massiv bei beim Oberboss beschwert und das ist dann gemacht worden, das Ding stand kurz vor einem Motorschaden. Bin nochmal mit dem Ar... aneinander gerasselt und habe in den Hauptsitz gewechselt, werde da hofiert und kriege den ***** abgeputzt. Habe da allerdings auch schon 4 Autos gekauft, wenn der Verkäufer mich nur sieht und Zeit hat gibt es nen Handschlag, Kaffe und Smaltalk. Garantiefälle werden ohne jegliche Diskussion sofort erledigt. auch als bei unserem Zweitwagen, Ka MK2 ist 5 Jahre alt, hatte Rost am Sitzgestell die haben es kostenlos weg gemacht ohne ein Wort darüber zu diskutieren. Bin sehr zufrieden.
     
  19. Flo36

    Flo36 Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2014
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier
    Titanium 1,5 TDCI
    Moin. Ich hab jetzt beschlossen meinen auch zu wechseln. Da ich schon wegen drei Fehlern/Mängeln weg geschickt wurde die angeblich nicht zu ändern sind. Und es reicht mir jetzt. Habe schon einen anderen ffh angerufen dem die Mängel bekannt sind und eine Lösung findet. Meinem jetzigen seine Standard Antwort ist '' Das ist aus Produktionsgründen nicht zu ändern. '' ärgerlich sowas:mad:
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Osdp1man, 10.01.2015
    Osdp1man

    Osdp1man Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 1,6 lt-182 Titanium
    Moinsen,
    ich belebe mal dieses Thema, obwohl es nicht ganz passt.
    Folgendes ist passiert.
    Am 15.11. wurde mein FoFo von einem jungen Mann torpediert, der wohl beim Thema „Vorfahrtsregelung“ in der Fahrschule Kreide geholt hat.
    Das Ergebnis war ein Treffer vorne links, betroffen Frontschürze, Scheini links, Kotflügel, Verdacht auf krumme Spur weil Treffer auch auf der Felge. Insgesamt Schaden lt. Gutachten 5,8 T€ ohne Wertverlust.
    Ich bin am nächsten Tag zum FFH, der zufälliger Weise grade einen TüV-Gutachter im Haus hatte. Der wurde dann mit einer Tasse Kaffee „bestochen“ und hat einen weiteren Tag später das Gutachten geliefert. Die Versicherung des Verursachers hat auch prima mitgespielt und absolut Null Probleme gemacht. Die Schuldfrage war aber auch so was von eindeutig……
    Der Werkstattmeister des FFH hat dann die Teile gemäß Gutachten bestellt und rief mich an, nachdem er vom Stuhl gekippt war.
    Ford meldete, dass die Frontschürze (und überhaupt alle Plastikteile) nur noch in Wagenfarbe geliefert wird. Bei meiner Farbe wäre der Liefertermin in der Vorweihnachtswoche, also in knapp 5 Wochen.
    Die anderen Teile wären binnen weniger Tage zu bekommen, selbst die Felge (non-Ford-Produkt) ist Lagerware.
    Tatsächlich meldete der FFH dann am 23.12., dass die Frontschürze nun eingetroffen wäre.
    Auf meine Frage, was Ford denn bei einem z.B. 4 Jahre alten FoFo mit entsprechend ausgeblichenem Lack für eine Frontschürze geliefert hätte, erfuhr ich, dass dann auch ein neu lackiertes Teil geliefert wird, das sich dann entsprechend deutlich farblich unterscheidet. Fazit, den Unfallschaden kann man dann definitiv nicht mehr verheimlichen.
    Durch die arbeitnehmerfreundliche Lage der Festtage ging dann mein FoFo am 5.1. in die Reparatur.
    Kommenden Montag gibt es ihn dann zurück. Da der Tacho auf 19TKM steht, wird die erste Inspektion gleich mit gemacht, sonst wäre die Reparatur schon gestern fertig gewesen.
    Als Leihwagen gab‘s übrigens einen C-Max mit dem 1,0 EB Motörchen. Ein kleiner Kulturschock, wenn man den 1,6er gewohnt ist………
    Fazit, der FFH hat wirklich guten Service geboten. Ich wurde immer informiert gehalten, die Abwicklung lief ohne Probleme. Entsetzt bin ich über Ford selbst. Diese Lieferfrist für ein Teil, das sicherlich häufig benötigt wird, finde ich inakzeptabel. Völlig unverständlich ist mir, dass die Teile dann auch noch nur lackiert geliefert werden. Was macht ein Besitzer, der um lackiert hat? Wie sieht das an einem älteren Wagen aus? Das geht doch gar nicht. Ich müsste dann das Teil zu einem erheblich höheren Preis kaufen und dann gleich beim Lackierer um lackieren lassen, was ja auch noch mal kostet. Das ist m.E. eine Frechheit.
    Zum Glück war der Wagen noch fahrbar. Ansonsten hätte ich 7 Wochen ein Ersatzauto benötigt. Bei Eigenverschulden wäre das ein teurer Spaß geworden.
     
  22. #20 MaxMax66, 10.01.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    8.678
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    das mit den "ab Werk lackierten Teilen" habe ich schon mal gehört, glaube ich aber nicht.
    Wenn ich mit meiner Fahrgestellnummer nachschaue, kommt 1x lackiert 403 euro und 1x grundiert 232,50!
    schreib mir mal ne PN mit deiner Fahrgestellstellnummer, dann schau ich mal nach...
     
Thema:

Seid Ihr Zufrieden mit eurem FFH

Die Seite wird geladen...

Seid Ihr Zufrieden mit eurem FFH - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB FFH fast nur noch Abzocker?

    FFH fast nur noch Abzocker?: im Moment verlier ich den Glauben, was Fordwerkstätten angeht! Innerhalb der letzten 2 Jahre der 3. Klimaausfall. OK, beim erstenmal, im Mai...
  2. Biete Ford Codier, Steuergerät Service wie FFH

    Ford Codier, Steuergerät Service wie FFH: Hallo, Hab sofort kann ich euch in Raum Stuttgart (auf Anfrage und Kosten komme ich gerne) biete ich euch das Service mit Ford IDS zu arbeiten....
  3. Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Klimaanlage ohne Funktion, Kabel okay, FFH will PCM tauschen

    Klimaanlage ohne Funktion, Kabel okay, FFH will PCM tauschen: Hallo Allerseits, habe folgendes Problem mit meinem 08er 2.0TDCI, 165.000km. Klimaanlage ohne Funktion. Das war bereits 3 mal und immer wurde ein...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 DPF nach regeneration von FFH dish ashfull????

    DPF nach regeneration von FFH dish ashfull????: Wie ich schon in einem anderen thread geschrieben habe,war bei mir aufgrund eines Wartungsfehlers vom Vorbesitzer der Additiv Tank leer,und der...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 ZahnriemenwechselKosten 1.6L Ti-VCT Benziner vom FFH ca.700euro

    ZahnriemenwechselKosten 1.6L Ti-VCT Benziner vom FFH ca.700euro: hallo alle, mein Focus ist von 2008,jetzt ist ca.105000km gefahren. der Zahnriemen muss bei 160000km/8Jahre getauscht werden. habe ich heute...