Mondeo 4 (Bj. 07-10) BA7 Servolenkung schwergänig im Stand

Diskutiere Servolenkung schwergänig im Stand im Mondeo Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Hallo Mondeo Gemeinde habe folgendes Problem die Servolenkung ist im stand sehr schwergängig. Man muss schon mit 2 Händen sehr strak drehen damit...

  1. #1 Montana27, 06.08.2014
    Montana27

    Montana27 Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Stufenheck
    2.0 TDCI
    BJ: 2009
    Hallo Mondeo Gemeinde

    habe folgendes Problem die Servolenkung ist im stand sehr schwergängig.
    Man muss schon mit 2 Händen sehr strak drehen damit man es bewegen kann.
    Das komische in meinen Augen ist das bei Linkseinschlag es leichter geht und bei Rechtseinschlag sehr schwer.
    Es kommt so stotterweise die Lenkung bei Rechtseinschlag


    Beim fahren merkt man das kaum nur im Stand.
    Kennt jemand das Problem? Muss man bei Servopumpen was entlüften?

    Servo öl ist auf Maximum


    Gruß
    Thomas
     
  2. #2 MucCowboy, 06.08.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.753
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Kontrolliere zuerst mal den Reifendruck. Zu wenig Luft in den Reifen macht das Lenken im Stand besonders schwer, mit oder ohne Servo.

    Dann: wenn Du im Stand zu Lenken beginnst, sollte der Leerlauf (Fuß ganz vom Gas) leicht angehoben werden. Passiert das? Wenn nicht, oder wenn der Motor dabei sogar absinkt, könnte der zugehörige Druckschalter oder dessen Anschlusskabel defekt sein.

    Die Servo beim MK4 ist derart leichtgängig, dass man den Lenker in jeder Situation mit nur einem Finger rumdrehen kann.
     
  3. NeooeN

    NeooeN Neuling

    Dabei seit:
    10.07.2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, 2011, 2.0 Diesel, Automatik
    Mit nur einem Finger ? dann ist meine auch kaputt, hab meinen Mondeo jetzt 3 Wochen und ich fand von Anfang an es schwergängiger als bei meinem alten Renault Megane. Dachte aber eher das es am Gewicht lag und an den breiteren Reifen.
     
  4. #4 jörg990, 06.08.2014
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.125
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Ich finde überhaupt nicht, dass die Lenkung sehr leichtgängig ist.
    Die Mondeos (ich hatte 2x MK2, 3x MK3 und aktuell einen MK4) haben eine sehr gut abgestimmte, nicht zu leichtgängige Lenkung. Dadurch hat man eine sehr gute Rückmeldung von der Straße.

    Leichtgängig war sie im Mercedes W123. Da konnte man das Lenkrad durch anstoßen fast von Anschlag auf Anschlag drehen lassen, ähnlich wie das Steuerrad an einer Yacht...


    Grüße

    Jörg
     
  5. #5 MucCowboy, 07.08.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.753
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Ich bin vom MK2 direkt auf den MK4 umgestiegen und war überrascht wie leichtgängig sie ist. Die Fahrbahnrückmeldung muss dennoch nicht vermisst werden. Ich fahre 215er Reifen mit rund 2,5 bar Druck. Damit jedenfalls lenkt es sich sehr leicht (aber nur unter meiner Führung, nicht wie bei MB).
     
  6. mark66

    mark66 Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier 2013
    2,0 TDCI 163 PS
    ....vielleicht etwas übertrieben:)....aber ich kann MucCowboy absolut zustimmen, die Lenkung ist auch im Stand sehr leichtgängig und wer da zwei Hände braucht, hat da ein technisches Problem oder eins mit seinen Gliedmaßen....bei meinen vorherigen zwei Mondis Mk3 war der Kraftaufwand spürbar höher...da der Servoölstand wohl passt und falls dein Luftdruck auch ok ist würde ich selbst gar nicht mehr rumspekulieren und den freundlichen zu rate ziehen...bei Lenkung und Bremsen kenne ich keinen Spaß und lass nur die Profis ran....schließlich will ich bestimmen in welche Richtung die Karre fährt und wann sie anhalten soll..
     
  7. #7 Montana27, 08.08.2014
    Montana27

    Montana27 Neuling

    Dabei seit:
    26.04.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 Stufenheck
    2.0 TDCI
    BJ: 2009

    Hallo,

    ich habe das ausprobiert, die drehzahl geht nicht hoch sie bleibt konstant (sie sinkt nicht ab)
    Wo sitzt dieser Druckschalter? Hast du ein Foto davon?

    Gruß
    Thomas
     
  8. #8 MucCowboy, 08.08.2014
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.753
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das kann ich Dir nicht genau sagen, zumal Du auch einen ganz anderen Motor hast wie ich und deshalb der Motorraum anders eingeteilt ist. Aber verfolge mal die Schlauchleitungen vom Behälter für Servoflüssigkeit. Eine führt zur Servopumpe am Motor und von dort zur Lenkung runter. In diesem Abschnitt sitzt eine Art Sensor an der Leitung mit 2 Kabeln dran. Das ist er.

    Grüße
    Uli
     
Thema: Servolenkung schwergänig im Stand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenkungsprobleme mondeo mk4

    ,
  2. ford mondeo mk4 servolenkung jault

    ,
  3. lenkung bei standgas schwer ford

    ,
  4. lenkung schwergängig im stand ford
Die Seite wird geladen...

Servolenkung schwergänig im Stand - Ähnliche Themen

  1. Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand

    Kurzes quietschen/heulendes Geräusch beim Anfahren aus dem Stand: Hi @ all Ich habe einen Grand C-Max TDCI 1.6 Bj. 04/2015, 49500km. Bei mir macht sich seid einiger Zeit immer wieder beim Anfahren ein...
  2. KA 2 (Bj. 09-**) RU8 Fehler Servolenkung

    Fehler Servolenkung: Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit unserem Ka, Baujahr 2009. Die Meldung, dass die Servolenkung nicht in Ordnung ist, kommt öfters mal....
  3. Maverick (Bj. 00-07) Motor im Stand laut

    Motor im Stand laut: Hallo, Ich habe mir letzte Woche einen Maverick 2,3 16 V gekauft. Läuft soweit ganz gut. Jetzt ist mir heute aufgefallen und zwar Öl Check dass...
  4. Ranger 2AB 2013 -Glühlampe Stand/ Tagfahrlicht erneuern

    Ranger 2AB 2013 -Glühlampe Stand/ Tagfahrlicht erneuern: Hallo, möchte die Stand/ Tagfahrglühlampe an meinem Ranger 2AB BJ 12/13 mt dem 2,2 TDCI Motor austauschen. Jedoch ist der Zugang echt bescheiden...
  5. Problem mit elektr. Servolenkung

    Problem mit elektr. Servolenkung: Hallo Hat schon jemand Erfahrung mit folgendem Problem gemacht: elektrische Servolenkung: - Meldung "Störung Servolenkung" geht an, Lenkung geht...