Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL Servolenkung ausbauen, anderes Lenkgetriebe?

Diskutiere Servolenkung ausbauen, anderes Lenkgetriebe? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hey Leutz, die Servolenkung soll aus meinem Essi. Kann ich den ganzen Kladderadatsch einfach raushauen, neuen Riemen kaufen, Öffnungen...

  1. #1 CK1964-srm, 22.10.2013
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Hey Leutz,

    die Servolenkung soll aus meinem Essi.
    Kann ich den ganzen Kladderadatsch einfach raushauen, neuen Riemen kaufen, Öffnungen verschließen und weiterfahren, oder brauch ich dazu nen Non-Servo Lenkgetriebe?

    Thx!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    Du brauchst auch ein anderes lenkgetriebe. Nur warum der Aufwand?
     
  4. #3 CK1964-srm, 22.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2013
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Das müsstest DU doch eigentlich besser wissen als ich. :):)
    Ich möchte 1. einfach nur erkennen, welche Zeichen mein Essi mir beim :fahren: versucht mitzuteilen, um so besser (re)agieren zu können. 2tens hab ich ohne das Gedönns mehr Platz beim Schrauben, 3ens kann weniger kaputt gehen, 4tens der Essi wird wieder ein paar 100 Gramm (auf der Vorderachse!) leichter, 5tens durch die wegfallende Rolle erhoffe ich mir 0,0001 PS mehr aufa Achse ;) und und und...
    Aber ehrlich gesagt empfinde ich das nicht als großen Aufwand... da gibts beim Escort schlimmeres.

    Ich muss jedoch dazu sagen, dass ich keine Rally und kein Slalom fahre sondern nur große Rundstrecke. Kurbeln ist also wenn dann nur auf dem Parkplatz vorm Aldi oder vor der Rennstrecke angesagt - hierfür gehe ich auch regelmäßig ins Fiti. :lol:

    Weißt du, von welchen Modellen das Lenkgetriebe passt bzw. nicht passt oder hast du sogar Teilenummer(n) für mich?

    Danke dir!!!! :top:
     
  5. RSR-K

    RSR-K Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Escort mit OHV-Motoren gibt es ohne Sevo (MK 5)
     
  6. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye

    Es gab doch auch noch 7er Escort ohne Servo :gruebel:
    Ich glaube, ich hatte mal ein Cabrio ohne. Oder iwe ist das denn beim Escort Classic gelöst?


    Besser reagieren kannst du übrigens mit Servo. Ich hab bisher überall nachgerüstet, nie ausgebaut. Spätestens wenn das Lenkrad kleiner wird, kurbelst du dich tot.
    Ich würd sie drin lassen.
     
  7. #6 CK1964-srm, 23.10.2013
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    ->
    Ich meinte auch besser reagieren im Bezug auf das, was mir das Auto sagt. Effektiver reagieren kann man mit Servo, nur gehts darum, dass man ohne Servo gezielter reagieren kann, weil man eher merkt, was Sache ist. Gerade in Situationen, in dem ein Auto bei hoher Geschwindigkeit ausbricht oder untersteuert (-> Rundstrecke) UND vorallem schon BEVOR das passiert (Lenkbewegung+Bodenwelle) will ich eher wissen was Sache ist. In dem Bevor-Fall habe ich im Idealen schon gegenlenkt, bevor das Heck überhaupt drüber nachdenkt auszubrechen. Be- und Entlastung merkt man gerade auf der Vorderachse ohne Servo sehr gut. Solang es um niedrigere Geschwindigkeiten geht, ist die Servo immer besser.

    Mein Daily-Driver hat auch keine Servo und es lässt sich einfach nur Klasse fahren (solang man auch nur 0,5 km/h rollt).
     
  8. #7 CK1964-srm, 21.01.2014
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Nochmal eine kleine Frage:

    Weiß jemand, ob der Escort am Ende des Lenkgestänges eine Torsionsfeder hat? Ich kann es nicht nämlich nicht an Hand der Teilezeichnungen erkennen.
    Oder kurz: Inwieweit sind die Lenkgestänge zwischen Servo und non-Servo gleich?
     
  9. #8 CK1964-srm, 31.03.2014
    CK1964-srm

    CK1964-srm Benutzertitel ausverkauft

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Escort 7
    Na kommt schon Leute, sagt mal was zur Frage. ;)
     
  10. RSR-K

    RSR-K Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Schmeiß die Pumpe und die Lenkung einfach raus, normale Lenkung rein. Passt und fertig.

    Hab es bei meinem RX-Auto auch so gemacht.

    MfG aus Österreich
     
  11. #10 GeloeschterBenutzer, 31.03.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    den mk5 gab es auch ohne servo , egal mit welchem motor (außer RS 2000) ,
    und da es achsmässig bis auf die federbeine keine unterschiede zum mk7 gibt
    ist es also kein problem das ganze umzurüsten .
     
  12. RSR-K

    RSR-K Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Auch mit Zetec-Motor ohne Servo ?
     
  13. #12 GeloeschterBenutzer, 01.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ja auch den !
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. RSR-K

    RSR-K Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
  16. #14 GeloeschterBenutzer, 01.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    hab selbst mal einen gehabt ;)
    Escort Turnier CL mk5 baujahr 92 mit 1,8 l 105 ps zetec-e , damals noch mit der bezeichnung DOHC
    und der hatte keine servolenkung .

    außerdem gehts in dem link um den mk6 mit dem 1,6l zetec-e , den gabs im mk5 ja eh noch nicht !
     
Thema:

Servolenkung ausbauen, anderes Lenkgetriebe?

Die Seite wird geladen...

Servolenkung ausbauen, anderes Lenkgetriebe? - Ähnliche Themen

  1. Heizungssteuerung ausbauen

    Heizungssteuerung ausbauen: Moin Moin... evtl hat jemand einen Tipp für mich, wie ich den Teil mit den Reglern für Heizung und Gebläse rausbekommen :rofl: [IMG]
  2. Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??

    Zündschloss ausbauen, ohne Schlüssel??: Hallo, hier mal eine Frage an die Escort-Schrauber : Ich habe seit mehreren Jahren ein 98 ziger Coupe stehen. Nun möchte ich das Teil mal bewegen...
  3. Servolenkung stilllegen.

    Servolenkung stilllegen.: Guten Abend allerseits, ich fahre einen Ford Ka Baujahr 1999 1,3ltr/44KW, Schlüsselnummern 0928 966 mit Servolenkung und Klima. Da die...
  4. Welche Ersatzteilnummer Lenkgetriebe?

    Welche Ersatzteilnummer Lenkgetriebe?: Hallo, Habe den Escort 6 Cabrio mit WF0LXXGKALPP92370 1.6 XR3i mit 90 PS und Lenkgetriebenummer AB26L 133 Hersteller Ford. Kann mir jemand sagen...
  5. Mk III Feder vorne ausbauen

    Mk III Feder vorne ausbauen: Da die Feder von Vatterns 2001er 1.8er Mondi gebrochen ist, muss ich mich jetzt mit dem Teufelswerk beschäftigen- Frontantrieb. Leider habe ich...