Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Servolenkung fällt aus und dann geht der Motor aus

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk1 Forum" wurde erstellt von NickyS87, 15.09.2012.

  1. #1 NickyS87, 15.09.2012
    NickyS87

    NickyS87 Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo1, Schrägheck, Bj 96, 1.6 i 16V,
    Guten Tag,

    ich habe in den Foren nichts genaues zu meinem Problem gefunden.

    Habe seit einem Monat einen Mondeo 96er, 1,6i 16V, Schaltgetriebe, Schrägheck.
    Nun ist es mir schon ein paar mal in einer 30er Zone passiert das ich in einer Kurve nur noch seeehr schlecht lenken kann, der Motor geht währenddessen aus und die Batteriekontrollleuchte leuchtet.
    Wenn das Auto still steht und ich wieder starte läuft alles problemlos und die Leuchte ist wieder aus.

    Servoöl habe ich erst neu aufgefüllt und ist bisher nichts raus verschwunden und auch die Servopumpe scheint zu funktionieren.

    Was könnte es sein?
    Wonach könnte ich gucken?
    Warum leuchtet die Batteriekontrollleuchte wenn die Servolenkung nicht mehr funktioniert und warum geht dann der ganze Motor aus?
    :was:
    Und noch ne Frage: Wie groß muss die Nennkapazität und der Kälteprüfstrom der Batterie bei diesem Fahrzeug überhaupt sein?
    :rotwerden:
    Ich habe schon Angst auf schnellen Straßen mit dem Auto zu fahren.
    Bitte um Antworten.

    Liebe grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 15.09.2012
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.062
    Zustimmungen:
    96
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    die Reihenfolge wird nicht ganz stimmen ...

    der Motor wird als erstes ausgehen, dadurch arbeitet die Servopumpe nicht mehr und du kannst nur schwer lenken, und weil die Lichtmaschine nicht mehr arbeitet geht die Batterieleuchte an ... Probleme an der Lenkung und der Batterie gibt es daher nicht, das ist ein Motorproblem

    zB. kaputtes Leerlaufregelventil oder ein kaputter Unterdruckschlauch
     
  4. #3 NickyS87, 15.09.2012
    NickyS87

    NickyS87 Neuling

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo1, Schrägheck, Bj 96, 1.6 i 16V,
    Leerlaufregelventil? Unterdruckschlauch?
    Okay, vielen Dank für die Antwort :)

    Ähm, wo sind denn diese verbaut?
    Kann ich selbst überprüfen was da defekt ist bzw kann man es selbst reparieren?
     
  5. Murven

    Murven Standspurgriller

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort MK6 XR3i 16V Cabrio
    Ich hoffe doch,das dein Problem behoben ist.

    Falls nicht könnte es auch der Nockenwellensensor sein.

    Das hatte ich auch mal,da verabschiedete sich der Motor auch bei fast jeder schnellen links Kurve.
    Das war allerdings mit meinem BMW,habe dann diesen Sensor getauscht und seitdem läuft das Ding wie ein Uhrwerk.
     
  6. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Ich glaube bei den Fords wird der Nockenwellensensor nur beim starten gebraucht, der Rest geht dann über den Sensor an der Schwungmasse.

    Gruß Dobbi
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Chef_2

    Chef_2 Forum Profi

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    1.698
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo II 1,8i
    Ich frag mich gerade... der Motor kann nur aus gehn, wenn kein Gang drin ist... sonst wird das Aggregat ja weiter bewegt von der Rädern... daher sollte die Servolenkung noch gehn...
     
  9. Dobbi

    Dobbi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    02.09.2010
    Beiträge:
    3.474
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Ford Capri mk3/Scorpio mk1
    Das stimmt aber viele treten ja auch die Kupplung beim um die Kurve fahren.
     
Thema:

Servolenkung fällt aus und dann geht der Motor aus

Die Seite wird geladen...

Servolenkung fällt aus und dann geht der Motor aus - Ähnliche Themen

  1. motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche

    motor Nimmt kein Gas an und macht komische geräusche: hallo zusammen. ich habe ein Mondeo MK3 2.0l TDCI bj2004 und seit kurzem macht der Motor ein Lautes tackern wie ein traktor und ruckelt auch...
  2. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Sitz umklappen geht nicht mehr

    Sitz umklappen geht nicht mehr: Hallo zusammen, vor einigen Monaten ist mir auf der Beifahrerseite diese schwarze Klappe abgebrochen um den Sitz umzuklappen ( 3-Türer). Ich weiß...
  3. Geräusch bei kaltem Motor

    Geräusch bei kaltem Motor: Bei meinem Mav 3.0 hört man bei kaltem Motor ein Ticken im Leerlauf. Bei warmem Motor ist das Geräusch verschwunden. Kann das von einem...
  4. Sierra '90 (Bj. 90-93) GB*/BN* Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.

    Sierra geht aus beim einkuppel und Bremsen.: Habe bei meinem 91 er Sierra mit DOHC Motor und MT75 Getriebe ein Leerlaufproblem. Sobald der Motor etwas auf Temperatur kommt sägt er im Leerlauf...
  5. Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004

    Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004: Hallo, nachdem die Servolenkung bei meiner Mutter ihrem Focus MK2 ausgefallen ist, habe ich die Servopumpe getauscht. Grund dafür war ein...