Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Sensor Ansaugluft

Diskutiere Sensor Ansaugluft im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Moin Leute, meine Daten kennt ihr denke ich schon also. Bin mir nicht ganz sicher (Speedfan Anleitung habe ich gelesen) deswegen wollte ich...

  1. #1 Jackson!, 04.08.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Moin Leute,

    meine Daten kennt ihr denke ich schon also.

    Bin mir nicht ganz sicher (Speedfan Anleitung habe ich gelesen) deswegen wollte ich nochmal eure Meinung hören.

    Ich habe meinen Wagen heißgefahren, ihn dann 15 Minuten stehen lassen und dann den Widerstand des Sensors gemessen.

    Der Wert lag bei ca. 8,5 KOhm.
    Hab so über einen ZEitraum von ca. 15 min stetig gemessen und der Wert ist mit der Zeit dann auf 13,5 Kohm gestiegen (denke mal weil er abkühlt, richtig?)

    sehe ich das jetzt richtig das der sensor anscheinend defekt ist von den Werten her oder wie?

    Bin da nicht so versiert.

    Habe das Multimeter nach Anleitung angeschlossen und auf AutoRange gehabt.
     
  2. #2 OHCTUNER, 04.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Was du siehst kann ich nicht beurteilen , ohne genaue Tempangabe mit dem dazu gehörigen Widerstandswert , kann man keine wirkliche Aussage treffen !
    Mess mal morgens bei kaltem Motor , da könnte der Wert sogar über 20kohm liegen !
    Werte sind ähnlich wie beim Kühlmitteltempsensor !
     
  3. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    25
    Die Widerstandswerte des Ansauglufttemperturfühlers sollten bei kaltem oder warmen Motor nahezu identisch sein. Die hatte ich selber erst kürzlich von Turboessi gemessen und hier gepostet. Inklusive der Werte für den Kühlmittelsensor.

    Warum sollten sie auch groß voneinander abweichen? Schließlich hängt der Sensor in einem Luftkanal und wird somit sogar teils von der Motorwärme isoliert.

    Anders ist es bei Kühlmitteltemperatursensor. Dort sollten deutlich Unterschiede zu messen sein.

    Schaue sonst aufs Hausthermometer um die Lufttempertur zu ermitteln. Messe dann bei kaltem Motor nochmal den Widerstand und vergleiche ihn dann mit den Werten in der Tabelle.
     
  4. #4 Jackson!, 05.08.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Also, heute morgen um halb Acht bei ca. 15 Grad gemessen.

    36,1 KOhm

    heute um 17 Uhr bei ca. 24 Grad

    25,7 KOhm

    jeweils natürlich bei kaltem Motor.
     
  5. #5 OHCTUNER, 05.08.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Werte könnten grob so hin kommen !
     
  6. #6 Jackson!, 05.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Frage weil ich etwas hilflos bin.

    Hatte die typischen Leerlaufprobleme und habe sie auch soweit hinbekommen.

    Dank der Anleitung von Speedfan glaube ich.

    LLRV und KGEV gewechselt Kontake gereinigt ect. pp

    Allerdings aheb ich es immer noch, das beim Motorstart die Drehzahl auf ca. 1900 steigt und kurz danach auf ca. 1500 fällt und nach ca. 5 min die Drehzahl ganz normal bei ca.900 liegt.

    Mir kommt mein Spritverbauch auch ziemlich hoch vor so um die 10,5 Liter denke ich.
    Temperaturfühler habe ich bereits gewechselt.

    Da bleibt mir persönlich als letzer Stohhalm nur der Luftsensor.


    Wenn ich die Anleitung richtig lese, dann sollte der Wert doch viel niederiger sein oder nicht?
     
  7. #7 OHCTUNER, 06.08.2011
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.964
    Zustimmungen:
    43
    Ich seh hier keine Anleitung/Tabelle !

    Machs so wie ich , kauf den Sensor neu und vergleiche die Werte mit dem Alten , sind die Werte beim Alten Niedriger , lass den drin und freu dich das du nen Neuen auf Reserve hast !
    So hab ich das mit dem KMT-Sensor gemacht und letztendlich den Alten drin gelassen , hat mich 35 € gekostet !
    Sollte der Neue bei dir niedrigere Werte haben , rein damit und fertig !
    Bezweifle allerdings das dein Problem da zu suchen ist und den letzten Strohhalm hast du noch nicht ereicht , da sind noch einige Dinge zu checken , DK-Poti , Undichtheit im Ansaug/Abgasbereich , usw. !
     
  8. #8 Jackson!, 06.08.2011
    Jackson!

    Jackson! Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort MK VII '98 1,6 16V 90PS
    Ich meine die Anleitung für Motorlaufprobleme
     
Thema:

Sensor Ansaugluft

Die Seite wird geladen...

Sensor Ansaugluft - Ähnliche Themen

  1. RDKS Sensoren Lebensdauer der Batterien

    RDKS Sensoren Lebensdauer der Batterien: Hallo erstmal vom Neuen, habe mir für meinen Focus MK3 FL ein paar gebrauchte Alufelgen zugelegt. (Original Ford 17" aus dem Zubehörkatalog)...
  2. Wo sitzt der MAP-Sensor?

    Wo sitzt der MAP-Sensor?: Hallo zusammen! Ich fahre seit ein paar Tagen im Notlauf durch die Gegend, weil ich den Fehler P0235 habe (Turbo Charger Boost Sensor "A"...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Sensor an der Scheibe

    Sensor an der Scheibe: Hallo Leute, vielleicht kann mir von euch jemand weiterhelfen Ich weiß nicht genau, welchen Sinn dieser Sensor an der scheiben haben soll, sofern...
  4. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Vorhandene RDKS-Sensoren für neue Felgen verwendbar?

    Vorhandene RDKS-Sensoren für neue Felgen verwendbar?: Hi Leute, hab da mal ne Frage; mein FoFo ist mit Ganzjahresreifen auf Stahlfelgen bestückt. Ich denke darüber nach, ihm hübsche Alufelgen zu...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB RDKS Sensoren

    RDKS Sensoren: Hallo in die Runde Hat oder kennt jemand die Seriennummer oder Artikelnummer der RDKS Sensoren von Ford. Gruß DK