Serienboxen des Fiesta MK3 -> Frage

Diskutiere Serienboxen des Fiesta MK3 -> Frage im Car Hifi & Navigation Forum im Bereich Ford Forum; Hallo. Ich habe einen Fiesta MK3 Baujahr '90 und habe kein Radio, da der Vorbesitzer dies ausgebaut hat. Leider mangelt es mir noch an der Kohle...

  1. #1 Ford Focus 2. Generation, 14.04.2008
    Ford Focus 2. Generation

    Ford Focus 2. Generation Auto- und Sportfreak

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2
    Hallo. Ich habe einen Fiesta MK3 Baujahr '90 und habe kein Radio, da der Vorbesitzer dies ausgebaut hat. Leider mangelt es mir noch an der Kohle mir eins zu kaufen, in der heutigen Zeit hatz man leider nemma so viel Geld. So, wenn ich aber jetzt ein Radio hab, habe ich dann guten Sound oder sind die Boxen so krass alt dass sich sogar Schlager gut anhört? Muss ich nen bestimmtes Radio nehmen wenn ich guten Sound haben will?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Es-Classe, 15.04.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Also für guten Klang brauchst du ein gescheites: Radio, Endstufe und Frontsystem (Lautsprecher 2er-Compo).

    Aber in den Fiesta andere Lautsprecher zu bekommen ist recht schwierig.
    An deiner Stelle würde ich nur Radio (+Endstufe+Sub) nachrüsten.

    Da gibts natürlich Riesenunterschiede. Wenn du keinen Sub verbauen willst würde
    ich ein Alpine nehmen, ansonsten Pioneer.
    Bei beiden kann man nicht viel falsch machen.
     
  4. #3 jörg990, 15.04.2008
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Die Unterschiede wirst du aber mit den alten Lautsprechern nicht raushören.
    Also erst mal überlegen, ob du die Anlage in Zukunft noch erweitern willst, und dann erst das Radio aussuchen.


    Gruß

    Jörg
     
  5. #4 BlackHazard, 15.04.2008
    BlackHazard

    BlackHazard ColD air, no reLoad

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    0
    Ein gutes Radio lohnt sich immer egal was für boxen man damit befeuert, also achte am besten schon frühzeitig darauf was für ein Radio du dir kaufst, weil ein schlechtes Radio dir auch bei guten Boxen nichts bringt. Die Boxen im Fiesta sind okay, d.h. zwischen standardradio und nem guten Radio hört man meiner meinung nach schon nen unterschied, allerdings minimal. Ansonsten würde ich den Tipp von Es-Classe unterstützen, ein guter Sub kompensiert auch schlechtere Boxen. Also achte am besten darauf, dass dein neues Radio nen Vorverstärkerausgang hat, weil man damit einiges rausholen kann. Da langt es in manchen fällen schon wenn man sich nen ordentlichen Verstärker dranhängt und eine Basskiste dann erziehlt man schon preisleistungsmäßig recht gute ergebnisse.
     
  6. #5 Ford Focus 2. Generation, 15.04.2008
    Ford Focus 2. Generation

    Ford Focus 2. Generation Auto- und Sportfreak

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2
    Was genau isn ein Vorverstärkerausgang? Und wie soll ich nen externen Verstärker an mein Radio ranhängen? Und was is ne Basskiste? ^^

    Soll ich am besten eins von Alpine oder Pioneer nehmen?

    Und was genau isn Radio +Endstufe+Sub?


    Danke!
     
  7. #6 Es-Classe, 16.04.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    Alle Markenradios haben Vorverstärkerausgänge @Black.

    An einben Vorverstärkerausgang kommt ein Cinchkabel was zum Verstärker geht.
    Dort ist das Signal noch nicht vom Verstärker der im Radio ist verfälscht.

    Endstufe = Verstärker.

    Aber ich glaube in deinem Fall: Kauf dir ein Radio und gut ist. Du müsstest sonst
    so viel Wissen über Car-Hifi nachholen oder würdest wahrscheinlich zu nem Kumpel gehn der meint er hat Ahnung obwohl er mit Magnat und Röhre rumfährt.

