Servicekosten Ford Focus

Diskutiere Servicekosten Ford Focus im Recht, Gesetz & Versicherung Forum im Bereich Ford Forum; Hey, Ich habe vor paar tagen das 60.000km Service für meinen Ford Focus 08 in einer Vertragswerkstatt machen lassen. Hat mich stolze 475€...

  1. #1 spender, 11.04.2012
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    Hey,

    Ich habe vor paar tagen das 60.000km Service für meinen Ford Focus 08 in einer Vertragswerkstatt machen lassen.

    Hat mich stolze 475€ gekostet!

    Meiner Ansicht nach ein stolzer Preis! Beim durchsehen ist mir gerade aufgefallen, dass mir um 60€ die Wartung inklusive Komfortumfang berechnet wurde. Eine Option über die mich der Kundendienstberater nie aufgeklärt hat! Ich wollte ein einfaches Standardservice und nicht das Komfortpaket um 60€ mehr bei dem nicht mal mehr gemacht wird außer, dass das Auto komplett durchgecheckt wird.

    Das mein FoFo sonst in Ordnung ist wusste ich auch vorher! Ich finde das nicht fair, dass mir einfach ohne Aufklärung das Komfortpaket untergejubelt wird!

    Leider habe ich mir das ganze nicht mehr beim FFH durchgelesen, da ich echt im Stress war.

    Was haltet ihr von der Geschichte? Können die das einfach machen obwohl ich das nie ausdrücklich gewünscht habe?
     
  2. #2 FocusZetec, 11.04.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.665
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Es gibt ein passendes Wort dafür, Reklamation ;-)

    Wenn du es extra gesagt hast mußt du es normalerweise auch nicht bezahlen ...
     
  3. #3 spender, 11.04.2012
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    Ja sehe ich genauso! Ich hab nur gesagt dass ich das Service machen will..

    Das es da ein Standard bzw Komfortpaket gibt wusste ich nicht!
     
  4. #4 FocusZetec, 11.04.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.665
    Zustimmungen:
    241
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Eventuell gibt es auch ein Denkfehler von dir bzw. ein Kommunikationsproblem ... hast du es Wirklich deutlich gesagt das du es nicht möchtest?

    Der normale (Standard) Kundendienst bei Privat Kunden ist mit Komfort! Ohne Komfort ist eigentlich nur für Leasing und Gewerbliche Kunden! Man muss es daher schon deutlich sagen das man die Option nicht möchte ... und nicht nur sagten man möchte einen normalen Standard Kundendienst
     
  5. #5 spender, 11.04.2012
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    Aso dann liegt der Fehler anscheinend bei mir! Das war mir nicht bewusst!
     
  6. #6 busch63, 11.04.2012
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Dummerweise sind sind die Inspektionen bei 60Tkm , 120 TKM, etc. immer die teuersten.
    475€ sind noch ok. Normal zwischen 350-550€ je nach AH und Region.

    Die 100TKM beim letzten Wagen dagegen war mit Material nur bei 165€.

    Sei froh das du nicht bei MB,AUDI,VW, BMW etc. warst.....die knöpfen schon mal 200€ nur für nen Ölwechsel ab.......
     
  7. #7 focusdriver89, 11.04.2012
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Fairerweise muss man dazu aber auch sagen, das da Longlife-Intervalle sind und das Öl auch 50tkm/2 Jahre drin bleibt. Und ich denke ein Ölwechsel kostet bei Ford auch seine 100,- Gleicht sich also wieder aus.
     
  8. #8 flohraider, 16.04.2012
    flohraider

    flohraider Neuling

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Ka, 2009
    Diesen Schock hatte ich vor zwei Monaten auch. Auto eigentlich in Ordnung, trotzdem super teuer. Mit 400 Euro war meine Rechnung noch etwas niedriger, und trotzdem noch groß genug. OK, wenn das nur alle 60 TKM so ist...
     
  9. Vaya

    Vaya Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Nov/2010 1.6 Benziner
    Danke für den Thread! Ich werde die Inspektion ohne Komfort verlangen.

    Bei mir ist es eh nur die 2 Jahres Inspektion und seit der letzten Inspektion wurde das Auto nur 6000 km bewegt.
    Ich denke da wird nicht viel zusammen kommen oder?:was:
     
  10. #10 fjrider, 15.05.2012
    fjrider

    fjrider Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Öhem, gerade einen Ducati-Service hinter mich gebracht. Bei der Wartung hätte ich auch drei teure Ford-Service Termine buchen können ....
     
  11. RS2001

    RS2001 Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus ST, 2006, EO
    Ich hoffe es meldet sich hier nicht noch ein Rolls Royce Besitzer an und erzählt was bei ihm/ihr die Inspektion gekostet hat.

    Dann wird der TE aber heilfroh sein, dass er einen Focus warten lassen hat.
     
