Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Servolenkung Pumpe oder Schlauch defekt 1.6 Benzin

Diskutiere Servolenkung Pumpe oder Schlauch defekt 1.6 Benzin im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Gestern hat sich unverhofft mein Servopumpe, mit einen wunderbar Surrenden Geräusch ins Jenseits verabschiedet. :weinen2: Leider ist für meine...

  1. #1 Brain, 10.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2012
    Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    Gestern hat sich unverhofft mein Servopumpe, mit einen wunderbar Surrenden Geräusch ins Jenseits verabschiedet. :weinen2:
    Leider ist für meine kein Simmerring separat erhältlich. Sprich die Pumpe muss getauscht werden.
    Kostenpunkt: Pumpe 280€ plus Austausch (ca. 2h) plus Öl macht 480 Euros.
    Kommt wohl selten vor dass die Kaputt geht, daher mein Beitrag für die Ford-Forumsuche.
     
  2. Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    Nachtrag:

    Ist wohl doch nicht die Pumpe die Öl verloren hat, ist wohl der Hydraulikschlauch der direkt am Anschluss der Pumpe am Ölen ist.
    Da die alt Pumpe einige Kilometer trocken lief, bleibt die Neue drin. Na ja, immerhin konnte ich die Einbaukosten des Schlauches raus handeln.
    Da ich den Wagen nicht vor Donnerstag wieder bekomme und ein Ersatzwagen brauche. Kostenpunkt für Schlauch 110€ plus Kleinteile plus Ersatzwagen.
    In der Summe bin ich nun bei ca. 700€ :entsetzt:

    Zum Ein- und Ausbau: Lima muss raus und Klimakompressor muss gelöst werden. Nichts zum selber machen.

    Und nun zur Frühschicht.
     
  3. #3 GeloeschterBenutzer, 12.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    in welcher werke wurde den der defekt festgestellt ?
    FFH oder Freie ?

    beim wechsel der servopumpe wird konstruktionsbedingt immer eine neue hydraulikleitung benötigt und das hätte der FFH eigentlich von vorn herein schon wissen müssen !

    warscheinlich war auch nur diese leitung die ursache für den ölverlust ;)
     
  4. #4 Brain, 12.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2012
    Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    Die Freie wusste es nicht, hatten auch laut Meister noch nie einen Focus mit einer defekten Servopumpe. Soll wirklich selten sein.
    Dafür diverse Ford Diesel, mit defekten Turbos. Aber das ist ja ein bekanntes Problem bei Ford.
    Na ja so spar ich mir die kosten für den Einbau der Leitung, auch wen es nicht viel ist, aber immerhin etwas entgegenkommend. :)
    Ich gehe davon aus dass die Pumpe heiss gelaufen ist und von daher nehme ich an dass die mit Sicherheit eine Schlag abbekommen hat.
    Mit dem defekt, leider, noch knapp 100Km auf dem Heimweg gewesen.
     
  5. #5 GeloeschterBenutzer, 12.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wenn die servopumpe tatsächlich einen schaden davon getragen hat ,
    dann besteht auch gefahr zum ausfall des lenkgetriebes , da der gesammte
    abrieb von der pumpe nun in der hydraulik kreist.

    hoffentlich haben die das system gespühlt und einen neuen flüssigkeitsbehälter
    verbaut , weil da ein filter drin ist und wenn der sich zusätz ist die pumpe auch bald wieder im eimer .
     
  6. Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    Gespült ist, da habe ich drauf bestanden!! 2 Mal wurde von Hand gespült, das dritte mal dann als alles wieder zusammen war. Da kam beim testen, da undicht die ganze wieder Suppe raus und morgen werden dann ja hoffentlich die neuen Schlauche eingebaut ich denke das sollte genug gespült sein. Das mit dem Ausgleichsbehälter muss noch in Angriff genommen werden.
    Danke :top1:
     
  7. #7 Brain, 13.12.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2012
    Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    Status Update, Auto ist immer noch in der Werkstatt und ich darf mich weiterhin über einen Renault Clio belustigen.
    Meine Herren, Bremsen zu aggressiv, Lenkung zu Leichtgängig und bei jedem zweiten mal Blinker setzten mache ich
    versehentlich das Licht aus. Was haben die Herren da in Frankreich sich dabei gedacht?
    Von der Bedienung her ist das Auto eine einziger Kompromiss.
     