    Ich lege dir dann mal JVC und Alpine nahe. Bei JVC kannst du einen USB-Stick als Quelle verwenden. Kommt langsam auch bei anderen Herstellern in Mode.
     
  8. #7 Ford Focus 2. Generation, 16.04.2008
    Ford Focus 2. Generation

    Ford Focus 2. Generation Auto- und Sportfreak

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2
    An Es-Classe: Stimmt, ich habe nicht sehr viel Ahnung über Autos und sowas wie man sieht. ^^
    Ich denke ein Radio ist ein Radio und sollte reichen. Für den Anfang. Alpine hört sich gut an ;). Kann ich mit einem USB-Stick dann Lieder auf dem Radio abspielen, die ich mir auf dein Stick gezogen habe?
     
  9. sossex

    sossex Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2008
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus ST MK3, 250PS, 11/2015 mit 3300km
    jap, genau das kannst du dann ;)
     
  10. #9 Ford Focus 2. Generation, 16.04.2008
    Ford Focus 2. Generation

    Ford Focus 2. Generation Auto- und Sportfreak

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2
    Sehr geil, dann brauch ich mir ja keins kaufen mit CD-Einlauf.

    Und noch eine Frage: Passt jedes Radio in den Fiesta? Oder sind neuere Radios nur für neuere Autos?? Breiter/Schmaler?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Es-Classe, 17.04.2008
    Es-Classe

    Es-Classe Guest

    In dein Auto passt jedes DIN (das ist die "normale" Grösse) -Radio.
    Es gibt nicht viele Radios ohne Laufwerk.
    Schau dir einfach an was dir gefällt, folgende Marken sind "gut":
    Clarion, Kenwood, Pioneer, JVC, Alpine

    Da fällt mir auf, wiedermal einer der sein Auto im Nick hat.
    Wenn du das Auto nicht mehr hast und was anderes fährst heisst du immer-
    noch Fiesta, aber wayne:).
     
  13. #11 Ford Focus 2. Generation, 17.04.2008
    Ford Focus 2. Generation

    Ford Focus 2. Generation Auto- und Sportfreak

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2
    Wenn ich das Auto nicht mehr habe, habe ich eh eine andere Marke. ^^
    Von daher bin ich dann weg von hier ;D
     
Thema:

Serienboxen des Fiesta MK3 -> Frage

Die Seite wird geladen...

Serienboxen des Fiesta MK3 -> Frage - Ähnliche Themen

  1. zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW

    zu hohe Temperatur MK3 BWY TDCI 2,0 90KW: mein Mondeo wird zu warm. Ich habe schon mehrere Maßnahmen durchgeführt wie z.Bsp. Wasserpumpe u. Servopumpe erneuert (alte war ok) an der Pumpe...
  2. Biete Sportpaket vom Fiesta MK7 Sport 2008-2012

    Sportpaket vom Fiesta MK7 Sport 2008-2012: [ATTACH] Hallo an alle, Ich biete die Frontlippe und das zugehörige Schwert sowie den Heckdiffuser und Spoilerecken für den Fiesta MK7 ST-Line...
  3. Biete Fiesta GFJ (MK3) große Lagerauflösung von Ersatzteile

    Fiesta GFJ (MK3) große Lagerauflösung von Ersatzteile: Fiesta GFJ (MK3) Lagerauflösung Ersatzteile Da wir ja unseren 1.3’er Fiesta GFJ Anfang des Jahres verkauft haben , sind noch eine Menge gute...
  4. Suche "Lüftungsrohre" Radioblende MK3 2012 **erledigt**

    "Lüftungsrohre" Radioblende MK3 2012 **erledigt**: Ich suche die Lüftungsrohre mit den verstellbaren Gittern die an der Radioblende eingeklippt sind ist ein Ford Focus MK3 bitte PN lg
  5. Ford Fiesta Kolbenstange

    Ford Fiesta Kolbenstange: Hi Leute, bei meinem Ford hat die Kolbenstange auf der Fahrerseite leichtes Spiel und gehört getauscht. Was kostet das ca? Leider ist mir auch...