  12. Pommi

    Pommi Guest

    Er soll froh sein, dass er keinen Braunkohlebagger in die Inspektion schicken musste. Dafür hätte er sich locker 3 - 4 vollausgestattete Focus kaufen können.
     
  13. #13 spender, 22.05.2012
    spender

    spender Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 /2011 /1.6 105 PS
    so ein glück, dass ich keinen braunekohlebagger habe .. so ich muss jetzt los .. muss noch meinen helicopter vom service abholen ...
     
  14. #14 Schwuppes, 23.05.2012
    Schwuppes

    Schwuppes Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 2.0 TDCI 06 Turnier
    Oder ihr habt ein U-Boot das zum Service muß. Das muß man erst mal trocken legen um überhaupt dran arbeiten zu können, das verschlingt schon einen Großteil der Kosten.:zunge1:


    Ich hatte meinen FoFo im Februar 2012 zur 100tkm Insektion beim FFH. Bin über die Kosten aufgeklärt worden und EXTRA gefragt worden ob ich die Scheibenwaschanlage aufgefüllt haben möchte. Ich habe es abgelehnt und der meister hat es auf dem Auftrag durchgestrichen. Kostenpunkt 230€.
    Habe drauf gewartet.
    Dann kam alles anders.
    Ich wurde zu meinem Auto gerufen und beim durch checken der Gelenke und so an der VA ist das Federbeinstützlager gebrochen, weil die Federbeine falsch zusammengebaut waren. ( war damit in einer anderen Werkstatt)
    Mein Wagen war eine Woche in der Fordwerkstatt und hat nun 827€ mehr gekostet
    Mit inspektion habe ich 1047€ da gelassen.
    Versuche schon gegen die andere Werkstatt anzugehen

    Als ich die Rechnung bekam, stand trotzdem das Zeug für die Scheibenwaschanlage drauf. habe es aber 2 tage später gemerkt als ich mich vom Schock der Rechnung erholt habe und bekam das zuviel gezahlte Zurück. Dem Meister war es peinlich
     
  15. #15 Membarus, 25.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2012
    Membarus

    Membarus Ford-Fahrer seit 2003

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford C-Max, BJ 2007, 145 Pferdchen
    Auch wenns im Nachhinein Altklug klingt - aber auszuführende Arbeiten und Besonderheiten am besten mit dem Mechaniker (oder dem Typen der den Auftrag annimmt) schriftlich festhalten.
    Im Nachhinein hilft nun auch nur noch mit der Werkstatt über das Problem zu sprechen. Denen wirds auch lieber sein sowas auf Kulanz im Nachgang zu regeln als dass du als sonst treuer Kunde woanders hinwechselst.


    Die Werkstatt bei der ich früher war, so eine kleine Schrauberbude, keine Ford Fachwerkstatt , hat sich auch nie wirklich an Absprachen gehalten. Das Auto wurde immer erst nach einem vereinbarten Termin fertig, der Preis war auch immer viel höher als angesetzt und als mir dann zwei Tage nach einer Reparatur der neue Auspuff abgefallen ist den der ADAC dann wieder anschrauben durfte hatte ich die Nase voll und bin zu einer Ford Fachwerkstatt. Die beste Entscheidung seit Langem!

    Meine 10 Jahres-Inspektion hat mich übrigens nur 112,80 + MwSt gekostet. Es wurden aber keine großen Verschleißteile im Rahmen der Inspektion getauscht, nur Kleinkram (Flüssigkeiten, Luftfilter).
     
Thema: Servicekosten Ford Focus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford service kosten

    ,
  2. ford servicekosten

    ,
  3. servicekosten ford

Die Seite wird geladen...

Servicekosten Ford Focus - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus C Max 1.8

    Ford Focus C Max 1.8: Hallo ich bin neu hier im Forum und kenne mich sehr wenig mit Foren und so aus. Ich hoffe man kann es in den richtigen Bereich verschieben. Vllt...
  2. Suche +SUCHE+ Focus MK3 Motorhaube (schwarz)

    +SUCHE+ Focus MK3 Motorhaube (schwarz): Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Motorhaube für meinen Focus MK3 Limo Baujahr 2012. Motorhaube in der Farbe pantherschwarz. Freue...
  3. Suche Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS

    Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS: Moinsen Zusammen... Habe mir für meinen Focus MK2 einen großen ST Spoiler zu gelegt...leider fehlt aber die 3. Bremsleuchte. Meine Recherchen...
  4. Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik

    Focus 2 KKDA nach Motortausch spinnt die Elektrik: Hallo liebe Leute! Ich bin hier neu auf dem Forum und bin Ungar,also bitte endschuldigt mir die Rechtsschreibfehler! Habe einen Ford Focus 2 1,8...
  5. Ford Escort Cabrio 1.8 1994

    Ford Escort Cabrio 1.8 1994: Guten Abend liebe Community Dar ich langsam am verzweifeln brauch ich eure Hilfe Ich richte in Moment mein Escort Cabrio 1.8 Baujahr 1994 für...