Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 seltsames kratzen im kalten zustand

Dieses Thema im Forum "Fiesta Mk6 Forum" wurde erstellt von FoFiST2.0, 29.12.2014.

  1. #1 FoFiST2.0, 29.12.2014
    FoFiST2.0

    FoFiST2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend liebe Gemeinde

    (Gefahren wird ein Ford Fiesta St 2.0 150PS, Faceliftmodell (also mit den kleinen Beulen auf den Scheinwerfer)

    ich habe ein seltsames Problem
    und zwar:

    Wenn man den ersten Fang einlegt, Gas gibt, und dann vom Gaspedal runtergeht, dann kommt ja selbstverständlich die Motorbremse und dabei ein unüberhörbares Kratzen.

    ich weiß nicht so genau wie ich das beschreiben soll. Grob gesagt: Motorbremse ist extrem laut.

    seit heute ist dies auch im warmen zustand vom Motor vorhanden.
    muss ich mir jetzt große Gedanken machen dass ich nicht mehr das Fahrzeug bewegen darf?

    danke für eure Hilfe, Tips bzw Ratschläge

    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meikel_K, 29.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Kratzgeräusch ist mit Sicherheit nicht der ABS-Selbsttest nach jedem Neustart? Lässt sich das Kratzgeräusch innerhalb desselben Zündungszyklus mehrmals reproduzieren oder nur ein Mal nach jedem Start zu Fahrtbeginn?
     
  4. #3 FoFiST2.0, 29.12.2014
    FoFiST2.0

    FoFiST2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort

    Ich bin mir zu 100 prozent sicher dass es vom Motor herkommt.

    Wie gesagt, kommt das Geräusch im kalten zustand wenn man im ersten gang ist und nach dem beschleunigen vom Gas geht und das Auto quasi rollen lässt.
    ist echt ein unangenehmes Geräusch
     
  5. #4 Meikel_K, 29.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nur 1 Mal zu Fahrtbeginn?
     
  6. #5 FoFiST2.0, 29.12.2014
    FoFiST2.0

    FoFiST2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau

    Mein schwager tippt auf das 2 massen schwungrad

    Auch die glriche vermutung?
     
  7. #6 Meikel_K, 29.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein. Wenn es in jedem Fahrtzyklus nur ein Mal zu Fahrtbeginn auftritt, dann kommt das Geräusch wohl vom Selbsttest der ABS/TCS/ESP-Pumpeneinheit. Ist halt nicht so gut gedämpft, aber vollkommen in Ordnung.

    Stell das Auto mal an einem leichten Gefälle ab, starte den Motor neu und lass dann das Auto im Leerlauf herunterrollen. Beim Durchlaufen der entsprechenden Geschwindigkeit wird das Schnarrgeräusch unabhängig von der Gaspedalstellung oder dem eingelegten Gang 1 Mal auftreten.
     
  8. #7 FoFiST2.0, 29.12.2014
    FoFiST2.0

    FoFiST2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann das geräusch im kalten zustand des motors provozieren.

    1 gang eingelegt, gas geben bis ca 3t u/min, gaspedal loslassen= geräusch

    Erneut gasgeben und gaspedal loslassen= wieder das geräusch
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Meikel_K, 29.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    O.K. Wenn es mehr als 1 Mal im selben Zündungszyklus auftritt, ist es nicht der Pumpen-Selbsttest.

    Im 1. Gang kann es auch die Schleppmomentenregelung sein (Drag Control). Die verhindert das vollständige Schließen der Drosselklappe, falls sonst das Motorbremsmoment zu groß wird und die Fahrstabilität gefährdet ist (hatte ich am Donnerstag auch, als ich im 1. Gang ein vereistes Gefälle hinab fuhr). Dieser Regelvorgang ist hörbar.
     
  11. #9 Meikel_K, 29.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.514
    Zustimmungen:
    78
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das hat doch der ST150 gar nicht, nur der Dieselmotor - oder?
     
Thema:

seltsames kratzen im kalten zustand

Die Seite wird geladen...

seltsames kratzen im kalten zustand - Ähnliche Themen

  1. MK1 startet morgens bei Kälte nicht

    MK1 startet morgens bei Kälte nicht: Hallo, Mein Zetec 101PS BJ 2001 Hat seit kurzem folgendes Problem: Morgens hat er manchmal (alle 2/3 Tage ) das Problem , das er nicht...
  2. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  3. Zu kalt für die Klimaanlage?

    Zu kalt für die Klimaanlage?: Hallo, ich wollte gerade mal wieder meine Klimaanlage laufen lassen, weil man das ja ab und zu tun soll... Also angeschaltet und abgewartet und...
  4. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB FMS Endrohre - im montierten Zustand (Bilder)

    FMS Endrohre - im montierten Zustand (Bilder): Tacho! Sagt mal, hier sind doch einige mit FMS Anlagen oder Endschalldämpfern, oder? Könntet ihr mal nen Bild der Endrohre posten inkl. der...
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!)

    Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!): Hallo Leute, ich hatte zwar einen "Kupplungs"-Thread gefunden, allerdings ist es dort ein anderes Problem. Mein Problem ist folgendes: Wenn der...