Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Servicedaten

Diskutiere Servicedaten im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo erstmal. Ich bin neu hier. Vor einer Woche habe ich mir einen Ford Mondeo MK3 (B5Y) 2.0 TDCi, 130PS gekauft. Bin daweil sehr zufrieden mit...

  1. stiipe

    stiipe Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3, 2004, 2.0 TDCi 96Kw
    Hallo erstmal. Ich bin neu hier.

    Vor einer Woche habe ich mir einen Ford Mondeo MK3 (B5Y) 2.0 TDCi, 130PS gekauft. Bin daweil sehr zufrieden mit dem Wagen, jedoch kann ich es noch nicht sehr gut einschätzen, denn ich fahr ihn erst seit einer Woche.

    Ich habe eine Frage bzw. eine Bitte an euch? Da ich beim Kauf kein Servicebuch und kein Handbuch zu dem Wagen bekommen habe. Möchte ich euch bitten mir vielleicht die Servicedaten des von solch einem Fahrzeug zu schicken, wenn es keine Umstände macht.

    Danke im Voraus!

    MFG Stipe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 autohaus bathauer, 04.10.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    serviceheft und bedienungsanleitung kannst du dir ganz normal beim händler bestellen.

    wichtig 20000 km service interwall jede 3.inspektion ist eine große
     
  4. #3 Schwally, 04.10.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    ein serviceheft kann man noch nachträglich bestellen? ich hab nämlich auch keines mehr ^^
    wobei ich ohnehin das meiste am auto selbst machen will
     
  5. #4 autohaus bathauer, 05.10.2009
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    ja kann man bestellen ist halt ein blanko serviceheft .
     
  6. stiipe

    stiipe Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3, 2004, 2.0 TDCi 96Kw
    hallo

    Danke an euch für die Informationen. Jedoch hab ich noch eine Frage ich habe von so einem Händler in meiner Nähe, ein Auszug aus der Bedinungsanleitung des Fords wo steht das der Aggregateriemen Wechselintervall bei 240.000 km bzw. in 10 Jahren zu machen ist.

    Kann diese Angabe stimmen? Ist das möglich?

    lg stipe
     
  7. #6 Schwally, 05.10.2009
    Schwally

    Schwally Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Mondeo 2004 2.5 125kW V6
    jop, stimmt.. das steht da so ^^
     
  8. #7 Nighthawkzone, 05.10.2009
    Nighthawkzone

    Nighthawkzone rundum zufrieden

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Opel Vectra GTS, 3.2, 124tkm
    Kann man versuchen, bei mir quietschte das dingen beim anlassen um 120tkm (garagenwagen).
    Hätte bestimmt noch weiter funktioniert, doch mein Auto hat nicht zu quietschen.
    Habe es dann getauscht.
     
  9. stiipe

    stiipe Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3, 2004, 2.0 TDCi 96Kw
    Das ist also richtig so? 240.000 km bzw 10 Jahre?

    Kann das dann sein das er ein normalen Zahnriemen hat oder ne Kette?

    Lg stipe
     
  10. #9 duality, 06.10.2009
    duality

    duality Guest

    Aggregateriemen ist der Keilriemen, mit dem werden Lichtmaschine und Klimakompressor sowie auf der anderen Seite des Motors Wasser- und Servopumpe angetrieben.

    Hat nichts mit Zahnriemen zu tun, dein Auto hat auch keinen, sondern eine Steuerkette, die (normalerweise) Wartungsfrei ist.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. stiipe

    stiipe Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo MK3, 2004, 2.0 TDCi 96Kw
    hallo

    Vielen Dank für die Info. Ahso ist das alles, jetzt ist mir alles klar.
     
  13. #11 jogie79, 07.10.2009
    jogie79

    jogie79 Forum As

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus MK2 EZ 11.11.2004 2,0 TDCI
    wo ich es gerade lese der kurtze antriebrimmen also für wasser und servopumpe bei einen2.0 tddi wie wird der gewechselt ich habe nähmlich so auf der schnelle nicht gesehen wie mann die spannrolle entspannen kann köntte mir das mal jemand beschreiben?
     
Thema:

Servicedaten