Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Seltsames Kupplung und Schaltverhalten

Dieses Thema im Forum "Focus Mk3 Forum" wurde erstellt von Zagi, 19.02.2015.

  1. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Hallo zusammen,
    in letzter Zeit habe Ich das Gefühl das an meinem Focus (MK3 1.6EB 150PS) der Punkt an dem die Kupplung "vollständig schließt" sehr spät kommt. Heißt Ich bin schon fast komplett von der Kupplung runter und erst dann schließt die Kupplung, bilde Ich es mir nur ein oder sollte das nicht schon so bei spätestens 2/3 Pedalweg sein?
    Auch gehen die Gänge manchmal etwas "hart" bzw. einfach strenger rein, das ging mal leichter von statten.

    Schließen denke Ich tut die Kupplung schon komplett, den wenn Ich den 3-4. Gang einlege und versuche mit Handbremse loszufahren geht der Motor sofort aus, halt eben erst wenn Ich wie gesagt schon fast komplett von der Kupplung runter bin.

    Wollte einfach mal wissen wie es bei euch so aussieht ab wann die Kupplung wirklich schließt.
    Bin letztens nämlich auch einen Firmenwagen von uns ne Zeit lang gefahren auch einen Focus MK3 aber einen Kombi mit 2.0TDCI Motor, dort schließte die Kupplung eben so ca. bei 2/3 Pedalweg.

    Gibt es beim MK3 überhaupt noch die Möglichkeit an der Kupplung was nachzustellen?
    Würde ja zu meinem FFH fahren, nur hat der Krankheitsbedingt bis nächste Woche Mittwoch geschlossen.

    Achja, mein Focus ist jetzt ca. 2,5Jahre alt und hat 43.000km auf dem Buckel.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hansa626, 19.02.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    War bei meinem auch. Siehe Thread weiter unten "Schalter nicht richtig" hat bei mir auch so angefangen wie bei dir.
     
  4. #3 Meikel_K, 19.02.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Der Schleifpunkt der Kupplung beim B6-Getriebe (1.0, 1.6 und 1.6D) scheint ungewöhnlich weit oben zu liegen, das fällt mir bei meinem 1.0 (gekauft mit ca. 4 tkm, jetzt ca. 10 tkm) beim Umstieg aus anderen Fahrzeugen auch immer wieder drastisch auf. Vielleicht können andere diesen Punkt bestätigen. Allerdings ist bei mir die Schaltbarkeit 1A, sie trennt also sauber.

    So wies sich das anhört, könnte der Kupplungsgeberzylinder hängen, so dass die Freigabe erst verzögert erfolgt. Das Problem mit dem Haltering (Thread: "Schalten nicht möglich") betrifft ausschließlich den 1.6D, auch wenn er das gleiche B6-Getriebe hat. Der 2.0D hat das MMT6-Getriebe, deshalb hilft ein Vergleich mit der Kraft-Weg Charakteristik der B6-Kupplung nicht weiter.
     
  5. #4 hansa626, 19.02.2015
    hansa626

    hansa626 Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FOCUS Tunier MK3 1.6 TDCI 115PS BJ 2011
    Naja jetzt mit meiner neuen Kupplung kommt der schleifpunlzbaber viel früher, die hab ich gleich mit wechseln lassen
     
  6. #5 Meikel_K, 19.02.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Beim Freigeben des Kupplungspedals ist bei meinem 1.0 gegen Ende des Pedalwegs eine gewisse Rauigkeit feststellbar, so dass das Pedal nicht ganz gleichmäßig zurückkommt. Es kommt aber immer vollständig zurück und hängt auch nicht fest - nur eben kurz vor Ende des Pedalwegs über diese Stelle verlangsamt. Das kann man besonders gut spüren, wenn man das Pedal einmal mit der Hand betätigt. Ist das bei euch auch so?
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.259
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Ich hab auch hin und wieder so eigenartige "Aussetzer" beim Kuppeln.
    Da ruckelt und zuckelt er dann rum als wär die Kupplung komplett runter und nur noch am Rutschen.
    Beim nächsten Mal Kuppeln wieder alles bestens.
    An was es liegen könnte hab ich bis heute nicht rausbekommen.

    @ Meikel

    Ist bei mir auch so.
     
  8. Zagi

    Zagi Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST 2.0 250PS BJ. 2016
    Das Phänomen kenne Ich auch von meinem. Habe dann immer das Gefühl Ich bin zu Blöd zum kuppeln. :verdutzt:

    @Meikel
    Habs mal mit der Hand versucht und kann auch dies nur bestätigen.
     
  9. #8 Meikel_K, 20.02.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Vielen Dank Euch beiden für die schnelle Rückmeldung!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Meikel_K, 15.03.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Wie sieht denn das bei Euch aus, wenn Ihr von anderen oder auf andere Fahrzeuge umsteigt? Ist der Kupplungspedalweg beim 1.0, 1.6 und 1.6D länger?
     
  12. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Ja, find ich persönlich schon. War immer etwas seltsam im Leihwagen..
     
Thema:

Seltsames Kupplung und Schaltverhalten

Die Seite wird geladen...

Seltsames Kupplung und Schaltverhalten - Ähnliche Themen

  1. Ford KA Kupplung

    Ford KA Kupplung: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit meinem 2 Jahre alten Ford KA. Und zwar macht er zwischendurch komische Geräusche während der Fahrt im...
  2. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!)

    Im kalten Zustand beschleunigen, komisches Verhalten der Drehzahl (Kupplung?!): Hallo Leute, ich hatte zwar einen "Kupplungs"-Thread gefunden, allerdings ist es dort ein anderes Problem. Mein Problem ist folgendes: Wenn der...
  3. Suche Schwungscheibe mit Kupplung Ford Scorpio1 2,9 V6 12v

    Schwungscheibe mit Kupplung Ford Scorpio1 2,9 V6 12v: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer Schwungscheibe aus einem Ford Scorpio 1 2,9 V6 12v. Wenn Ihr was passendes habt einfach melden. Ich will...
  4. Transit Connect II (Bj. 13-**) Kupplung oder Getriebe "schlägt"

    Kupplung oder Getriebe "schlägt": Hallo, ich habe einen Transit Connect Bj. 2015 mit 70 KW Dieselmotor (5-Gang Getriebe). Folgendes Problem: Wenn das Auto in der prallen...
  5. Ford Focus 2.0 TDCI (Bj. 06/2007) - Preis für Tausch der Kupplung

    Ford Focus 2.0 TDCI (Bj. 06/2007) - Preis für Tausch der Kupplung: Hallo zusammen, nach rd. 150 TKM regelmäßigen Fahrens im Berufsverkehr macht sich nun doch der Verschleiß meiner Kupplung bemerkbar. Die...