Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 seltsames kratzen im kalten zustand

Diskutiere seltsames kratzen im kalten zustand im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Guten Abend liebe Gemeinde (Gefahren wird ein Ford Fiesta St 2.0 150PS, Faceliftmodell (also mit den kleinen Beulen auf den Scheinwerfer)...

  1. #1 FoFiST2.0, 29.12.2014
    FoFiST2.0

    FoFiST2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend liebe Gemeinde

    (Gefahren wird ein Ford Fiesta St 2.0 150PS, Faceliftmodell (also mit den kleinen Beulen auf den Scheinwerfer)

    ich habe ein seltsames Problem
    und zwar:

    Wenn man den ersten Fang einlegt, Gas gibt, und dann vom Gaspedal runtergeht, dann kommt ja selbstverständlich die Motorbremse und dabei ein unüberhörbares Kratzen.

    ich weiß nicht so genau wie ich das beschreiben soll. Grob gesagt: Motorbremse ist extrem laut.

    seit heute ist dies auch im warmen zustand vom Motor vorhanden.
    muss ich mir jetzt große Gedanken machen dass ich nicht mehr das Fahrzeug bewegen darf?

    danke für eure Hilfe, Tips bzw Ratschläge

    Danke im voraus
     
  2. #2 Meikel_K, 29.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Kratzgeräusch ist mit Sicherheit nicht der ABS-Selbsttest nach jedem Neustart? Lässt sich das Kratzgeräusch innerhalb desselben Zündungszyklus mehrmals reproduzieren oder nur ein Mal nach jedem Start zu Fahrtbeginn?
     
  3. #3 FoFiST2.0, 29.12.2014
    FoFiST2.0

    FoFiST2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort

    Ich bin mir zu 100 prozent sicher dass es vom Motor herkommt.

    Wie gesagt, kommt das Geräusch im kalten zustand wenn man im ersten gang ist und nach dem beschleunigen vom Gas geht und das Auto quasi rollen lässt.
    ist echt ein unangenehmes Geräusch
     
  4. #4 Meikel_K, 29.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nur 1 Mal zu Fahrtbeginn?
     
  5. #5 FoFiST2.0, 29.12.2014
    FoFiST2.0

    FoFiST2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau

    Mein schwager tippt auf das 2 massen schwungrad

    Auch die glriche vermutung?
     
  6. #6 Meikel_K, 29.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nein. Wenn es in jedem Fahrtzyklus nur ein Mal zu Fahrtbeginn auftritt, dann kommt das Geräusch wohl vom Selbsttest der ABS/TCS/ESP-Pumpeneinheit. Ist halt nicht so gut gedämpft, aber vollkommen in Ordnung.

    Stell das Auto mal an einem leichten Gefälle ab, starte den Motor neu und lass dann das Auto im Leerlauf herunterrollen. Beim Durchlaufen der entsprechenden Geschwindigkeit wird das Schnarrgeräusch unabhängig von der Gaspedalstellung oder dem eingelegten Gang 1 Mal auftreten.
     
  7. #7 FoFiST2.0, 29.12.2014
    FoFiST2.0

    FoFiST2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.12.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann das geräusch im kalten zustand des motors provozieren.

    1 gang eingelegt, gas geben bis ca 3t u/min, gaspedal loslassen= geräusch

    Erneut gasgeben und gaspedal loslassen= wieder das geräusch
     
  8. #8 Meikel_K, 29.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    O.K. Wenn es mehr als 1 Mal im selben Zündungszyklus auftritt, ist es nicht der Pumpen-Selbsttest.

    Im 1. Gang kann es auch die Schleppmomentenregelung sein (Drag Control). Die verhindert das vollständige Schließen der Drosselklappe, falls sonst das Motorbremsmoment zu groß wird und die Fahrstabilität gefährdet ist (hatte ich am Donnerstag auch, als ich im 1. Gang ein vereistes Gefälle hinab fuhr). Dieser Regelvorgang ist hörbar.
     
  9. #9 Meikel_K, 29.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.668
    Zustimmungen:
    242
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das hat doch der ST150 gar nicht, nur der Dieselmotor - oder?
     
Thema:

seltsames kratzen im kalten zustand

Die Seite wird geladen...

seltsames kratzen im kalten zustand - Ähnliche Themen

  1. Biete Alufelgen Alutec 8x18 ET 45 mit 225x40x18 Felgen sehr guter Zustand!!

    Alufelgen Alutec 8x18 ET 45 mit 225x40x18 Felgen sehr guter Zustand!!: Biete oben genannte Felgen an. ABE Nr. ist 49239.
  2. Boots Motor läuft im warmen Zustand schlecht

    Boots Motor läuft im warmen Zustand schlecht: Hallo an alle im Forum. Mein Name ist Patrick und ich wohne im schönen Münsterland. Ich besitze ein Boot, Was mit einem 2.8 ltr ford v6 motor...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Motor Zetec SE 1.6 blubbert/ruckelt im warmen Zustand...

    Motor Zetec SE 1.6 blubbert/ruckelt im warmen Zustand...: Moin Miteinander, bin vor einiger Zeit von meinem Mondeo MK3 auf den Focus MK1 Fl umgestiegen - ein recht angenehmer Wagen... Nun folgendes: seit...
  4. Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand

    Probleme mit Leerlaufdrehzahl im kalten Zustand: Hallo, guten Morgen. Ich fahre seit einiger Zeit einen Mondeo Mk1 von 1995, GBP, Zetec, Automatikgetriebe, 1,8l. Er läuft und schaltet wunderbar...
  5. V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE

    V6 läuft 30 min und geht dann aus..wenn er kalt ist läuft er wieder 30 min ganz normal..HIIILLLFFFEE: Ist ein 05 galaxy v6 mit 204 PS..AUTOMATIK..127000 KM ER SPRINGT NORMAL AN UND FÄHRT EINE HALBE STD..DANN GEHT ER AUS UND SPRINGT NICHT MEHR...