Seitenschaden

Diskutiere Seitenschaden im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; ja hallo erstmal, also ich wollte mal hören ob mir hier einer auskunft über einen seitenschaden geben kann. ich fahre einen fócus kombi bj 09/2002...

  1. #1 kunibert, 07.03.2007
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    ja hallo erstmal,
    also ich wollte mal hören ob mir hier einer auskunft über einen seitenschaden geben kann.
    ich fahre einen fócus kombi bj 09/2002 polarsilber-metallic und habe leider dieses gute stück meiner ex-lebensgefährtin geliehen (ja ich weiß verleihe niemals dein auto, schon gar nicht einer frau) nun gut sie hat jedenfalls auf einem parkplatz einen betonblumenkübel mitgenommen, sodass die beifahrertür unten eingedrückt und leicht zerkratzt ist. nun meine frage:
    hat hier irgendjemand eine ahnung was mich eine vernünftige reparatur in einer fachwerkstatt kosten würde? bzw. was eine neue silberne tür mit einbau kosten würde?
    es soll ja irgendeine spezielle rostvorsorge geben (10 j. durchrostgarantie) deshalb denke ich das es fachmännisch gemacht werden sollte. der wagen ist ja auch noch nicht so alt und ich bin mit dem tdci motor auch sehr zufrieden. er ist sparsam und kräftig.
    naja ich bin momentan sehr knapp bei kasse, wegen der trennung von meiner lebensgefährtin. also bitte helft mir irgendwie weiter.
    viele grüße an alle
    kunibert
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 07.03.2007
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.280
    Zustimmungen:
    117
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Versicherung?

    Kannst du ein Bild machen? Wenn die Türe nur leicht eingebeult ist kann man sie ja wieder ausbeulen... ansonsten mal die Schrottplätze in deiner Nähe abklappern und nach einer passenden Türe schauen.
     
  4. #3 kunibert, 07.03.2007
    kunibert

    kunibert Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kombi FL 1,8 TDCI 85 kW Bj. 2002
    ich habe keine ahnung wie oder wer mir die tür einbaut!
    also die tür ist vorne unten etwa 20 cm groß eingedellt.
    also wenn ich das reparieren lassen würde müßte sie ausgebeult gespachtelt und lackiert werden. was könnte sowas kosten ich habe noch nie sowas an einem auto machen lassen, eine arbeitskollegin sagte heute mittag zu mir das sie vor 3 jahren an einem opel astra eine tür ausgetauscht hätte. das ganze lief über die versicherung (ich habe keine) und kostete 1000,- € das hört sich sehr viel an.
    ich gehe aber davon aus das die werkstatt sowieso einen sehr guten preis nimmt wenn der schaden von der versicherung übernommen wird.
     
  5. #4 Sierrazicke, 09.03.2007
    Sierrazicke

    Sierrazicke Guest

    Fahr doch erstmal zu nem Beulendoktor, der macht das in der Regel ja günstiger und dein Rostschutz sollte trotzdem erhalten bleiben, da er es ja auch fachmännisch macht.

    Dann solltest aufjedenfall mit der Hälfte des Geldes hinkommen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Seitenschaden

Die Seite wird geladen...

Seitenschaden - Ähnliche Themen

  1. Biete Ford Kuga mit Seitenschaden

    Ford Kuga mit Seitenschaden: Biete einen Ford Kuga mit einem leichten Seitenschaden rechts. Leider haben auch dabei der Seitenairbag und der Kopfairbag ausgelöst. Daten:...