Focus I ST170 (Bj. 02-04) D*W Seitenschweller lösen sich - wie befestigen?

Dieses Thema im Forum "Ford ST, RS & Cosworth Forum" wurde erstellt von schanitzel, 18.06.2009.

  1. #1 schanitzel, 18.06.2009
    schanitzel

    schanitzel Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST 2008
    Hallo zusammen,

    habe gelesen, dass auch noch einige andere das Problem haben, dass sich am FL ST die Seitenschweller am hinteren Ende ablösen. War jetzt bei meinem freundlichen, um das beheben zu lassen. Die haben's erst mal mit dem Kleber, mir dem die Scheiben eingeklebt werden, wieder befestigt. Zitat: "das hält bombenfest". Ein paar Wochen später löst sich's schon wieder leicht. >.<
    Nächste Option wäre laut dem Karosseriemenschen bei meinem FFH, das ganze mit ner Blechschraube im Radkasten zu fixieren "weil das ja bei allen Drittanbieterbodykits, die wir nachträglich verbauen, auch so gemacht wird". Jetzt bin ich aber gar nicht begeistert davon, mir da unten im Radkasten ne Schraube ins Blech drehen zu lassen. Grade da wo's immer am meisten nass ist, da rostet das doch wie nix, oder nicht? Und dann will keiner mehr was von Garantie wissen, weil ich da ja so ne Schraube drin hab. :gruebel: Oder was meint Ihr?
    Gibt's noch andere Möglichkeiten? Kann ich verlangen, dass die Teile komplett neu befestigt werden? Oder müsste ich die Schraube als Alternative hinnehmen?

    Bin mal auf ein paar Meinungen/Erfahrungen gespannt.

    Gruß,
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 18.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    ich denke da wurde nicht anständig vorbehandelt. an meinem angeklebten dachspoiler könnte man wenns nach dem kleber ginge das auto aufhängen. lass es die mal ordentlich machen mit primer und allem drum und dran..
     
  4. #3 ShadowHE, 18.06.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    das wichtigste bei der ganzen geschichte ist eigentlich ne ordentliche reinigung vor der neuen montage.
    scheibenkleber halte ich persönlich auch nicht für die optimale lösung. ein guter karosseriekleber, im idealfall sika-flex hält normalerweise für die ewigkeit bei richtiger anwendung.

    die firma hymer beispielsweise klebt dami komplette wohnmobile zusammen!:boesegrinsen:

    mfg holger
     
  5. #4 focuswrc, 18.06.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    scheibenkleber und karosseriekleber is beides sika flex. zumindest des zeug des ich daheim habe :D
     
  6. #5 ShadowHE, 18.06.2009
    ShadowHE

    ShadowHE Forum Profi

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    2.094
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford F250 XLT Lariat, Ford Fiesta MK3 XR2i, Fo
    natürlich kann das sein dass die firma sika auch scheibenkleber herstellt (weiss ich jetzt persönlich nicht)...
    allerdings bevorzuge ich bei den scheibenklebern teroson! karosseriedichtmasse ausschliesslich sika! zumindest in meiner firma.:zunge1:
     
  7. #6 schanitzel, 19.06.2009
    schanitzel

    schanitzel Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    FoFo ST 2008
    Also lese ich das richtig zwischen den Zeilen, dass Ihr nochmal kleben lassen würdet? Was haltet Ihr von der Schrauben-Lösung?
     
  8. #7 Focus_ST, 19.06.2009
    Focus_ST

    Focus_ST Ex - ST Mädel

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST 2006
    Mein TÜV Mann meinte gestern: Scheibenkleber
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 ST-Cowboy, 19.06.2009
    ST-Cowboy

    ST-Cowboy Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Megane RS Cup-S
    Meine wurden neu verklebt...nichts Blechschraube :verdutzt:
     
  11. Sgt.D

    Sgt.D Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Händler hats mir geklebt, hält seit ein paar Monaten echt super.
     
Thema:

Seitenschweller lösen sich - wie befestigen?

Die Seite wird geladen...

Seitenschweller lösen sich - wie befestigen? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Zündkabel lösen sich alle von alleine

    Zündkabel lösen sich alle von alleine: Ohje schon wieder ich. Mein nächstes Problem am FoFo , die Nervenden Zündkabel lösen sich jedesmal von selbst. Habe meine Kerzen gewechselt und...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Anschluß am Thermostatgehäuse lösen

    Anschluß am Thermostatgehäuse lösen: Hallo liebe C-Max Fahrer, ich bin gerade dabei, an meinem C-Max 1.6 TDCI Bj 2005 109 PS das undichte Thermostatgehäuse auszutauschen. Alles habe...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Ladeluftkühler befestigen

    Ladeluftkühler befestigen: Hallo, meine LLK hat sich gelöst und liegt nun nur noch lose auf der Klimaleitung auf und hat diese auch schon durchgescheuert. Ich habe schon...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Handrad Lehnenverstellung lose

    Handrad Lehnenverstellung lose: Handrad Lehnenverstellung war gebrochen.Wie bekomme ich das Neue fest? Raufstecken und drehen geht,fällt aber wieder ab, Ersatzteil ist identisch...
  5. Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW Scheibendichtungen lösen sich beim Hochfahren der Seitenscheiben

    Scheibendichtungen lösen sich beim Hochfahren der Seitenscheiben: Hallo, habe mir einen gebrauchten Focus zugelegt, und fogendes Problem nervt. Wenn ich die Seitenscheiben runterfahre und wieder hoch, lösen sich...