  8. #8 Lord Arakhor, 13.12.2012
    Lord Arakhor

    Lord Arakhor Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Tunier, 2000, 1.6 Zetec SE
    Ebenfalls nur als Info für die Forumssuche:


    Focus MK 1
    1,6 Liter Zetec-SE - 100 PS
    Laufleistung aktuell: 110.000 km

    Aus Richtung Servopumpte kommt eine Art schleifendes Geräusch.... Problem besteht seit 98000 Kilometern.... bislang keine negativen Auswirkungen feststellbar.... kein Verlust an Hydraulikflüssigkeit.
     
  9. Brain

    Brain BESCHWERDEABTEILUNG

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1,6 Benzinschluckspecht
    So, meinen Focus hab ich wieder :rolleyes:

    650€ nach ein wenig handeln sind es geworden inkl. Werkstattwagen für 4 Tage.
    Ich denke bei Ford wären es mehr geworden, am Ende wird alles gut.
    Hauptsache mein Focus läuft wieder :top1: gestern noch einen Anruf von der Werkstatt bekommen,
    im ersten Moment denkt man Auto ist fertig, dann Auto ist nicht fertig, ich dachte was kommt denn nun noch,
    dann es fehlt nur eine Schraube die bei dem neuen, ich Zitiere: "Dehnschlauch" nicht dabei ist. Eine Hohlschraube, für sage und schreibe 15,28€.
    Hallo gehts noch? Na ja im unterstrich konnte mich eh nur noch eines schocken, dass noch was defekt ist.
    Das Lenkgetriebe, da hat meine Schwester mit ihrem Fiesta so ihre Erfahrung gemacht,
    über 2000€, ich meine sogar 2500€, hat der Spass wohl gekostet.
    Puh noch mal Glück gehabt. So nun hoffe ich das war es erst einmal an Teuren Reparaturen.
    Aber die Bremsen dürften bald soweit sein und der Zahnriemen dürfte den Zahn der Zeit auch bald erreicht haben.
    8 Jahre waren das oder? 70600 Km habe ich drauf. Aber nachdem ich dort einen Audi A6 V6 Diesel mit gerissenen Zahnriemen gesehen habe :weinen2:,
    Schaden 8000€, da denke ich besser lieber früher austauschen. Was schön ist bei meinem,
    die Wasserpumpe wird nicht vom Zahnriemen angetrieben. Da muss nur die Lima raus,
    und zack kommt man die Wasserpumpe ran, dieses könnte man sogar noch selber machen, zu zweit versteht sich.
    So genug Erfahrungen gesammelt dieser Tage.
     
  10. #10 GeloeschterBenutzer, 16.12.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    richtig :

    zahnriemen alle 8 jahre oder 160.000km

    aber mit der wasserpumpe freu dich nicht zu früh , das ist baujahrabhängig ;)
    ab einem bestimmten bautag ist die spannrolle für den zahnriemen auf der wapu befestigt und sommit ist es nicht möglich die wapu auszuwechseln ohne den zahnriemen abzunehmen , allerdings sagt ford , das der zahnriemen dann beim erneuern der wapu nicht erneuert werden muß .
     
  11. md2017

    md2017 Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6
    Hallo mein Focus ll DA 1.6 Bj.2006 aktuell 49.000 km gelaufen. Ich habe heute genau die gleichen Probleme.
    Dieses Pumpengeräusch, der Flüssigkeitsverlust und die Lenkung die kaum lenkbar ist.
    Der Hydraulikschlauch ist defekt - hatte das Fahrzeug nach ATU schleppen lassen. Nach Auskunft des Meisters muss der Hydraulikschlauch, die Servopumpe, sämtliche Riemen erneuert werden und dazu noch die Reinigung.
    Alle zusammen nannte ATU hier einen Gesamtpreis von über 1.000€.
    Im www. belaufen sich die Kosten für die Servopumpe + Hydraulikschlauch auf ca. 250€.
    Ist ATU teuer als Ford????
     
