Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Selbstreinigung Dpf

Diskutiere Selbstreinigung Dpf im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Fahre einen 2 Liter TDCI der "gefühlt" alle 14 Tage den Dpf reinigt, bei meiner Fahrleistung also nach ca. 1000 - 1500 km. Verhältnis BAB zu Stadt...

  1. #1 Develix, 12.09.2012
    Develix

    Develix Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2006
    Fahre einen 2 Liter TDCI der "gefühlt" alle 14 Tage den Dpf reinigt, bei meiner Fahrleistung also nach ca. 1000 - 1500 km. Verhältnis BAB zu Stadt ca. 80 zu 20. Auf der Autobahn idR 120 - 130 km/h.
    Ist das normal, mir kommt das recht häufig vor?
     
  2. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    mit 1000 - 1500 km kannst dich glücklich schätzen :) Meiner will das eher so 400 - 800km -.-

    Also das passt!
     
  3. #3 Develix, 12.09.2012
    Develix

    Develix Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2006
    echt???
    Ich dachte, da ich viel Autobahn fahre, sollte sich da nicht viel absetzen.
    Bei Kurzstreckenbetrieb ok, aber sonst....
     
  4. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Da bleibt immer etwas hängen... So wie ich das hier mitbekommen habe, kommst du im normalbetrieb gar nicht auf die Temperatur, damit sich da nicht mehr absetzt...
     
  5. F550

    F550 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fords,
    Lieblingsspielzeug C6 ZR1
    Das tut es auch nicht. Ist aber wie beim Ölwechsel, einmal im Jahr oder 20tkm was zuerst eintritt.

    Soll heißen, meldet der Differenzdrucksensor zwar alles ok aber dein Motorsteuergerät meint du bist schon lange genug unterwegs wird halt mal regeneriert. Ist aber jetzt hörensagen und kann es Dir nicht mit genauen Kilometern belegen. War für mich logisch.
     
  6. Fedo

    Fedo Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo Tunier, 2010, TDCI 140 PS

    Hallo.

    Nein Chef 2 hat schon recht. Bei meinem konte man "die Uhr" danach stellen. 1000 km - dann ging es los. Mit 2T-Öl ist es auf 1400 km geklettert. Aber ansonsten alles ok.

    Grüße
    Fedo
     
  7. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Es hat sich hier vor kurzem einer die Mühe gemacht und ein Temp. sensor vor dem DPF eingebaut...

    Man braucht um die Partikel zu verbrennen ungefähr 550°C. Das blöde: Im normalbetrieb kommt man bei weitem nicht an diese Temp.!

    Der Trick der Regeneration: Es wird mehr Diesel eingespritzt, der dann die Abgastemp hochtreibt und somit den Filter "Freibrennt" manche meinen auch, das Dieselreste im Filter verbrennen....

    Wie oft das Steuergerät die reinigung durchführen muss, hängt von der Fahrweise ab... Es ist klar, das wenn der Wagen oft aus dem Kaltstart geholt wird, mehr Partikel vorhanden sind als wenn der Wagen warm ist und man gleichmäßig auf der Autobahn fährt....

    Theoretisch müsste man über den Verbrauch ungefähr sagen können, wie oft er das dann macht...

    weil mehr verbrauch = mehr Partikel... ist nun eine These von mir... aber rein der logik nach....
     
  8. #8 Develix, 13.09.2012
    Develix

    Develix Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2006
    Kommt das bei Euch auch öffter vor, das danach die "Werkstattlampe" brennt?
     
  9. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Nein! Das sollte nicht sein!

    Welche Lampe ist es denn genau ? Hast mal geschaut, ob du einen zu hohen Ölstand hast!?
     
  10. #10 Develix, 14.09.2012
    Develix

    Develix Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2006
    Die mit dem Schraubenschlüssel und der Ölkanne, die man selber wieder zurücksetzen kann.
    Ölstand ist ok, kommt auch nach dem Zurücksetzen nicht wieder.
     
  11. meiky

    meiky Guest

    Moin, Moin,

    Zurüchsetzen der Serviceanzeige !

    Gas und Bremse gleichzeitig durchtreten und festhalten.
    Dann erst die Zündung anmachen !
    10-20 sec. warten bis Meldung im Display erscheint,
    Service Reset oder Oil Reset.

    Das wars schon !


    VLG Meiky
     
  12. #12 Develix, 14.09.2012
    Develix

    Develix Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2006
    Wie das geht, weiss ich selber, das war nicht die frage.
     
  13. meiky

    meiky Guest

    Na dann ist ja gut !

    Sorry das ich nicht Gedanken lesen kann !

    Meiky
     
  14. #14 Develix, 14.09.2012
    Develix

    Develix Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2006
    Gedanken muss auch keiner lesen, aber vieleicht mal die Posts vorher. ;-)
     
  15. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ich würde mir lieber mal gedanken machen, wieso die Anzeige kommt... wenn man das weiß, dann kann man es weg machen.... kommt ja ned umsonst
     
  16. #16 Develix, 17.09.2012
    Develix

    Develix Neuling

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo TDCI 2006
    Fehlerspeicher ist leer, hab ich schon mal nachsehen lassen.
     
Thema:

Selbstreinigung Dpf

Die Seite wird geladen...

Selbstreinigung Dpf - Ähnliche Themen

  1. Kurzstrecke und DPF

    Kurzstrecke und DPF: Hallo zusammen, Wir haben seit einigen Monaten mit unserem Focus den ersten Diesel, damals noch ganz bewusst gewählt da wir hauptsächlich...
  2. evtl DPF verstopft

    evtl DPF verstopft: Hallo Ford Forum, ich lese schon eine weile hier mit und konnte mir dadurch schon selbst helfen, doch diesesmal leider nicht daher muss ich...
  3. DPF und Bordcomputer Probleme

    DPF und Bordcomputer Probleme: Guten Morgen, Ich muss mich nach langer Zeit mal wieder melden. Mein Focus, (Mk2), Bj. 2006, 2.0 TDCi macht etwas mucken. Gestern ging mir...
  4. DPF beim 1,8er TDCI - oder Alternative ?

    DPF beim 1,8er TDCI - oder Alternative ?: Hallo Forum! Erstmals ein hallo in die Runde. Bin neu hier... ach ja, ich heiße Christoph. Könnt ihr mir bitte sagen, ob ein 1,8er TDCI Focus von...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Das leidige Thema P2458-61 DPF Regenerationsdauer

    Das leidige Thema P2458-61 DPF Regenerationsdauer: Hi, ich bekomme die Fehlermeldung P2458-61 DPF Regenerationsdauer nicht weg. Es handelt sich um einen 1.6 TdCi Bj 2009, also das FL Modell. Nach...