  12. #12 vanguardboy, 04.05.2017
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.120
    Zustimmungen:
    32
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ford ist oft günstiger als atu oder freie werken.

    Www preise darfst du nicht mit teilepreise in der werke vergleichen. Die werke muss die werke und das personal finanzieren..und schlägt oft 50% drauf..

    Lass dir paar angebote von werken machen, und frag an ob die mitgebrachteteile verbauen.
     
  13. #13 FocusZetec, 04.05.2017
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    16.039
    Zustimmungen:
    274
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Unbedingt zu Ford! Der Schlauch kostet um die 100€, plus Einbau (ca. 1h, komplett ca. 200-250€) ... die Pumpe und die Riemen braucht man nicht! 1000€? Die spinnen doch!
     
Thema: Servolenkung Pumpe oder Schlauch defekt 1.6 Benzin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. servolenkung ford focus

    ,
  2. servopumpe ford focus wechseln

    ,
  3. ford focus servopumpe wechseln anleitung

    ,
  4. servoleitung ford focus wechseln,
  5. fokus 2006 hydraulikschlauch,
  6. ford focus servopumpe ohne Funktion,
  7. ford focus servolenkung geht nicht,
  8. ford focus servo problem,
  9. servoschlauch kosten,
  10. servolenkung pumpe elektronisch ford focus Baujahr 1999 Neu,
  11. hydraulikpumpe ford focus mk2 wechseln ,
  12. ford focus servolenkung defekt,
  13. ford focus 1.6 lenkhilfe defekt,
  14. servopumpe ford fokus 1.6 kostet?,
  15. servopumpe ford focus 1.4 bj 2005,
  16. focus 2 servolenkung,
  17. schlauch servo pumpe kaputt,
  18. getriebeöl läuft aus servopumpe bei ford fiesta baujahr 95 ursache?,
  19. servopumpe ford focus kosten,
  20. ford focus servopumpe summt,
  21. Ford Focus 2 1.6 servopumpe erneuern,
  22. ford focus servolenkung,
  23. focus servopumpe wechseln,
  24. focus 1.6 servo,
  25. servolenkung dehnschlauch audi a6 kosten der Reparatur
Die Seite wird geladen...

Servolenkung Pumpe oder Schlauch defekt 1.6 Benzin - Ähnliche Themen

  1. Schaltkulisse defekt?

    Schaltkulisse defekt?: Bei meinem Ka Bj. 2009 Ru8 130tkm muckt die Schaltung. Ich bekomme den Hebel nicht ganz nach rechts. Das bedeutet dass der 5. und Rückwärtagang...
  2. Lendenstütze defekt

    Lendenstütze defekt: Hallo, ich habe einen Focus Kombi 06/2007. Die Lendenstütze des Fahrersitzes ist defekt. Wenn ich´den Hebel an der Seite der Lehne verstelle, ist...
  3. Defektes Motor Steuergerät Focus Turnier

    Defektes Motor Steuergerät Focus Turnier: Hallo zusammen, ich bin seit Jahren begeisterter Ford Fahrer. Meinen Ford Focus Turnier 74kw Benziner Bj 2004 habe ich nun schon seit 2005 und...
  4. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Fehler Servolenkung

    Fehler Servolenkung: Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit unserem Ka, Baujahr 2009. Die Meldung, dass die Servolenkung nicht in Ordnung ist, kommt öfters mal....
  5. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Kaufberatung 1.6 Bitte um Hilfe

    Kaufberatung 1.6 Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, da ich nun für ein paar Monate übergangsweise einen günstigen Ford suche und mir der MK1 immer gut gefallen hat, möchte ich mir...